(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Der Lootse oder Abenteuer an Englands Küste :"

Oer üootae 

a&enteuer an Bttfllattös Büste* 



Sin (Secgcmdlbe 

QU 5 

t c m € n g U f $ c n 
t> e $ 9( m c r i f .a n e r 3 (joopec 
t>on *r. 



— ©er Äriegj tafit bie Äraft erfcheineu ; 
9lUe$ ergebt er sum Ungemeinen ; 
eelt>fl bem ffeiflen erjeugt er ben SO?««) ! 

exilier. 



IDcittct* $ f) c t I. 

5 c i p j i g, 
(»et ?C b o 1 p f) SB i c n 6 r a cf . 

1 8 2 4. 

**±J% 3m. 



©ebtucft Ui £• Sparet in ?ctp$tg. 



93 o r n> o r t. 



war er benn?" @o mbd)te wofyl 
mandje £eferinn, mancher .^efer mit ber fyolben 
Geciü'e (HL @. 267) fragen. 2ßer war ber ßootfe, 
ber ©eeljelb ^auf SoneS? @o frage td) felbft. 
@o weit meine fteine 23üd;erfunbe gefyt, fjab' 
td) nad) if)m gefoefc^t, aber faft nid)t£ gefun^ 
ben, aB wa$ td) in einigen f (einen Slnmer- 
fungen mitgeteilt fyabe. £)a$ @onüerfatton$=: 
Sertcon erwähnt feiner nidjt. £öa$ ljifrorifd)e 
SDarftettungen be$ amertfanifd)en ftretyeitSfries 
ge$ anbelangt, bie in bem Qiittaumt uon 1784 
bte 1790 erfd)ienen ftnb; fo gebenfen fte fei* 
ner nur oberfläd)(id), aud) woljl gar ntd;t. 
^Stctteic^t ging e$ (Eooper fo, wie mir, unb 
ba$ get)eimni^otte £)unfe(, in we(djem er ben 
Sootfen auftreten, tyanbefo unb üerfdjwinben 
lagt, war bann ^um %l)til fanget an genauem 
9kd)rid;ten über einzelne SBertyäftmffe feinet 
Sebent. Vßkttäfyt witt er aber aud) — unb 
bieö |ojft ber Ueberfe^er — un3 nädjjtenS mit 



i V 



einem ©citen(lucfe überrafdjen, wo ber Sootf* 
mit 31(13: ©unScombe bie Jpauptcotten fptefcn. 
£>ec Ueberfefcec fü^ct bie$ atfeS nuc an, 
um bem Vorwurfe $u enteren, ba£ er ben 
beutfa)en £efec nidjt melje aufwarte, af$ weis 
(eia)t ()iec unb ba &u roünfd)en fet?n mochte, 
unb als eS üteüeid)t aud) bec amccrfanifd)e 
fetm mag. ^Bemecft fct> nodj: £>ie $cea,atte, 
beren $ccuföu$ wie fyiec tm CBctftc mttgcmacftt 
Ijaben, ()ie£ le bon lionime Richard, unb f)Citte 
etwa 370 SDiann an 25ocb.*) 

2Öa£ übcta,en$ bie in bec (5. Älein'fdun 
SSucfifyanbfamj aftfykt ^cranftaUctc Uebecfefeuna. 
bc$ ©pionS anbetrifft; fo tfr eS wof>( nbt{)i$, 
ju bemerken, baß im Svttrjen eine Uebecfefcung 
beffe(ben von nuc erfdjetnt, unb pac au£ 
bem ena,ltfd)en Dti$inah, nidjt au$ bec 
fe()c ücrftümmelten fcangoftfdjen Uebcrfefcung, 
naa) weldjec jene anbece — anfertigt tjl. 
oen 31. 2fo$. 1824. 

* c. 



*) ©. ä'(t$ta* (@pencr'$) Inftortf^Äflcncralogif^cn 
JtäCetftto für 1784 (©. 177 f.), wo aud) SoneS 
JBUtmtfj anzutreffen tfh 



£) e r f t t f e. 



L 

£> beut* an fti , fctc, in bem ©cfjoofi bcö OT^eres?, 
85ict gaben tief bcö Z&btä SWacftt vcrfcblafcn ! 

(Sammelt. 

^angfam unb traurig fcfylicbcn bic ©ttm&en itn^ 
ferm SSarnftablc baf)in, bcoor bic soffia. eingetretene 
€*bbe ben (Sanb foweit entblößt (;atte, baß er bie 
l'eicbnamc feiner verlornen 93uinnfd)nft aufflicken 
konnte. SQMjrcre bcrfel&cn wäre« von ben roifbeh 
glutf)cn fcl&ft f;od) hinauf getrieben, unb fo wie 
man bie bufierc Uebcr^cugung befam, baß tj)t £e/ 
ben ba()in fei;, würben ftc am Dianbc ber itufte 
begraben, wo ftc ba£ £e&cn eingebüßt fjatten. 
£)ocf) bie gcfanntcjrc, von ihm gclicbtcffc ©eflalt 
fehlte noel;. 2(uf beut breiten Dfaumc, ber jc£t 
gnriföeii bem Jclfenriffc unb bem D^ean lag, 
ging ber Leutnant mit großen ®$*ttteti auf unb 
ab, unb faf) mit unruhigem SMiifc auf alle Srütn* 
mern, bie ba$ SDiccr vom 2(riel immerfort f;cratu 
fpültc. 2>on 2Hlcn, bic auf biefem gewefen waren, 
fehlten, i'cbcnbe unb £obtc sufammcngc$äf)(t, nur 
3wci. £>cr ^ebenben fomtte er, ftd) unb Sperrt) 
III. Ii 



ungerechnet, S^olfe $af)len. 9?ccf;r alt bic Jpnlfte 
ber uurigen Kotten mar bereite cingefebarrt. 
^ie hatten 2(tfe ^ t< benen gebort, bic ihr £e6en 
bem fd?road?en (Berufe ber, SÖarfe anoertrauten. 

„(^ag' mir nid)t, SDterrp," rief Q3arnfrable 
äujjcrfr unruhig, „ c$ fei) unmoglid^, ba§ er ftcb 
gerettet f)a6c!" — (£r moltte bem oeforgten SBliife 
be$ ^abeten fo gern ben ^ampf in feiner 93ruft 
verbergen. Umfonjt ! ©iefer bemalte jeben 
0d;ritt, jebe SDciene feinet 06cm. 

„2Bie oft/' fuf>r er fort, ft'd; fef&ft ;u U* 
reben üemuljt, ,,fal) man 99ccnfd;en Sage lang 
nacb bem 0d?iprudjc auf einer 9Man!e fcfyroim; 
men? £)u fannjt ja mit eignen 2Uigen fef)en, 
bajj bic 2£ctten fo mand;c krummer tyergcfüfjrt 
ftafccn, unb boef) lag ber 2fr icl mofyt eine ^a!6e 
SDcedc bason. — S0cad;t bic SOSacfye auf jenem 
g-clfcn nod; fein Signal, baj? ftc if;n ft'e()t?" 

„9?ein, nein! SÖSir werben i()n nid;t rote; 
ber fef;cn! Unfcre £cutc fagen, er f)a6e e$ im; 
mer für funblid; gehalten, ein 2ßracf 511 ocrlafr 
fen, unb f)a6e gefagt, wenn e$ einmal $um 
©Reitern fame, mürbe er ba$ nietyt tfjun; 06 
er glcid) eine @tunbe lang fetymimmen fonntc, 
alt einmal ein SDBatffifcty feine 33arfc umroarf. 
©ott weiß e$," rief ber Jüngling noc£ auö, unb 



— 3 — 



roifcfytc ft'<# wfto\)Ut\ eine S^räne ab, bag man 
nic^t an feine 3ugenb beufen fotftc, „tety tyabe 
$om (£offtn lieber gehabt, al$ irgenb einen Üfta/ 
trofen auf beiben €>d;iffen ! 3!) r fofnf feiten an 
Sßorb ber Fregatte, of;ne bog wir il)n gleicy in 
ben ^tern mitnahmen, unb bann mu&tc er und 
feine Ö5cfd;id;>ten er$af)len, unb mit uirf effen! 
Sßir waren tfjm 2ltfe fo gut. J£>crr 93arn* 

ftablc, S?ic6c bringt bic lobten nid;t in'£ £eben 
jurücf !" 

„£)a$ roei§ icr;! ba$ mei§ id;!" fagte bie* 
fer in einem gepreßten £one, ber feine tiefe 9iüj>* 
rtmg üerrtctf). „2(d;, id) 6in t\\d)t fo tf)orid?t, 
ba§ id; an baö Unmögliche glaube. 2(bcr fo lange 
Hoffnung ba i|t, er lebe, miß id> nirf>t benfen, 
£om £offi'n fct> einem fo traurigen ©efcfyicfc vcrfaU 
len. — ©lau6c mir, .ftnabe, in biefem 2uigenblic£e 
fd)aut er meffeid)t auf un$ fjerab, unb bittet ben 
<^d)opfer, fein 2uige auf un$ 511 roenben; ja, 
er bittet tfm! $om betete oft; ob er fd;on e$ 
immer auf ber $Bad?e, fd;metgenb, unter ber 
Arbeit tf)at!" 

,,$attt er fo feft am Seben gebangen; fo 
würbe er mcfjr für feine Rettung gefampft l?abcni" 
fe£tc 90?errn £in$u. 

93arnjrable l)ielt in feinem rafdjen 2Cuf> unb 
5fliebergef>en ein. Orr faf) feinen jungen (&cfÄbr; 

% 2 



— 4 — 



ten mit einem SMicfc an, ber wof;l jcigte, baß 
er beffen Uefcefyeugung tf>etttc. ©od; in bcm 
^ugenolicf, wo er fprecbcn wollte, horte er ben 
verwirrten Diuf ber SDcatrofcn. — Crr breite ficb 
um. 5XCfo6 fhu^tc lang£ ber ffäjfe bin, unb 
jjeigte mit heftiger ©cbcrbe auf einen <Pimft im 
Speere, ©er Leutnant unb SDcerrn eilten cbciu 
fatlö j$n§tt, unb fallen eine mcnfcblicbc (Beffaft 
halb von ben SBogcn getragen, halb von ihnen 
bebceft, Bereite aber bioffeity ber totsten £inic von 
ber SBranbung. ^aum Ratten fic fo vtet erforfebt, 
als eine größere 5Betfe ben Icblofen Körper bodj 
auf bem @anbc a&fcfcte, wo tl;n ba£ aurueffef); 
renbc SBaffer Hegen lief;. 

,,©a£ ijt mein alter $om!" rief ^arnfta.- 
6le, l;infpringcnb. 

©och pl5$lid) jranb er (tili. (*r faf; nun 
bic 3u<}C &ci lobten, unb e6 üeburftc einiger 
Minuten, ef)e et feine Raffung genug beifammen 
f)atte, um mit allen Beiden be» 2l&fchcu$ fagen 
51t fonnen: „2Ber ijt ber Unglückliche ? (Seine 
(b'cffalt ijt nicht vcrjtümmclt! (Sief; feine 2lugen 
an, Wtmtyi ^öeibe fdjeinen nid;t SXaum in ibt 
ren Jgbkn $u f;abcn, unb 6 liefen wilb, als hatte 
biefer Sobtc nocl; £cben! ©ie Jpänbe fmb offen 
unb att^gefprei^t, atö wollten fic nocl) mit ben 
gingen fämpfen!" 



— 5 — 



„£aö ifi ber Jona*, ber <jona$!" fd?ric 
mit milbem ^ubd bie 9J£annfcf>aft , wie ftc tum 
ben lobten naljer fal;. „2Berft ba£ '2(n^ mietet 
irit 9J?cer! ©c&t i(;n bat $at)jif$enl Sagt if)ti 
feine £ugcn ben 0eefreäfen erjagen t" 

33atnfla6(c tvanbtc fiel; mi§mutf;uj »om cm* 
•porenben 2(nolicE juvuef. £)od> al$ er biefc Unit 
6rüd;e uon mtlber dladrfndjt f)6rte, facjtc et in 
einet* 2(rt , bie Wen 2(cf>tung nnb (b'cfjorfam ein* 
flößte : 

„Scg bamit, weg bamit, SSurfck! Sollt 

0eemann£pflid;t nnb 9L>t c n f cf> o n p ft t ct> t ent* 
cf)ren, inbem 3()r €udj an bem räd;t, ben (b'ott 
bereite ge$ud)tigt f)at?" 

Sin fdrnveigenber, afccr &cbeutung£t>ollcr 2£inf 
nnd) bei* (Srbc folgte tiefen SOBorten. Crr gina, 
langfam fort. 

„23erfd;arrt ii)n in ben 0anb, S5urfd;e!" 
fagte nod; 9JiCrrp teife, aH ber Leutnant etwas 
entfernt mat. „£)tc nacfyfrc S'toty wirb il)n 
fd;on mietet auSfpulcn!" 

£ic fÖfottofen gcjwrdjten, wäljrcnb ber 
bet wieber jn feinem ^ommenbanten flog. &ks 
fet ging immer anf nnb ab. SÜandjmaJ machte 
er ^)alt, nnb warf einen forfd^enben, traurigen 
2Mid: IjinauS auf $ 9Jtecr. £>ann eilte er wie* 
ber , ba§ ber junge begleitet alle $raft aufbieten 



i 



— 6 — 



mußte, gleichen ©etyritt 511 falten, ^nbe ffen jebe 
2(nifrcngung , etmaö com ölten $om gemäße $u 
roetfcen, geigte ftd) nad) jivci <£tunbcn als fvuebu 
fo$. £>ie ^ec festen ri\ä)t ben lobten mieber* 
gc&en 511 motten, tec tfjr mcf)c al$ ein 2(nbcrec 
gehörte. 

„£ue <^onnc ge!)t 6ereit£ fjtntcr bic £lip; 
pen f)tna6 1 " fagte £>arnfta6(c unb fefctc ftd) auf 
ein ftelfenftucf. „95a(b i|r bic 0tunbe ba, mo 
bie 2Tßcnbit?act)c au$$ufcfccn ijt. 2(6cr wir f)a&cn 
nid)t$ mehr $u fccmad;en. £ftict;t eine Q^Tanfc 
$a6en unö 53ranbung unb Reffen gclaffen, biefc 
Oftafyt unfee Jpaupt barauf ju fegen i " 

„£)te 9D?atrofcn fiafcen mand)c £)inge auf 
eine Selfcn&anf $ufammcngcf>racfyt ! " fcemerfte 
trojeenb ber $abet. „0ic fyaOen Staffen gefun; 
ben, ba§ mir un$ üertljcibigen fonnen, unb dlap 
rungSmittel, um un$ 51t if;rem ©c&rauct; $u 
ftnrfen!" 

„Unb mo fotfen benn unfere g-einbe fetm?" 
fragte 33amfta6Ie bitter fad)enb. „Kotten mir 
unfer £>ufccnb ^ifen in bie ft-aufl nehmen unt> 
(£nglanb angreifen ?" 

„SBir merben nid)t bie gan$e ^nfd in (Eon* 
trlöntion fe£en!" fagte jener mieber fcerufjigenb; 
unb jeben QMicH feinet O&crn 6eact;tenb. „2(6er 
etmad * s u tfmn fftnntcn mir bod) 6efommen, 6tö 



ber (Sutter von ber Fregatte anlangt. 3$ Joffe 
bod?, 3!) c galtet unferc l'age nid;t für fo oer/ 
$weifUmg6ootf, ba£ 3£ c ^ uc $ wollt gefangen 
nehmen laffcn ? " 

„Gefangen?" rief ber Leutnant. „Wein, 
nein ivnabe, fo weit ift e$ noct) ntct>t ! (Jnglanb 
fonnte mein ^c^iff zertrümmern! £)a» \\t mafol 
2lber einen anbern QSortfjeil l;at c$ über un$ 
nicf>t gewonnen! Ö e$ war ein f>et*r(id>cö (b'e; 
Daube, Sftcrrt;! £)er fdmcllfic unb (>cfk Regler, 
ben je bie 2(rt unb SDfenfcbcnhanb $u Staube 
orad^te! 2Bei§t £>u nod), ^nnltt, wie id; ber 
gregatte meine ^opfegel lief), um au£ ber §f>v 
fapeafe^ai Jeraue^ufommen ? 3^ fonnte bei giu 
tem SBaffcr immer oljne btefelben ben 2£eg fi'n* 
ben. Tibet freüid) ein fd;wacbeö 5«^5eug blie& 
ber 2(riel! £r fonnte nidjt t>tet aushalten!" 

„(ürin 93om6arbierfü)iff wäre ba jertrum/ 
mert worben, wo er lag! 77 entgegnete Sfterrn. 

„3 a / & war 8« ^tel oon ihm oerlangt, 
ba§ er auf fo einem JelfenOctte jufammcnbalten 
foütc ! Sftcrrfl, — id) liebte ! Sartlid; liebte icr; 
iljn ! war mein erftcS Jvommanbo ! 3d? fanntc 
jebe Dvippe, jeben Stfagcl in bem fdnuicn SBau!" 

//3 er ; glaube c£ gern, bafj ber Seemann 
ba$ Jpol$ unb <£ifen liebt, worauf er fo mand;en 
$ag, fo manche Sftad;t über bie Riefen bc$ O^ean* 



— 8 — 



gefahren ifU" fnqtc jener, ift — rote roenn 
ein 23ater bte 5vmbcr feinet £aufe$ liebt!'' 

„Cb'erabc, gcrabe fo, imb nod; mefjr!" 
rief 53arnjta0(c fajt rocinenb. 

Sperrt? fitste ben frampff)aften £>rttd: bef; 
fel6cn auf feinem fd)road)en 2fr m. 2D?it mäd;ttcjer 
Stimme fuf;r ber Leutnant fort: 

„Unb bod), ^naöe, fann ber üftcnfd) bic 
2(rüeit feiner Jpanbc nid)t fo lieOen, roic bic ©c* 
febopfe feine* ©ottes: £>aö @djtff fann ein 
9)tcnfd) nid;t fo ad)tcn, roic bie Slftatrofen! 3d) 
fcgelte mit %om, roo mir, roie in ©einen 3 a D' 
ren, jcbe£ £)ing f)ctf ttnb glän$cnb crfd)icn, roo, 
roic $om oft fachte, id> nidfyU rott§tc ttnb nid)t$ 
fürd;tete. ^d) f)attc bamate einen alten QSatcr 
unb eine gute 93ittttcr üerlaffen, ttnb (Sr t(;at 
für mid;, roa£ feine Altern in fo!d;er £age tjjun 
fonnten. Crr roar mir QSater ttnb Butter auf 
tot $tefe beö 9Rem£I ^tunben, £age, fcIOjt 
Monate Brachte er 51t, a(» er mtd) in feiner Jhmfi 
unterrichtete. 3e§t folgte er mir uon 0d;tff 
^d)iff, t?on SDtcer $u 3ftccr, ttnb (;at mid) nun 
Derlaffen, um gu pcr&en, roo id) (jatte fterOen 
foifen; Mi fcfyame er ftd;, ben armen liwl feu 
nem ©tfncffal f;in$ttc)c&en !" 

„9?ein! nein ! ba$ roar $&ercjtau6c unb 
etofj!" ftel fOierri; if)tn in* SESort. 2lber er 



— 9 — 



faf), ba§ Q?nrn(laOIc mit bciben Xränbcn !a» ©e; 
ftd;t bebecftc, al* rooüte er feine Söeroegitug »er; 
bergen, unb fo fagte er nid}t$ me()r, ej)t furd)ts* 
»od ben Sdjmerj fdjonenb, ben fein Offizier 
nmfonft 511 6cf;crrfd)cn (hebte. 2fnct> er fühlte 
fiel; »on ben ©cfufjfcn ergriffen , bie s 2>arnffrtblc'6 
Spcti crfdnttterten. Jpeißc £f;ranen 6cf« nuteten 
bie SÖangcn bc» (efctcrn, nnb fielen <inf bem 
Sanb 511 feinen Süßen. 2tber ftc mad) ten bem 
€3tymcnt £uft. ^crri)'^ Q3ru(t warb auf ajeicl;c 
SBetfe feiltet. 

<^o oft f;atte er feinen 33efef;I* : fyaber in 
2(ngenb(i(fen ber (Bcfaf;r bemunbert, nnb feinen 
<£rnfi mit f)o(;cr 2(cbtung tarnen gelernt. €>o 
oft fjaftc tf>n bie (Bitte nnb Sfjcilnafime in (^tun; 
ben ber $tb1)üd}Uit nnb (Befcllfcfyaft gefeffelt. 
3e$t fajj ber ^ungfttty fdnvcigenb ba, nnb 6c* 
trachtete feinen Obern mit einer 2frt *2I)rfnrd)t. 
Sange nnb heftig tobte in SBarnffa&tc'S '^8ru(l ber 
£ampf. JDocr; am Crnbc 6efd)iiHd;ttgtc ftcfj bei 
tiefem ber Sturm ber Ö5cfü()(e. ©rojjrre 9tuj)e 
fef;rtc tvieber. <£t franb »om Reifen auf. £>a$ 
2(ugc bliefte, a!6 bie, fein 2Int(i6 »erf)tt((enben 
Jpanbe herabfielen, ftol$ nnb fufjn. £>ic feraunen 
waren ein roenig ättfammenge5ogcn , nnb fein &a 
fahrte ftaunte über ben 6arfd;en ^on, mit bem 
er jc§t befaj)!: 



— 10 — 



„JTommt tfabet; marum fmb mir f)ier unb 
fo mugig ? Qrrmarten jene armen ^d)iffbrüd;igen 
nid;t t>on un£ diati) unb OSorfcbriftcn , mic fic 
in biefetn Jammer ftd; benehmen foden? SÄarfö, 
9J?arfd;l 3c|t ifl nid)t 3eit, mit bem 9>aüafcf; 
in ben «8anb Figuren $u $cid;ncn. SBaib fommt 
bie $(utf) juruef, unb mir muffen bann frei) 
fet?n, nnrnti mir nnfec Spannt in einer £ol)(e im/ 
tec biefen Reifen bergen fönnen. £a§t uns t()atig 
fer>n. diod) ijl bie ^onne am Jptmmel. ©etyen 
mir naef;,, ob Nahrungsmittel unb SSBaffen genug 
sorfjanben fmb, $u leben unb ben fteinb oom 
Vcibc afy uralten, bt£ mir mieber flott merben 
fönnen!" 

£)ec £abet !)atte nod) ntd)t gelernt, mie 
Scibcnfcfyaftcn cinanber befampfen, unb mar über 
biefen 33ofef)I »ermunbert. 2(6cr er folgte 35auv 
ffable nad) bem Jpdnffein ber entfernter ftcfjcnbcn 
SDiatrofem 93arnffablc füf;(te, ba$ Unglucf babc 
if;n rauh gemacht. @r mäßigte ben rafeben 
Gdjrttt, fprad) fanfter, unb mar ba(b mieber in 
bem frennbfcfyaftfidKn £onc, meieren nur ctmatf 
tüflerc €?d;roermiitfj br d t\d)mtc. 

„3a, $Rttty," fagte er, „mir fmb was 
ajüdrfid) gemefen. 2(ber t*er$meifcln btirfen mir 
nod) ntdjt. £)te SMirfdjcn f)aben bort eine Sftcngc 
S3orrätf>e $ufammengejifd;t , mic id) febe. Unfern 



— 11 — 



2(rme fonncn im* leiefyt jum £errn ctnc$ Keinen 
feinMicfyen ^afjr^cupcö machen, unb bann moücn 
tvir fcfyon, wenn bei* <Sturm oiiegc6Iafen f)at, 
ben 2Beg $ur S^cgatte fVnbcn. 2ßir muffen nur 
f)ü6fd; »erborgen 6lei6en, fonfr fta&en wir bic 
SKotfjrocfe auf bem Jpalfc, wie ein 2ßrac£ bie 
JP>aifiTcf>e. £>cr arme 2(riel! SSRatl ficht boety 
aud? auf ber ganzen $viiftc nicl;t $wei QManfcn 
t>on t(;m, bie an einanber fangen." 

£)er ^abet achtete ri\d)t tiefer unerwarteten 
2(nfpielung auf if>c 0c(;iff. fr ging im (Negern 
tl)eü fuig(icr; in bei* angefponnenen QSorftcüung 
fort. 

„Sftiefyt weit son f)tcr, ctwaS fübfid), mim* 
bet fid) ein $5acf> iirt SÜUcv. £>a ji'nbcn mir 
gewiß eine £of)(c, ober e$ iff folcfye in bem 
SBalbe, ben Da 0öcn f e ^- ^S° n D<5 f)a6en 
mir bie 3vuftc t»or unö liegen, unb tonnen ha 
ffimmt ein ftar^eug wegnehmen." 

„£ie&cr wäre c$ mir, menn mir tt$ $ur 
2D?orgenwacr/c warteten, unb bann bie Batterie 
wegnahmen, bie bem 2(rie( ba$ 6cffe ^Öcin weg* 
fd?o§;" entgegnete S3arnfra6fe. „£>a£ CDing ließe 
ftc^> machen, 93urfcr;e ! SOßir fonncn und barin t)aU 
ten, 6i$ bie 2Itacrttr> unb bie Jrcgatte an bie 
^u(te fommt." 

„Sßenn 3(>t u'c&et ein $ort ffnrmen, afö 



— 12 — 



ein 9a$rgcug tapcrn wollt; fo liegt borten gcrabc 
uor bem Q3oogfpriet ein fteincrncö ©ebaubc!" 
ikmetttt ber ftabet. „3$ *) fl kc fren 
Dtcbcl gcfe()n, alt id) bic 2Bad)C auefclitc. " 

„9iim weiter? <8prid; of;nc gurd>t, Knabe! 
3efet tonnen wir o4)nc Umftanbc reben 1" 

„9hm weiter! — $>te SBcfafeung würbe 
nicht au» lauter Jctttbcn befreien. SBBit fonnten 
'35rtfptl) unb ben Svapitatn »on ber Statine &e* 
freien. STitfJerbem — " 

,/Hugcrbcm? — 5&ar?" 

„Qatte id) oietfeiebt Gelegenheit, meine 
^5afe Gccilia unb mein gutes 93tiU;md;en 5vatf)«; 
rinc $u feftnl" 

SSarnfrabfe'S würben bei jebem Sorte 
lebhafter. 3 n IKfiet luftigen Seife beinahe ant- 
wortete er: 

„3a, wcfyxtid); baS wäre eine (Sadjc, bic 
ftd? f)ören (te§e! Unfcrc ^eutc unb bie ©eefo(b<M 
trn 511 befreien, würbe ein 2Sagftüd: fet;n, baS 
im» <21;rc machte! — £6re, ^urfebe, baS lUv 
ßnge ergäbe fid> 2üle£ »on fcl6fr , wie man eine 
«Svauffartfjetflottc nimmt, wenn baS (lonooo bie 
^egel ge|trid)cn l)at!" 

„,3d) badete, wenn bie 2(btci genommen 
würbe, müßte ftd) ber Oberft £owarb $nm 
Kriegsgefangenen ergeben ?" 



— 13 — 



„Itnb bie 9Jhinbe! M OOcrjten! 6ieb, 
Sötern}, £>ein QMan ifr f>crtltcf>. 3d? will ivct^ 
tn* bnniber nad)benfen! ■ — 216er bier finb mic 
bei bor 9J?annfd)aft ! Sprich freunblicb mit ben 
armen §5urfc$m, baß mir ftc in qntcc l'aune 
erbalten, wenn e$ 511m 2lbmarfd) gcljt!" 

SBarnfrnble unb ber Kabet gefeilten ftd; gu 
ben ^d;iprucfyi§ctt mit bem ©ewiebt, ba» bot: 
Obere gegen beu Untern auf bem @d^ffe feiten 
fehlen (a#t; aber bod) in ^31ief nnb 9vcbc fo 311/ 
tranlid), ba£ bie jeBicjc bebenflid)e ^«cjc babet i!;r 
9ved)t behauptete, würbe gegeffen, inbem an 
ber &ufre, eine ©tunbe längs f>in , viel am- 
(jefd;wommen war; bann bcfal;l ber Qimtnmt, 
\id) 511 bewaffnen, fo gut e£ gefdjeljen kennte, 
unb am? ben gefammclte« 2>orratf)en für vier unb 
Swan^ta, ^tunben mitjimebmen. 33alb war ba$ 
in Ordnung, 2>ie ganje 93tannfd)aft unter ^arn^ 
flablc'ö unb 9fterrr/*> 2Infuf;runcj 50g IdnaS bem 
Safe ber flippen §'m, bie (Stumünbung jenes 
53ad;e» $u fud)en, ber au$ ben Seifen in'S 93tccr 
ging. £^a3 winterliche Slßctter, wie bie 2lbc}cfd;ic; 
beutelt biefer @>ca,cnb, versilberten jebe (SntbefV 
ftmg ber Keinen Partei, bie übrigene: ibr Jiel mit 
einer 2lrgloftgfeit verfolgte, weld;e unter anberti 
llmftnnben leicht f)ntte gefäfjrlid) werben fotinen. 

7{\$ fie in ba$ %i)cd vom 33ad;e famen, 



— 14 — 

lic§ 95arnftable #alt machen, unb (lieg bi$ fafl 
auf bic joj)c ftclfenroanb hinauf, biß eine fei/ 
ner leiten bilbetc. (£r wollte nod? einmal bie 
£age bec iviijlc nnb bie <©cc in'$ 2(uge fafTcn. 
CDocr; feinet SDMcne nad; fd;ien er, aU er langfam 
ben Jpori^ont t>on ^uben nad; Horben »erfolgte, 
alle Hoffnung auf$ugeben, unb er befd;lo§, obfcfyon 
imgern, ben Q3ad) hinauf ju gcfjen, al$ ber Sva* 
t»ct , ber an feinen 2lrm ft'd; fd;miegtc, aufrief: 

„(£in <^cgcl ! $)a$ mu§ bie Fregatte fenn !" 

„Crin <^egel?" wicbcrl)oltc fein Oberer. 
„$3ie fannft £)u in bem Sturme ein ^egcl 
fcl;n! hoffte nod) ein ©c^iff fo Ud unb un* 
glucflid? fepn, wie wir?" 

t/ <&ef)t boc^ nur (©teuerborb t>on jener $ek 
fenfpi&c unter bem SBinbc gelegen!" rief 9D?cr* 
tt). — „2>i\)l 3f)r'$ nod? nicf>t ? — 2ld>, jc|t 
fallen bic ^onnenjlralen barauf! <&i ijt ein 
<Bcgcl, fo gcwi§, als ba§ in folgern Sturme 
^egel aufgefegt werben fonnen!" 

//3^ fc&C/ 2)« meinft;" gab ber 2ln* 
berc ju. „Slftan folltc aber benfen, c$ fet? eine 
9J?owe, bie über'* £0icer fnncilt. ^a, jefct 
fommt cß fjerau*! 2£al)rf)aftig ! füf)tt, wie 
c$ fcfycint, ba$ £opfcgcl! ©icb einmal baö (55(aö 
fjer! $>cr 33urfcfye im Speere fan« eö mit un$ 
gut meinen!" 



— 15 — 



SQlcvtt) erwartete mit jugenblicfcer Unnebulb, 
roa£ feine» gieutttantö 2(ugc erfp<U;en mürbe. 

©leid? fragte er: „Olim, formt gtot e* 
megbefommeu? 3tf ^ bie J-rcgatte ober ber 

„3vomm! #tct fcf>cmt einige £>offnun$ für 
im* aiifittg^nl" fagte S5arnjta6le, unb fc^ob ba$ 
^ef;ro(;r gufammen. „<56 ifr ein €xl;iff, ba$ 
mit bem großen <8d)6nfal)rfegef vor bem SBinbc 
j>ingt$t. Söenn ftc£> Crincr auf biefe $ye(fenfpi&e 
roagen burfte; fo fonntc man bie <55cfta(t oefier 
megOcfommen, unb fefjcn, mld)t $-(agge c£ 
f»r)rt. 2(6cr id> benfe, id) fenne bie 9?aaen. 
$i t5crfd)U)inbct freiließ mandjmal ba£ Qanptt 
fegel (intet ben SBogen, ba§ man ntd;t$ fcf)en 
fann, a(» bie 6(o§cu SQtafrenfpifcen, unb t>on 
biefen fmb oOenbrein bie SÖramjmngcn a≥ 
nommen." 

„9D?an fotfte fd)moren," fagte Sperrt) (a* 
d?cnb, ba if)n biefe 9?ad)ricr;t freubig ergriff, 
„i\apitain SDtunfon motte nie Jpo^ auffe&en, roemi 
er nietyt aud? @egel auffegen fann*). 3$ weif* 



*) Um bie haften verlängern, roerben noefj 6cfon; 
bt'fö ©fangen aufgefegt, (93ramftangen) an be= 
nen man ©egel OefcfKgt ( 23 vamfegel )• SBctöe 
waren hier abgenommen. £>. Uc&. 



— IG — 



nocfy, baß eine* 2f6enb$ £crr CBriffit^ ein wenig 
übler Saune war, unb an ber Spille faqte : 
„9?ufi ber naebfte 93efef)l wirb wof;l lauten, ben 
95oo.'ift)riet etn|tine^men , unb bie Untermaßen 
umjnlegen." 

„3^/ ©rifptf) i ft ein ©orgenloS! 9J?and;mal 
aber tdßt er 2flfc$, wie im Traume gc^n !" jagte 
S5arn(tafcle. „ Q3ermutl)lid; bat ber alte £err 
SSebacbtfam frifdxn 2£tnb. 97un furmaljr — ba» 
fd)cint bod? Crrnjt 511 werben. Q*r mu§ im offe- 
nen Speere gefreut f)aben : benn wo er jefet ift, 
f>ottc er nid;t bleiben tonnen. 3^ glnuüc Wirt' 
lid), fcet alte (Sbrenmann erinnert ftd>, ba§ er 
ein Q}nar von feinen Offeieren unb ^olbaten 
auf t>er »erffad^en 3nfcl f)at. £>a$ ijt gut, 
SOZcrrrj. £enn feilten wir bie ?(6tci nehmen; fo 
f)abcn wir bod) glcid) ein QMafcdjen , wo wir 
unfere (Befangenen Einbringen !" 

„%x& borgen früf) muffen wir Cb'cbulb 
ben!" bemerfte ber Äabet. „33ei folgern SpohU 
geben ber 0ec fonntc ftd) fein 35oot an'* l'anb 
wagen!" 

„5veine£ fonntc c$ wagen! 2(cf> ba$ &e|te 
@$iff, ba$ je flott mar, ijt in biefen flippen 
gefunden! — ©od) ber @tu«n lagt nad). %>ct 
vor e$ tagt, wirb bie ^ec rul;ig werben! l'afj 



— 17 — 



nur fortan unt> ein Q3Üf3cf;cn für unferc armen 
Jungen fucfyen, wo fic ftd; erholen tonnen I" 

93eibc frieden uon ber £of)e f)era&, unb gin* 
gen im tiefen engen tyai baf)tn, 6i6 fte atf* 
malig f)M;er famen unb ftcf? tu einem biegten Q5ct 
f)oI$e uefanben, ba$ mit ber ganzen Q5cgcnb |)cr; 
um in gleicher Jpof)e lag. 

„Jpier mu§ eine Diuine in ber Sttalje femt, 
wenn iefy rid;tig gerechnet unb ben (EurS unb 
atfe Entfernungen im 5\opfe behalten fjaöe!" 
fagte 93arnfta&fc. ,/3 c c me ^«rtc 6ci 

mir, bic uon fo einem ^ttuationSpunftc \\md)tl" 

£)er Leutnant breite fiel; etroaS fcitrcärtS: 
benn er fal), bajj ber ^abet ladjelte. 

„ 5ft bie ^arte i>on SwwtMm gewidmet, 
ber bie Stufte gut fennt ?" fragte er fpiiMg, „ober 
l)at fie ein ®#älet nad; einem SDcujtcr entroor* 
fen, tvie bie SDcäbd;en nad; einem SDcuffer 
(liefen ?" — 

„3\omm, Runter, fcp fein 9)hijTer üon £)reu 
fligfeit! — 0icf> £)id) einmal um! Mmnfi 
£>u irgenbroo eine ücrlaflene 2Sol;nung wäfyt* 
nehmen V 

„€i ja, ba Hegt ein ©emauer »or un$, 
ba$ ft'eljt fd)W<tr$ unb tjerfatlen au$, wie eine 
^aferne. ^ncfyt $f)r ba$ tnelletdjt?" 

„2Öei§ (55ott, ba£ war einmal ein ganzer 
III. fö 



— 18 — 



gftarfflccf cn ! 3 n ^mccifa nennten rcir'S eine 
<^tabt, unb festen einen Sricben^rid^ter, 2(lber; 
man unb ^tmbifuS f)in!" 

@o forglo* fd)er$cnb, $um $f;ei(, nm fei; 
nen beuten feinen 2(nla§ $u Vermutungen $u 
ge&en, näherten ft'e ftcf> ben verfallenen dauern, 
bie ©riffüty^ Ü)tannfd;aft fo wenig @d;u| ge; 
wäfjrt Ratten. 

Einige 3^tt warb jnc Unterfudjung be£ 
<55c&aube$ »erwenbet. £>ie crfd;opftcn Seeleute 
quartierten ftd? in einem ber verfallenen ©ema; 
d;cr ein , nnb fud;ten bie dh\\)c , weld>e il;nen 
bie CrrctgnifTe ber jungten 3\ad)t geraubt Ratten. 

33arn|ta&lc wartete, &ie U)t lautet 0dmar* 
cfycn tjjm fagte, ft'e fdjlicfen; bann werfte er 
and; ben ^abet, ber ebenfalls eingemeft war, 
unb 6ebcutete ilm , $u folgen. 9)?errr> (tanb auf. 
^ie gingen leife au£ bem ©emad; unb verloren 
ftd; tiefer im Innern bc$ ®e&anbc$. 



— 19 — 

jgdp|'^ ; •K^iMlfic ' Mi^ti MKm 
n. 

3cfet erfau&u (dj btt, wtcber (Sofias 
Grüben. 

muffen unfere 6etbcn 2t6enteuerer fd)on if); 
ren 2ßea, burd) baä verfallene ©emäucr fel6jt 
fuc^cn, unb in ben (5tnjtur$ brohenben QScwoU 
6cn hcrumtappen fajTen, um ben £cfcr währenb 
ber Bett, wo fte bort ftnb, in bic angenehmem 
Simmer bet Tibtci $u »crfelsen, wo wir, wie er 
P4 erinnern wirb, ben ^apitain $5orroughcltffe 
in einer feljr unangenehmen £age $urütflie§en. 

£)ic (£rbc h^ttc 6erctt$ feitbem ihren £auf 
um bie dornte üotfenbet, unb ein (jünjttgcr 
Umftanb ben ^apttain frei gemacht. SOSer bie 
^ad;c nid;t wußte, fyattc nie geartet, tag 
bic 5ouricrfc^u|en ber 23erbauung hei bem 
93^annc, ber jefct an ber gajffreunMtd;cn %at 
fei bc$ Okrjtcn Jpowarb fag, unb mit fo me( 
<£ewanbtheit bie Gräfte feiner ^aumuSfem 6ct 
ber $afel gcltcnb mad;te, mer söffe <8tun; 
ben verbammt gewefen fepen, am £egcnge; 
fä§e $u fauen. ©orgloS unb lachcmb fa§ 33or* 
voug^cliffc ba. (£r fyattc feinen gewöhnlichen 

23 2 



— 20 — 



<JMa& unb fpiclte feine alte dieik mit gewof)n(id;>er 
StaltMtigML Sftut manchmal fam ein £ad;e(n 
511m QSorfd;ein, unb ^ctgte , ba§ ba*, wa$ if)n 
Ocfc^afttgtc , OefonbcrS fpa£f;aft femt muffe. 

£>er junge 2D?ann, we(d;er ben ^tul)l ne; 
6en t()m innc tyattc, trug eine bunfef&faue 9J?a; 
trofenjaefc. 2(Uein ber weife, feine #embenfra* 
gen (tad; gewaltig gegen ba$ fd;it?ar^c , feibene 
SjaUtud) at>, we(d;e£ nad;(afftg um ben Jpate f)er; 
umging, £>a$ unbefangene Siefen bef[e(6en wi* 
berfprad? bem gemeinen 2fn$uge nod) me^ir; unb 
bec l?cfcc wirb g(cid) auf ©rtffitf) ratf)en. SDec 
(Befangene adjtctc mcf weniger auf 5 » (§ffen, ate 
fein 9iad;fcar , unb fd;ien meljr ber tyUifycit (£tyre 
antfwn $u wollen, ate bajj er witfM) anlangte. 
(*r wußte \vol)i, bieS $c$tcrc würbe bem erro; 
t^enben $$töfo$m Kummer erfparen, ba$ oben 
an ber Safet faß. 

£)a£ feurige 2fugc 3\atf>artnen6 rufjte, tnbeß 
ftc fel6|t neöen ber fünften 2(lir £mn$com&e faß, 
manchmal mit brolligem <5rnft auf ber ffeifen unb 
geraben ©ejta(t fcc* ^apitainö Manuel, ber ifjr 
gcgemi6er fein QMafcd^en f)atte. 2(ud; für SDifwn 
war ein @tuf)( ba : allein naturlid) fhnb er (cor. 

„2Üfo/' naf)m ber Ouerjt ungeftort unb fuftia. 
ba$ $Bort in einer 2(rt, baß man wof)( faf), bie 
Safcffreubc fet? in ftetem Snnefnncn : „2(lfo ber 



— 21 — 



©cc^tinb Heß (5 ud; nid;t£ , at£ ben 3113c! fauen, 
tot Glivec Dfadjc <&cl)xankn fef3tc?" 

„3«/ mein Degengefäß !" war be$ 3\apl- 
t<un4 Antwort, „5\amcraben," wenbetc er ftd> 
an bic (Befangenen, „id; weiß nid;t, wie (£uer 
Kongreß milttairtfd;c ^ufjnljeit oclof;nt. 2(tfetn 
märe ber fcraoe 3\er( in metner .Kompagnie, er 
mußte Korporal werben, c\)c eine 2Bod;e oer; 
ginne. Sporen $u tragen, würbe id) if;m jebod; 
ntd)t anmieten : benn c$ fd;eint , afö 06 er ftd; 
ntd)t$ barauS mad;tc." 

(Briffitl) tackelte unb ücr&cngte ftd) fjoflid;, 
bem offenen (Beftänbniffc bes; (£ng(änbcr$ 5U ban* 
fen. Ramtel aber erwieberte pebantifd;: 

„3n 35ctrad)t, wie ber 93?ann ijt $ua,c(ht£t 
werben, f)at er ftd) 911t genug Genommen. grei; 
lid;, ein regulär crercirter <©olbat f)ättc nid)t nur 
(Befangene gcmad;t, fonbern bie oon feiner tyax; 
tei aud) 6cfreitl" 

,,3d) »crjfefje, guter ivamerab;" rief 35or* 
vougtycliffc luftig. „3$ verfiele ! (Jure (Bebau/ 
fen k$iel)cn ftd; auf bte 2lu6mcd)feltmg ! SfBir 
wollen ctnfd)cnfen, unb mit (Srlau&m§ ber Qat 
men auf fcalbige 2lu6glcid)ung ber SXccbtc von 
beiben ^arteten, ben Status quo ante bellum 
irinfen !" 

„QJon ganzem #er$enl" ftimmte ber Ö&erft 



— 22 — 



ein. „(Sccilie unb ^atfjarinc wirb aud) 
&ci tiefem $oaff mitnippen. Sßodt 3()r ntd)t, 
fd)6nc 93cuntc(? ©rtffi'tf), id) ncljmc Aitern 
Q3orfd;tag an. (£r giefct nid)t fc(o$ Chict; bie 
greifet wieber, fonbern wirb un$ aud) ben 
QScttcr £ttfon aurücffcringcn. — £)illon fjatte bie 
^ad;e fd;on ctngefabclt, 33orrougf)c(iffe; ba$ 
£)ing war f)errlid) angelegt. 2wcr ba$ ©lucf 
J)at ftd) bajwifdjen gelegt , nnb e£ ift immet nod; 
für mid> ein unburd?bringltd;e$, unerflarltd)e$ 
<35cl)cimni& , wie er, fcci fo wenig £ärm, nnb 
ol)nc gu fd;reien, au$ ber 2(6tei weggeführt wer- 
ben fonntc." 

„(£f)rn (Eljrijlopf) »erfreut $u fd;wctgcn, wie 
ein 2Be(twetfcr, nnb $u reben, wie ein 2£bvo^ 
fatl" erwieberte ber Dtecrutcnoffoier. „(5r mn§ 
im Qotfeguim gelernt fjafcen, ba§ man mand>- 
mal bie ©inge sub silentio afcmad;t. ^f)t \c\d)t, 
9)ti§ <}Mowben, ju meinem Latein? SOBigt , feit- 
bem id) ein 93ewo()ncr »on bem ^lojter gewor* 
ben 6in, ijt mein QMScben ©cle^rfamfeit wun* 
bet&at aufgeregt. — ^d;t nod) mefjr? ^a, 
id) 6raud)tc ba$ SBort sub silentio, weil 
„^djwctgcn" eben feine 0ad;e ijt, bie ben 
tarnen $xmH mnd)t!" 

^atf)artne adjtctc n\d)t bie fleinc 35osf)ett, 
weld>c be$ 3vapitatn$ Sfticne scigte. ^ic lic§ 



— 23 — 



i^ten ©cbnnfen einen 2fngcn6Itcf freien £auf, 
unb fachte znbüd), ba§ il)r fd;roar$c$ 2fuge von 
neuem Jener glänze. (£ectlic betrieb ntcl>t ben 
gefe|ten Crrnft, womit fte fonjt bie au^gelaffene, 
nid;t jeitgemdge £ufttgfeit tfjrer 35afe jurccf)t $u 
weifen fud;te. <55rtffitf) rounberte fu$. (£r faf) 
(Sine nad; ber 2fnbern an, unb glaubte, fclbjt 
auf ben fanften 3ugcn von 2(lir ein Sädjefn un; 
terbrutft $u jinben. Katharinens fujttgc faulte 
ging cnblid; ju (£nbe. 93fit unenblid) fomifd;et 
^aunc ermieberte fte bem (©olbaten: 

„3d? bdd;te, id) 1)attc einmal von einem 
Sftaneuver auf ben <©d;iffen gebort, ba$ man, 
„in$ 0d)lepptau nehmen/' nennt; bod) mu§ id; 
ben Detter Q5riffitf> bitten, meinen 2(it$bruc£ $u 
verbeffern." 

„3^r tyattet tf)n nid;t beffet rodfjlen fom 
nen!" envieberte ber junge Seemann mit einem 
SMicf, iveld;er ben ftcf> 33emu§ten ba$ 5Mut in 
bie SBangc jagte. „£ftid;t beffer, fag* tdj, unb 
tvenn bic 2diebrucfc bet ^d;iffer flubiert 
hattet." 

,;3n fcem ^tubicren gebort am <5nbc in- 
niger 9iad;benfen, al$ vielleicht glaubt. 
s 3htn aber, wirb ba£ 3n&@d)lepptaumcf>men, 
oft fo ausgeführt, rote ivapitatn Q5orroug^clt(fc 
fagt, ba§ es bie 9)lond)c traten: sub silentio!" 



— 24 — 



„Karbon! fd;one £>amc!" rief ber 3vapitain 
ihr ju. „Sit wollen gcgeafcütg aufgeben. ^\)t 
vergebt mir mein Latein, nnb id; will meinen 
SScrbadjt fortfdjicfcn." 

„QSerbadjt? £)ic$ Sott rnng einem gDtfb* 
d;en «Jperatiöforbernng femi!" 

„<£in Söfbfftt barf eine Jperan^forbctnng nie 
verweigern. 9hm, ba mn{? id; bod; fd;on gcrabc 
fjeransreben, nnb wenn alle $trd;cm>ätcr mit 
am %tfd)t fd§en. 2llfo, id; aermtufjc, ba§ 
§Dh{$ ^Mowbcn wofjl im €>tanbe wäre, nn£ 
bie 2lrt mit$ntl)eilen , wie £l;riftopf) £)illon fort- 
gekommen tft." 

^atf;arinc fagte nid;t$. Tibet ein $wcitc$ 
£ad;en folgte, fo lebhaft nnb anf)altenb, als ba$ 
crjte. 

„Sie tft ba$?" fragte ber Doertf. „3»it 
(5nrer Crrlanbntß, tiefe ^njtigfeit pnbc id) fcf;c 
feftfam. Qd) benfe bod>, meinem Detter wirb 
niebt 311 nahe getreten werben ferm? Jperr ©rij* 
fitl>, nnferc 33ebingtmg ifr, ba§ eine 3Cu^we^f«i? 
hing &tatt finbet, wenn Oeibe Parteien gegen/ 
feitig gut bef;anbelt waren." 

„Senn .ferr £)iflon nOer fein größere» Un* 
glücf flagen hat, aU ba$ 9)ii§ QMowben über 
ifjn lad;t; fo f)at er Urfad;e, ft'd; gluiflid; 511 
greifen 1" 



— 25 — 



„3d; roci§ cS \\id)t. ©Ott flcrfnitc, baß 
id; ücrgaf?, wa$ id; metneu ©äffen fduilbig bin. 
2tflefa 3!> c fct)b als g-cinbc meinet iv5nig» l;cr; 
cttujefommen — " 

„©od; nid;t alä $cinbc bc$ Dberftcn JgMM 
warb?'' — 

„©a fenne td; feinen Untcrfd;icb, J$m 
@riffit$ ! $6mg G5corg ober Dbcrjt $om& > — 
Obcrjt Jpowarb ober 3\6mg ©corg! Unfcrc ©c* 
fut;(c, unferc @d;ä§e, unferc ($2d;icrTa(c ftnb £in$, 
6Ioö mit bem mad;tigen llntcrfd>tcbc, ben bie 
9Sorfid;t < ö \vi\'d)m Surften unb 23o(f fc&tc. 3d; 
roünfd;e fein anberc£ ©tinf , ate in meiner biv 
müßigen gerne 5ßof)t unb 2Ber;c mit meinem 
gurften $11 tfjcüen." 

„ ©nrd; bie Unbcbad;tfamfcit von un$ 
d;cn werbet 3^ nicJ>t barum cjc£>tad;t werben!" 
frei £cciUe ein, unb ftanb auf. „©od; f;tcr fommt 
3cmanb, ber unfcrc ©cbanfen auf einen und;* 
tigern ©egenffanb tenft, auf unfern ^nfU" 

©ic Qbfädfisü ocjtimmtc ben Obcrftcn, feine 
33emcrfungen für eine anbere Seit $u fparen. 
(Er e(;rtc unb Hebte feine Sftid;tc. ^at^arine 
fprang in luftiger (£i(e auf, unb ftog $u U;rer 
33afe, mid)c eben einem i\ammcrmäbd;cn QSe* 
fd;eib gab. ©a$ letztere (;attc gcmclbct, c$ fetj 
einer ber rcanbernben Gramer angekommen, bie 



— 26 — 



in entferntem Reiten be$ £anbc$ ben regeJmäfji; 
gen ?Jcarft erfefcen. (Sr joütc hereingeführt mm 
ben: benn bic Safe! war fo weit geenbet, ba{$ 
fein £>afein lucnig ftortc, wof)t «Oer Katharinens 
Swecf forbertc, bie gern bte Harmonie wieber 
Ijergeftellt wiffen wollte. Dl;ne 2(nftanb warb er 
eingefallen. 

^ein deiner Waffen enthielt f)auptfad;lid; 
(SlTen^cn, fCeitte fi>ei6Ud)e ©eratf)fd;aften nnb ber; 
gleichen. 0ic würben §fetdj uon Katharinen luftig 
auf bem 'lifd) ausgebreitet. SDiefe crflartc ftd) $ur 
95cfd;u&crin be$ wanbernben Knaben, unb appek 
lirte ladjenb an bie Jrcigcbigfett ber Scanner $u 
©unften if)rc$ @d;üfcling6. 

fth*/ teurer SSormunb," fagte fte 
erft 511 biefem, „ber 95urfd;c mu§ ganj loyal 
fetm. (Sr f)at fyet wof)lricd;enbe @lä$d;cn, bic 
alle ba£ SSappen »on $wei Jper^ogcn au$ bem fiv 
niglid;en Jpaufe tragen. 2$r erlaubt bod) , eine 
0d;ad;tel SKäudjcrpufocr für (Sud) wcg$uftcttcn? 
21d), ja, id) fer/ e$ (Sud; fd)on an. Unb 3f)r, 
Kapitain Q3orrougf)cliffc , ba e$ fdjeint, al$ wölk 
tet ^i)t in 3»fwnft ba$ (Snglifche gegen ba$ £a; 
tänifebe öergeffen; fo lauft (Sud; fjicr ba$ 2( S $(L- 
^ud;. (Si, wie tft ber f)ü6fcf;c 3 un 3 c fortirt I 
£>u mu§t €>f. SKutf) g(eid) im 21uge gehabt f)a; 
ben, als £>u einpaeftetft. Dlic^t wa|)t, Knabe?" 



— 27 — 



„Jrdlidj, ffttylaty," entgegnete ber f leine 
Sa&ulctf ramer, unb mad;tc eine abftd;t(irf> luv 
iifdjc QScrbeugung. „ ^d) fyatte oft r>on ben vor; 
nehmen $rauen$immcrn gebort, bte in ber alten 
2(6tei wohnen, unb tyafcc einige teilen außer 
meinem <^trid;e gemacht, um if;rc 3vunbfd;aft 51t 
bekommen." 

„Unb £)tt fotfjl Qid) nid)t getaufd;t f;a6en! 
Q3afe ipowarb, ba$ tjt ein Angriff auf £)etnc 
936rfc; id) weiß ntd;t, oh fcl&jt 2iüx in ben 
unruhigen Seiten einer Kontribution entgegen 
fann. $omm, ^nafce, f;ilf mir! 2ßa6 fannft 
£Ht benn 6cfonbcr$ empfehlen, ba» ben tarnen 
gefallen wirb?" 

£>er SBurfcfyc fam naf>cr. £r flotte Wc$ 
einen 2(ugen6(ic£ burd), unb festen ganj mit fcü 
nein QSortf)eü kfd;afttgt. (Snblid;, oljnc bic Jpanb 
jurücf $u sic^n, fagte er, auf etroaö jeigenb: 

„£>ic$ ba, iOtylabt/!" 

„^at^arine erfdjra!. <©te far; ij)m fc^arf 
in'i 2üige, unb bann Micftc ftc unruhig (Sinen 
nad) bem 2(nbern im %immt an. £a$ Jperj 
flopftc if)r. (iecüte (>atte i^ren errcid;t, 
uub barum roieber fdjwcigenb iljren <&\k cinge; 
nommen. Mix f)orte nur ba$, roa$ ^apttatit 
Manuel bem Doerften »on mand^en mi(itairifd)en 
@ercof)nj)etten fagte. ©rifjuf) fd;ien feiner Qkt 



I 



— 28 — 



liebten nacbjuafmicn. Crr fdnvicg gleid? tf)r. 
5)?ur ttatbavinc begegnete bctti fcvfd)enten 3Micf 
»on $orroau$cfrffe> unb faf), baf? er fte aufs 
$orn nefyme. Tin wettere Beobachtung war nidjt 
511 teufen. 

„Äomm, Gecilie," rief fie und) einer Q3au; 
fe, „wir muffen bie (55cbutb ber Banner nid)t 
511 fel;r auf's ^piel fe|en. Qrrjl (uralten wir 
unfern QMa£ inne, nacktem fetyon jef;n Minuten 
lang ba*> $ifd;tud) weggenommen ift, unb bann 
bringen wir gar nod; Crffen$cn, Nabeln unb 
Zauber mitten unter bie 9)iaberaflafd)en l)inein, 
unb — fotf id) nod; fagen, unter bie (Eigarrcn, 
Oberff?" 

„ ^0 lange wir ba$ Vergnügen f)aben, 

QMowben in unferer SDtittc 51t fe^cn, ge* 
wt§ ntcfyti" 

,,$omm, 3Dh f if)md)en, id; felje, ber Obcrjt 
wirb auOererbentlid; Oojlid;, unb ba3 ift ein um 
trüglicf)e$ Seiden, ba§ il;m unfere (55efeüfd;aft 
Langeweile macl;t." 

(Eccilie ftanb auf unb ging nad; ber ^^iirc. 
5\atf;arine wanbte fid; an ben deinen Krämer, 
unb fagte: 

fannjl mit in ben gro§en (Saal tenv 
men, kleiner; ba wollen wir £ir abkaufen, 



— 29 — 



oljne bn§ wir unfer QHfyütmült vom guten ©iv 
fd;mncf »erraffen ! " 

„IÖUIj QMoroben fjnt mein 2nB£*95ud) ver; 
gefFen!" machte jefct 35orroug()c(ijte uemerfttd;, 
unb ging nad; t>cin Orte, reo nod) 2f((e£ in Um 
orbming lag. „IBMeic^t fann tdj im haften 
be£ Heilten Mvaimti ftnben, \va$ für einen ctivaS 
env)rtd)fenen 95urfd;cn nod; Ocffcc pa§t!" 

(Eecifie fafj, nne et tfm ben Waffen afcnafjm, 
unb fefte ftd) roieber. 3?atf)arinc mußte nötige.- 
brungen tywm SÖcifpiclc folgen, o6fd;oti i(;re \Uu 
n\f)c beutlid; 51t merfen war. 

„^vomm f;er, Surfte, unb erftate mir, 
wo^u jebe£ &tM ()ier gut ift!" fagte ber eng; 
(tfc^e ^vnpitain. „£>a£ ()ier ijt @etfe, unb bteS 
ein ftebermeffer. &a$ wei§ idj. 2(6er wekfyen 
9?amen l)aft £m benn bafur?" 

„£>afttr? £)aS tft — QSanb!" verfemte 
ber ^na6e mit einer Ungebulb, bie \vof)i auf 
9ied;mtng bellen gefefet werben fonntc, baß fein 
Jfrawfcel unterOrod^en würbe. 

„Unb bieS f)ei§t?" 

„£)te$?" roieberfjofte er saubernb, 2fnjTanb 
ncfjmenb, f)a(6 ungcbulbig, ^a(6 jtotternb. — 
„£>ie$?" 

„2(d;, fomm!" unterfcrad) fic Katyaxiwc. 
„&)a$ i|r ein f (einer unartiger fOUm, ber ^n; 



— 30 — 



pitain! £rei üftäbtfjcn t»or Ungcbulb fterben 511 
lafien, ntte tiefe Paritäten 511 6eft$en, unb ben 
armen Knaben mit bem fragen nad) einer 'htm* 
Oourinnabel 511 quälen!" 

„3 c fy füllte rooljl um $Bcr$ctyuncj Citren, 
ba§ iet) fo leicht 511 fceantwortenbc fragen auf-- 
werfe!" entgegnete 33orrougr)c(iffe. „Allein viel- 
k\d)t r)at er 6ei ber näd;|tcn etw>a$ mcr)r 9Jhir)c !" 

SDamit naljm er etwa* in bic Jpanb, ba§ 
e£ 9f icmanb, als ber 35urfd;c fer)n fonntc. 

„£)a£ £)tng \)at einen Hainen! 2ßie r)ci§t 
c* ?" rief er. 

r)ei§t manchmal roeif«$ $nopff;ol$!" 

„SSilljr £)u r>ietteid;t fagen: eine £üge, 
weiß wie bie Coline?" 

„£ugc ?" rief jener etwas aufgefcrad)t. „Sie, 
eine £ngc?" 

„9tfun, eine gcm$ unfct)ulbtgc ? — SBie 
nennt 3fjr benn ba$, 93tt§ £mn£com&e?" 

„$ßtr in unfrer ©egenb nennen c$ ein $niv 
pfelr)o($ in ber Siegel;" war bie Antwort biefer. 

„3a, ein $n&pfcu)of$, ein roeijj 3vnopff;ol$, 
fcaä itt ein unb baffel&c!" fegte ber junge $ra; 
mer (jin^u. 

^€>ie^* einmal! 3$ benfe, für £>em $anb; 
werf 6i(l £m mit ben $unjtau6brü<fen nod; nid;t 
genug $u Jgmufc!" bemerkte 23orrougr)cliffe mit 



— 31 — 



<^pott. ,,^d) l)abc £eine$ @5leid;en in bem 
2flter uod) nidyt fo unwiffenb gefel;n. — 
einmal, wie rourbefr £>it benn ba$ nennen? 
Unb ba$? Unb btc^ ?" 

33ct biefen Sßorten jog er an$ ben $afd)en 
bie uerfd)iebenen 33anben IjerauS, mittel)! wttdjw 
ber fange lom feinen (gefangenen fejr$ul;alten 
beforgt genxfen war. 

„£>aS," entgegnete vafef; ber 35nrfd;e, al£ 
wolle er feine (SJre retten, „ijt $faftcrfd;nurc ; 
bie$ ba 9iaa6anb , nnb ba£ ftnb anfgebrel)te %<wn 
faben." 

,,(©d;on, fcf^ott I £m §<rft genng 3venntni§ 
an ben Sag gelegt, nnb mid; überzeugt: CD c i ti 
Jpanbrccrf t>cr(tef)jr £>n ein $M£d>en, aber »on 
biefen 2lrtifeln roct§t £>n md;t£. — $err 
©rifjitf), fennt $f;r ben 93urfd;en?" 

//3d) glaube rooljll" antwortete ber junge 
Seemann, ber ba$ gan$e Dramen aufmerffam 
»erfolgt fjatte. — „2Ba$ fnr ein Abenteuer f)at 
Crud) Ijcrgebrad^t , ^abet SQcerrp? roare ja 
tf)6rid)t, nod) langer hinter bem 33ergc $n galten!" 

,,9)terrt)!" rief beeilte Jpowarb. „SDccrrni 
SBtjt ^n c$? 9ftcm Detter! <Du? £)n bi|t in 
bie ipänbe deiner feinte gefallen? 2Bar e£ 
benn nid;t genng, bafj — " 

t^ie befann ftd; noety zeitig genug, ben 9?ad>- 



— 32 — 



fa& 311 r-evfdnvctgen, c6fd)on Qyvtffith't banfenbev 
93üd: fjmlanglid? geigte, ba§ fein Äopf benfetöeti 
mit atten 2fii6trucfcn , bie feinem ^erjen fd;mci/ 
ekelten , ergänzt (jatte. 

„2£aö ijt baS mietet?" rief afcer and? ber 
Oöerjte. „2£ie? 9JMnc üeiben Sttunbel umarmen 
einen £anbftreid)er, unb erliefen einen Bettler 
mit Höffen? 3jt baö «Betraueret , £crt (b'rif; 
fVtf> , ober wa$ fofl ba» au§etotbentüd;e (Srfdjek 
nen be» jungen 9)tenfd;cn faa.cn?" 

„3f^ benn ctmaS 2fo&ert>tbentH'd)e$/' na(jm 
nun and) SÜiettn ba» 28ott, unb »er$td)tetfe auf 
bny Oiö(;ericjC Iinftfd)e SBefen, um mit bem gc* 
manbten, ücrtraiuingS&ottcn 35enel)men auftutre* 
ten, ba£ tyixi fonft eigen mar; „i|t c$ benn 
außetorbentlid), ba§ ein junger SDicnfd), rote td), 
ol;ne Butter unb ©djnvcftcr, ctroa$ roagt, um 
bte jroet roct&Ud;cn SSetroanbtcn ju 6efud;en, bie 
er nod; allem auf ber 2Be(t fjat?" 

„SBarum benn bie QSerfleibung ?" ful)r if)n 
ber Ö6er|t Oarfd) an. „9ß«(jrU$ c$ mar nid;t 
trotzig, ftcf> in bie Sßofjmma, be£ alten (Beorg 
Jporoarb auf fo a6cntcucrüd)c SBcifc, fjctmlid.), 
ein3ufd;(eid;en , o6fd;on and) ^Dcinc jarten 3 a f> l ' c 
fcenufct morben finb, SDtd) bic £reuc eines Um 
tertfyanen uergeflen 511 tafien. #err ©rifjütfj — 
#crr ^apitain Manuel — 3!) c wüßt mptym, 



— 33 — 



wenn \d) meine ©efuhle in meinen vier dauern 
fo ätt$fpved)C , baß ftc (£ud; unangenehm fetm 
fonnen. SDic ^adjc Ijier verlangt runbc (£r; 
ffnrung." 

„£>ic <3ajtfreunbfd;aft be$ 06er|ten #oroarb 
fann nid;t in 3tt>cifct gebogen werben!" erwies 
bertc ber ^abet, „unb c6en fo uefannt \\t fein 
(oraler (sinn gegen ChiglanbS 5vonig!" 

„2Ufo, junger SDZann! Unb id) benfe, ba$ 
wirb nid;t of;nc ($5umb gefaxt!" 

„2((>er wäre e$ benn nur f(ug gemefen, mid; 
ben Jpanben eines 9Jfanne£ anvertrauen, ber 
am Qrnbc glauben tonnte, c$ fct> ü;m Q)flid;t, 
midj fefoufjaltcn?" 

„£)a£ laßt ftd; gut f)orcn, ^apttain 35or; 
vougf)cliffe!" wenbete ftcf> Jpowarb an tiefen ; 
„unb td; benfe bod;, ber 33urfd;e rebet 2£al)r/ 
f)ettl 3a, je$t wollt* id;, baß mein Detter di)w 
(topl) £>illon ba wate. 3^) konnte ba bod; i)bs 
ren, 06 c$ wol)l al$ Jpodwerratl) gebeutet wer* 
ben fonntc, wenn id; bem jungen ÜRcnfd;cn un* 
angetajtet, unau£gewed;felt fortyutjefjn crlau&e?" 

„J-ragt bod; ben ^abet nad; bem fta$ilen$" 
entgegnete ber 2öerocofji'$ier, ber, aU er Wtetitfi 
£>erfleibung l)erau$georad)t fjatte, wieber rul;ig 
6ei ber 3lafd;c faß. „23iellcid;t ijt er gar ein 

iil a 



— 34 — 



A6gefanbter , unb i)at 2Mmad;t , 511 (fünften 
^r. £of)eit Unter|)anMnngen anjufnupfen I" 

„2ßa* fogft 2>u, Detter?" fragte t>ct 06er|h 
r/ S2Bci§t £m etwat oon meinem £)itIon?" 

AengfHid) fafcen 2föc auf ben jungen SÖlcm 
fd?en, unb waren einige Augenblicke lang Saugen, 
wie ftd; fein forgenlofe^ Aeu&crc pIofcHcf) mit 6leu 
d>em €?d>re<fen uoer$og. (SnMid) tf;cilte er mit 
fanm verncfjm&arer Stimme SMon^ <&d)\& 
fa( mit: 

„(£t i|t tobt!" 

„lobt?" wieberfjofte Wc$ im Btttimcr. 

„3 a / tobt!" fagte 9J?em? nod;mal$, unb 
fafj, wie fc(a§ 2(tfe um ifm f)crum ffanben. 

(£in langet, graufenbeS (^cfyroeigen folgte 
tiefet 9?ad;rid)t. <5rft ©riffitf) unter&rad; c$ : 

„(£rflare bod?, wie fam er um? 2Bo liegt 
fein Seid^nam?" 

„(£r ift im @anbc an ber SvujTe t>erfd;arrt !" 
»erfefete SDfcrrp, ber wof)t cinfaf), er fonne ju 
viel t?erratf;en, unb bann and; ben SSerfujt be£ 
Ariel fnnb tfym, was folgtid; 35arnffa6{e'$ ft-rci; 
Ijeit gefafjrben mußte. 

//3 m Äton&e an ber ivujte!" wieberfjofte 
^ebermann im 3ünmer. 

„3a! Auer wie er jfar&, fann id> nid)t 
fagen!" 



— 35 — 



„(5r tjt ermorbet roorbenl" jammerte Spot 
warb, ber jefct erft lieber bec (^pradjc mnrf)tt9 
war. „^interttjtij} unb OuOifd; unb nieberträd^ 
tia. ermorbet ivorbcnl" 

„(5r ift n i cf; t ermorbet roorben!" »erfc^tc 
tcr £abet mit feflem Sonc; „and) traf if)n ber 
5ob nid;t unter Acuten, bic ben tarnen eines 
Sßubcn ober Sfticbcrträdjticjcn Dcrbtenen!" 

„<8aa.tejr £ut nid)t, tobt fei) er? 3m <^anbc 
an ber ^tiffc fei? mein 23ctter begraben worben?" 

// ^3ctbc^ ijt mal)r!" 

„Unb £>u mitfjt nid;t 2Tuffel;ui§ ge6ett / wie 
er ftarb? warum er fo fd;impfltd; ciw)cfd;arrt 
würbe?" 

„Crr würbe auf meinen 33efel)t beerbigt, 
unb wenn etwas <£d;impfüd;e$ barauf f;aftct; fo 
fjaben bie$ tfjm feine eignen JjpanMuwjcn $uwcge 
gebrad;t. 2Ba$ bie 2frt anbetrifft, wie er jtarb; 
fo fann unb tritt id; nid;t fpred^en." 

,,<&c\) n\\)i$, Detter!" fiel <£eci(ic bittenb 
ein. „ipabc 2fd;tung für meinen Onfet, unb 
benfe, wie fcf)r fein Spcx^ an Jperrn Litton 

©er Dbcrft fjattc bod; feine Saffuna, lieber 
fo weit gewonnen, ba§ er ruhiger fortfprcdjen 
fonnte. 

(£ 2 



— 36 — 



„Jtkht ©rifjitf)," fngtc er, „id? witt nid?t 
t>orfd;nell Rubeln. ^3cgc6t (shid; mit (Sutern 
Kametaben auf (Suet 3inmict. £>cc @"o£n 
meinet SÖrubcrS ipattp jtefjt bei mir nod; foweit 
in M;tung , bn§ id; glaube , fein (Sfjrcnroott wirb 
tfjra fjcilig fenn. <55cf>t ; 3()t ferjb of;nc 2ßad;e I" 

£)ic beiben Gefangenen entfernten fi'd) mit 
einer tiefen SScrbeugung gegen bie SDamen unb 
tf)ren SBtrtfj. (Brifjitfj aber verweilte bod) nodj 
einen 2(ugenbücf , um ju fagen: 

„3d;> »ertraue ben Jüngling f;ier Crurer 
G5ute, Stirem Jper^en, unb bin überzeugt, Oberjt, 
ta§ 30 c ™ c wrgeßt, fein $Mut ifr mit bem 
eines 93Mbd;cn$ vermifd;t, ba$ (Sud; ba$ Steuer* 
tfe auf (Srben bleibt!" 

„(55cnug! genug! Leutnant!" erwieberte 
ber 2Ute, unb winfte i^m, abzutreten. „%xn (Sud), 
£abp'$, ijt fjier fein 2(ufcntl)alt mcljr!" fagte er 
511 ben ftraucn. 

„£>a$Kinb (äff' id; nid;t," rief £atf)arine, 
„folange eine fold;c fd;retflid;c Q3cfd;ulbigung ge; 
gen baffelbc obwaltet. 9J?ad;t mit uns, wa$ 30* 
wollt, OOerfl: benn id) benfe, ba^u f)abt 3!) r 
bie $)Ud)t. 2C6er fein 0d;tdfal ijt baS meinige." 

„(Si, id) wette, \)kt liegt ein §0t*§&e*|Mnte 
ni§ $um ©runbc!" fprad; 35orrougl)cliffe bajwu 
fd;eu; unb trat in bie Glitte ber unruhigen 



— 37 — 



©ruppc. „%)Ut @H*faffonl)rit unb Qfta^igung laßt 
ftd;, wie id; I;offc, Wc$ auflofon. .£)ort, junger 
9#ann, 3()r f;abt bic ä&tfjtl geführt. 0o jutiij 
3f;r nud; feob, iviffen m&gt bod;, «xtf c$ 
$d§t, ftcf> in bec ©cwnlt feiner Seinbe gu 6c* 
fürten?" 

„£)a£ weiß id; nid;t;" verfemte üftertfy |tol$. 
„3d; bin 511m erften %)M befangener." 

„3cfy meine, in .(pinftd;t nnferer 9icd;tc 
uuer £uer Se&cn unb Sob?" 

„^r formt mid) in einen Werfer weifen, 
ober, ba id; verf leitet in bic 2(6tci gekommen 
bin, am ©algen anknüpfen faffenl" 

„Unb in Ottern 3a(;ren ijt (*ncf) ble$ ©c; 
fd;ic£ fo gleid;gü(tig?" 

„Unterst e$ Chid), ivapitain ^Borrong^ 
dtffc!" fd;ric Statfatint, unb fd;Iang unroillfafjr* 
(id; ben 2frm um ben Knaben, alt wollte fic 
i\)ix gegen jeben 2(ngriff fd;ü(3cn. ,,£>ocf) 
würbet (Sud; fd;amen, mit f altem SMutc an fo 
eine blutige Dvacfye 511 benfen, 06crfl ipowarbl" 

„2Bcnn wir ben Svabct craminiren fonnten," 
raunte ber ^apitam Jpowarben in'ö Ojjr, „wo 
bic £cibcnfd;aft, bic in ben tfabp'S fprtd;t, nid;t 
aufgeregt würbe; fo bürften n>ir wo()l wichtige 
5)ingc erfahren." 



— 38 — 



„9)ci§ #oroarb, unb 9Jfi§ QMorobcn," fagtc 
ber Veteran in einer lixt, bic bttrd) langen 
Umgang feine SÖtunbcl 2(d)tung gelehrt f)attc, 
„(Jucr junget 23cttcr ift in feinet 33cl)aiifimg 
von SÖSilbcn, unb 3!> c ftofit tyn rul)ig mei- 
net Jput u&erlaffcn. 3d) Ocbaure, baß 9)ctß 
2ttir folange freien mußte, bod; auf bem @op(ja 
in ©einem Binimet, (Eccilie, wirb fie fid; fd;ott 
erholen fonnen!" 

(Eccilic unb &&tf)atint ließen ftcf> von if)rem 
artigen, a&cr fcflcn 23ormunb, an bic %f)i\xc gc* 
leiten, reo er i()nen einen tiefen s $ud(ing mit 
aller ber £>6flid;fcit mad;tc, bic if)m ^veitc Q5a 
mo^n^cit fdjicn, wenn er etwas aufgc6rad;t war. 

fd;eint (£urc @5cfal)r $u fennen," fing 
33orrougl;riiffe mieber an, a($ bic $f)ürc fid> $u* 
gctf)an l)attc. fc|c alfo vorauf, baß 

düd) cinfeJ)t, roaS ber ©icnfr einem Scanne in 
meinem Q3crf;altniß vorfd;rei6t." 

„£f)ut Sure <J>flid;t!" entgegnete 9fterr». 
„5$t fenb einem Könige QScrantroortung fdjutbig, 
unb id) f;a6e ein 23atcrlanb." 

,,©aö fja6e aud> id)," fufjr ber $avu 
tain ruf)ig fort, ofjnc ftd; von bem ferfen 93c* 
nehmen bc$ jungen SDtenfefycn jtoren $n laffen, 
worin biefer glänzen 511 wollen festen. „3nbcf* 
fen cö ftcfjt in meiner Üftadjt, nad;fid?tig, fdbjc 



— 39 — 



mitleibig $n fet;n, wenn ber SSortfjeit be$ %ua 
ften, ben 3^c nanntet, geförbcrt wirb. — 3!) c 
fommt nicfyt adein, bie$ 2(6enteuer 511 6eftcf)n?" 

„JP)attc icf; mef)r Begleiter gefjabt, ^apitain 
S3orroucj^cliffc würbe fo(d>c fragen, f^att an 
mid; gn tfmn, je$t fclOft beantworten muffen I" 

„2öof)( mir, ba§ Chtrc Begleitung fo fd;madj 
war. 3nbeffen ber <©d>ooner ber SKe6clfen, bet 
2frief, r;ätte Crud) wof)t eine gehörige BcbecHung 
geben formen, imb id; mu§ annehmen, Qhirc 
ftrcunbe ftnb nid)t gar 511 weit von f)ier uerjtecfti" 

„<©cin geinb ift U;m auf ben Herfen, Jperc 
ivapitain!" rapportirtc ber Korporal JDritt, ber, 
ofjnc bemerft $11 werben, eingetreten war. „Jpiet 
ift ein 53urfd;c, ber un$ mclbet, er fep in bec 
alten SKuinc aufgegriffen, unb feiner 2öaarcn unb 
Kleiber beraubt morben. diad) ber Befc^reibuna, 
mu§ ba$ ber £>icb ferm!" 

33orrougl)cliffc minftc bem Q5urfd)en, ber 
entfernt ftanb, vorzutreten, unb biefer gef)ord;tc 
mit aller Qrile, wcld;e ba$ erlittene llnredjt be* 
wirfen fonnte. <©eine ^rja()lung mar fcalb be* 
enbet, unb lief im 2ßefcntlid;en auf JolgcnbcS 
i)tnatt6 : 

(£r mar oon einem SCRannc, unb einem 
(bem gegenwartigen) Knaben, als er feinen 
$ram orbnetc, um tyn ben 2>amen in ber Wbt 



— 40 — 



tct ttor$ulcgcn, angermcft, unb außer ben $tku 
fcungSjf tiefen, bic jur SScrwanblung bienen fonn; 
ten, feine» $a(fcn$ 6crauot werben. £)er d)lamx 
fyattc i^n bann in ein Cb'cmad) bc$ alten Sl)ur* 
mc$ gefteef t, um feiner ücrftdjcrt 511 fenn. 2111cm 
ber SOcann flieg oft in bic #ol)c, um bic ©iv 
genb ju kfdjaucn, unb er fcenufcte bic Unadjt; 
famfeit, um $u flicken. Orr forderte nun fein 
Crigcntlmm juriuf, unb Strafe für biefen Angriff. 

Sperrt) f)6rte ben fd;reicnben, öligen (£r* 
ga^Icr mit 2Scrad;tung an, unb cfjc ber 6cletbigte 
^rämerourfd;e 511 Qhibc war, fjattc er fiel; fd;on 
ber angeeigneten ^(eibung^jtuefe cntlcbigt, bie er 
tfjm mit #ofm jumarf. 

„2ßtr finb belagert, mein witrbiger J-rcunb, 
blofirt unb umzingelt !" rief $3orrougf)cliffc, al» 
ber Srcmbc fd;wicg. „#icr liegt ein QMan t>cr* 
borgen, ber un$ unfere £or6eeren entreißen foll; 
ja, unb unfere Belohnungen I Jpore, ©rill, jtc 
(;a&cn c£ aber mit alten ^olbaten 511 tf)un, unb 
wir wollen bie 0ad)e fd;on in'£ ^lare bringen! 
9)can mod;tc gern bic Infanterie 511 @d;anbcn 
machen; £m ocrjtcf)ft mid;. £uc Dragoner (ja* 
ben nid)t eingehalten! ©el), ©rill, id; fel?c, 
£>u wirft immer fluger. 9iimm ben ivabet 
mit! bergig nid;t, er tjt uon Samilie. 2lbcr 



— 41 — 



verwahr' it)t\ gut. £}aß er ja alles fcefommt, 
waä er 6raud)t!" 

35orrougl)clifte budtc ftd) tief, inbefj *Dfem> 
fro($ mit bem 5\opfc nitfenb bem Korporal folgte. 
^d)on fafj er fiel) für einen üftartyrer ber amc* 
ufanifd;en $ceif)eit an. 

„£er $Burfd;c f)at $cuer!" fagte ber 
pitain. „SBcnn er cr(t alt genug tft, einen 33art 
ju fccfommen, wirb er Staate auf ben Säljnen 
fjafretü 3d; freue mid), mein wurbiger ftreunb, 
baj$ ber wanbernbe 3ubc gekommen ift, um ben 
Keinen armen Teufel aus ber Verlegenheit 511 
jiefjn. 3 C () n ™9 nic^t gerne mit fo einem nuv 
tl)igen ^pnng;3nö;5elb 51t tljim f;afcen. ^d) 
fal) c$ gletd; auf ben erften 7ugenoli(f , ba§ er 
öfter eine Kanone angeguft, al£ burd; ein ?fta* 
bel6f)r gefehlt f)at!" 

„2(6er ft'e f;a6en meinen Vetter gemorbet! 
ben totalen, gelehrten, fd;arfftnmgen (£(;rijtopl) !" 
fragte Jpowarb. 

„ipaüen jtc ifm gemorbet; fo werben ft'c 
bafur 9ved;enfd;aft ge&en muffe«!" beruhigte \\)\\ 
ber ^apitain, unb fefcte ftd; mieber mit einet 
ivaltOIutigfeit an ben ^tfcf; , bie für feine Un* 
partctUcfyfeit am Gelten Seugniß gab. „(Srjt muT* 
fen wir bie tlmftanbc willen, ef;e wir rafd? ein; 
fd;veiten." 



— 42 — 



£>cr Ö&crft ipowarb ergab fiel; in eine fo 
vernunftige 2fnfta)t, unb naf;m ebenfalls roterer 
feinen QÖIafe ein, al$ ber Äapitain ben Gramer; 
bux\d)cn auf* 5T?cuc craminirtc. 

2Ba$ er l;erau6fragtc, motten rcir gu tu 
ner anbern Seit mitteilen. Jpicr h\o$, bic 
Neugier 511 beliebigen, fiwiel, ba§ ber ^a* 
pttain genug erfuhr, um überzeugt gn fenn, e$ 
fen auf einen ernftyaftcn Angriff gegen bic 2lbtet 
angcfeljn; baßeraber aud) genug 511 roifTen glaubte, 
um jebc Q5efrtl)r abroenben 511 fonnen 



— 43 — 



in. 

— 9?tc falj icf) 
©inen Seffern 2tcfec$&ot<n. 

(S Ij af cf pear c. 

beeide unb ^ntfjrtrine trennten ftd) von 2Mir in 
ber ©allerie. £>ie fceiben 93u\bd;en gingen in 
ba$ if)nen 6ej?immte QMif^immcr. £>ic @eful)le, 
rocld;e mit jebem 2(ugen&(i<fe tf>r .£er$ um fo mcf)r 
&c|Kirmtcn, je mel)r bic llmftanbe 2(IIe, bie d;ncn am 
£f)eucrften roaren, in eine anwerft $roeibcutige, 
wo nidjt tttfrflid) gefal)rlid;c £agc brachten, — er* 
fparten ifjnen ^tcUcici>t bie Unruhe, nxlcfyc au§er* 
bem 9)krrn'6 (Sntbecfung unb Cb'cfawjenneljmumj 
erregt ^aOen würbe. 

5ßic fte, ronr ber 5vna6e tat einige 5?inb 
«on einer ber brei ^cfyroejtern , mldjc bat enge 
35anb $n>ifd;en fo mamfyen .£miptperfonen unfe* 
rer Crr$af)(ung fnupften, unb feine Jttgenb fto§tc 
ben 9J*abd;cn für i(jn eine £ic6c ein, rocld)c bic 
$eroof)nlid;c $f)ci(na(jmc ber 33erroanbtfcr;aft bei 
Sßcitem Ü6ertraf. ^nbeffen fte wugten, wenn 
aud) feine $rcif)cit gcfafjrbct fen, tat £e6en wat 
it)m in £oroarb'$ £nnben gefid;ert. 2Clö ba^ec 



— 44 — 



bie eiftc Unruhe, eine $olge feinet* unoermut()e/ 
ten (h'fdjcinung nnd) fo langer 2(b»cfenf)eit, »öt* 
übet mar, &fdjäfttcjten fte ftd) mef;r mit bem, 
»aö au£ feinem 2U*refIe für bie 2tnbern folgen 
fonne, al$ ba§ fte cm feine £agc fcl&frjefjr ge* 
bad)t Ratten. ivatfjarinc ging, wie von $tebciv 
l)i£c ergriffen, im Stnttnct* auf unb ab, unb 
93ci§ J?o»arb »erbarg d;r ntcMid;e^ (b*cftd;t, von 
ben ftywarjcn Dorfen kfd;attet, in ber fronen 
Jpanb, tun tf)ren föcbanfcn im Stillen nad>- 
gti(;angen. 

„$>arnftab(e fann nid)t weit *oon f)ier femt !" 
fagte enblid; jene nad) einigen Spinnten. „(£r 
»urbe ben Knaben fonft cje»t§ nicht cutf ein fok 
d;e$ 2(6cntener atiein gefanbt fjaben." 

§ecüie f>ot> i(;r fanfte$, blauet 2fugc auf, 
tmb far; ^vcit^arinen fejt an. 

„2üfe (Bebauten an eine 2fu$»cd)fcfuncj 
muffen nun aufgegeben »erben/' fagte fte ; „»ick 
[eidjt bef;att man bie (Befangenen gar aU ©etf; 
fein für £)iuW£ £eben jurüctV' 

„Sollte ber @d;urfc tobt femt? Ober t(t c$ 
bto$ eine £)rof;ung, eine £ift bc$ f (einen Unbe; 
fonnene« ge»efen? ijr ein •oerbammter SBur* 
\d)c. 3m 9?otl)fatfc ȟrbc et fed unb fujjn 
veben unb tyanbem!" 

„<&t ijt tobt I " ci»icbcrtc &ttiJk, unb bc; 



— 45 — 



becfte ftd; fd;mtbernb ba$ (Befielt. „<£a$ 2fnge, 
jebe SBtÄme SD^crrp*^ warb un6 33ürgc bafur. 
54 furchte , 3vatf;arine! 33arn|fa6(e f)at feiner 
Jpifcc auf Sofien be£ SSctftanbcS nad)gege6en, 
als er £)tflon'$ QSertat^erei erfahren f)at. ©er 
l;arte ©efcraud) be$ i\neg6red)t£ mag fofd;c 
ftuebtoarc 9tad;c am Chtbe gutheißen, a&er e$ 
war gewiß ntd;t fjufcfd;, bic Sage 511 vergeben, 
in bet ft'd; feine $rcimbe fccftnben." 

„QSarnffaMe l;at weber 3ene$ getfjan, nod) 
biefe vergeffen!" vief 3\at()arine, mit bem nieb; 
liefen g-u§e anfltampfenb imb fid; tro$tg in bie 
SBvufr roerfenb. „ SSarnjkfcte ijt md)t im (©tan; 
be, einen 9)?orb 5U 6cgc|)en, nnb cOen fo wenig 
einen $rennb $u verfallen!" 

„2t6et im Kriege wirb 2öiebcrüergcltnng 
für feinen Sftorb genommen!" 

„£>enft> rca6 3(jr rootft; nennt e$, wie 
3(jr rootft; td; fefcc mein £efcen jnm ^fanbe, 
ba§ 9iid;arb ißarnfra&le fein 5Mut 511 »erantwor* 
ten l)at, ate ba$ bet Jeinbe von feinem $a; 
terlanbe l" 

„©er IfngtucHtdjc fann and; alt Opfer ber 
2&iitJj Don bem fd;vecflid;en Seemann gefallen 
form, ber it)n ()ier gefangen mit fortnal)m." 

„ ©et fd;re(flid)e Seemann, 9)iiß (£eri(ie 



— 46 — 



Jpowarb! fyat ein £er$, fo $artlid?, alt ba$ £iv 
rige. £r ift — " 

„ .ftatfjarinc I " untcr6rad) fie dcciHc, 
„£)u it)irft unfreunblid) gegen mid)! Sa§ un$ 
ba$ imoermeiblid)e Ungluct* nid;t nod; burd) fo(* 
d;en Bittern Streit ftfybtyul" 

f /%d) janfe unb (freite ja nid;t mit £>ir; 
id) v«ertl)eibtgc nur ben 2f6wcfenben unb Unfdnil* 
bigen gegen ben l)a§üd;en Q3etbad;t meinet* guten 
<Bafc. " 

„ ^agc tie&er deiner (^djwefferJ" fefctc 
9Dti§ .fpowarb f;in$u, ate QSeiber j^änbe ftcf) utt; 
iviüfurlid) 6egegneten. „2(6cr fa§ im$ bod>, wo 
moglid;, an ctwa$ minber @d;rccfUd)c$ beulen J 
2frtttcr , armer £)itton! 3e£t, wo i(;n ein fo 
fc^rcef ric^cö ©efd;icf ereilte, fann id; ij)n füi\ 
minber fjintcrlijtig unb für rcMidjer galten, 
ate er unä erft vorkam! £)u meinjt, wie 
id;, £atf)arine? 3d; fel)e c$ SDir an. 2£ir 
wollen nid;t langer baru6er fprccfyen. — - Rafya* 
tincl tiefte 53afe, wa$ fi'ef)fc £ui benn?" 

93?i§ QMowbcn (jattc faum if)re #anb au$ 
ber (SectlienS $urucrge$ogen , als fic wieber oo; 
fd)on ruhiger, auf.' unb aoging. <Sic war 
inbeffen faum wieber tiBcr'ö Simmcr gegangen, 
fo fiel ifjr 2fugc auf ba* cntgegengcfefcte $cn* 
per, unb iljrc gan$c ©cftalt fd;ien oon 0tau; 



— 47 — 



neu ergriffen. £>urd; bic (Strafen ber 2f6cnb; 
fonnc fpaf)tc tj)r feuriger $Micf auf einen fernen 
©egenftanb, unb ityvc 2£angc warb t>on einer 
9>urpurrotl)c fcebctft, bic fe(6ft &i$ 51t ben 
<8cl;Iafen hinauf flieg. @o eine fd;nctfc 23cratu 
berung, fo ein $Mi<f fcei i^rer $rcunbinn f;attc 
roof)l bie 2fufmerffamfcit (Eecüienö rege machen mups 
fen, welche ba^er ftd; burcl; bie vorige ängjftid)e 
ftragc felOft untcrorad;. ütotyarinc roinftc if)r, 
naf)er 51t ifjr 511 treten. @tc roic$ nad; bem 
gcrabc vor 2(ugcn Ucgenbcn <55cfjof$e. 

„(Sicfjft £)u ben %i)ium in ben Dvnincn?" 
fragte ftc. ,,^icf)jt £)u bie f(einen, rotten unb 
ge(6en Jahnen, bie auf feinen DJcauern wefjcn?" 

„3a, ba* ftnb nod; ctlid^e a6gcfatfcne $Mat; 
tcr, bic 5itrucf6üe6en. (5$ fcfjft il;nen bie IcG* 
l;nfte ftarfcc, bic ben £cro(t in unferm 2üncrifa 
fo glucffid; tn ad;t." 

„£)a$ fommt baljcr, rccü £ut von CrtrcaS 
fprid;jr, ba$ ©Ott gefd)affcn f)at, unb f;ier ift 
nur 93ccnfd)cnn)crf ! £Rcin, (Eccilie, ba$ ftnb 
feine stattet , c$ ftnb meine finbifdjen Signale, 
unb gan$ geroi§ i|t s 3$arn|ta6(c in bem ttcrfatfc* 
nen £f;urmc. SÜcerrp wirb ifjn bod> nietyt — 
nein, er fann tyn nid;t verraten !" 

„9}ccm £c6en fott für feine £l)rc f)afteni" 
trofrete fte Qecüie. „Allein £>u £a|r ja meinet 



— 48 — 



Onfetö Sclc^cop bei ber Jpanb. £)a$ paßt ja 
l;crrlid; $n ber ^adu\ (£in s 2Micr: Ijinburd) mu§ 
ftc glcid; nu^mtttcln !" 

^atharinc fprang h m > cS ^olcn. 
gcfd?aftiger £anb roarb cö 511c 35cobad)tiing ein; 
gerichtet. 

„@r ijt c$!" rief ftc im 2ftigcn6licf , wo ftc 
c$ vor ba£ 2(ugc Brachte, „^d) fah fäneti ^opf 
über bem (55emäucr. 2£ic unbcbad;tfam , ftd; fo 
o^nc 9iotf) ber ©cfahr Q3rci^ 511 geben!" 

„ 2(bcr ma$ fagt er benn, ivatharinc?" 
fragte bic 2(nbcrc. „£)n fannjt ottein feine 
<^prad)e lefen!" 

<55(cid> warb ba$ 95 ud) herbeigeholt, ba$ 
©tfß QMoivbcn'ö Signale crflartc, . nnb ^aftig 
nnirben bic Blatter nmgcfd;lagcn , bic nötige 
Säumer 311 pnben. 

i|t bIo$ ein 3cid;cn, meine 2fnfmcif/ 
famfeit rege jn machen. 3^ muß ^ m fafKn, 
ba§ er beobachtet mirb!" 

t,!ü$ ^atl;artnc eben fo fcf)r ihren gcfjci; 
men 2Snnfd;cn, aß ber Hoffnung cntfprcd)cnb, 
bafe bic Sammlung von 9?u|cn fepn fonnc, ben 
*}Man entwarf, mit 93arnjrable 5U verf ehren, ver- 
gaß ftc and; g(ncf(td;ernjcife frmc5ivcgc$ bic no; 
thigen 93?ittet> feinen fragen 51t begegnen, <^ic 
iwttc mir einige ©d;mircn von ben Vorhängen 



— 49 — 



abaifnupfen , unb balb waren unter ifjren nieb/ 
liefen Ringern einige, feibene Seuchen an ber 
^rfmnvc fe|tgemad>t , bie tum !>tnaii^cjcbarit]ea 
würben, nnb im SGBinbc flatterten. 

„£r ftef;t zi\ n fd)ric §eei(ie, „unb änbert 
feine flaggen um!" 

n &W ja immer fejt barattf, unb fage mir, 
wa$ für färben in bie %hf)t fommen ; immer 
in ifjrct Orbntmg; id) will feljen, ob id; c$ ber* 
aitfftnben fann !" 

„0,^er ijt fo 6cw<mbcrjt barin, wie £>u! 
(5$ flattern jenen wicbei* $wei $ä$na)en über bem 
©emäuer. Oben ift eine weiße/ unb barunter 
eine fcfowar$c!" 

„SBeifc über <^d)war$?" wieberfyoltc f?d> 
£atf)arine, ba|ltg in bem $Micf>c blatternb. fr 
mein iöotfcftaftcr gifcljei? werben?" — 
darauf muffen wir if;m mefben, wie e$ un^ 
glucflid;ermeifc ftefjt. Jpier, ba ift gelb, wei§ 
unb rotl)! — „(£r tjt befangener!" — 
5Bic glucf Itd> bin id), fo $ragc unb Antwort 
vorbereitet ut baben ! S£a£ fagt er beim , <lc; 
clüc, 511 ber 9}ad;rid>t?" 

„(5t jiebt fdwetf ein! 2fd) ^atbarine, £m 
jitterjt ja, baß ftd> ba$ Qitaö bin; unb fterbc- 
wegt! Jefet ttft er fertig! <Sie$ 9#a( ftebt (b'efö 
über ^cpwarj!" 

'irr. s> 



— 50 — 



„(Brtffitr) ober wer?" (£r »erficht un» 
triebt. 2(tfctn id; fwtte ja ntcf>t an ben armen 
Jungen gcbad;t, als icl> tic Turnern entwarf. 
£)a, I)icr fommt e$, @ett>, G5rün unb Dfotf;. 

93? c i n Detter Sherry." 3e|t muß er e$ 
i>crpef;en !" 

„(5r tyat fc&on wieber weggenommen. — 
2Mc ülad)vid)t fd;cint if;n $u Beunruhigen. (5c 
arbeitet triebt fo fd;nctt, wie »orf;in. — 
jeigt er pd; — (Brün, 9votr> unb <55ct6!" 

„£ue Jrage (;ci§t: „33 in id; fid;cr?" 
©ie f;at ir)n langfam gcmad;t; (Secilie, SBarnpa&le 
gef)t immer langfam baran, wenn c$ feine <©U 
cfyerfjcit gilt! wie foll id; if;m barauf anU 

Worten? Sollten wir ir)n ju einem SOci&griff 
verleiten, wir würben c$ uns im £efcen nicr/t 
t>cr$eil)en tonnen !" 

„£>a£ SDierrt? plaubert, ip md;t ju fürchten, 
unb id) benfe, wenn £apitain 35orrougf;cliffc eine 
2(|)nung f)attc, ba§ feine fteinbe fo nal;e fenen, 
würbe er nid;t Bei £afel Oleiben/' 

,,!id), fo fange ber 5£ein blinft unb er nod; 
fd;lucfcn fann, bleibt er fü)en! 2(ücin wir mipen 
au$ Grrfaf;rung leiber, ba§ er, wenn c$ gilt, ein 
tüchtiger <©olbat ip. 9?un, ict; will bieömal auf 
feine Unwiffcn^cit bauen I #ier ip bic Antwort: 



— Ol — 



„^br f*!?& fictycr, aber nehmt eudj in 
?ld)tl" 

„C*r (tefi mit fchnetfem $Mtcfc ©eine Stteu 
nung, unb ifr mit ber Antwort gtetc^ fertig: 
(Brun ö&cr 2Bci§, ifl biennal. — 9?un, f)orft 
SDu mich benn nicht? ift Ö5rün u6er SBeigl 
— 33ijr ©u benn ftumm geworben? SBa$ fagt 
er benn, 9)cäbd;cn?" 

5\atharine antwortete immer noch nicht, unb 
if;rc Q3afe faf; »om (Blafc weg , um fte in'» 2(uge 
511 faUen. ^atf;nrinc jtarrte nur nieber auf ba$ 
offene SMatt, unb ü;re SBangc glühte lebhafter 
0I0 uorf;er. 

„3c^ witt nicl;t furzten, ba§ ©eine Dtot^c 
unb fein Signal ctwa$ $56fe$ 511 bebenten f)at! 
3eigt etwa ©run an, ba§ er eiferfud)tig ift, it>ic 
QBcig ba$ 35üb von ©einer Unfdudb fet;n Fann?" 

„(5r fprid;t Unfmn wie £>u!" erwieberte 
Äat^arine, unb nndjttc $ornig in i!;ren $facjgcn, 
tvaS 511 t^rer fro(>Iid)ctt 9)cienc nutnberlid? abjtad). 
„2(ber id) mu§ mit 33arnjtaMe orbent(id) reben; 
bic Sage ber ©inge erforbert ba£ burd;au$!" 

„3dj fann abtreten !" fagte £ccilie mit £rnjt 
unb {taub auf. 

„9?ein, Qfecitie, fo einen SMicf Serbien' idj 
nid)t: fonfr fag id) gleid), ©u 5anfjt mit mir! 
Tfber ba* ftehjr £m boeb wohl ein, ba§ nun bie 

© 2 



52 — 



Sonne untergebt, unb nlfo ivobl eine anbeve 
©pradje, olS bic mit Signalen, eintreten mufj? 
.ficr ift ein ©igwtl, baö fagt U;m: ,/SÖBcnn 
bic 2(6 tet Sftcun Uhr fei; lagt; fo foinm' 
vor fielet ig nn bic Pforte, bic nad) SDlor^ 
(Jen aus b c m a r f c Auf bic £ a n b ft r a fj c 
fül;rt. JpAltc bid) bort verborgen!" 

,,'2i\), er fiel;t e$!" entgegnete Gccilic, bic 
lieber il;rcn ipiaß oor bem ^cle'sfop eingenommen 
f)attc. ,>€t fd>eint £>ir gcl)ord)cn 511 roottett: beim 
id) fcf)c weber weiter t?on il;m, nod; »on feiner 
%abnc ctmaS!" 

Sic ftanb Auf. Cjhxc 33cobad)tnng mar 51t 
(Snbc. Statfyavint (teilte inbeffen bAS 3njtrument 
nod) niebt in ben SJBtnfcl. Sic faf) lange un* 
nibig tytnburd) nAd; bem, wie c$ fd)icn, nun »er/ 
faffenen £l;urmc. S>ic furje, un&oflfommene 
Unterrcbung Katharinens mit ityrem ©dienten, 
mußte nottjrocnbig bic beiben Sföäbdjen unruhig 
$cmad)t baben, unb Oot t(mcn Stoff ju crnjtfi* 
d;cn OJcfpradxn, bis 2Ütr £>unScombc eintrat, 
unb fic nun mcvften, cS werbe ihre (Gegenwart 
im ©cfcHfdjaftSfaalc notljig. Sclbjt ft c , bic au 
nicbtS bAd)tc, bemerfte gleid; in ben Lienen unb 
bem S$cnel;men beiber SQUbcbcn (StwaS, baS wof;l 
bartbat, fic Ratten einen fleincn Streit mit ein/ 
anbet gc^aOf. — (Sccilic fc^icit unruhig unb t>cr< 



— 53 — 



(Kn-t, ja fe(6ft nicbero,efd;faa.en. £)a$ fcbmnr^e, 
Olifccnbc 2(ua,e, t>tc gtu^cnte SCßange, t>cr fto($e, 
fcfTc Cb'ang $vat(;arinen6 fprad) nod) ftarfer für 
ein entgca,en<)efe|te$ ©cföjjJ. Jnbeffcn ueibc 
roedjfeltcn u6er ba£, wa£ fte 6cunruf;tgtc , nicht 
ein Sport, a(ö 2(Iir ba war, nnt> fo führte ftc 
ftc fcf;rocigcnb in ba$ ©cfeuTcfyaft^immer. 

£)er O&erftc unb bei* 3\apitain 95orrongfj* 
cliffc Dcmiüfommtcn fic mit aue^ejeidmeter 2(uf? 
merffamfdt. Q3ci bem erjtcrn fam 6i$wcilc*i auf 
ber freien, offenen ^tirn ein trüber, büjtrcr SMid: 
511m S3orfd;cin, tvofc bem, ba§ er ba$ (Hegen* 
tf;cU 511 $cigcn ftcf> 6cmül;te; ber SBcrfccoffotcr Us 
I;auofctc beigeben immer gleiche 9Cuf)e unb ivafc 
ttütigfetf. Swanjig 93ta( faf; er, wie ^atfjarinenö 
fcrfd;enbc$ 2fuge auf i(;m in einer 2(tt ruj)tc, 
n>c(cl)c ein minber umftcfytiger 9Qcann, wenn er 
eitel war, \vof)l fatfd; beuten fonnte. 2(6cr fe(6jr 
tiefer fd;mcid)clf;afte Sßeweiö von feinem Talente, 
bie 2(ufmcrtTamfeit eine» SDUbcfycnS $u fcffcln, 
vermochte ntd;t, feine ©e(&früe£errfd)ung 511 
froren. Umfonjr fucfytc 3tatl)arine in feinen 3& 
gen 511 fefem 2nic$ fprad; männlichen §rnfo 
o6fd;on fein 35cnef>tnen ungezwungener unb na* 
türlicber, afc gen>of)nU$, war. <£nMi$ faf> ba$ 
93<abd;en, terbrü^lid; uoer bie mt£(ofe 93eo6adv 
tung, nad; ber lU;r. 3n tyrem ^rfraunen rnfr 



— 54 — 



betf tc ftc, ba§ cö glcid; neun Uf)r fetj, unb o^nc 
ben bittenben $Micf il)rcr 35afc ju beachten, fprang 
ftc auf, unb eilte und; ber £f)itre. Q5orrougl); 
cliffc öffnete l;oflid;, unb wafjrcnb ftc, banfbar 
für bic '2lufmcrffamfcit, niefte, traf if)r 2lugc nod; 
einmal auf ba$ feinige: bod> fd;ncll flog ftc f;inau6. 
Sie mar in ber ©allcric allein, langer als eine 
Minute jtanb ftc an ; ftc glaubte in feiner Üftienc 
tttoqä gclefen 511 l)abcn, ba$ volles Cb'cfu^I ber 
©tef>crf;cit, aber aud; einen geheimen QMan avtßj 
fpvad). 3ttbcff«t Sägern tag nid;t in ifjrcm 
€l)araftcr , wo bic Umftanbc forberten, ba§ 
rafd; unb Saftig gcf)anbclt werben mußte, 
^dmell warf ftc über if)rc Keine (b'eftalt einen 
weiten, $u bem Söc^nf in Söcrcttfc^aft gehaltenen, 
Hantel, unb fd;tid) ftd? au$ bem <J5cbaube 
fjinau$. 

3war »ermüdete ftc ntdjt o^nc 2(ngjr, 35or; 
rougfjctiffc fonnc etwa* erfahren f;aben, moburdj 
iljr beliebtet in (Bcfaf)r famc. 2lbcr al$ ftc 
im freien war, fal) ftc ftd) überall um, eine 
2(banbcrung in ben 9)Jaa{jrcgcM waljrjuncfymcn, 
bic jttr ^id;erung ber Hbtei getroffen waren, unb 
fo etwaö ju ftttben, wa$ tf;rcn 23erbad)t beftar/ 
fen, ober tf)r fagen fönntc, wie ftc Q^arnftable 
untcrrtd;ten muffe, um einer $allc ju entgegen. 
Met aber n>ar nod; fo, wie cö feit ber ©cfan>- 



— 55 — 



genncf;mttng üon (Briffitf; unb feinem .ftameraben 
(Statt gefüllten f)attc. ©ie i)bvtc bie fd)netfen, 
fd;meren dritte ber 2öad;c, bie unter if;rcn %ci\; 
(lern ftanb, unb ftcf> auf bem ffeinen Diattmc 511 
ermannen fud;tc. 2(te ftc ein menig (aufc^tc, uer* 
naf;m ftc aud; baS (Beratifd), ba$ bet @otbat mit 
bem <35ewef)re mnd;tc, meld;er t?or bem feinen Äa/ 
meraben $ur ^afernc a.ngennefenen Jtögel (lanb. 

£>ic £Ttact;t war ji'nftcr unb molfig. D6fd;on 
ter <Bturm gegen 2C6cnb gr6§tcntf)eil$ aufgebort 
f)atte, ging ber SOSinb bod; nod; immer ftarf, unb 
manchmal bürdend? er fjeulenb bie munberlid)en 
Crange ber Tlbtci. Gti geborte ein feinet Df)e 
ba$u, unter fo(d;cm ©etofe bie <&d)tittc ber auf/ 
unb mebergcfjenbcn SOöadjc teftimmt wo^rjunc^ 
men. 2Ü£ inbeffen ba$ 9J?abd;cn fietycr mar, ba§ 
ftd; if)t Of)t nid)t taufd;c, fd;aute t()r 2Iuge 
angjHicty nad; bem, ma$ 35orrougf)riiffe feine 
ivafernc nannte, feI6|T. Wc$ festen nad; tiefer 
«Seite f)iti fo pn(lec unb (litt, ba§ bie 9iuf)c 
barin felbfl angftlid; machte. (£6 fonntc in ber 
gcrooOnlid) gcraufd;t?olIeii Seife luftiger ^olbatcn 
ba$ ^d^metgen be£ 0d)lafe$ fjerrfcfyen; c$ fonnte 
a&er aud; bie Stille fetm, bie einer bro^enben 
Unternehmung sorau&jing I 

3nbeffen langer $u faumen mar ntc^t %cit. 
®ie jog üftantcl fejtet jufammen, unb eilte 



— 56 — 



mit (ctfen, flüchtigen £d)ritten nad) bem oerao; 
reteten Orte. 2(1$ fie an ber Pforte war, fd)(uo. 
c$ neun Uf)r, unb fte f)iclt wieber an. £>üjkr 
trug ber Söinb bie Vom 511 intern Of;re. 33ct 
jcoem ajau&te fte, er fc» ba$ Signal, wo fi'cf> 
ein ocr6orcjncr QMan t>on 93orrou<$cliffe eitfnrife 
fein werbe. 2(6cr ber lefete &d)laq war »erhallt. 
@ic öffnete bie f leine 5^ürc unb (jufdj! ftanb fte 
auf ber l'anbftrafjc. Crinc mannlicl)C (b'cftalt 
fprana, f)inter ber @<fc ber 9ftauer fyeroor, ate 
fte crfdjicn. dlod) fctyUta, if;r £er$ f)6roar 00c 
Unrufje, al$ fte fiel) in 33arnfkb(c's 2trmcn faf;. 
^aum waren bie erften SßBortc be$ 2öieberfcf)en$ 
unb ber ftreubc barü&er gefproetycn, ai$ Vbanv 
fta6Ie feine (Beliebte mit bem SScrluftc feinet 
0d)oonere unb ber £agc feiner Gefährten oe; 
fannt machte. 

„Unb nun, $atf>arinc," cnbigfe er, „£m 
6ifr bod; gekommen, f)offc id), nüd) nie wieber ju 
»erlaffen, ober wcnigftcnö nid;t in bie 2(6tct ju* 
rücf $11 fef)ren, aU um mir 511 Reifen, ©riffitf/^ 
gredjeit ju bewirken, unb bann 2)id; für ewig 
an mic^ anjufd^iegen? — " 

,,$&at)xüd) , wie ©11 mir X)etnc £age ge; 
fdjilbert ()aft, ifr c$ eine (ratfe 2Serfud;ung für 
rin SDta'bcfceii; $reunbe unb 2Satcrf>nn$ jm oer/ 
lafftn. $aum weiß id;, wie icf> deinem 



— 57 — 



langen entgegen femi foll! ©u f>afr ©td; in t>cr 
alten ÜCninc gut mit Lebensmitteln verforgt, unb 
©eine @tretf$ü<je werben fd;on Beregnet fenn, 
eine (ju&fc^e £ßol;nung bort $u v>crfcf>affcn. &. 
Diutf) ift mit allen notl)wenbigen Kobeln verfebn. 

würbe id) ei ©einem ^d;aiffmnc über* 
lallen, 06 wir tuelletd;t lieber nad; 9)or! ober 9?ew* 
caftfe in£ ©cfängnijj gebracht werben fefiteti !" 

/r 3Bic fannjt ©u von foleben tf)orid)ten ©in? 
gen fpred;cn, lieben^wurbigc ^d;wafcerinn! Seit 
imb Umftanbc verlangen, bag wir crnftl;aft fet;n 
muffen!" 

ftc^ft ©u, eine $rau mu§ fnibfd; 
wtrtf;fd?aftlid) fci;n, unb fef;en, wie c» um bie 
3kquemlid)feiten im Jpauswefen ftcf)t. 3dj 
möd;te bod; gerne meine Q3jaid)t mit £f;ren eiv 
füllen. 2(bcr id; f;ore, ©11 wirft ungebulbig: benn 
in fo einer 9?ad;t ©ein fd;maräe6 &cf\d)t 511 
fefjen ift unmogltd;. 2(lfo nun : wenn benfjt ©u 
benn ©ein .£au£wcfen anzufangen, falls id; auf 
©ein QMäncfyen eingebe?" 

„^d) bin nod; nid;t 51t @nbe unb ©ein 
2Bi$ quält mid; fd;on $ur unrechten 3^f' — 
©a£ <^d;tff, t>a$ id; genommen fjabe, fommf, 
bie* i|i feine $rage, an bie $üfle, fo wie ftd; 
ber (Sturm legt, unb idj benfe bamit fort^ufegeln, 
fobalb id; biefen @ng(anbcrn bie &6pfc gewafd;en, 



— 58 — 



unb £>id; nc&jt beeilten in JreifKit gefefct f>a6c. 
%d) fal)e bie Jrcgatte auf bem Sftccrc, ef)e iety 
von ber ^uftc megging." 

„Qri bic$ fiingt freiüd) 6cffcr," fcemerfte 
5vatf)arine auf eine 2Irt, btc rcof)( verricti;, fte 
ftnnc ü&cr biefe 2(u$ftd;tcn nad;. — ,,2(601 einige 
@d;»vicrigt\:itcn mod;tcn bod) ba femt, mo £>u 
ftc am roemgflcn fud;cn roirjt." 

„^djroierigfciten? %d) fenne feine! <l6 
giefct feine!" 

,,^prid) nidjt of;ne Dfcfpcft von ben 3 rr - 
gangen ber £ic6e, Sßamftaole! SBenn fjattc biefe 
ftd) moljl je ungenceft unb ungcl)tnbcrt gezeigt? 
2Tud) id; Jja&e ein Jpül)nd;>cn mit &ir ju pfluefen, 
beffen id; gar 511 gern ü&erf)o6cn wäre." 

„Sfett mir? frage ma$ £)u millft unb mic 
£)u irillfr 1 3^ ganj ber forgentofe, nichts 
tfynmbc ©efetfe, ber für nicht* 9ieb' unb Tints 
mort $u gc&cn f;at, al» baf? er 6i$ jum Siav; 
rifd;mcrbctt in £ud; unb ©eine 2Serbienfte wts 

im w 

Skrnfta&lc fühlte ben T^rmf ber ficinen 
J'panb, bic feinen 2hm fefter ergriff, alt $atf)a; 
rinc in einem $one fortfuhr, ber von ber vorigen 
5T?ccferci ganj ber ©egenfafc mar. <§t erfetyraf, 
als er bie crflen 2ßortc vernahm ; 

„Ütterro j)at unö eine furchtbare $ftad?rid?t 



— 59 — 



gcgc&cn; id) wollte, bafj id; fic für erbid;tet t)aU 
ten fimnte: allein fein 3Mic£ unb ©itfon'S 2(uwc* 
fenl)eit Ocftnticicn ftc ! " 

„2Trmet tytctxx), 6ijt ©u In bie Jalfe gcra* 
tl)en ! ©od; ftc foffen einen fi'nben , ber il)ncn 
$u flug ift! — 2((fo auf £>illon'$ 6d;ic£fal Oe$icf)t 
ftd; ©eine $rage? " 

„(*r war ein ^d;urfc, " fufjr 5vatf)arine 
gfeid; ernft fort, „unb verbientc f)art von £)ir 
gc$tid)tic}t $u werben, 33arnjta6fe. 2(&cr ba$ 2a 
fcen fommt au» (BotteS #anb, unb mu§ tttc^t 
vernichtet werben, wenn menfd;lid)c Diad;c ein 
Opfer 511 f)eifd;cn fd;eint!" 

„<scin £e6en nafjm tf)m ber, von wcld;em 
er eä fyattcl Sann ivatl)arine <JMowben mid; einer 
fo(d;en aofd;eutid;en %i)at fäf)ig. achten?" 

„5d; nid;t — id) wafjrüd; nid;t ! Ü?ie 
werbe id) fo frofe von ©ir benfenl £ut $umefr 
t\\d)t auf mid;; £m fannjr mir aud; md;t jurnen: 
nict;t wahr, $Barn|ta61e? 2td) aber, ^dttcfr ©ti 
ben graufamen QSerbad;t meiner 93afc (beeilte 
qcf)6rt, unb $ättc ©eine Q)r;antaftc £)ir fo a,e* 
fd;äftig, baö Unrecht vorführen fonnen, ba$ 
ber mehligen &orfd;wc6te, famt ber QScrfucr;ung 
fjart gtt fcon, wdfyrcnb meine 3unge ©eine 
s^cr;ulb a6(cugnete, £>u Ijätrcjr bann erfahren, 
ba§ wir bie ©eliefcten leidster gegen bie offenen 



— 60 — 



Angriffe Ofnbcrcr, aU gegen unfere eigene $-urd?t 
mol;l möglicher 23crfd;u(bung vertheibigen tonnen!" 

„£>ic 5Bortc: ©c liebte nnb vBd;ufbig 
mögen bei SÖftc glcid) in £in?lang fotnmenl" 

&i trottete S\atf;arinen mit jroci Sßorten: 
berm ba$ arme 93Mbd;cn mar fo ergriffen, baß 
ftc in Juanen jerftofj. SDanri erjagte er in ber 
jtätjc, ivtc SMUon gejtorOen fetj. 

„3$ f>attc a6er gebadet," fagte er, inbem 
feine (Srjäljlung 311 Snbe ging, „ba§ id; bei SSRuJ 
♦pomarb in kfferm 2fabcnfen frünbe. ©riffith 
mac()t nnferm ^anbmerf feine @bre, wenn er 
fo eine Meinung f)at burd;gef)en laffen!" 

„^d) mei§ nid;t, 06 ©riffitfj meinem 2>er,- 
bacfytc entgangen fcmi mürbe, marc er ber Oe; 
trogenc ^ommenbant, nnb £ui ber Gefangene 
gemefen. £>u glaubt nid;t , mic fe^r mir fccibc 
ben ^vricg&gcbrand; ftubtrt |)a&cn, mic unfer $opf 
mit fd)recflid)en Silbern von Geißeln, SBtcbcr* 
Vergeltung, @tanbred)t, angefüllt ijt! 3e£t i fr 
mir afcer ein 33erg vom Jpcr^cn gerodet, nnb id> 
mochte fa(r fagen, nun tun td> bereit, an deiner 
Jpanb in ba$ %\)at be£ £efcen$ tyinaoaiifteigen." 

„(Sin fdjöncr (Bebanfe, meine ^at^arine, 
©ott fegne £)id) bafürl £>etn 9tcifegcfäl)rte mag 
t>kUcid)t nid)t fo gut fcpn, alt £>u verbienft, 



— 61 — 

aber £>u wirft immer feften, ba§ er ©eiltet 
roert§ 5« fetm fncfycn wirb ! — 3^3t (ajj un$ auf 
tue Wtttü ftnnen, wie wir 311m Siele fommen." 

„ £)arin liegt wiebet eine Scbiv>icriqFcit l 
©riffitfy fiirdrt' id), rofr& Genficn 511 Feiner $$■ hiebt 
beftimmen fönnett. QE$ ijt gefeit i(;rc — i(;re 
— ja wie foff ieb'* nennen, SSarnftnbfe, — £annc 
ober ©runfcfäfce? Miiv%, Gecilic wirb nie eim 
willigen, üjren Onfel 511 vertaffen, nnb id; (>abe 
niebt ben TOtiuf) , mid) von meiner 33afc im 2(nc>v 
ficht ber ganzen ÜBelt 511 trennen , foHtc id) felbft 
bei Diicfyarb 53arnfrab(c ein $>l«|d;e« finben." 

#/ 0pri4;fl £>«, wie 53« c$ meinjt, $a; 
fyarine ? " 

„Sßöcmt nid)t gans, bod? — beinahe!" 

„3>ann f)abe id) mid> grnnfnm get<Utfd)tl 
?cid;tcr ijt e£, einen SO&eg ohne Charte nnb ^om* 
pa& auf bem fpnrlofen D$can 511 jtnben, ate ba£ 
Sabprintl) be$ meibtieben $et$ett$ 51t fennen!" 

„971m, nun, aumbet(id;er Ü)tann> £>« »ergibt, 
ba£ icb eine f leine <J)crfon 6in , nnb ben ivopf 
$icinlid; ncir)c am £cr$cn f>nüc ; jn nnf)c! fürebte 
id;, wenn e$ auf SSorftcfyt bei einem 93iabd;cn 
ankommt! — (Siebt e$ benn fein Littel, (b'nfr 
fitt) unb (Sccilic 51t U;rcm heften $u fingen/ 
aber o(;nc — offenbare ©crodt an:tiwenb:n?" 

„Svcine*; er iff mein Obererl 2(«getu 



— 62 — 



fclicf, wo id) ifjn in Jretfjttt fefee, wirb er ba» 
5vommcmbo übernehmen wollen. 3 n einem 
müßigen @tünbd;cn fonntc u&et ba$ 9tcd;t 311 
einer fold;en 2(nma§ung geftritten werben. 2iU 
lein meine Jcute felfcjt ftnb vom 2>olfc bev 5**^ 
cjflttc ausgehoben, nnb gef)ord;>en bem $5cfeMc 
bcö erften Leutnant*, ber in Wem, wa$ ben 
£>ien|t nncjc^t, nid?t mit ftd; fpafccn Jagt." 

„£a£ ijr bod; nrgcrlid; ! 2(ttc meine fo 911t 
au$gcbad)ten QMand)cn $um heften bc& wunberli.- 
d)en Q3aare$ werben bnrd; ben ^tnrrft'nn 33eü- 
ber jn Sßaffcr gemad)tl — 3 n k c fKN 
benn aud; iibrigenö £eine Gräfte beredwet, 33arm 
ftablc? 33ift ©11 überzeugt, ba§ SD« 511m Siele 
fommft, of)ne $u wagen, $umal wenn ©n an; 
greifen mußt?" 

,,$)?oralifd) unb wa$ nod; Keffer ijr, pf)t>frfcf> 
f)abe id; bic Oberl)anb I 9)ceinc £cutc ftnb bem 
Jcinbe auf bem 9?acfen, wo ftc feiner vermutet, 
^ie brennen auf ben ivampf, unb bn$ Umunv 
mutete bcffelben wirb ben ^icg nid;t allein uerr 
bürgen, fonbern aud) blutlos mad)en. £Hi wirft 
un$ ben 2£eg offnen, 3\atfjarine, unb id) dringe 
erft ben SOBcrbeoffijter auf bie ^eite. <^eine 
93?annfd)aft wirb ftdj bann ergeben, ohne einen 
^d)u£ $u tfum. QSie(teid)t nimmt ®riffitf) bod> 
Vernunft an. $$itf er ee niefit; fo werbe id) 



mein 5\ommanbo nicht ohne einen berben fyaftf* 
gen SQSiberfprud) Antreten." 

„Qiott gebe, ba§ bafcei fein ftampf voxi&üil? 
fctifttc leifc 3?atl)arine, unb warb bei ben s 3Mk 
bern, bic il;r bie 9M;antafte vorführte, ganj bleich. 
— „2(ber 53arnftable! ^detjfic^, Oei aller ©einer 
SieOe $u mir, bei 2lllem, was ©u Zeitig nd)tcfr, 
6cfcl;wörc tcf> ©ich;, fehlte um jeben *J>i*ci$ ben 
Oberftcn ipowarb! 3\cinc (Sntfcfyulbigung, feine 
Urfaefye Inff ' td; gelten, baß mein alter r leiben/ 
fd)aftlid;er, guter, ftarrfopfiger 23ormunb in (Be.- 
fal;r fomme. glaube, bafj i cf> il;m bereite 

fo mel;r borgen gemacht l;abe, als red;t ift, unb, 
ber Jpimmel uerl;ütc eS, baß id; 23eranlajTung 511 
einem ernftlichen Unglucf für iljn werbe. " 

„£r foll ficf?cr femt, unb niel;t bloS er! 3 C ' 
ber, ber hei il;m tft I Senn ©u meinen QMan 
£orft, $atl;arine; fo wirft ©u eS gleid; hegreifen, 
©ret Stunbcn follen nod; nicfyt über meinem 
Raupte Eingegangen fet)n; fo ftcf)ft ©u mich; im 
S3cft'& ber alten Ttbtti, unb ©rtfffejl, ja ©riffith 
mu§ fiel; fd;on hequemen, mein Untcrgehcner ju 
fepn, bis wir wieber an 35orb gefm." 

„SSerfuchc nichts, wenn ©u ©id; nid)t 
ftchcrfuhlft, nier)t bloS gegen ©eine $etnbe ben 
SSorthcU $u behaupten, fonbern fclhft gegen bie 



— 64 — 



rennte! tvcfl »erlag £>id> barauf, CEccifte 
unb ©riffi'tf) ftnb 511 jart unb fein fühlcnb, al£ 
ba§ fi'e ftd; an £>eine QManc anfcblicfjcn füllten." 

„5a, ba ftebt man bic ftolgc baoon, ba§ 
er vier ber 6cffett £c6cn$jaf)rc in ben jhunernen 
Jauern juuraebte, nnb über löteinifd;er Q5ram-- 
matit", ^pntar nnb anberm folcben tlnfüm 
ftywtfctc, flatt ftd) in einer guten cicbcnM^ncn 
Sftujjjfc^aaJc etttjufdjiffen, nnb §od>jtcn$ 511 lernen, 
wie ein Sagcbndj geführt wirb , nnb wo man 
nad) einem 2Bmbfia§ liiugcratften ifr. (Jure 
gelehrten (Bdmlanfralten mögen ganj gut für 
fold)c ferm, bic von il;rem ivopfc (eben follen; 
aber ein $)iann, ber fict) nie fefreut, ben ÜÄcä* 
feben a\i{ y i Äorti $n nehmen, inbem er ihm gc; 
rabc in'y ©efteijt febant, unb ber eben fo fer- 
tig mit ber Jpanb, als mit ber Snngc ijt, bat 
md)t *>iel 23ortbcil baoon. 3 f *> habe meine 
£ebtagc gefebn, baf, wenn 3 cmnnD 9"* Sfltciit 
(a$, er ben i\ompa§ nid;t recht oerjtanb, unb 
bei einem 5ßtnbjto§c in ber 3?acbt fi'cb nicht $u 
helfen wußte, (b'rifptb madn eine 2fn$nafjmr. 
Orr ifr ein Seemann, ob er gleich fein ncne£ 
gricd)ifdic£ Scftament lieft, ©otf feg ^anf, 
tcb mar gefd>eibt genug, gteid) ben ^weiten %a$ 
au$ ber ^dnile 511 laufen, al$ fite, mir eine 
frembe ^pvacbe beibringen wollten, unb ich 



glaube, 6ci aller meiner llnroiflenfjcit 6in ld) ein 
e&en fo guter, wo nid;t ein Oefiercr Seemann!" 

„2Bir wollen nicf;t baoon reben, wa$ matt 
au$ £>ir, unter anbern UmjUnbcn, gemacht 
Oatte, S3arnjra6le !" oemerfte fein 9ttabd;cn fycxs 
bei mit ber f leinen 33o$l)ett, bic fte nicfjt immer 
unterbauen fonntc, unb wenn fic aud; auf ivo* 
ften beffen gcu&t werben fodte, ben fte am 9)Zci(ten 
lic6te. // 2£6cc id; benfe, 6ei gehöriger Leitung 
wäre bod; wof)l ein jtemlid) guter Q)rcbiger aus 
£>ir geworben!" 

„Wd), weil £u »on bem fprid;(r; fo muß 
td) £ur bod) fagen, ba§ wir @incn im <^d;tffc 
6ct uns ^aücnl 216er ()orc jc&t meinen *JMan! 
QSom q>rte(lcr wollen wir reben, wenn jtd) wie.' 
ber bic Seit baju ftnbct." 

<£r teilte il)r nun bic 2frt mit, wcld;c er 
ftet) ait$gebad;t fjattc, um bie 2l6tci in ber 9?ad)t 
wegzunehmen. Wc$ war fo flar, ba§ ßafyaf 
ritte, tro$ tljrcr $nrd;t, 33orrougf)cltffe werbe 
einen Sßinf erhalten fjafccn, allmaf)lig glaubte, 
c$ fonnc glucfen. £)cr junge Seemann lofetc je* 
ben tyrer 3n)eifcl rafd) unb feurig, wie ein 
9#ann, ber nur auf Q3oll$icl)nng feinet *JMattc6 
bctad)t iff. Rimbert £ulf$mittcl wußte er, bie 
wol)l geigten, baß er bei Unternehmungen, 

in. <s 



— 66 — 



rocldjc <55cijtc$gcgcmvart erfofccrtcn, Fein $u vcxady 
tcnbcr $cinb mar. £>a§ 9)*crrt) fc(f bleiben unb 
fd^meigen mürbe, wac tf;m aufgemachte (Sache. 
£)ic S-(ud)t bc$ Sabulctfrämcr*: tpugte er. 3^ 
lein er bemerfte, ba§ jener Sfticmanbcn son feu 
nen beuten gcfef;n 7 tf)n felbjt aber gemijs für einen 
^traud;btcb öc(;alten f)atte. 

kleine 2(bfprünge unterbrachen frcilidT öftere 
bic 9ftittf)etlung bc$ fJMancf. 0tc fingen mit 
ber eigenen Stimmung ber £tcbcnben §ufammcn. 
9)M;r al$ eine (©tunbc mar baf)in, als ft'e ftd) 
trennten, GrnMid? erinnerte 3vatf)arinc, mie gc* 
fd;minb bic Seit l)ina,el;e, mie oiel 511 tf)tm fcp. 
SBibcrjtrcbcnb willigte er ein, fie nad; ber Pforte 
ju geleiten, unb f)ier fd;icbcn ft'e. 

3Qtt§ Plomben naf)m bei ber 9vücft"ef)r bic* 
felben $orftd)t£ma§rcgcln , bic . ft'e beim Jpcr; 
aufgeben beobachtete, <&ic nnmfd;tc ftd; fclbjr 
C5lucE, ba§ Met fo gut abgelaufen fci>. £a 
fal) fie im £>unfcl eine männliche ©cjtalt, bic 
bem 0d;cine nad;, in einiger Entfernung 51t 
folgen, unb jebe tf;rcr Q3cmcgungcn 511 bcobad>- 
ten festen. £)ic ©cftalt tyeit inbeffen an, al» 
fie flehen blieb, um einen prüfenben, unruhigen 
SSlicf barauf 51t werfen, ©amt 50g ft'e fiefj in 



— 67 — 

ben £interanmb bc$ Q3arfe$ jurficf. 5vat(jarine 
glaubte, e£ fop 53arnftn6(c , ber »on ferne für 
i()rc 0id)erl)ctt wachen wolle. €>te langte ba; 
(Kr, »oller Srcitbc u&er be$ <55e(le6ten SÖcforgx 
«iß/ ofjne alle $urd;t an. 



S 2 



— 68 — 



IV. 

— (St ffljaut ftcf) um, unb ficljt uon ©pccrcn 
(Stcfj icDcn 2Cuön>cg afcacfcfymtren. 

SB. Scott. 

n (nutete bie Keine £*§g(ocfe in ber ©nttc* 
rie, <d$ 9)ii§ ^Morobcn in ben buftem ©ang 
eintrat , unb ifjrc ®d)rtttc kfd)leunigte , um $u 
üjren Sreunbinncn 51t gelangen, unb burd; i(;re 
2f&rocfcnfjeit nid;t langer $crbad)t 51t erregen. 2üir 
£mn6comuc mar 6crcit$ nad? bem ©peifejimmet 
gegangen, a(» 3vatf)arinc bic Satire be$ ©efeff* 
fd;aftfaale£ öffnete, beeilte f)attc nod; gezögert. 
<^ie waren 6etbe allein. 

„£)u ^afi: d alfo wirfltd; gewagt, fo f)cr* 
um$ufd;wärtnen ?" rief (Ecctfic. 

it^t" antwortete Ä'at^arine, unb warf 
ficf> in einen ©effel, um 2ttf)cm 51t fd;opfcn. 
„5d; f)aöc c$ gemagt, beeilte. fprad) mit 
33arnfta6(e. 53a(b mirb er in ber 2H>tci unb 
Sieger femi!" 

£)a$ 3Mut, baö erfr in (EecilienS fangen 
ftieg, als fte if;rc ^afe fafj, flof; wieber nad> 
bem £erjcn jutuef. ^ie warb Meid;, wie ein 
SÖtarmor&rfo. 




— 69 — 



„*Qit fottcn rtlfo eine 6(uttcjc Sftndjt f>aben?" 
begann ftc wieber. 

„2ßir werben bic ftrciljcit in biefet 9fatd)t 
erringen! ^d) nnb £>n, SRcrrn nnb föriffitlj 
nnb fein ^amerab!" 

2ßn£ bcbnrfcn SDtiibc^eti, wie wir, einer 
gr&fetn $refljett ? Cb'lanbft £)n, td> werbe fctyttieU 
gen nnb feben fonnen, wie mein OnM »or 
meinen 2tngen wrratfjcn wirb , wie me(lctd;t fein 
£eben in (Befall fommt?" 

„£>cin ScOcn, teilte Herfen fofl nid;t fjei* 
(iget fet;n, alt ba$ Scbcn deines Onfeßl SOBenn 
£n ©rifjitf; in'S <35cfängniß nnb an ben (bäl- 
gen gc6cad;t fcfyn, 33arnttab(c »crratjjcn ivtüfr, 
wie £hi jefct bro(;tcjt, — an Gelegenheit baju 
wirb £>ir'6 beim (üffen nidjt fehlen. 3d) rmtt 
£nd> Einbringen. £)tc Verrinn bc£ Jpanfc£ fd;cint 
i^rc <©d;n(bigfeit §u ttcrgcffcn." 

^at|)artnc (tnnb anf. 93ttt feftem <^d;rittc, 
(lodern $Mtrfc, ging, ftc in ber (Batterie nad) 
bem Simmet f)tn, reo tf>rc Gegenwart son ben 
übrigen 9}?itg(icbcrn ber Jamilie erwartet würbe, 
beeilte folgte fd;wcigcnb. £)ic ganje ©efe(Ifd;aft 
naf)m ijjrc 9Ma|c an ber £afet ein. 

$>ie erfren 2(ngenbücfc vergingen, of)nc ba§ 
gcfprod;en würbe. £>tc Jpcrrcn bebienten if)rc 
tarnen, nnb beobadneten bie ^flidn, mldw 



bic Safe! auflegte. 5\atfjarinc (jattc bic Jpcrr; 
fd;aft u&cr il)rc Unruhe fo weit triebet erlangt, 
ba§ ft'c jeben 5Micf , jcbcS 93cncl)mcn bcS QSor? 
munbcS unb SBorrougljcltffc'S 6ce6ad;ten fonntc. 
^ie achtete immerfort barauf, bis bic gefurd;/ 
tetc <8tunbc ba war,, wo 33arnfta£>lc auftreten 
feilte. 

£>cr OOerft Jpowarb bcf)crrfd)tc ft'd) bereits, 
wieber ju fcljr, um nid;t fo ernjt ju fet;n, wie 
früher. 9Jiandnnal glaubte ivatljartne 511 bemer; 
fen, er füMc ft'd) üottfommcn ft'djcr, $cigc aber 
aud? ben jtrengen, cntfdjloffcnen QMicf, ben ft'c 
als ft'd)ercS iDicrfmal feinet 3otncS fannte, wenn 
er gegrünbete Urfad^e ba$u f)attc. 33orrougl)cliffc 
fcinerfcitS war falt, f)6flid>, unb langte, wie 
gewol;nlid) , &u, nur mit bem Untcrfd;icbc, baf? 
man weniger feine £icblingSncigung §ur $lafd)c 
bemerfte, als fonjt bei fold;er ©elcgcnf)ctt ber 
Satt war. 

^0 ging baS 2lbcnbcffcn 51t Grnbc. — £)aS 
'tifdrtttd) warb weggenommen, obfefton bic £)a* 
men langer als gewollter; , 511 bleiben, SOticnc 
mad;ten. *) £>ct OOcrft fd>cnftc ft'd) unb ber 



*) 2Bit erinnern an bie ettgtifclje (Sitte , pfolge ivcldjer 
&afc -2£egncf)men be6 £ifcfjrucf)e$ baS Seiten 311m 
Srinfcn ift, tnbem bie grauen abgeben. £>. tieft* 



— 71 — 



2llir £nin£combc ein, fd;ob bann bem ^apitain 
bic ftlafd;c 511, unb rief mit einer 2lrt uon 
3wang, Darauf Gerechnet, bic fdjlummernbe 
$röf)lid)fcit ber ©ajte $u roeefen: 

„<Sto§t an', 93orrong()cUffe ! tie 9vu6in(tp^ 
pen Stirer Sftadjbarinn würben nod; fd;oner yfcp 
ben, waren fte mit biefer fraftigen #er$jtarfung 
befeudjtct, nnb von etwas (opalern ©eftnnungen 
belebt! 9J?i§ 2llir ift immer bereit, if)rc Srcuc 
gegen ben $6nig an ben Sag 51t legen. °jn if* 
rem Hainen trtnfc id; auf baS 2ßof)l ^r. ge* 
heiligten 9J*ajcjtät. $ob nnb SSerberbcn allen 
$errdtf)em !" 

„28enn ba$ <55c6ct eines bcmütl)igcn Unter; 
tbanen, ctncS 93?äbd)cn$, bic mit ben Jpänbeln 
ber 5Bclt roentg 51t ttyun l)at, nnb nod) weniger 
barauf 2lnfprud> mad;en barf, bic 2BciS()eit tU 
neS (Staatsmannes §n beurteilen, einem madj; 
tigen, großen §air|tcn nuöen fann, wie bem, wcU 
d;cr auf unferm £f;ronc ftft; fo foll er nie bic 
Reiben biefer 2Belt fennen lernen!" entgegnete 
2(lir fanft. „2(bcr td; fann Sfticmanbcm ben 
$ob wünfetyen. 2fnd; meinen g-cinben nid;t, 
wenn id; fold;c fjätte; unb nod; »ielwcnigcr cm 
nem 2>olfe, baS mit ben ^inbern beS meinigen 
£inc Familie mad;t!" 

„(5 ine Kanutte ?" wiebcrfyolte ber Obcvjt 



(angfant nnb bitter , in einet 2frt, ba§ er $a; 
tfjarinen ganj ängfHid) machte, „^inber einer 
Familie I 2fd; ja, 2(6falon war and) t>cr 0o|)n 
£)aoib'$, nnb 3uba$ geborte $nr (Bcfcüfdjaft ber 
^eiligen 2fpoftcl! £>od> (äffen wir ba$ jc$t an 
feinen Ort gejtellt! ©er unfclige £amon ber 
SKe6elIion ift in mein JpauS gebrnngen, nnb id> 
wci§ nid?t, wo id; ringS f)crum unter ben 9)ieu 
tiigcn Milien fmben fott, ber nid;t von feinem 
fcofen (Sinflu§ oeffurmt wäre." 

„93eftnrmt mag id) fct?n , glctdj ben 2fn; 
bern," erwieberte 2ttir, „afcer nid)t verborben, 
wenn Dieinhcit ber (b'cftnmmg in biefem 2(ngem 
Miefe ftott £ot?aUtät gelten fann!" 

„3£a$ ifi: ba$ für (b'cräufcr; ?" unterfcrad) 
ftc ber Doerjr, nnb fprang crfcfjrocfen auf. „5ßar 
c$ nid)t, al$ fcräcr/c (5twa$ $ttfammen, SSor; 
rong()cliffe?" 

war t>icttcid;t einer von meinen Sßnr* 
fd;en, ber bie treppe (jeumtergefatlen ifr, inbem 
er »on $ifd;c ging. wi§* fa/ id) (jao 1 ijjncn 
tynt' 2(6ettb ein $ejt 51t (£f)rcn unfcrcS Steges 
Gerriten laffcn!" — uerfelstc ber ^apitain mit 
fcemmtbernswertf)cr (Bfeidjgültigfcit. „ 2>tetfcid)t 
ifr c»? aOer aitd; gerabe ber Danton, t?on bem 
^^r je£t fo offen fpiad;t. Crnrc $£orte f&nnen 
t^n oetbrolTen f)a6en, nnb er eilt alfo t?ieUeid;t 



au$ ben gafrfrennMidjen dauern von <&t. Sinti) 
in ba$ $*retc, oljnc ftd> erjt btc Keine 9Mf)e $u 
machen, ba£ £l)or fud;cn. 3"* testet« ftatfc 
foftet e$ morgen einige £)u£enb £Ucn SDUuct? 
(leine cin$ufefcen!" 

£cr Ö6cr(f ftanb nod) immer. (5t fcliefte 
verlegen nad) ber £l)ure. Wlan fal) if;m offenbar 
an, ba§ et gar nid;t gefrimmt war, in bie @pafc 
d;en feines ©afteS cinjugefm. 

„£)a$ ijt ein ungew5(jnUd;c$ (Üet&ufö, $cn 
pitain , entweber in ber 9Ufje ber Ttötci ober gar 
im Stttiern!" fagte et cnblid?, nnb ging mit 
fefrem mtlttairifd)en (^d;ritte t>on ber £afcl t>or. 
— „2(1$ Jperr vom Jg)aufc muß id) feljen, wa$ 
btefe Sßoljnungcn fo jur Unzeit beunruhigt, <©inb 
d Steunbc; fotten fte willkommen fenn, obfd)on 
i()t SÖcfudj gnnj unerwartet iff. 2il» Jetnbc mb* 
gen fte auf einen Empfang red;nen, wie er einem 
alten 0olbaten $ufommt!" 

„9tfcin! S^cin I " fd;rie <£eäKe, ftd) 6ei bem 
^ene^mcn, ber Diebe be$ ö&erfrcn gan$ felOfl 
ücrgcffenb, unb in feine 2(rme (lutjcnb. „©uter 
Dnfel, gel)t nid;t; gef;t nid;t ber fd)rccflid;cn 
©efaljr entgegen, mein lie&cr, tl;eurer Dnfet ! \$i)t 
fetjb alt. 5^r fjaut fd>on mefjt als £*urc tyfiid)t 
get^nn. 2£arum wolltet 3!)* f° t> cl * 
fa()r ^retö geben?" 



— 74 — 



„ £a$ 93?nbd)cn tjt irre geworben — »or 
©djrecfen, s 33orrougl)diffc ! " rief ber Dberft, unb 
(jeftete ben feurigen 3Mi<f auf fte. — „3()r mu§t 
fd;on einem alten Qöobagriftcn , ber nicl^tö mef)r 
wcrtl) tjt, einen Korporal mit oier Wlam geben, 
um bic 3tfad)tmu|e 511 bcwad;cn ," fut)r er fcfyer; 
$cnb jum ixapitain fort, „fonjt wirft ftd) ba$ 
arme 93Ubd;en im S5ctte f)erum, bi$ bie <©onnc 
aufgebt. — 2lbcr jtcf)t 3^r benn ntd;t auf?" 

„2ßo$u?" antwortete jener falt. „9Jtt§ 
QMowben Ictftet mir nod; (55cfcüfd)aft , unb mein 
Regiment i|t ntd;t tavan gewohnt, $af)ne unb 
SSouteitfe jufammen ju »crlaffcn. %&t einen 
braven ^olbatcn gilt im G5cfeüTd)aft£$immer ba$ 
5äd)c(n einer £>ame fo viel, alt ba£ flattern 
feiner $al;nc im gelbe." 

„3d> bin ganj rnl;fa;, ^apitain," fagte 
3vat(;arinc, „weil td) in €>t. diuti) lange genug 
gelebt, unb gelernt f)abe, \vk mand;erlei mum 
fcerlt$e6 ©craufd) ber SBinb in ben alten (*|Jen 
unb (Batterien hervorbringt, ©et £arm , meld;er 
ben Obcrjten au£ feinem ©effcl aufjagte, unb 
ber meine 35afe Cteciltc fo unnötig crfdjrccftc, 
t|t nid;tö al£ bie 2Teol6f)arfe ber 2lbtei, bie im 
©runbton anjttmmt." 

£>er 3\apitain faf) fte, al$ fte fo rebete, 



— 75 — 



burd;bringcnb an. <&o ru^tg ftc aud; war, jc£t 
fam baburd; ba£ 93 Int bod; in t^rc ^Bangen. 

Ungemein jwetbeutia, in 23ort unb $on, 
fcfcte ber ^vapitain l)in$u: 

„3d? f)a6c meine (5rgc6enf)cit erflärt unb 
will bauet ucrljarrcn. <©o lange SDtfg JJMowbcn 
mir bic Grf)rc il;rcr ©cfellfdjaft gewahrt , fott ftc 
mid; alö tyim treueren unb franbf)aftc|tcn 23er; 
eftet ftttben, mag fommen, wer unb wa$ ba 

„3j)t notljigt mid), fort$ugcljn 1" fcemerfte 
biefe auf)W;enb. „9Jiag meine 2(üftd;t in bem 
93ctrad;t nod? fo nnfd;ulbig gewefen ferm; fo 
mu§ bod; fel6ft bie wctolid^c Qitcl&it mbtym, 
wenn ftc einen ^vapitain 95orrougl)cltfFc nad) bem 
Qrfieti an bic $afel gcfcffclt unb fo f)ttlbigcn ftcf)t. — 
£)a ©ein ^d;recf nad;gclafTcn fjat, lic6c (Soufme, 
wtlljt ©11 mfyl ben Anfang madjen? fütf§ HWx 
unb id; warten nur auf £>id;!" 

„Sittr ntd;t in bem Q3ar£ gegangen!" rief 
ber Capitata. „£)tc bic CÜCl1 

geöffnet l)a&t, ge^t in bic QSorf)alfc. £)tcfc 
fu^rt in ba£ ©cfcuTd)aft$$tmmcrl" 

^at^artne lächelte ein wenig, ate 06 ftc in 
ber tyat $crjtrcut gewefen wäre. Sie mad)tc 
eine QScrucugung, unb wollte nad> ber anbern 
lljurc ge^n. 



— 76 — 



fftd) glaiwc," fagtc ftc gezwungen fd;cr$cnb, 
„bic 2lngft f>at aud> ?cute gepaeft, wcld;c ftc 
nur ueffer 51t verfielen wußten; als meine (Eon* 
find" 

„Steint 3(jr bic gegenwartige <35cfaf)r ober 
fcic nod> im Jp interna ftc laufdjcnbc?" fragte 
ber ^apitatn. „9hm, ba 3(jt fo cbclmütf)ig 511 
<35unfrcn meines wurbigen ^ßirt^s unb nod; von 
3cmanbcn, ben \d) nid)t nennen will, weil er 
fold)c Jrcunbfcfyaft »on Q*ud) n\d)t erwarten burfte, 
fttpulirt ^a6t; fo fott Grurc 35cfd;ü&ung in foldjer 
Seit eine meiner Ocfonbcrn ^Pfftd^tcn fetm!" 

„Jpier ijt <55cfa!)r ! /y rief beeilte auf's Duette. 
„CEucr SMitf: fagt es, Capitata! SMc ufaffc 
££angc meiner SBafc »erffmbet mir, baß meine 
$urd;t nur 31t gegrünbet ijt!" 

£cr ^olbat war jefct attd) aufgcjtanbcn. 
($r entfagte bem $onc bes ^d^erjes, meldten 
er fo gern annahm. 2£ic ein Sftann, ber wof)l 
fuf)lt, cS fen je£t Jett,, crnftljaft $u fetm, trat 
er mitten l;in. 

„(Sin <gclbat ift immer tn ©cfatyr, wenn 
bic Jetttbc feines Honigs in ber Sftäfjc ftnb!" 
fprad) er. „Unb bies ijt jefet ber $atf. SK»§ 
QMowbcn fann mir btcS &cjcugcn, wenn ftc fonjt 
will, $)ocfy 3^r fenb mit Reiben Parteien im 
SMmbc, 9Jirilabi/s , alfo gefct auf £uer Simmer, 



unb wartet ba ben Bitögäng be$ Kampfes «0, 
ber gleich beginnen wirb!" 

„3h l * fprcd;t von ©cfaljt unb »eräergeiieii 
fteinben?" fiel 7üix ein. „SOBifjt 3fw beim (gfc 
wa£, ba$ fo(d)e fturebt rechtfertigt ? " 

z,3cf; wci(j Wk$l" erwieberte 35orrougl)c(iffc 

falt 

„Jffrt?" fchrte ßafyax'mt 

„Mii?'* wieber^Ite 2üir softer Gntfcfscn. 
/r 5Ttun bann, wenn 3hr 2(ttel wißt; fo mögt 
3^r nucf> feinen verzweifelten 9)cutl), feinen 
furchtbaren 2(rm fennen , faß* er SBibcrflanb fin^ 
bet! Saßt tf)n in 9iuf;e, unb er fyixt <£ud) nid)t$. 
Qyianbt mir, glaubt einem 2ßeibe, ba$ tf;n gan$ 
fentit: fein Somm t(t fanfter, a(£ er, wenn er 
auf ein fd;wad;e$ SBetb trifft. 2tber fein 56 wc 
tobt aud) arger gegen feine ^einbe ! " 

„3a, ba wir nicht jum weiblichen (b\v 
fcf>(ccf>tc geboren ;" verfemte 33orrougf)diffe etwaö 
ji'njter; „fo muffen wir fd;on ben flauen bcS 
ifumtgS ber %i)kvc Irof^ bieten, dlod) fyat er 
bie Safcc außer ber tyüxc. 0inb meine befehle 
gehörig beamtet; fo wirb er aber nod) lctd;ter 
ben Eingang fiuben , alt ber SQBolf bei ber ®ro§; 
mutter von 9votl;fappd;en, refpeftabem Stöbert* 

„Shtr einen 2üigcnbücf !" flehte ^atharine 



faft of)nc 2(tl)em. „3f)r wißt tun mein (55cf)cim; 
ni§ ? 5Mutocrgie§en tonnte nur bic ^olgc fetm. 
fftod) fann id) f)inau6etlcn unb mcllctd;t ba$ nn* 
fd)afcbare Mcn von fielen retten. ©eOt mir 
Sucr £f)remv>ort , ba§ bic , welche in biefer 9iad)t 
al£ Scinbc fommen, rubig abgießen bürfen, unb 
id) \tc\)C Sud; mit meinem Sc&cn bafur, ba§ bic 
2(btci geborgen i|t!" 

„0 ffitt auf fiel $crgic§t fein SBlut!" 
flehte aud; beeilte. 

Sin lautet $rad>cn unterbrad) alles CBiv 
fprad). 3m nafjcn 23orgcmad> f)ortc man bic 
fdjrocrcn dritte, als liefen t>iclc Scanner über 
ben jreinernen 35oben gerbet. 33orrougf)clifjC 50g 
ftcT> gclaffcn auf bic anberc 0citc bc$ SimmcrS, 
ttafjm einen £>cgcn von ber Safel, ber fd)on 
barauf gelegen f)attc, unb im nämlidjcn 2fngcn* 
bliefe flog bic %i)im auf. 33arnjtablc trat allein, 
aber mit entblößtem ^aOel ein. 

//30 c f c 9° meine (Befangenen!" rief er beim 
3SorH>art$gcf)cn bem ^apitain unb Dbcrfren jti. 
„$£ibcrjtanb ijt nmtufc, unb übrigen* follt 3!) 1 ' 
gut bel)anbelt werben. — Spal Sföfrj ^Morobcn! 
— iD^cinc Meinung war, £)u feütcjt bei bem 
Auftritt nid)t gegenwärtig feyni" 

„ 35arnftablc , nur ft'nb ucrmtfjenl" jam; 
merte bic 2fctttc. „'Met nod; ift eö nid;t 511 



— 79 — 



fpdt. diod) ifl feto 3Mut gefloiTen, unb S>u 
fannjf, c^nc ba§ es $u tiefem <&d)xcdÜQi)m fommt, 
mit @f;ren juritef. <55el), t?ctTd>ic6c es auf ein 
anber Üftal; benn eilen bic €>olbatcn be£ ivapu 
tain* 33orrougf)cIiffc f)cr£>ct ; fo wirb bic HWi 
ein <8cf)auv(afe be$ <5ntfcfecn^ !" 

,,©cf) fort £atf)arina! Oief)!" fagte if)e 
(b'clic&tcr ungcbulbig, „bicS ijt nid;t ber Ort für 
Qid). — 2ibcr ^apitain SSorrougOcliffc, wenn 
3f)r fo tyetgt, 3|)r mü§t bod; cinfeljen, baj? SBtfcer* 
(fonb umfonjt ifr. 3d) IjaOc $cf;n gute Q)i!en 
tranken in $wan$ig nod; Seffern ipanben, unb 
gegen fokfyc Uc6ermad;t tjt nid;t aufkommen 1" 

„Scigt mir Qrurc 9)cannfd;aft," entgegnete 
ber (Snglänbcr, „ba§ id) mit meiner (£l)rc 511 
Dvatfjc gefyn fann." 

„(£urc Gt*l)re fott Beruhigt werben, kam* 
^amernb: benn id; laffe Stirem SÖcutjje gern 
©cred;tigfcit roiberfa^ren, 06 9^id; mein 
5cinb fcpb, unb (£ure <8acr;c nid;t geredet ijt. — 
«fpercin, 35urfd;c, a6er nid;t ofync SScfcfyt ange; 
griffen ! " 

£)tc reiften SDcatrofcn brangten fid) auf bte* 
fen ,3»tuf in'S 3immer: bod) tro§ tf;rcr brol)en; 
ben 35 tiefe unb be* raupen Beugern in ^(eibung 
unb 2(u$rüftumj madjtcn ftc feine SDiicnc, eine 
JeinbfeligCeit 511 t>crü6cn. £>ic 9)iäbd;en »erfto* 



— 80 — 



ctyen ftd; OIcid; wie ber Sob, aU bic fleine 
@d;rccfcn$Oanbc ba$ Simmer füllte, nnb felbjr 
SBori-oug^cliffc s°9 nad; einer Satire, tic in 
gewtfier 2(rt feinen SKucfjiig beden fonnte. 

3lod) war btc Diuljc nad; biefem Auftritte 
nic^t wieber ^ergefrettt, als ftd; großer £drm von 
einer anbern 0ettc bes> (BcOanbcö Ijcr fjören lic§, 
ber ungemein fd;nctt nd^cr fam. 9JMt Einern 
93Mc tt>at ftd; eine S()üic bc$ StmmcrS auf, nnb 
jwei ^olbatcn von ber (Barntfon in ber 2(6tci 
traten, bnrd; boppelt fo viel Slftatrofen fräftig vor* 
wärt*? gebrängt, herein, intern (Brtffttl), Ramtel, 
Wtmt) an ber @pifcc ftanben. JDicfc Ratten ftd; 
mit 2lUcm bewaffnet, wa*> gcrabc $ur Jnanb war, 
ate ft'c fo unvermutet in S-rcifjeit gefefst würben. 

23on leiten ber Sftatrofen, bie bereits ba$ 
.Simmer befefct gelten, war eine allgemeine 95e* 
wegung. 0tc trotte ben ©olbaten gefäf;rltd; 
gu werben; bod; SSarnjtablc fd)lug mit bem <Sä; 
bei btc ^tfen feiner teilte herunter, nnb befahl 
t^nen (treng, ftd; $urucf $u 5ict>cn. £>tc gegen* 
fettige Ueberrafdjung UwittU nntcr allen (©treu 
tern einen 2(ugcnbliif SXufjc. £>ic (^olbaten 
fud;tcn l)afttg btnter bem fKucfcn ikeS ^apttatnö 
<^d;u& 51t jwbcn. SMe befreiten (Befangenen 
reiften ftd; Sßarnjtablc nnb if;ren ^aincrabcn 



— 81 — > 



an. 53a(b fd;tcn in bcr Jpalfc, bic fo p(6|fic^ 
in 2(ufrii^c geraden war, 2ttlc£ ftitt geworben. 

//3!) c fcf>t, " fprad) 53arnjra6Ie jum (5ng* 
Ünbcr, al$ ©riffith'S unb HDtatutefä Jpänbebrucf 
warm unb ^er^lid; erwiebert war, „i^r fefjt, 
mein QMan iff oollfommcn gelungen, (Jure SDcann* 
fd;aft liegt im <^d)(afe, unb ein tycil meiner 
teilte bewadjt il)rc ^afernc. Unfcrc Offiziere ffnb 
in $rcif)cit gefegt. Jptcr (fefjen bic <^chübwad)cn, 
bic 3()r (jingeftefft hattet, ^d) f)a&c mid) ber 2(6tei 
t?crftd;crt, unb 6in im eigentlichen 0innc Jperr 
(£urcr >3>erfon. 3 n S3ctrad;t uon bem, wa$ bic 
fD^cnfc^f>cit forbert unb bic (Gegenwart biefer £5a* 
men (;cifeht, (a§t feinen 3vamr>f 0tatt pnben. 3$ 
werbe feine garten SBcbingungcn machen, nid)t 
einmal lange 3\ncg$gcfangcnfd?aft verlangen." 

©er Crnglanbcr 6cwte$ wäf)rcnb bc$ ganzen 
2(uftritt$ eine (Bclaffcnf)cit, bie 6ci einem S^i^be 
23erbad;t f)ktc erregen muffen, wäre ju einer 
genauem S3coüad;tung nur %z\t gewefen. 3n* 
beffen attmdf;(ig geigte jtd; auf feinem (Befielt 
eine Unruhe, bie immer großer würbe. Q*r 
breite ft'd; oft um, alt f)ord)tc er, 06 nict>t neuer, 
heftigerer £arm bic @cenc untcrOred;en würbe. 
; (5nbltd) antwortete er auf ben Antrag ftd) 511 er* 
gc&en, mit feiner gewöhnlichen Umfi'd)t: 

//3!) c fpred;t üom 0iegc , 6coor er erfochten 
IH. S 



ijt. 93icin fcürbicjer Qttt SBirtl? unb ich fmb 
nicht fo ohne £chiU3, al$ ivobl teufen 
mögt!" 

3ntem er fo fprad), ttaJjm er ©on einem 
<Beitentifd)e beti ^eppid) weg, unb er, wie ber 
Öberfte, hatten fich mit ein Q)aar gifteten in tu 
nem 'iüigcnblicf bewaffnet. 

„£ier fmb für oter bon Crud; bie S&urgen 
bc$ $obc*!" rief er. „£)ie Grauen SSurfdje 
t)inter mir f&nncn nod; jwei anbem uon Crucb 
bie 9ied)nung machen, ^d) glaube, mein tapferer 
i\amerab vom atlanttfd;en 9Jkere jcnfciiö, ba§ 
Wir un$ ungefähr fo gegenüber jtef;en, wie (Eortcj 
unb bie 332ejrifaner, als biefer ®ue« l'anb eroberte, 
^ch bin (£orte$, bewaffnet mit fünftlid;cm £>on* 
ner unb $Mifc. 3I;r fet)b bie ^nbianer, mit 
nichts ai$ QMfen unb ^toefen unb foldjen Q'uv 
gen, bie oor ber (^ünbfUitl) 9J?obc waren, @$tff; 
brud; unb ©eewaffer 16fcl;cn ba$ bejle ^c(;ic§,- 
puloer!" 

„3dj taugne e$ nid;t, Cb'ewefjrc gef;n unö 
ab!'' uerfefctc 33arnfrab(e. „2(ber wir fmb SDUn* 
ner, bie von 3ugcnb auf Mjreo 2(rm brauchen 
(ernten, um £cben unb $reif;cit 511 »ertljcibigen, 
unb wiffen fte 51t führen, feilten wir and; mit bem 
$obe fampfen! 2Ba$ bie Spielerei in Aitern $htu 
ben anbetrifft; fo werbet 3£r bodj nic^t glauben, 



— 83 — 



ba§ ftd; Saite bavor furchten fotfen, bic einem 
3wei*l(itb'bret6t0*^äafeer in'$ 2tugc fa(;cn, ber 
mit 3vartätfd;en gclabcn war, als bic Suntc auf; 
gelegt mürbe. Unb wenn So^ftta. bcrgfcicfocn 
^attet! 2£aö fagt 30r, ^ameraben? 3|t ein <J>u 
jtol eine SEöaffc, bic Chid) »om intern a6()ält?" 

5>a$ gcUenbc, »crädrtlicftc £ad?en tmter ben 
50cati*cfcn war ein [teuerer 35cwei$, wie gleid>- 
gültig fic üei fo einer nnOebentcnben (Bcfafjr wah- 
ren. S$orrougbc(ifjc fcemerfte wof)l, wie Uct nnb 
{tyn ftc um ftd; Olidten. <5r griff nad; ber 
S-ifcbgfocfc, unb lautete eine Minute au$ allen 
Gräften. Schwere dritte von einem 3ngc SDtep* 
fd)en folgten bem nngcwof)nlid;cn £one. $5t$s 
,verc "l^uven bc* Limmer* fingen mit Einern 9Jcalc 
auf, unb eine Spenge ^olbaten in <2rnglanb£ 
Uniform füllten ba$ Siwmcr. 

„SBcnn 30 c btefe fteine SBajfe fo fcfjr ucr* 
ad;tet;" ricf03orroug^cliffe, al$ er wa^ma^m, alle 
Sugange fepen »on feinen Acuten fccfefct, „fo 
jte^t e£ fcci mir, eine furd;tOarcre 511 »erfu* 
d;en. 3^r f)abt nun meine <8trettfrafte gefetyn, 
unb id; benfe, ncljmt jefet feinen 2(n|tanb, 
(Sud; gefangen ju gefcen!" 

£)ie ÜDcatrofcn Ratten ftd> waljrenb befreit 
burd; 5Q?anucr$ Jpülfe in einer gewiffen Drbnung 
aufgeteilt, unb ate bic ücrfd;iebcnen $f)ürcn bie 

% 2 



— 84 — 



neue QScrftarfung i^rce Scinbc bartljatcn, fcilbetc 
ber @ccfolDatcnofji$icr forgfaltig fo lange eine 
grontc nad; ber anbern, b\$ bic gan$e f leine 
Partei in einem QSierecf flanb , ba£ mit ben 
fd;arfcn *f>ifcn »om 2(rtcl bewaffnet nadj aücn 
leiten bic @pi(sc bot." 

„.fner ijt wof)t ein SÜMgttcrffänbnifj," fagte 
©riffi'ti), ate er auf tic furchtbare fiinte ber 
Cibacen fafj. „3$ fate I)of)crn SKang, ate 
Ißarnflablc , nnt> will Crud) bal;cr einige SBefcitte 
gungen üorfd;lagcn, ^apitain 35orrougf)cliffc, um 
tiefem Auftritt bc$ @d)re<fcn$ in ber SBofjnung 
bc$ 06crffen $owarb ein (5nbe 511 machen." 

„£>ic 2Bof)nung bc£ ÖOerjten Jpowarb, " 
rief biefer, „ift bic bc$ $v6nig$, unb jefct bc» 
gcrtngjrcn £>icncr$ (©einer trotte. 9J*ctnctwc; 
gen t?crfd;ont nietyt bie QSerratfjcr! <25ef)t feinen 
Vertrag ein, ber nid;t unbebingte Unterwerfung 
fcftfcfct, wie ft'c Untertanen gebührt, bie gc* 
gen ben ©cfal&tcn bc$ Jpcrrn rcbclhrtcn!" 

SOBa^rcnb ©riffitfj frrad;, freute 33arnjfablc 
mit erzwungener SXuljc bie 2Trmc, unb (;cftctc 
ben $Micf auf bic bebenbe ivatljarinc, bic mit 
i^ren g-rcunbtnnen nod) immer ängjtltd;e 3«* 
fdjaucrinn bc* ganzen 2(uftritt$ war, unb wie 
btird) bic Jurd;t gefcffclt in einem SBinfel mit 
ilntcn unücränbcrt ftanb. 2ttlein biefer furd;t* 



— 85 — 



6arcti 2(ufforberung be$ $eteran£ glaubte er boclj 
begegnen $u muffen. 

„@o gewi§ id) f)offe, alter SÜcann ! wieber auf 
<^al$waffcr 511 fd)lafen : " bornierte er if)m entgegen 
„fo gewiß würbe id) mid) üerfud)t füllen, Ghid) 
ten $itel (5urc$ ^onigö jtreitig 511 machen, waren 
nid)t tiefe jitternben $rauen ba ! 93c6gt 2$r ein 
216fommen mit Jperrn Cb'rtffitl) treffen, wcld)e$ 
3f)r wollt! ^0 6a(b c$ eine (©plbe oon Unter- 
werfung gegen Ghicrn 5vonig, ober fonjt einen 
anbern Q3unft enthalt, bem meine Q3flid)t gegen 
ten Gtongrefc unb ben (Staat oon SDfaffad) ufets 
entgegenlauft; fo benft nur, c$ fep im QSorauS 
gebrod)en. werbe einen folgen 2£rttfcl we; 
ber für mid) nod) bte, fo mir folgen, al£ t>er; 
6inbcnb anerfennen !" 

„Jpier gic6t c» nur 3nW/ bic 51t 6cfcf)len 
lja6en, Leutnant!" tinter6rad) ifjn ©riffitf) ffoI$; 
„ber @ine auf fcinblid)er Seite, ber 2(nbere an 
ber <Spi$c »on 21mcrtfancrn! — ^apttain 93or; 
rongfjcliffe, an £ud), ben (Srßew, wenbe id) 
mid). £)er gro§c ivampf, ber unglucflidjer SGBeife 
Chiglanb mit feinen alten ^olonieen entzweit, 
fann burd) bic ^rcigniffc biefer £ftad)t nid)t 
au^geglid)cn werben. 2fuf ber anbern (Seite 
würbe treue Befolgung militairifd)er <55nmbfä$e 
viel (Slcnb unb l;au$ltcl)e$ Unglud erzeugen, fo; 



— 86 — 



fcalb e$ in tiefen 2Öof)nnngcn jum Kampfe 
tarne. 2Öir biirfen nur ein 2ßort fagen, nnb 
tiefe rofjen 9J?cnfcfyen, tie fd)on i(;ve £ob 6ritv 
genben Waffen fc^uttcln , trauten einanber naef; 
tem £euen. £ßcr will 6ef)anptcn, er fcp im 
plante , gu vejrimmcn , wenn nnb wie et ifyrcm 
2(rmc (5inf)alt 511 tf)im vermöge? ^d) fenne (£nd) 
als tapfern Krieger, unb aU 5Ü?ann, ber mof)l 
wei§, c$ fe» viel leidster, 511m ^MiUvcrgie&cn jn 
reiben, als bic 9?ad;c 511 ja^men!" 

$5orrougf)cltffe war ntd;t gewohnt, ftd; von 
heftiger £eibcnfd)aft f)tnrct§en 31t laffcn. <5t 
wußte wof)(, ba§ er mef)r nnb fceffer auSgerujrctc 
SDtannfcfyaft f)a6c. 9J?it ber größten Stalte lie§ er 
©rifjitty auSrebcn, nnb bann erwteberte er mit 
aller 9tnf)c: 

„QSollc 2td;tnng für (5urc £ogif ! £ie Vßoxe 
terfa^e ftnb wn6cftreit6ar , nnb tie @d;lu§folge 
ergiefct ft'd) von fel&jt. Ue&ergc&t bie braven hef 
tfjecrten £entd;cn bem cf)rlid)en £>rill. £r wirb 
fd;on forgen, ba§ il)r ausgehungerter 3ftagen 
mit verfd^iebenen c§6aren fingen nnb einer ge* 
porigen Q3ortion $Iüfjtgfcit verforgt wirb. £>ann 
wollen mir Oei einer filatyc adjten Sftabera von 
ter ^ubfette, bie 2(rt nnb SßSeife vefpreeben, wie 

in bic Svoloniecn f)eimfef)ren fonnt! Q3et 
meinem ©aumei SDie Jrcube (ad;t ben 



— 87 — 



fd)cn au£ ben 2(ugen Oci bem <$ebanfen! 3Vr 
JnfKnft fagt 9 ^ if)nen, ba§ ein atmer fd>iff* 
GriMigcc SD^atrofe Oeffer 511 einer Q^ortton Dttnb; 
flcifcfy nnb einem ivrng $ortcr pafu, als 511 fok 
d?en f$f tiefen £>ingen, wie Bajonette unb Ovu- 
len ftub." 

„^d;erjt nid;t §ur Unzeit ! y/ rief ber unge; 
bulbtgc Cb'riffitl). „3^ P oc ^ «wf Heber; 
mnd)t! 2(6er 06 ^\)t (5ttd) in einem tobtlidien 
Kampfe t>on 93cann gegen SDcann t>crfud;cn bitrft, 
ift eine ftragc, bie id) Stirer ÄTugfyeit arifeejm* 
ffetfe. 2£ir ft'nb f)ter, Q3ebingnngen jn mad^en, 
nidjt anzunehmen. $a§t (Sud; furj: benn bie 
Umftanbc (äffen feine Seit übrig." 

f)abe (£ud) gezeigt, rote Sjjfc *>ic bret 
altefren ©tücfc ber $al)lreid)en Samtlte aller 
fünfte: @ffen, Srinfen, @d;lafen, in ber t>olt/ 
fommcnjlen Steife erhalten fonnt. 2£a6 wollt 
3(;r nod) mcfjr?" 

„3()t befehlt, ben Kenten, weld;e bic 1f)ure 
jnr ©äderte I)ier befefecn, abzutreten nnb un$ 
bnrdjjiilafTen! ^d) mbdjtc gar $u gern in ftrie* 
ben tiefe bewaffneten Banner ben 2lugen berer 
entjtcl)cn, bie an fold>e£ <8d)attfpiel nidrt 
\vb\)i\t ft'nb. Detter ^\)t biefer gorberung ent* 
.gegen fepb, uberlegt, wie tctci>t biefc tapfern 



— 88 — 



Q5urfcf)cn ftdj einen Sßßeg burd> (£ure geseilten 
Gräfte Garnen fonnen!" 

„(£uer ivamerab, ber roofjlerfaljrne Rafu 
tain Manuel/ wirb (Sud? fagen, ba§ fo ein SQca* 
nocutjrc gegen aße Regeln wate, fo6alb im 
dürfen eine fcebeutenbe $ftaffe jtcfjt!" 

fja&c nidjt Seit, fold)c $>oficn meljr 
anderen ! " rief <55riff\tl) erzürnt. „ 3$eroilltgt 
3f;r feinen 2t6jug aud ber ^Otci?" 

„Attentate !" 

©rifft'tf) fal) nad) ben grauen, Orr roar 
außer ftd). Unfähig, ein Sßort fpredjen, 
fcebeutete er tfe burd) ein Seidjen, ftd) 511 cnfc 
fernen. Sftad) einem 2(ngcn61ic!e, roa^renb befien 
tiefet ®d)n)cigcn f;crrfd;tc, rebete er, im $onc 
bec 23etf6f)nung , 33orrougf)cüffe nod^mate an. 

„^Bcnn ÜRanuel nnb id;/' fagte er, „wie* 
bec in^ @5cfangni§ jurüeffe^ren , nnb mit 6etbc 
un$ bem Sßitlen £urcr Regierung <J>rei$ geOen; 
fann bann bic übrige ÜÄannfdjaft ungcfjinbert 
t\ad) ber Fregatte ab$iefjn?" 

„SWemate!" rief ber (Jnglänber, ber mm 
ben entfd;eibcnben 2(ugenOIicf uor ber %i)ütc fal), 
unb mit ber june^menben Spannung be$ 2fiigen; 
Miefs feine crfunftclte SKufje ablegte. „3t;r unb 
alle, bie 3^r.fo 9?rn ben ^rieben |)ter im 5anbe 
jtortet, mögt nun aud> ben 2(ti$gang abwarten l u 



— 89 — 



„Storni fd)u£c ©ott bic llnfdnilb unb t?cr' 
tfjcibiac ba$ 9icclj>t!" 

„2lmcn!" fc^tc fpottifdj ber ^apitain 
f)inau. 

„^ad;t gMafc, Surfen!" fd;ric ©riffit$ 
wtcber, unb brang gegen bie (Solbatcn t>or, 
wcld)c bic $f)urc $ur (Batterie t>cfc%t Rieften. 
„9J?ad)t *JMa&, ober 3(jr werbet mit unfern 
fen an bic 2ßanb genageft ! y/ 

//Scigt i^nen nur Crurcn $lintcnfauf, 93 ur* 
fd;cl" brüllte i^nen 33orroug^>ctiffe $u; „aber 
brueft nid;t a£>, bte fte IjinauS wollen!" 

war nun ein 2(ugcn6li(f ber QSerwtr* 
rung ; 2(lle6 griff 51t ben 2ßaffcn. £>ic ©cweljrc 
flirrten. Jpalfc unterbrächte $lüd)c unb SScrwun* 
fc^ungen f)ortc man *>on betben leiten ber ftd) 
tfijtenbcn Dampfer. CEccütc unb i\atf;artne »er* 
f)Mtm ba£ 2(ntlif$, um bas fd;rc(fltd)c @d;au; 
fpiel nid;t $u fcfm, ba£ mit Jcbem 2(tf)em$uge 
511 erwarten ftanb. JDa ging 2lltr £)im$com6c 
ru^tg jwifcfycn bie brof)cnbcn Q^ifcn unb SSajo* 
nettfpi^cn hinein, unb fprad) in einer Seife, bic 
jebe bereits getiefte #anb lahmte: 

„ £ört mid;, 3£c SÄenfctyenJ wenn 
3f)r üDtcnfdjcn unb nid^t Teufel ferjb, bic 
nad; bem SBfote gegenfeitig bürden , ob 3f)c 



— 90 — 



fd)on im 2(eußern £cm gleist, weichet fhwO, 
5" @ngc(n werten mochtet] £Rcnnt 
3f;r btc$ tfrieg ? 3tf bie* ber 9vii()m , ber fettfl 
ba$ Jper$ eine* rafd^en unb feine ©efaftr fördj* 
tenben 2Bci6c$ ergreifen foll? ^oll ber triebe 
einer SJamilie ^erftort werben, um (Sure fünb(id)c 
$n(l jum Kampfe $11 fcefriebigen? Sollen 3ftett# 
fd)en umfommen, nur bamit 3|)r in (Suren 60; 
fen ©Clauen ber fcofen %\)at Chidj rühmen f onnt ? 
2£cid;t juriicf , Britanniens Krieger, wenn ^hv 
tiefet Samens wertf) fepb, unb la§t ein 5Ö3eif> 
fyinburd;! 93ergc£t c$ nid)t, ber crjtc @d;u§, 
\vcld)ct lotytyt, jünbet fein ©rafc in if)rem 
SBufcn!" 

£>ic ^clbnten, von ifjrem fccfcr;Br;aüetifd)en 
QMicf cingcfd;>üd)tcrt, öffneten eine 53af;n für fte 
in ber £f)üre, beren Dcffnung <55riffitf> für feet) 
unb feine 9)cannfd)aft utnfonjl »erlangt fjatte. 
£)od) 2(Ur, jfatt ttor$ugcl)n, festen plö£lid) alle 
bie ^raft ocrloren $u f)a6cn, wcld^c je£t fo met 
gewirft f;attc. ^xc ©effalt festen auf ber Stelle, 
wo fte gcfprod;cn (;atte, eingewurzelt. 3f;r 2(uge 
frarvte in g(eid;cr DiidHung, als feo e$ t?on eig- 
nem fd)recf(id)en linblid ergriffen. 

SBaljrcnb fte fo OcwujstloS unb ohne $raft 
ta ffcmb, tf)at ftd) bie %\)i\tc wieber ju. £>ie 



— 91 - 



Oic|talt bc£ Sootfcn erfcfctcn auf bcr tcdjxvclk. 
<£t war, wie qcwbfynlid), in bic bürftt^e Älek 
tuncj feinet SfratibwetH gehupt, afcer mit 2Baf/ 
fen rcid)lid) *erfcbcn. C5tncn 2Utgcn&licf fmnb 
er fd)n>cia.cnb ba, unb fchautc rul)ig 511. £>atm 
fd;ritt et uncrfd;rocfcn unb falt&lutia, »or. 



— 92 — 



V. 

„Sßtttfommcn , (Signot, Sfir tretet gerate ein, 
fcem .Kampf ein (5nbe 311 machen ! 

(Sfyaf efpeatc. 

//©treeft ba$ (Bewehr, Crnglanbcr 1 " mar ba$ 
crjfe SOÖort be£ fugten $remMmg$. „2^r, bic 
3^r für bie @ad;c ber geheiligten ftreifjeit fechtet, 
galtet an, baj? fein unn6tf)ige6 $Mnt fließt! (5r.- 
gebt (5uc^ r (ro^cr dritte, ber 9#ad;t ber brc^cljn 
<&taatml" 

„Jpal" rief 33orrongfjcnffc au£ unb ergriff 
cntfd;toffcn ein ^Mjtol. „£>ic <^ad;c wirb *oer; 
micfctt! £>cn SQtann I)attc idj in meine 33e* 
redwung ntc^t mit aufgenommen. 3ft er ein 
(Simfon, ba§ atfein fein 2(rm bie ©efratt ber 
£>ingc fo fd;ncH umanbern fann? SQBtvf ©eine 
Sßaffen fjto, £)u 23crfappter! Q3eim crjren 0d)it{? 
aus biefer Q3ifrole mirb £)cm Körper jum 3ic( 
von sman^ig 9)Ui$fetcn!" 

„Unb ber Peinige von Rimberten!" ermie* 
berte ber £ootfe. — „2üif benn ! Oic6 ba£ Seichen, 
QMufcfye! 35ring unferc 9)?annfd;aft herein I SDBir 
motten ben $u »orfic&tigcn £f)rcnmann feine 6d;wd- 
d;e füllen lalfen!" 



— 93 — 



filod) fyattc er ba$ Ie$te SBort nid)t aitfge* 
fyxodjcn, ba brennte fd;on bie gctlcnbc pfeife 
einc$ 93oot£mann$ in bie Oljren aller 2fnwefen; 
ben, hü ber $on aßmälig/ o6fd)on nur unootk 
fommen, t?on bem 33ogengcw6l6c ber $allc uer* 
fdjlungen unb in bie entfernteren Steile ber 2(6/ 
tei getragen würbe. Ungcftum fruchte ftdj eine 
Spenge Scanner t)min, bie SÖorrougfjdiffe'S %\U 
ternbc, in ber Jpatte gefunbene ^olbatcn t>or 
ftd; ()cr trieben, ©ratifjcn füllte ftd> 2ttlcö mit 
einer fd>mar$cn 9ftaffe »cn 99?enfd;cn. 

z/Sagt l)orcn, Q3urfd;e," rief tf)nen ber fttyi 
m 311, „ba£ bie Wtci (Sucr tfil" 

©er ^turm (jätte weniger taut 6rülten fön* 
nen, al* je£t ba$ (Befd)rct aller Sftatrofcn unb 
<£>o(batcn tonte. 23on 9!)*ann $u SDtann lief c$, 
unb alle Ratten be$ ($5eoaubc£ fdjtenen ju 6e6cn. 
Üttannigfad? OcbecHtc 3\6pfe wogten am Eingang 
$a|)lretd; fjin unb J)er. Einige Ratten Sftatrofen/ 
mußen/ 2fnbcrc trugen ben gelOfcorbirten Jg>nt 
ber ^ccfolbaten. ©er teuere 2lnbltd: feffeltc 
glcid) SDcanuct'^ 2uifmerffamfcit, unb im 
war er mitten in ben tiefen Jpaufen. 3n $wet 
2tugcn6(icfen fcfjrte er mit einem $rupp feiner £cute 
^urücf, unb nafjm glcid} bie ^ojten ein, wcld)e 
SÖorrougfMiffc'ö ^olbatcn 6efe|t gehalten Ratten. 

£>ic &erl)anblung jwtfdjcn ben 33cfej)l^a6cm 



— 94 — 



kibcr »Parteien ging injroijcfocn fort. 95i$ jefct 
fyattc oer O&crft Jpeivavb, auö (S$cfurc$t vor fric* 
gerifcfyem (M;orfam, ba$ ^ommanbo feinem (Haft 
unoebingt gclaffon. 3efct fd;icn Mc <^ad)c wefcntlid; 
wranbert. £r glaubte baljcr \vol){ 6crcd;ttgt 511 
fepn, bie neuen J-einbe 'm'$ 23erf;or 511 nehmen. 

„2(uf mefien (55cf)et^ /' fragte er ben ?oet- 
fen, „wagt 3f) c *t# ba$ &ä)te% $im$ Um 
tertbanen oon biefem frmbc ju bringen? ivommt 
3jr in Auftrag beö £orb Leutnant biefer Cb'raf; 
fd)aft, ober l)at (£uer 95cfcf;l ba* Siegel nett ^r. 
SDiajeftät ^ecretair für baS innere Departement ?" 

„93ccin Auftrag tft von Reiben nicht I " er; 
aneberte ber Sootfc. ,,^d) bin ein armer 
2(nl;anger von 2fmcutV$ <Sad)c. £>urd; mid) 
roaren biefe Banner in (Befaßt gekommen, unb 
fo f)iclt id; c$ für meine Q3pid>t , ftc lieber (jer; 
au^ttOringen. 3e£t fmb ftc gerettet, unb alle 
meine 2(nfprüd)c auf ba$ ivommanbo gcf)n nun 
auf Jperrn ©rifjrtf) ü6er, ber 00m Kongreß ba$u 
üeftcllt ift." 

Damit jog er ftd; au$ ber 93cittc bc$ <^aa; 
le$ in eine (5cfc , lehnte ften an'S ©ctäfcl, unb 
würbe ein fd;ir>cigenber 3ufd;atter ber fernem 
SSegcOenfjctten. 

„<&i fd;cint, ate müßte id) an £ud), ben 
ausgearteten <^of)n bc$ nuirbigften QSaterS, meine 



— 95 — 



grage richten!" natym Jpowarb wichet ba$ 2£ort. 
„ÜJtft welchem SKecfotc wirb meine 2Bof)tumg fo 
rof; oeftürmt? SBarum bie dlnbc, ber j*iebc, 
ben \d) fäafce, fo feef geftort?" 

,,5d) fonntc Crnd) 6(o$ antworten , Ooerff, 
baß Cö nad> bem dlcdjtc be* Startern gcfd)iel)t, 
ba§ e$ eine QSergcttnng bc$ tanfenbfad)en Sfatfel 
ift, mal engttfdje Gruppen auf 2tmertfa gekauft 
hoben, fo weit feine ©rangen gef)n. 216er id> 
witt nidu ba$ Gittere biefe* Auftritt* crfjotyen, unb 
jage baf)cr weiter nid)t£, a(6 nnfer Q3ortf>ctC fott mit 
SDtä&igung Ocnu&t werben. <Bo wie nnferc glitte 
georbnet, unferc (befangenen gcft'djert ftnb, wirb 
bie$ @c6änbc Stirer QSerfngnng gnrucE gegeben. 
2ßir ftnb leine Seeräuber. TRad) nnferm 2ib; 
jnge werbet ba* wa()rnef)men. — Äapitain 
Mannet, f^lftt bie (Befangenen ab. Orbnet 
2(ttc$ 511m SXucfjuge nad; ben SSoren! £aßt bie 
Sütatrofen a6treten. 93carfd;! gort! Diafd;! 
tummelt <§«d;, 3$* £Ötd)te!" 

£>er frcnnbfd;aft(id)c s Sefef;l warb 00m jnm 
gen Leutnant mit bem furzen, jtrengen %om 
be£ £>tcnjtc$ gegeben , nnb wnrfte anf bie fd;war; 
jen, gebrannten ©eftatten an nnb oor ber %§üte 
wie ein $atti>man. 2tnd; bie 9Jtatrofcn, wetd;e 
^arnftabfe l;er6cigcfn()rt l)atte, folgten ifjren 
meraben in ben £ofranm. £>a$ gan$c Sünmer 



— 96 — 

war nun $ur Verfügung ber Offiziere toon äcibeu 
feilen unb ber ftamüie Jpowarb gcfrcltt. 

33arnfta&lc ^attc, feitbem fein 06ercr baS 
Kommanbo übernahm, fd;wcigcnb jeber &\)U 
6c gelaufd)t, bic »on 6eibcn leiten gefpro/ 
d)cn würbe. 3c§t waren fo wenig ba. ©er 
2(iigen6ttc£ bünftc ijjm wichtig, Orr rebete nun 
alfo audj: 

„2ßcnn wir fo gefd;winb tut 3 wieber ein.' 
fdjiffcn wollen, <55riffitl) ;" fpradj er, „fo backte 
id), machten wir auet; 2(njtalt, bie ©amen auf; 
juncljmen, bic uns mit if)rer ©egenwart beehren 
werben. &qü id) btcS ©cfd;äft oetretoen?" 

©er unerwartete 2fntrag oraebte allgemeine 
Uc&crrafdjung ^cri>or. 9hir Katharinens QScr; 
wirrung, tf)r (£rrotf)cn, jetgte beutltd), bajj er 
i\)t mdjt ganj fremb war. £ange l)örte man 
fein SBort. (£nbltd; unter&rad; ber Ö6crjt bic 

„3()r f) aüt ^ier $u 6cfc^(en! Verfügt ü&cr 
2ülcS, was <5ud> am beißen gefällt! Steine 
2Bor;nung, meine Jpa&c, mein Sftünbcl — cS ftcfjt 
(£ud) 2(HcS 51t £)tcnjrcn. 2>icllcid)t fagt aud; 
9)tfg 2llir, bic gute, fanfte 9J*t§ liWx £)unScom* 
6c, bem ©cfd;madc üon Einern ober bem 
bem unter (5ud) 511! 2ld; <55rtffttf> I (Sbuarb 
Quftitt) l 3lk hatte id; gebaut — " 



— 97 — 



„<^prccf)t nidjt bcn dornen nodj einmal 
Icic^tftnntg <ro$, Spötter! ^onjr mochten Ghid) 
tfe 3n^rc fclbjt wenig ^crnifc t>crfci^cn ! " (ic§ 
fid) eine jürnenb auffafjrcnbc Stimme au» bem Jpin; 
tergrunbe verneinen. Met 2fugcn flauten um 
tviüfurlich und) bem fünfte, wo fTc fjcrgefom* 
men war. £)ic fraftige G5c(laft bc$ ?ootfcn ^attc 
fd;on wieber bic ruhige £agc an ber 5Sanb ein? 
genommen; allein jebe üftitffcl feines 2fntli&c^ 
arbeitete, unb fud)tc £crr be$ 3ornc£ ju werben. 

©riffitf) fal) (taunenb auf bcn SSftann, ber 
eine fo ungcwof)nlid)c $fjcilnaf)mc an if)m bc* 
jeugte. £)ann btiefte er bittenb feine fdj&nen 
?Bafen an, bic immer nod; im fernen 3Btnfct 
bebten, wof)in ftc bic %h\d)t getrieben hatte. 

„'Jd) Ijabc ei fd;on gefagt, ba§ wir feine 
Diauber finb," fagte er cnblid). „3ft aber 3c* 
manb f)icr, ber ftd; unferm ^d)ufcc anvertrauen 
will; fo benfe id>, c$ wirb wof)t unnötig fetjn, 
iljm 511 fagen, wie er aufgenommen wirb." 

„ 3» unnüfsen Komplimenten ijt jefct feine 
3eit," fiel 35arnjtabtc ungcbulbig in'$ 2Bort. 
„Jpicr ijt SUfcrrt). 3af)rc unb QScrwanbtfd^aft 
machen if)n 511m bcjtcn (Beihilfen ber tarnen, 
wenn ftc ifjr f(cinc$ ©epaef orbnen. — $3a6 
fagfi $u kleiner? Kannjt £>u im Notfall 
ein Kammcrmabd;en fpiden?" 

III. & 



— 98 — 



„0 ja, unb Ocffcr, al* bcn tfrämcrjun* 
p,cn!" verfemte ber muntere i\abct. „Um 
meine iufritje Sßafc £atl)d;cn unb meine gute 
S3afc (Eccilic ju ^ameraben $u Bcfommcn, fonntc 
id) bic SKotfc unfeier gcmcinfcnaftlidjcn ©rogmute 
tcr itöcrncl;nwn I Ädnmt, £Rübmd)cn, laßt un£ 
gef;n. 3f;r mußt fcfyon manchmal 9?ad;fid;t f;a* 
fcen, wenn id; ein menig unqcfd;itft bin!" 

„Snrücf, junger $rcunb I" rief tf>m 
€0^t§ ipowarb $u, unb wehrte bem vertrauten 
SSerfud;, if)r ben 2(rm ju bieten. £)ann ging 
ft'e mit jungfraultd;cr SBürbe 51t if)rcm QSoiv 
munb f)in: 

,,3d) fann nid)t roifTcn, mkhc SScra6rcbiuu 
gen mit meiner $>afc ^Mcrobcn jfatt geftmfcen 
l)aücn, al$ ftc unb .fperr SSarnjtaolc am 2(0enb 
5ufammen fprad;cn. $i\t mid; nur foviel, ba§ 
td; al$ %od)tct von Stirem 35rubcr f;ier (Stier 
Zutrauen in 2(nfprud; nef)tne, wenn id; fagc, mir 
fenen bic (Srcigniffc biefer ^tunbc fo unerwartet, 
alt (Sud) fclojt." 

£>cr 2(ltc faf) ftc einen 2(ugcn01ic£ an. (5$ 
fd/ten , alt ob feine 3artlid;fcit neu auflc6c. £>od; 
balb fe(;rtc bujtcreS SDMßtraucn auf feine @tirn 
jnrücf. Crr fd;uttcltc ba$ Jpaupt, unb ging ftolj 
von ü;r weg. 

„9?un," fc£tc deciHc fjin$u, unb Kc§ ihr 



— 99 — 

4\6pfcbcn f;era6ftnfen , „ mag mir aud) mein On* 
fei nicht trauen! %cl) fann nur tiivd; eine .£anbx 
hing be$ eignen Hillens entehrt werben !" 

<&k faßte wteber 9$ut$ unb bltcftc fanft 
auf ben beliebten, £inc p(6fc(id)c 9iotl;c 116er/ 
flog ba$ liebliche ?lx\t\\§. 

„Crbuarb," bemerftc fte fanft, „idj fann 
nicf)t fagen, wie bemütfyigenb ber ©ebanfe ijt, £>u 
f&nntcjt einen 2(ugcnblief glauben, id; mochte 
mid; foweit »ergeflen, ben 9)iann, ben mir Q5ott 
jum ^d;ufeer gab, gegen ben t>ertaufchen 51t 
wollen, welchen mein irrenbeö Jper$ waf)(te. ©U| 
Sherry, lerne btc Socfytcr von deiner Butter 
Gcfywejtcr achten, wenn £>u fte md;t fclb|t. 
achten witfft, bic ©eine SPßicgc bewachte!" 

„£icr fd>eint ein SJfrf&erftänbnijj 511 wak 
ten!" trat s $arn(tab(c ba5wifd)cn, ber in nicht 
geringem <$5rabc an ber Verwirrung bc$ bc^aim 
teil Knaben 2fatf;cil naljm. „2Bic jcbcS fold;c$ 
9)?i§verftanbni§ wirb c$ ja mol)I, benf id), 
löfen fenn. — Qmfjitf), an &ir ijt btc Üieifje, 
$n fpredjcn! 3»tn ©uefuef!" raunte er if)m 
Iii'! Df;r, „bijt £u benn jhrnim, wie ein Jifd>? 

bad)te bod;, ein fo fnibfdjcS 9Jcdbd;cn Ware 
ein paar fu§er $£orte wertJj ? £m bijt ja (htm; 
tner, ate eine t)tcrfü§tgc SÖcjttc!" 

„$Bir muffen mit bem #b$ttgc eilen, 33arn; 

& 2 



— KM) — 



(ra6le!" crwieberte biefcr tieffcuf$enb , unb wie 
ani einem fcfyroeren Traume erwad;enb. „<&o 
ein wilber Auftritt mu§ ben grauen fc^rccf(tcf> 
fcr?n. <55e6t Sßcfc^l jum 2(&marfd) nad? bec $äjte! 
5?apitnin Manuel fycit bic ©efangeuen $u 6ewn; 
d^en; ftc muffen 2iUc mitgenommen werben, um 
für g(cid) »kl unferer £anb£männer 511 Ijaften!" 

„3«/ nnb unfere £anb6männinncn!" fefctc 
93arnjtao(e ^inju. „hoffen fte 6et bem ©cban* 
fen für unfere <^id)crf)ctt »ergeffen werben?" 

„9)cit if)nen f)a6en wir nid)t£ 511 tfnm, ate 
wenn fte fe(6fr barauf bringen ! " 

„93eim Jpimmcl, (b'riffitf)! ba$ flingt feljr 
gelehrt, unb eö fonnen beine Q3ud;cr fo(d;e £)inge 
fagen ; a&er td? mu§ £)ir aud; erflären , wie eü 
ne$ Seemanns £iefce ftcfjt ba$ nid;t au$!" 

„3ft c$ einem <©eemnnne, einem (£f)retv 
manne »erwehrt, ba£ 2ßci6, we(d)e$ er ©c&tc* 
terinn \) e i § t , nid;t aud; al$ (BeOietertnn fyant 
beln $u (äffen ?" 

,,3d) Ocbaure £)id? von Jperjen, (Briffi'tl) ! 
lieber wollte id; ba$ CBlücf , ba$ mir fo (eid;ten 
Ätottfö wirb, burd; einen garten 3\ampf erringen, 
«1$ Qid) fo f)art gctaufcfyt fej)it. W\d) barfjt ©u 
nidjt tabcln, ftreunb, wenn id) S-ortima'S SOBin! 
6cnu£e! $)(owbcn, gc6t mir @urc fdjonc 

Jpanb! Ö6crjt #owarb, taufenb £)nnf für bic 



— 101 — 



^orge, bie 2$r fcte jefct für tiefe foftfcare teilte 
trugt. (#(auOt mit, \d) rebe ej)rltd;, wenn idjf 
fage, nadjft mir würbe tcf> fte deinem fic&er an/ 
vertrauen, ati <£i\d)i" 

©et DOerft fa() ftd; um, verbeugte fiel;, unb 
erwieberte mit fleifer &örmlid)feit : 

6cja^ft meine geringen £ucnjte mit 
511 großem £>anfe. SfBenn 9fti§ 5vati)arine 
unter meiner 06f)ut nid;t 2(ltc$ geworben ifr, 
wa$ if)r guter QSater, ^apitain QMowbcn 
in ber fonigtid;en Marine, von feiner $od;tcr 
wünfd>en fonntc ; fo mu§ ber ge(;(cc oljne $ragc 
meiner mangelhaften Leitung, nnb nicl;t il)rem 
fanget an latent $u,gcfd;rict)en werben, ^d) 
Witt nid)t fagen: ncljmt fte! £enn feflfc fd;on 
im SScftfc bc$ 9J*abd;cn$, unb c$ lag' außer bem 
S5crcid;e meiner $raft, biefen <©d?ritt $u f)env 
mcn. 0o wünfd/ id; atfo : ba§ fte (5tid; immer 
fo tren ate $3ci& fet;n möge, wie fte 6t$f;er at$ 
9)funbcl unb Untergebene war!" 

^atf)arinc fjatte leibenb iljrc Jpanb in ber 
fcc$ (Beliebten gclaffcn, unb war i()m meljr in 
bie SDcittc be$ ^aaleä gefolgt. mad;tc 
fte ftdj lo$, unb fd^ütteltc bie fd;war$en Dorfen, 
tie unorbentltd; über bie <©tirn fycrabgcfloffen 
waren. 0tol$ flaute fte auf. $f)r 2(ugc war 



— 102 — 



voll Jener. £)ic Üßangc 06er warb, wie it>rc 
Mnrufje jnnatym, immer blaffcr. 

„2ßof)l mag ber C*inc mid) fo gern »er/ 
fto§en Wolfen/' fagte ftc, „al$ ber Rubere mid; 
aufnehmen Witt. 2(ber f>at bemt bic £od)tcr von 
3of)n ^Mowben feine Stimme bei foIcf?cr glcid>- 
gültigen Q3erfügung? Söenn il;r QSormunb ifyrcr 
(Gegenwart übcrbrüfft'g ift; fo pnbet ftcf> ja wo(;l 
ein anberer 2(ufentl)alt , ol;nc biefem SDiannc bic 
|>arte Strafe aufzulegen, ftc in einem @d;iffc 
aufzunehmen, wo ber Dvaum bereite enge genug 
fetm mu§!" 

^tc $og ftdj 511 if;rer 33afc surücf , fo er; 
jürnt, wie c£ nur immer ein 9#äbd)en fet;n fann, 
ba$ ftd) in bic $knbc ber Crf)e fügen foll, olmc 
tyt eignet $>cr 5 befragt $11 feljn. 

53arn(ta6lc war mit ben geheimen galten 
bc$ wciblid;en Jpcr$cn$ fo wenig vertraut, al$ 
er wußte, wie tro£ il;rer frühem Crrflärung, 
^atl;arinc bie 3«ffimmung (£calicn$ unentbel)rlid) 
twtljig f)atte. <£r fonnte nid>t begreifen, wie ein 
9D?äbd)cn ftd) fo weit in ein ©el;cimni§ $11 feinem 
©unjlen verftriefen, fo oft tf>rc <&d)\\>cid)e ge* 
ftef)n, unb bann in fold;em cntfdjeibenben 2foi 
genblicfc anflehen fonnte, feilte aud) bie gan$c 
2€u'lt Beuge fenn! 93alb faf) er tiefe , balb jene 
an. 2fuf jeber SOtienc Ia£ er beforgte 3urüc£l)ab 



— 103 — 



ttmg: nur ber QSornuinb feiner (beliebten unb 
$orrotti)f;cüffc machten eine 2lu*naf)me. 

£)er erjterc warf tyc roiebec einen 53 lief be» 
vinf!e()renben 2Böl>fwdten$ ju. (St faf) in ijjr feine 
reuige $)hinbel. £>cr lefctere aber, uberlijkt, 
bliefte nodj immer fjamladjcnb, ^ntOivitb um fid?, 
wie feit bem 2fttgenfifi<f e , ba er an feinem \\m 
g (liefe nid;t $meifeln fonnte. 

„VßkMdjt nehmt 3h 1 ' in t>er £>amc etwa» 
mal)r, ba$ <5ud) @pag unb jur Unzeit Injtia, 
madjtl" rebete ihn ^Banijrabtc berb an. „2ßir 
fmb aber triebt gewohnt, unfere SBciber in Um* 
rifa fo bemänteln $u (äffen I" 

„Unb mir in (Snglanb ^anfen un6 nicht 
im 2(n<)cftcf)t ber Unfrtgen l " ermieberte jener 
eben fo tro£tg,. „2(lletn td) ücrftcf>crc Q'uch, meine 
ganzen ©ebanfen maren mit md)U aU ber fd>nefr 
lett ©eränberung befchafttgt, bie ein 2(ugcnOüc^ 
herbeiführen fann. 23or nod; feiner falben ^tunbe 
tad)t' id), ber glucflid)fre üÖtenfd; $u fetm ; meinen 
*pian, £*ud; $u überrumpeln, al£ 3h c U & CIV 
fallen wolltet, gan$ ft'd;er entworfen $u haben; 
unb jefct bin id; fo ein erbärmlicher Jpunb, wie 
nur einer mit einer C'paulettc feim fann, ber 
nie Hoffnung tjat, bie zweite 511 fel;n. *) 

*) ffiefanntlüfj IjatUn fonft IU ©ufcattetrtoffigiertf nttv 
«rine $pautett?> Ucbf. 



— 104 — 



„ Unb in welcher 2(rt gebt benn biefe fdjncllc 
93cranberung mid) an?" fragte 5\atf)arinc au&crjt 
lebhaft. 

„0, id) werbe ba$ nid)t bem (Sifcr $tt{ä^ct? 
hm, mit bem 3()r meinem Jcinbc bic .£anb 
botet!" perfekte jener mit fpottifd;cr Jgjofftdjfcit. 
„<Sbcn fo wenig tragt (£ucr Jener, baß 2ülc$ 
glüeflid; ablief, (Jure mciftcrljaft geheuchelte Äaltc 
beim 2lbcnbcffcn bic @d;ulb baoon! — £>od; 
id; fc^e — ei tft Seit, baß id> in ^cnfton^ 
$u(hmb fomme. 9)cit Crtyrcn fann id> nid)t 
mcl)r bem Könige bienen, unb fo muß id) fdjon 
meinem ©ott bienen, wie 2ÜIc, bie außer ben 
$)icnjt ber SBelt fommen! SRein (b'cf)6r ift mir 
untreu geworben, ober eine Gartenmauer f>at 
bie Saubcrfraft, ba£ Of)r $u tdufctyen." 

^at^arinc wartete nid;t, bte er ju @nbc 
war. ^ic ging in einen entferntem $£eit bc$ 
SimmcrS , um bic <K6tf)c ju verbergen, bic brem 
nenb if)rc 2Bangc überwog. £>ic 2lrt, wie 35or; 
roug()c(iffe ben <}Man feinet JctnbcS fennen gex 
lernt f;attc, war nun fein (55cl)cimniß mcfjr. 

©ewtlTen warf il;r eine fleinc Svo&tterie 
vor. <^ic erinnerte ft'd), baß bic fjalbc Untcrrc; 
bung mit bem ©diebten am $ußc ber 9)caucr, 
tjon weld;cr ber Svapitain fprad), gan$ anberc 
SDinge betroffen f)abc, aß ivampf unb Streit. 



— 105 — 



^arnffnbfe'e ©efiifjf mar fcinc£megc6 fo $art, 
mie ba$ bcS $Mbd)m&. ^cinc öcbanfcn blie- 
ben nur mit ber ?lxt bcfd)«ft\Qt , mie er 511m 
SmccE tarne, 5\aum ^attc er bafjcr bic 2(nfpic; 
lung bc£ Qmgtobcrö gebort, al£ er ft$ fdmcll 
an ©rtffi'tl) ivanbte, unb crnftyaft äußerte: 

fijfei fca§ c$ mir <£fUd)t ijr, £crr 
Leutnant, an bic 2ßeifung 511 erinnern, alle 
fteinbe 2tmcritV6 aufgeben, mir mögen fic fim 
ben, ivo mir motten. 3(> r werbet baran beuten, 
baß bic oereinigten Staaten nid;t anftanben, bei 
mefjrern (Gelegenheiten g-rauen auf$u(>cbcn." 

„'QSraool" fd;ric 33orrougl)cüffc. „2Bcnn 
bic ©amen nidjt al£ (Beliebten mitgel)n ; fo nefnnt 
3(;r ftc aB (Befangene fort !" 

„S>anft ©ott, baß fetbft (Befangener 
fet;b; fon(r foütct 3^r für bicö 2Öort Diebe jtclm 
muffen!" braufetc if)m 93arn|tablc $ornig entge- 
gen. — „ &te 2Scrantmortung fallt auf (£ud;, 
(Briffi'tf), unb barf nid;t in ben SOBinb gcfd;la* 
gen roerben!" 

„(Bcf)t an (5ucr Sßcrf, 95arnjtablc ! " mar 
(Briffttf)^ (Bcgcnrcbc, als er mieber mic auf cu 
nem tiefen Traume ermatte. „3f)t f) i ^t (Sure 
Örbreö! £)a§ ftc glcid? aufgeführt werben I" 

,,3d) habe aud) meine 93efcl)lc oon unferm 
gcmcinfdjaftHd;cn Obern, bem Svapitain 9)tunfon," 



1 



— 106 — 



i>crfcfctc $cnct feft, „un& fngc Chirf), ba§, alt 
er mir meine ^njtruftion für. bc« 2lrie( mtrgaS 
— cid) ber arme §Burfd;eI Stiebt $wci feiner 
9Manf<m fangen an einanber! — tiefe 3 n ft rM * 
ftionen gan$ 6cfonbcr$ baranf gerichtet muten !" 

„3e|t gelten meine befehle jticrfr!" 

„35tn id) benn gerechtfertigt, wenn id) ber 
munMid;en Orbre eines Subalternen ge^ordu 1 , 
bic ber fchriftlid;en vom fybfycxn Offizier gerate 
entgegen tjf?" 

jefet f;atte ©rifjitf; nur eine falte <£nv 
fcnloffenheit geankert. Wein nun brang bas 
SMut in jebc 2lber feiner ^Bangen. Sein fchwaiv 
jC6 2lngc fpriif)tc ftener. 

„^Btc?" rief er mit aller 2£nrbc be» £)icn* 
(lc$; „:jh c nehmt 2lnjtanb 511 gcl)ord)cn?" 

„33eim JjMmmel! %d) nuirbc bie Orbrc be$ 
Gongrefie^ fel6ft in Steffel jic^n, wenn er mir 
befehlen wollte, meine $ffid;t gegen — gegen" 

„Sagt: gegen Sud) fetöft!" ergänze ©rif» 
fitf>. „$a$t bie£ ba$ le£tc SBort fcpn, nnb tf;ut 
£nrc Sd)nlbigfeit \" 

„£)icfe ruft mid) hierher!" 

„So mnjj ich ^enn vjawtzlxx, ober mir »on 
meinen eignen Offizieren wiberfr:ed)cn laffen! — 
tfabet Sötern»; fagt bem ivapitain Manuel, ba§ 



— 107 — 



fr einen 5vorpovaI unb ttier SDiatm fymhu 
fdjirfe !" 

„0, fngt tym, er fett feftjt femmen !" 
fdme Q5arnftafclc, burcl; ben Söiberfpruri) gan$ 
$um 3Bal)nfmn gebracht. „0einc cjan^c SKontM 
fdjaft fann mid; nid>t entwaffnen! 0ie foöcti 
fommen! .£ievl)er, SBuvfdjC/ rem 2(riel! ^atto 
melt ®nd) um (Sucrn ^apitain!" 

„SBer ce 1949t/ ofync meine Orbrc, biefc 
&d)müc ju ükrfd)rciten, ijt ein £inb be$ 
be£l" rief ©tipl) ben SDcatrofen mit cnt6lö§tcm 
<&aM brofycnb $ü. <©ie Ratten fiel; auf ben Suriif 
if)rc» alten 5vommenbanten gleid; in Qxwcguna, 
aefefct. „@5c6t (Jure SSaffen ab, Leutnant, unb 
erfpart Crud), ftc mit (Gewalt ron einem a,emei* 
nen (©olbaten entriffen ju fct>n ! y/ 

„£>cn Jpunb will id) fef;n, ber ba» wagen 
fotf!" bornierte 3encr, unb 50g in wilbem 3e-rn 
ben Siegen. 

(Bripf) tyatte ben feinigen in ber ber 
£eibenfd)aft entgegenftreeft. £)ic Clingen freu^ 
ten ftd) mit einnnber. 5>a$ flirren be$ &tci$l$ 
wirfte wie bic fd;mctternbc trompete auf ein 
<8treitrojj. £rc& auf JjpieO wcd)fclte wie SMifce^- 
fd)netfe, unb warb mit gleicher G5ewanbtf)eit 
aitfpnrtrt. 

„33arnjta6(e, tJ3arn(ra6lc !" fdjrtc $atl)arine, 



— 108 — 

unb fhir$tc ftd> $wifd;cn bic tfampfcnben. „^d? 
gefjc mit £)ir bi* an» Crnbc bot 2Beu::" 

(Ecctlic fpracf) nid;t. 2(6cr al» ©rifjitf) wie/ 
bor $ur 95cftnnuug tarn, faf) er bic fd;6nc Qte 
ftatt vor ftd) auf ben Svniecn liegen, unb if>r 
fclaffc$ 2mtli$ f)cftctc ftcf> flef)cnb auf feine $cr; 
jtorten Söge. 

Ü)£i§ QMorcbcn'6 <Sd;rccfcn$ruf f)attc bie 
^ampfenben getrennt, ct)c nodj 3Mut gefleffen 
war. 2(6cr bie jungen 9)tänncr mcd;fcltcn nod) 
rcübc ^Blicfe mit cinanber, trofe bem, ba§ bic 
9)iabd;en ftd; tn'ö 0ptel gcmifd;t fjatten. 3n 
tiefem 2Uigcno(icfc trat ber OOerjt Jpowarb vor, 
unb f)ob feine Sftid^tc von ber £rbc. 

„£>icfc Stellung pa§t nidjt für eine Xodp 
tcr bc$ £arr» Jpotvarb," fagte er mit Stürbe. 
„9)?ag fte in ©egemvart unb vor bem Sljronc 
tf)rc$ Honigs fnicen! <£ief)c, meine tf)curc $e* 
eilte, bic nafurlidjcn folgen biefer 9tc6ctIion. 
^ic fact bic 3wtetrad)t in if>rcn eignen Dieken, 
unb turd) ifjrc oerbammten, 2Mc$ glcid)mad;cm 
ben ©runbfafcc f)cot fte jeben Untcrfd)icb be$ 
9iangc$ auf. ^clbft biefe jungen Sporen nuffcn 
titd;t, wem fte @5cf)orfam fd;ulbig ftnb." 

„SttcinJ" fagte ber £ootfe, unb trat mitten 
in ben $rcie. „(5$ ijr $cit, tyn geltenb $u 
machen: — Jfpcrr Griffttl) jteeft ben £)cgcn ein! 



— 109 — 



3(jr, £crr QSarnffaMe, (ja6t Sutern o6crn Offi- 
zier bic ^tirn geboten , tote fliegt uertnffen, bic 
<5ud) (Stier (Sifc auflegte, fügt Crucl; unb fetyrt 
511 ^urcr <8d)ulbigfnt nirucfl" 

<55rtffitf> fhumte, ate er bic ruf)igc <£tim* 
mc (?orte. <©d;nell festen er ftdj 511 fcefmncn. 
(£r wrOcugtc ficl> tief, unb fenfte ben £>cgcn. 
^3arnfrn6(c hingegen fyteit nod) fein ftylanfeS 
93iabcben mit ber einen £anb nmfcbloffen, wtyt 
renb bie anbete ben ^nOel fdnuang, inbem er 
(jöfwifd) biefe au§erorbcntlid;c Tuimajjung. v»er; 
lachte. 

„SBcr tji c£ benn, ber mir fo einen 33c; 
fel)( 511 gc&cn wagt ?" fragte er. 

2tugc bc$ Sootfcn fpruf)tc J-cner. 
<55tuf>enbcr Born fcf>icn feine gan$c ©cjmlt $u er- 
greifen. Orr fcc&te r>or (fcibenffytft. £>od) enb; 
lid) warb er bnrd) kräftige, p(o£lid)e 2fa(frcn* 
gung Jpcrr feiner Q5cfuf)(c. SÖttt 9?ad)brucf nnt; 
wortetc er: 

„(Sincr, ber ba$ 9fcd;t f)at, $u 6cfcf)(cn 
unb ©eljorfam verlangt!" 

£ie mif3crorbenttid)c 2(rt, in ber er ftdj 
geigte, unb bic 3Scrftd;erimg fcl&jt Ocroogcn 95arn* 
ffaOIc gleid; fe^r , mitten In feiner lle&crrafdwng, 
bie SÖßnffc 511 fenfen. Orr tfjat eö in einer 2(rt, 
bic roof)l für 9uKl;gic6tgfctt gelten fonntc. S>r 



— 110 — 



Sootfc faf» ihn einen ^ugenMicf mit feuerfpnV 
Jjenbcm 2fa§e an, unb bann fuhr er, $11 2tüen 
im Greife gewenbet, fanftcr feit: 

„CrS ift waf)r, mit fameti nid)t als SKän* 
6et f;cr. Unfct SQBunfd; ift, 2ttten unb j£>ülffo* 
fen fo wenig Stifte* $u tf)iin, als mog(id). 2(ucr 
tiefet Offizier ber $renc, tiefer mufft ac 2Tmcrt* 
fönet insoefonberc , ftnb gute .Kriegsgefangene. 
2ÜS folebe muffen ft'c an $5©tb ber Fregatte ge* 
bracht werben." 

„2töet ber Jftauptjmcif unferer Petition? " 
— fragte (Btiffi'tfj. 

„3ft baf)ini" verfemte ber S?ootfc $afH$. 
„jft einem Q)rioat;3ntcrcffc aufgeopfert werben. 
§Sie Rimbert anbere enbet ftc mit $aufd;ung, 
unb wirb in ewiger QSergcffenbeit oegraoen. £>er 
2Sortf;cil ber Dvepublif barf barunter nid;t Jetben. 
2£ir burften nid;t tf)orid;t baS Sc&cn biefer tapfern 
Seutc auf's ^picl fefeen, um ein £äd;c(n ber 
£ic6c von einem biefer fronen 9)cabd;en 511 er* 
. beuten. 2(bcr wir bütfen audj nid;t bic moglu 
d)en ÜI>ort()ciIc per^effen, um ben Beifall ber öh* 
bern 511 erhalten, tiefer Obcrjt Jpowarb wirb 
a(S ein 1'icMing ber £ronc gut jur 2fuSwedjfe* 
tung bienen, unb bic $reil;eit eines Patrioten 
erfaufen fonnen, bet tiefe wo()t »crbiciu. — 
f>4cin, nein, entfagt biefem ftoI$cn ©liefe, wenbet 



— 111 — 



ihn auf jeben 2(nbcrn, nur nid)t auf mictyl £r 
gc^t an 33orb ber Jrcgattc unb ba$ im 2hv 

„SDann ivi(t id> mit iftm $e$nl" fagfc (£e; 
cilie, fttr$tfam ftd> bcm Orte mtycrnb, wo il;r 
Onfel ftanb, unb mit oerad;tlicl)em 55 liefe beut 
Streite jugcfdjaMt f>attc. — „'Dann will id; 
mit! Cr foll nid;t untec feinen geinben allein 
fenn!" 

wäre ebler, unb meinet SSruberS $octy* 
ter wurbiger I" 6cmcc6tc bor Veteran FaTt , „wenn 
fie tyre &ertftn>ttftgfrit mit ^u gel;cn, il;rem eig; 
neu .fernen $ufd;riebel" 

£)en 53lid! tiefen 0d)tner$cn$, mit welchem 
beeilte biefe franfenbe Sunicfweifung il;rcr 3a#* 
lid)feit bem Onfel erwieberte, Geartete bec alte 
fQlann nietyt. (Sc ging ju Q3orrougl)clifrc, ber an 
feinem £>egengcfafj fautc, weil er c* nid;t »er/ 
geffen fonnte, wie mit Einern 50?afc alle feine fioU 
gen Hoffnungen nichtig geworben waren. Stillt 
ungemeiner 2ßurbc ftd; in ba$ <35efd)icf ergcfcenb, 
fagte ber QSeteran $it ben 2fmcrifancrn: 

„Jpanbclt nad? QSclteuen! fc^b btc 

Sieger, wir muffen un* fugen. Crin fcraoer 
SOcann wci§ cfccn fo mit SSSürben $u unterliegen, 
als ftd? tapfer $u t>ertl)eibtgen , wenn er nieuf, 
gleich un£ überfallen wirb. — Sollte ftd? aber 



— 112 — 



bic @5clcgen|)cit fürten! ©<m$ nad) Be- 
lleben 30 c sperren! 9}td;t jwei Cammer foh- 
len f)aw fo fanft fetm, alö td; uirt ^vapitain 
95orroug()cliffc. " 

@r fc&tc ftdj nefcen if;m nieber. ^cin 
erzwungenem, aber bitteres £ad;cln, warb von 
liefern auf eine 2(rt erwiebert, baß bie Unruhe, 
bic ifyn peinigte, nur befw bcutlid)cr war. 33cibc 
wußten inbeffen ftd; foweit $u &cf;crrfd)cn , baß 
fte mit f;tnlänglid)cr 9fttfje, bie fernem 2(norb; 
nungen ber Sieger 6eobnd;ten konnten. 

£)er 06er|t wies feff uub fatt ba$ entgegen; 
fommenbe SBencfjmen feiner 9?id;tc t>on ftd;. 
^ic fugte ftcl> cnblid; fanft in feinen 2öitfcn, u.nb 
gab für ben 2(ugen6licf bic Hoffnung auf, baß er 
feine Ungercd)tigfcit cinfe()cn werbe, dagegen 
Bemühte fte ftd) ernftttd;, aüe 2(norbmmgen ju 
treffen, bie $ur 2(u$füf)rung t^rcö (5ntfd;lufle$ 
not^ig waren. %f)tc 33afe war 6ci biefem uncr* 
warteten ©cfdjäft eine treue, rafd;e ©c^ülfinn. 
Oljne baß Qtccilic ctwaS bauon wußte, f)attc $a; 
tl)arinc fd;on, ein folcfyc^ ^rcigniß afmcnb, im 
^tttten ade 93caaßrcgcJn getroffen, bic bei einer 
plofe(id)en %U\d)t au$ ber 2f6tct not^wenbig wer- 
ben fonnten. 

9$tt bem ©clicfctcn in Ucfcercinjtimmung 
eilte fte, Wc$ aufeu&tcten, um bic £)ingc fortjtfe 



f baffen, bte fchon eingepackt waren. 35arn|tab(e 
batte g(eicl) gefe^ett, baß ber QMan be*> £ootfen 
feine 2(bfutt forderte, unb ba(;er miittjfy bar; 
auf »erbtet mit i(;m nod; ferner 511 (jabern. 
9Jc it SQU'rri) folgte er intern fluchtigen $u§c burd) 
bie engen tunfein Jrrgängc ^tei, vor 
ftreute aitgec ftd;. 3mmer prie£ et* tf;ren 2£if$, 
tljre @d;5nfjcit unb atte anbre 2Serbicnjle, waf)* 
renb §)lm\) Icufyte, unb atleö g-euer gcltenb mad;te, 
ba$ ein junger SOfcnfd) von feinen 3 a !) rcn / (W* 
neu 2tnf!'cbten, in fo einem 2üigenb(icfe, unter fofe 
d;en Umfhinben füllen fonnte. 

war gut für (Secüien, ba§ ^atfjarine ba 
vorder geforgt f;attc: benn jene achtete bod) mef)r 
barauf, i(;ren Onfcl 51t troften, als auf ba£, wa$ 
fte felbjt notf)ig ^atte. SSon 2(lir WunScombc 
begleitet, ging fte burd; bie cinfamen Stornier ber 
2(btei, unb fjortc fd;meigenb ben fanften %xofi vty 
rer frommen ftreunbinn. 9)?and;mal errcad;tc ba£ 
©cffifjl ber eben erlittenen ^ränfung; bann aber 
gab fte nneber ben Wienerinnen fo ruljicj ijjrc 
33cfeljte, ate ob »on einem geroof)nlid)en <35cfd;äft 
bie SKcbc fen. 

Wie gan$c Seit über Wichen alle anbere itt 
bem <©petfe$tmmcr. Wer £ootfe, aufrieben mit 
bem roaS er getfjan f)atte, nafjm lieber feine 
Stellung an ber Sanb ein, obfd;on fein 2fugc 

Iii. .fp 



— 114 — 



jcbc Sttrüfhmg fd;arf unb einzeln 6co6ad;tcte, unb 
öte bic ^cclc bc$ (Bangen galt, (Briffitl) f)attc 
t)cm @cf>cinc nad; inbeffen lieber baö ^ommanbo 
übernommen. 2111c SDtatrofcn ttnb (©olbaten f)ol; 
ten bei if)tn allein bic Q5efc(;(c ein. 

<&o mar eine @tmibc »ergangen, als <£cctlic 
nnb $atf)arinc in Dteifcfleibern erfd;iencn. £a$ 
gan$e (Bepäcf war bereite einem Korporal nnb 
beffen 9J?annfd?aft ubergeben. (Briffitl) gab bie 
Örbrc, bafe ftd) 2(Uc^ in SDtatftf; fc£cn folftc. 
SDtc gcllenbc, burd;bringenbc pfeife bc$ 55oot^ 
mannö brang nod; einmal burd) alle (Batterien 
nnb 3ctfcn ber 21btet, nnb eine raufjc Stimme: 
„9)?ad;t Chid; fertig, 30 c ©ccf)ttnbcl $ort, an 
SSorb ! QMfcn in bic $auft genommen, 5f) c ^ä* 
(tenf rebfe ! " lic& ftd; unmittelbar barauf r;6rcn. 

©cm nnittberltd;cn Aufrufe folgte ba$ Sir* 
fccin ber trommeln, unb ba$ (Bcqutfc ber 
Querpfeifen , worauf baö (Bange fid; au$ bei* 
2(btct in 93emcgung fc£tc. Svapitatn Manuel 
mad;te bei ber (Belcgcnf;ett ben (Bcncralfclbmar; 
fdjall, unb üon tym mar ber 3»3 QSorauS 
georbnet. 

©er £ootfc f)attc feinen Ueberfatt mit fo tue! 
(Bcmant>tl;ctt unb Stille ausgeführt, baß jeber in 
ber ber 21btci, 9J?ann unb SBctb, (solbat 



— 115 — 



unb wer nur fonjr, fc(f genommen würbe. 
fonntc ficfnf»vltcf> fcmi, irgenb jemanb im SKucfen 
511 raffen , ber im £anbc £ärm machte, ©riffitt) 
befaßt jefet jeben 33cwo|)ncr ber 2£6tct mit an 
ben Straub 511 nehmen, unb it)n bort minbcffenS 
fo lange fefcutjattcn, 6tö ba$ tc(3tc Q3oot nad> 
bem Butter abginge, ber, wie er erfahren fjattc, 
bid)t am Ufer tag, unb auf bie 2ßicbcreinfd;iffnng 
wartete. 

£>ic (£ile, mit weiter ber 2t&marfd; fcctrtc; 
6en würbe, f)atte ba$ 2tn$unbcn einer 93ccnge 
£id;tcr scrantaßt. ^ic tcud;tctcn f)cfl im ^nt 
nern, unb braufjen war es fo fitnjter. tiefer 
.tontrajt ftcl ben $rauen, al$ ftc in ben *J)ar! 
famen, Ocfonbcrö auf. (Stncö jener <55efüf)te, bie 
fein 2Bort nennen unb 6e$cid;ncn fann, wenn ftc 
baä .g)cr$ ergreifen, 6ewog (Eccilicn am großen 
$f)orc $att ju mad;cn. <Sic faf) nad; ber 2(&tci 
jurücf , unb it)r Jpcrj fagte ifjr ba§ ftc ftc jum 
legten Sftalc fd;attc. £>ie bunfeln dauern zeigten 
ftd; nad? Horben f)in in atfen Umriffen, unb bie offe- 
nen Jcnjter, bie unr>erfd)(offcncn 1t)ürcn, liefen 
bie Crinfamfcit barin roafjrnc^mcn. Swanjig 
Svenen warfen tt)ren @d;cin umfonjt in ben tee- 
ren Q5cmäd;crn umtjer, ate fpotteten ftc ber »er; 
taffenen dauern, CEccilic wanbte ftd; furd;tfam 
um, unb fd;miegtc ftd; bid;tcr an i^ren erzürnten 

£ 2 



— 116 — 



Dnfcf. Sßotjl füljltc ftc im <£tilkt\, bn§ ihre G5iv 
genrcart if;m bnlb nötiger, a($ je fetm nxrbe. 

Qa$ bumofe CBcraufd; ber Q3orau*$icI)cnben, 
fciöweilen von ber pfeife, Aber von ben ernften 
Reifungen ber Offiziere unterfcrocfyen, verfemte ftc 
inbeffen halt m$ if)ren Träumereien in bie £6irfx 
liefert, roafjrenb ber gan$c 3119 eilig ben SBeg 
nad; ber Jviijrc verfolgte. 



— 117 — 



VI. 

(Sin InuiptHng in frem #oelj(anb oben 
9ttcf: Surfte, fdurnet nicfjt ! 
gerettet null trfj (Sud) ftetö toben, 
Sfd) fletf @ucfj BKefl, fäumet nid)t! 

SOS. (Scott. 

Set Jpimmcf roat ben ganzen Sag vorder oljnc 
S&ofteti getDefen ; trocHcn unb fdjncibcnb falt ging 
bet SBinb. Saufcnb @tcrnc glänzten tutd) bie 
ctftgc Suft. 2(te ftd) baö 2(uge mcf)r an bic Ijalfc 
(jefle 9?ad;t gewohnt ^attc, traten aCfc Umge6uiu 
gen bcnt(id)ct entgegen. £)ic <^pifcc be$ 3ngctv 
bet ben engen Q)fab verfolgte, bdbetc ein tydot 
ton ^cefolbatcn, bic ben fejtcn UJcatfd? geübter 
krieget bcobadjtctcn. geringer Entfernung 

folgten tfjncn ein bid;tcr, nnorbcnt(id)cr Raufen 
93iatrofen, tud;tig bewaffnet. 3f)rc Steigung $tt 
Unorbnnng nnb anSgelaffcnet £ujtigfcit, bic, fo 
wie fte fcjten G5runb unb 33obcn unter ftcf> fyau 
ten, befonber* crwad;t war, würbe mit 9)(ü(je 
burd; bic Gegenwart unb (trengen Sktwcifc ifyrcr 
Offiziere in @d;tanfcn gehalten. 3n ber Glitte 
biefer verwirrten 9)caffc waren bic gemeinen Ge- 
fangenen untcrgcbrad;t, bic von if)tct ^ebeefung 



— 118 — 



nOcr nur in fofem Oead;tct würben, aU fic ifmen 
<©toff ju 0päjj«! unt) groben <©d;cr$cn gaüen. 

3n einiger Entfernung folgte, 2(rm in 2Crm, 
ber 06erff Jjpowarb unb ^orroug^cliffe. 33eibc 
ücooadjtctcn ein crnftcS, würbesolleS (©djweigen, 
fo Oittcrc ($5cfuf)lc aud> tyren QSufcn ueftürmten. 
9)ti§ Jpowarb war fo bicT^t al£ moglid; (jintcr 
tf)rcm önfel. 2tttr £)un6comue führte fte, alle 
tf)re Wienerinnen waren rings um fte f)erum. 
^atljarinc fd;ritt nc6en ber (Gruppe fiud)ttg aU 
(ein baljin, mit haftigem <gd;ritt, auer jungfräuli; 
d;cr SutMfyaltnviQ , bie tf>r fagte, fte muffe i^rc 
Jreube, fo bem <8d;eine nad) gefangen §u fenn, 
wof)l t>er6ergen. 35arnjta6lc oewad;tc jebe il)rcr 
Bewegungen. Er war feine fed;S $n§ t>on i(;r 
entfernt: allein er fugte ftcf> gern in bie Samte be$ 
9)Mbd;cn$, ba$ tym $u gerieten fd)tcn, ja nid;t 
ttäj)cr $u fommen. ©riffttfj »ermieb c$, in ge* 
raber £inic mit ifmen jufammen 511 treffen. Er 
ging auf ber ftlanfe, fo, ba§ fein 2(ugc bie gan$e 
<^d;aar überfein unb im 9?otf)faü'e tyre Bewe; 
gungen leiten konnte. Ein Jpaufe 9)?atrofen 
beefte biefen unb Manuel führte ben Tfladji 
traft. 2fuf feinen 33efef)l fd;wicg pfeife unb 
Trommel, unb man f>ortc nitytö, ate ben gernef* 
fenen <&d)x\tt ter ^olbaten mit bem lefeten £cu* 
len be£ cvfferoenben ^turme^, nur baß mand;* 



— 119 — 



mal ber 9tuf cincä Offiziers ober baS Summen 
eines l;alblauten ©efpräd)S ba$rotfd;cn tarn. 

„2ßtr fyaben eine fd;ottifd;e ^rife genom; 
inen!" brummte ein alter 9)catrofe. „(*rin 
^d)tjf of)nc Q5clb unb £abung! *$ mar 3eug 
genug In bem altert 9?efte, um jebem t?on uns 
auf ber Fregatte ein paar ftl6ernc <©d;nallcn ober 
fonjt maS §u gc6cn. 2(6er nein! 'S SÖBaffcr fann 
einem cf)rlid)en Scanne tut Taille jufammen 
laufen. SBcig es ©ott, wenn bie Offiziere nur 
erlaubt hatten, eine f leine $M6cl $u nehmen." 

„£)u fannfl baS 3Nfcf fagen, unb bann f)ajt 
£Ht bocf> nid;tS gefagt als bie 2Bal)rf)eit!" meinte 
ber if)tn $ur <©cite gef;enbe 9Jfatrofe. „Unb 
wenn ft'd? ein £)tng gefunben fjätte, wie ein 
<*5ebctbüd;cld;en t|t, fte fjattcn'S fo einem armen 
$crle, mie mir ftnb, abgejagt, ^d) fagc £)ir, 
^Benjamin, id) will £)ir fagen, meine Meinung 
ijt, menn ber SOtatrofe foll <Solbat werben, unb 
ben <©d)tc§prügel fd;leppen; fo mug er cS and) mie 
ein 0olbat treiben, unb ein bisd;cn plünbern 
bürfen. %cbt foll mtd) ber Teufel fjolen, menn 
id) meine #änbe an etroaS 2lnbercS gelegt f;abe, 
als an ben ^d;te§prugcl unb mein 33ootSmefTer, 
£)n müßtcft benn ben $e|en von %tfd)tnd) für 
einen Cb'lücfsfall nehmen!" 

„<Si, ba ()a(t £)u ein fd)öncS 0egel crroifdjt, 



— V20 — 



wie id) fcf)e!" rief ber 2(nberc, un& kwunbertc 
ba£ feine (Bcwc&c t>on ber *$>rifc feinet Camera* 
ben. ,,$Sai)xUd), bat ift fo Oreit wie 'S s 3efanu 
fcgcl, wenn c£ mit bem »ollen 2ßinbc getyt: 
ftef)' einmal! 3«/ QtiM 1)c\t nid)t Jeber* 
mann! — 3cl; füt meinen $l;cil benfe, ber 
^>ut j)ier muß für 3cmanbc$ große J-ußscljc ge; 
\md)t gewefen feim. 3$ bc\bc tl;n auf meinem 
$irnfaftcn *>or; unb rücfwdrt$ gcfdjo&cn, unb 
mit bem 3vielc gerid;tct, a6cr (;ol mid; ber 
Teufel, id) fann tfm nid;t einen 3otf herunter* 
fcrücfen. 3d; fagc ©ir, Samuel, ein Jpembc 
mußt £)u mir von ©einem $ifd;tud;c aftaffen!" 

z/3«, ja, ©u fannjt einen 3ipfd oavon Inv 
fommen, bic .ipdlftc follft £m fjaoen! 216er id; 
fel)c fd;on, wenn wir nid)t bic £ecrbc oon 
5ßei6ern in unferc Q^rifcngclbcr hinein 6efonM 
men, gef)'n wir nicfyt rcid;cr an SSorb, ali wir 
waren ! " 

„9?id)t reicher ? y/ nnterfcrad; ein junger, 
luftiger 93?atrofc bie Reiben. @r ^atte 6isf)cr bic 
alten, cigcnnü|igcn ivameraben fd;wcigcnb 6c* 
laufest. „3d; benfe, wir follen in ber 0cc freu* 
gen, wo bic £agwad;c fcd;$ Monate W&fwt? 

3f)t kenn nid;t, ba§ wir fd;on boppclt 
9?ad;twad;e fjafon?" 

SBä^retifc er fo fprad;, legte er bic Sehnte 



— m — 



auf bie unOebciften, wolligen Kopfe von ben $wei 
9fagcm bc$ DOerften, bie gerate nc6en if)m qiiu 
gen, unb in taufenb 2(engjren i?6er bie folgen 
Der unerwartet verlornen grei$rit waren. 

„£>rel)t (Sud) bod; mir um !" fagte er babet, 
„bie S-infterniß fonnt 3!) r bod) fel)n?" 

„£a§ bod) bie ^d;mar$cn gelten!'' fcfralt 
tyti einer ber keltern. „2BaS wollt 3(jr DCim 
mit ben Suid^tvogeln machen? <Stc »erbe» 
gleid) febreien, unb bann f)a6t 3!> c cmcn ÖCC 
Offiziere auf bem ipalfe! — ^a, id) fann nid;t 
wegfcefommen, DKcfel, warum mir fo lange f;ter 
an bei &nfte galten, wo wir ntd;t $efjn gaben 
haben. 5£enn wir in ba£ atlantifdjc 93ker 
giengen, fließen wir alle ein ober jwei Sage auf 
einen ^aroaifafafjrer, unb Ratten bann 3iuferbrobc 
unb 9ium in fold;cr Spenge, wie ti je£t fnapp 
bamit l)ergel)t." 

„2(n bem 2lllen ifr ber £ootfe €d;ulb!" er; 
wieberte ber 2(nbere. £>cnn fef)t wenn oa ^ 
9)teer feinen ©runb (jättc, ba 6raud)te man 
feine Sootfen. &aä ijt (;ier ein gcfäl)rltd;cr 
Grunb sunt ^rcn$en! $unf gaben tiefe, unb, 
wo man 'S $Met auswirft, eine 0anb6anf ober 
ein fclfcti. Unb, nod) ba$u 2llle3 in ber dladnl 
Senn wir vier$ef)n 6tynben %a$ f;dtten, jtatt 
fteben, — nun ba fonnte ein c^rlic^cr Mmü gleid; 



feinen 2ßc# für bie u6rigcn 5cf;n ©tunben f>er; 
auefonbiren ! " 

fetb bod; ein Q)aar red)t alte 
<^eef)unbc!" fnm wieber bec junge 9Jcatrofc ba; 
gwifd;en. „<&c\)t %t)t benn nid;t, baß ber (£on* 
greß 3°f) n 93ulT$ ^vüftcnfaljrcr in ben (Brunb 
fegcln laffen will, unb bec alte 5Ma(tu$ bic "läge 
baju 511 furj fanb? @o mußten wir lanben, 
unb bic 9?ad;t mit ba$u nehmen. Sftun f)a&en 
wir fte, unb wenn wir erjt am $5orb ftnb; 
fo fteefen wir fte in ben <©d;iff^raum, unb bann 
werben wir fd;on wieber <^onnenfd;ein fcefom; 
tuen. — ^ornmt, 3f)r Gilten I laßt einmal 
meine alten ^ameraben in (Sure ^ajütenfenjter 
guefen! 2Ba£? 3f)r wollt nid)t? £)cnn muß 
id) woljl (Sure wollnc Dlad^tmüfec jerfrafcen?" 

£)ie Sieger Ratten ftd; feinen Spaßen mit 
ter gewöhnlichen fclaoifd;en £>cmutl) unterworfen; 
a&er je£t, aB ber Reiniger aud; in ben paaren 
wüf)ltc, ließen fte c$ bod; ein Sßtecfycn t)orcn, 
baß er iljncn welje tf)atc. — 

„Sa» ijt ba$?" rief eine verweifenbc 
Stimme, beren fjcllcr £on afccr baö 2lnfcf)n, ba$ 
ftd; ber 0pred;cr gat>, 51t »erfpotten fcfyicn. 
„2Ber ucrurfadjt baö <35efd;rci unter (Sud;?" 

£er DJcatrofe ließ gcfcfywinb ba$ wollige 
£aar ber Sieger fahren. 2tlö er afcer läng£ ben 



— 123 — 



fdjwnrjen SÖacfcn ärgerlich herunter fuf)r, fniff 
er ben einen fo berb in J 6 Of)r, baß er nod; ein* 
mal, unt> j»ftt viel lauter fetyrie, ba er je£t uit; 
glcid; tnetyr auf Jpiilfc rechnete, als vorder." 

„$ort $l)r borten !" wicbcrljoltc 93cerrr>. 
„Sßkcr fpagt mit tat Negern ?" 

„Svein 9Jcenfcfy l" antwortete ber junge $ca; 
trofe gan$ ernjtfyaft. „(£inc$ r?on ben blaffen 
<35cftd;tcrn ftic§ mit bem Sßcinc gegen ein <5yim 
nengercebe, unb f)at bcöf)alb gleich 3ctcr ge* 
fd;rieen! " 

, t $btt, #an$ttutr jt , wie famft £u benn 
unter bic (Befangenen? 33efaf)l id) £ir nid;t, 
bie QMfc auf bie <^d;ultcr $u nehmen, unb ben 
3ug in ber $lanfe 511 bcc£cn?" 

t ja / £crr $abct, unb id) tfjat'S and), 
fo lange id; fonnte. 2(bcr bic @d)roar$cn mad>- 
ten bie dlad)t fo finftcr, ba§ id; au£ bem SOScge 
fam!" 

©er gan$c unorbcntlidjc £aufc ladete im 
€>titten, unb fclb(t ber $abct f)atte gern ben 
luftigen Sßifc in glcid;cr 2lrt aufgenommen. SDcr 
9)catrofe galt für einen ber ^riüilcgirtcn, wie man 
ftc auf jebem <©d;iffc fi'nbet. 

(Snblidj rief er if)m ju: „'i tft Bett; $>u 
l;ajl einen falfd;cn 0trid; gehalten. dlim, je|t 



— 124 — 



mcidy a&cr auf ben teerten juruef, wo id; £>id) 
l;tntjcmtcfcn f;aoc." 

//3 cJ ) 9cl;c fd;on, 3vabct, td; gcf;c. 33a 
offen faffd)cn 9icd)nungcn be$ ^roüiantmciftcrS, 
ba$ @pihncngcwc&c f)at einem von ben €>$roar; 
5cn StfmStten aufgepreßt. £a§t mid> bod; ein 
Sötten f)icrl Witt ein Q>\h$fym £>intc auf; 
fangen, nm einen 35rtcf an meine arme alte 
9Jattter fd;rciöcn $u fonnen. £)cr Teufel f)oP 
bic Seife, bic ftc von mit fccfommcn f)at, feit 
bem mit au$ ber £l)cfapcof/^ai finb." 

„2Benn £m nid;t gfctd; Ijorjt, J^a^murf!; 
fo foff Sit bic Glinge u6cr ben $opf fahren!" 
rief Üftcrrp, unb fein %on jeigte, baß er an ben 
Reiben ber 0d;nvar$cn 2fntf;cil nafjm, bic, nod; 
jefct vcrad;tet, c£ bamate *>icf mcf;r waren, unb 
fomit ba$ Siel affer gebanfenfofen unb nw&efon* 
nenen 2fmcrtfancr nmrbcn. „£>ann fannft £>u 
deiner Butter einen SSricf mit rotier £)intc 
fd;rci6cn, wenn £>u Snjt f;a(ti" 

„£)a$ thoä;t' id; um 2(ffc$ in ber 2ßcft 
n\d)tl" cnvicbcttc ber (Spa{mtad;cr, unb fd;Iid> 
jtd) nad; feinem Q)often f;in. „£)ic afte jrmi 
f)at meine «fpanb nod; nid;t vergeffen, unb tonnte 
bann fd;it>6rcn ftc fei; nad)gcmad;t! — Jd> 
mod;tc bod; roifien, ob ba$ SBaffcc an ber 
GJuincafüjic fd;iuarj ift? $on aften ^ccfcutcn, 



-bie in bei* breite gefreut Ija&en, tyfctc id) fo 

«Seine Spafu^en würben jeßt buref; eine 
Stimme unterbrochen, bie crn(r unb ffrenge fo 
laut tonte, ba§ ftc mit einem Sorte ben größten 
2Cu^0rucf) be» 3u6el$ in bei* SOionnfc(;aft ^fd;m|c^ 
ti^en fonntc. 

$>a$ reffe S-hijtew: „3a, bort c;ef;t ber 
Leutnant ©riffitf;!" unb: „3acf (;at ben crflctt 
Leutnant aufmerffam gemacht !" ()6rtc man oalb 
f> t c r , 6a(b ba. Mein biefe 93tittf)ciluwicn liegen 
6alb nad;. 3acf , ber Spaßmacher felojr, ging 
am Enbc lang$ ber $fanfe fo (Iii mm baf;in, ate 
06 bic Sprache gar nid;t 511 feiner Qrganifation 
gebore. 

©er 2efer \)at uns aus ber 2f&tct $u oft 
naefy bem Speere Gegleitet, um einer SBcfcl;rci&ung 
bed S03ege$ gu uebürfen, ben ber 3ug wajjrcnb 
jeneä <55cfpräcl;$ cingefdjlagett f;atte. $3ir gef;en 
baf;er gleich 51t ben Ereigm'fien Ü6cr, bte nad; 
bem Eintreffen beffel&en auf ben flippen @tatt 
fanben. £)er 93?ann, roeldjer fo unerwartet in 
(St. Diutf; einen ^itgcnMicf an ber Spike ge; 
flanben f;atte, war ocrfd;wnnben, oljnc baf? 3 C - 
manb etwaö baoon wußte, ©riffitf; führte 
ba(;er ben D6eroefel)(, oljnc trgcnb Einen weiter 
5'i 9iatf)e 511 jictycn. 2(n 35arnftao(e wenbete er 



— 126 — 



ftd) nid)t. (5$ war flar, ba§ bic bciben (tollen, 
jungen Banner füllten, ein QSanb, woburd) ftc 
6t$ jefst fo eng vereint gewefen waren, fct>, wc* 
ntgftcnö für ben 2(ugcnbüc£, gan^lid) griffen. 
SBirfltd) würbe (Briffitf) nur burety (SeciUcns unb 
$atfjarincn£ ©egenwart abgehalten, feinen wi; 
berfpenfttgen, tfjm mitcrgcorbnctcn ©egner auf ber 
^tetfe $u arretiren. 33arnjtable füllte votlforn; 
men, ba§ er gefegt f)abc. 2(bcr er bcrcuctc c£ 
feine^wege*. SÖMt 9Jcüj)c unterbrächte er feine 
(Befuge fo weit, ba§ er ftc nid;t in ©egenwart 
ber (Beliebten laut werben Heß, wa$ t^tt feine 
bclcibigtc (Sitclfcit ate notljwcnbtg jeigte, um 
05enugtl)uung $u erhalten. £>ctbc waren inbclfcn, 
obfefron o^nc Vcrabrcbung, in (Sincr <©ad)c ein* 
vcrjtanbcn: ftc forgten für bte (£infd;iffung ber 
6ctbcn fd;oncn 33afcn. 

95arnjrab(c eilte gtetdj nad; ben booten, bic 
Vorbereitungen jur 2(ufnaf;mc biefer unerwarte- 
ten (Befangenen ju treffen. £)cr £ootfe war mit 
fo jfarfer 93knnfd;aft gclanbct, ba§ äffe 35ootc 
ber Fregatte gcbraud;t worben waren. 0ic ()arr; 
ten o(;nwcit bc$ UferS ber Diitcfftljr. (Sin laiu 
ter 3"ruf von 35arnftab(c gab bem fommanbirem 
ben Offizier 3iad)xid)t. 3 n wenig 2(ugcnblt<fcn 
wimmelte c£ an ber ^üjte oon ben gcfctyafttgen, 
tätigen SDiatrofcn ber <^d;a(uppcn, Warfen, 



— 127 — 



33ootc, »JMnnaffen, unb wie man fotifl bamatö 
t>ic uerfd^ebenen ^cifnl^r^cugc cine£ ftrfegjföiß 
fe3 nannte. Statte man bic %i\xd)t ber fDMbd>cn 
511 9iat(;e 90509011; fo würbe man für ftc bic 
(gdjaluppc gewählt fjafccn. <©ic gewahrte ben 
meijteu SXanm. 2£bcc 33arnjta6fc fjiclt fo eine 
2ßal)( ber (£f)rc feiner (Baffe für nad$)ci(ig. (*r 
befahl bic lange niebrige 35arfc bc£ 3\apttatn$ 
föhmfon auf ben ^anb laufen $u (äffet!, weit 
ftc bcfonbcrS aU G^rcnboot galt. $imftig Jpanbc 
griffen an. 93a(b warb bem O&crjten Jpomarb 
nnb feinen 99h e tnbcln gemclbet: ba$ Heine %a$vs 
jeng fet;, ftc cinjuncfjmcn," Bereit. Manuel Ijattc 
anf einer flippe mit feiner ganzen 9Diannfd;aft 
<J>ofto gefaxt, nnb war gefd;aftig, QMfetS nnb 
2ßad;en au^ujtellen, wie er c$ in ber ftimftt 
fpradjc nannte, ben Seilten bic nötigen S3cfef)(c 
511 geben, bic (£infd;iffung ber Seeleute $u bc/ 
efen. £)ie gemeinen (Befangenen, mit (5infd;(n§ 
ber £)tcnerfd;aft , nnb 53orrong^c(iffe^ ^olbaten 
würben ebenfalls (;tcr unter gehöriger 33ebecfung 
fc|rge(;a(tcn , waf)rcnb Obcrft .jpowarb unb fein 
(b*efaf)rtc, Don feinen 93iünbcm unb beren SÄäb* 
d;cn begleitet, ben (leiten <J)fab nad) ber ivüftc 
fjinabjtiegon , unb gcbulbig am Straube f)arrten, 
bi£ bic Reibung fam, ba§ bic 93ootc ifjrcr 
warteten. 



— 128 — 



„$Bo tft er?" fragte 2üir £Mm$com6e, unb 
breite ftcf> um, als fud)c ffc «od; ^etnanb, a\u 
§er betten, bic ba ffanben. 

„SSßcr?" fragte 33arnjh6(e. „2Öir ftnb 
2fHc i)ia , unb ba$ SBoot wartet. " 

„Unb er Witt mid) — mid; au$ bem £anbe 
meiner ^inbljctt mitnehmen? 2)em £anbc meiß- 
ner @c6utf unb meiner £ic6e?" 

„3d; weifj ntdjt, von wem 3f)r fr>red)t; 
a6er wenn es> ^errn ©riffttl) gilt, fo ftefjt er 
ba, borten (jintcr bem Raufen Darrofen;" »er/ 
fegte 95arnjta6fe. 

(Briffitr; f;ortc feinen tarnen. Sc näf;ertc 
fid; ben grauen, unb jum erjten 9JM fpvad; er 
mit tfjnen; feitbem c$ au£ ber 2(6tei fortgegatt; 
gen war. 

«2$ Mfc/' ftemerfte er, „ba§ id; fcereit£ 
verftanben morben 6in; ba§ id; ntd;t nötf)tg 51t 
fagen f)a6c, feine £)ame fe» f)ier gefangen. 
Sollte aber eine e$ öpr$£ef)Ctt, ftd; an 33orb um 
fever @d;iffc 511 wagen; fo gc6e id; mein (£f;rcn; 
wort al§ Offizier, fi'e wirb <^d;u£ unb ^id;er; 
f;eit ft'nben. 

„@o will id; nid;t mitgcljn!" fagte 2flijtr. 

„23on £>ir f)at man e* nid;t erwartet I" 
fprad; (£ecilie. „£>u 6i(t burd; feine 33anben 
an 3emanbcn f;ier gefeffelti — (216er bie H\m 



— 129 — 



gen ber fattften Blit irrten ubcall \)m\ml) 
(Befj, gute Blit; fco Jperrinn in <st. fKixtff, bti 
\d) mietet fomme, ober bi$ mein Onfel feinen 
bitten funb tfuttl' 1 

<©ie fd;lug tahei furdjtfam bic Bugen triebet. 

»SW gcljorebc £>ir, Sbeure; aber bec 
Bgent be$ Jperrn Obcrjrcn in l'onbon wirb wof)l 
Skfefjl f)aben , .-feine iöefifcungcn $u vermalten?" 

<So lange nur feine 9?id)tc fprad), glaubte 
ber erbitterte 33cfi6er von <&t. Sinti) immer 
gleich berechtigt $u fcpn, in feinem flnfrern 
^d;wcigcn $u befjarren. Bbet et f)atte $u oiet 
Brtigfeit, eine fo befcfjeibenc Bcufjerung von 
einer folgen fronen , loyalen Untcrtfjaninn, 
wie Blit ^unscombe, fcfynxigenb ^ingcl;n $u 
Jaffen. 

„Bu$ Diucfftdjt *on (5udj, aber au£ feinem 
anbern Gfrunbe, will td; barüber fprcd;cn," 
naljm er ba$ SÖSort. „^onfr f)ätte td) ^orc 
unb Jenjlcr *on @t. SXutl) offen gelaffen, ein 
traurige* SDenfmal ber Dvebeüion! f)attc 
nieinen £rfafc tunftig bei ber tfronc gefua)t, 
wenn bic fonjifeirten ©ütcr ber Bnfiifjrct biefe* 
Eingriff* in alle $ür(ten redete 511t Verweigerung 
fommen werben! Bbet $fjt, 9)ci§ Blitz ^abt 
auf jebe $ücr , ftd)t ein Diedjt, wie e£ eine S5ame 
t>ou einem gebtlbetcn Wtmx erwarten faiin ! 

in. 5 



— 130 — 



Jpn&t baf)ct bic CHütc , an meinen Raiten 511 
fd)retbcn. (£r fotf meine Q)apicrc vcrftcgcln, unb 
ftc in bic 3van$Ici bc£ ^Dttniftcr xtstaatefcfrctairS 
€>r. Stöajcftät einliefern. @ic attymen feinen 
93crratf), unb fyabcn ein 9ved)t auf ben 6ffcnt(u 
d;en @$u§, Jpau» nnb bic tneiften Kobeln 
finb, wie JI)c wißt, (Sigentljum meinet s 3)ad>- 
tcr£, nnb biefer wirb feiner 3«t, oI;ne S^ifel, 
ben eignen QSortljcil wahrnehmen, ^d) fuffc 
Crud) bie Jjpanb , 9Ja§, nnb hoffe, mit wollen 
un$ in @t. ^arnei ^aKaft wteberfef)n. SSctfafH 
Gud) barauf, bic ^ftniginn (£l;ailottc foü (iure 
Sßcrticnfrc belohnen, ^d; wcüj, fte fann (£urc 
£oi;alitdt nur fa)äfccn!" 

//3 C ^ B)«t in bcmütl)iger ©unfclhcit gebo* 
ren, l;ier l;abe id; gelebt, nnb l)o|fe in SXnfye 
511 gerben!" crmicbcrtc bic fanftc 2üijc. ,,.£ab' td> 
in ben legten 3o^fch au&ct ben $reubcn, bic 
jeber C£f>ctft in ber tdglid)cn 2üi£ubung feinet 
*J>füd)tcn finbet, irgenb eine gehabt; fo war c£ 
in (Surcr ©cfellfd^aft, fuße ftreunbinnen ! @ofe 
d;c (Gefährtinnen, in einem fo entfernten £()cilc 
bc$ 5vonigreid)ö , ftnb ein 51t foßbareö Gut, um 
ungcjtort genoffen 51t werben, unb id>, fo 
fdjeint c$, foll nun empfunbene Jrcuben mit 
gegenwartigem @a)mcrj bellen! £cbt wo(;(, 
junge Srcunbinncni Q3ettraut auf 30"/ t>ctTcn 



— 131 — 



2fugen tcr Surft unb bcr Sanbmann, bcr £uro/ 
paer unb 2(mcrifancr gleich ijt, unb wir werben 
un$ wieber fcf)n, fotttc c$ aud) weber auf ^btu 
tannicnS 3nfcl, nod) auf Grurcm weiten (Sontu 
nente fcpn!" 

©er OOerjr brütftc * d axtüd) if)re Jpanb. 
„£a$ ift bie cr(tc, niebt lonatc 2tcti§erung, 
bie \d) je ufccr 93ci§ Mix'* Sippen fommen r)ovte !" 
fagte er. „SBir muffen annehmen , ber £immcl 
f>rtOc c&cnfatte »ergebene klaffen unter ben 
9Jccnfd;cn georbnet, unb er foöte affo ntcfyt bie 
Orbnung feiner Sßcrfc f>cad;tcn? SDod?, tc&t 
wofyil Df)nc Swcifel würben wir über tiefen 

j05cgcn|tanb wenig ober gar nict)t t)crfd)tebcner 
Meinung fepn , wenn fonft bie 3eit $ur gehörigen 
2(uöcinanberfc|ung beffelben ba wäre." 

2üir festen in foldjem 2(ugen&tttfc bie 0aer;e 
(einer weitern Untermietung wertf) $u achten, 
^ie erwieberte frcunbttd; be$ 06cr|tcn 2(6fd)icb, 

i unb bann war ftc gan$ für if)re $rcunbinnca. 
Gcrittc weinte fcittcr(id). <8ic ^attc tf>r ^6pfd;en 
auf bie ^d^utter bcr gearteten $rcunbinn gelegt, 
unb fie§ bem (©d>mcr$ bc$ 2(6fd)icbc$, bem auf; 
geregten ©cfuf;l freien Sauf, ^atljarinc brangte 
ftdj mit füljlcnbcm unb bod) — Srcnnnung wün* 
fdjenbem $cv 5 cn bid)t an ftc. ^c^weigenb um; 
armte (Jinc bie 2(nbcrc. £>ic jungen SOcäbctycn 

3 2 



— 132 — 



gingen bem 33ootc $n, aH fie ficf> an$ ben 2(r>- 
men von 2(lir Io6gcmad)t Ratten. DOcrfl S?q; 
roarb wollte rücber ben fortritt oor feinet Sftidjtc 
fjaben, neeb i(;r in bic 95arfc Rolfen. Q3arnjtablc 
bernie*» ifmen biefe Xnfmerffamfcit. et fafi, 
ba§ ^öeibc mit Ü;ren Wienerinnen im 33ootc gMaft 
genommen Ratten, melbetc er ben (befangenen, 
ba& fie entartet mürben. 

„Stylit, üftig 2Uir," fagte ^3orrongf)diffe 
mit b'tiUvm Spotte, „3!)t fet;b oon nnferm treffe 
üdjen Striae mit einer Reibung an feinen 2(gen* 
ten beauftragt. Ucbernefymt bod; gefaüigjt t>on 
mir ein gleite* @efcl;aft. SKapportirt an ben 
Wiftriftefommcnbanten, ma$ ein Wnmmfopf — 
ja, fprcdjt nur gerabe an$, fagt, roa$ ein (*fef, 
ein 3$orrongf)c(iffe, 6ei ber (Gelegenheit gemacht 
J)at. 3f) c ^ nnt ft nebenbei mit melbcn, id) 
f;ätte mit einem jungen 9iebetfenmäbd;en an» ben 
5vo(onieen blinbc Äuf> gefpielt, nnb fei; wie ein 
großer ^unge »ot lauter Arbeit auf bie 9?afe 
gefallen ! — ^ommt, mein wurbiget #err SBirt^! 
ober befter, mitgefangener jfamerabi 3d; folge 
(£nd>, rote ftd/tf gebort." 

„£a(ti" rief Öriffity. „tfapitain S3or/ 
rongljcUffe befteigt nic^t ba* 95oot." 

„2ßa$? <&o\l in; mit ben (Bemeinen jufam/ i 
men in eine £orbc fommen? 93ergegt tyz, bafj l 

• 



— 133 — 



tcf> bie (5fjre fja6e, ^r. SDKajejtat von ©rofBrit- 
tannien Uniform 51t tragen?" 

t>crgcffe md;t$, wa* ein <5fjrenmann 
bem anbern fd;ulbig ift, ixavitain, unb erinnere 
mid;, wie liebevoll %1)t mid; bef;anbeltct, al$ 
id) (5uer Gefangener war. SDen 2(ugenDlict, wo 
bie <^id;crf)eit meiner Üftamifcfyaft c$ $u t^un 
ertaubt / fottt nietet nur 3!) r / fonbern aud) Qrure 
5Df annfct>aft fod in Jretycit gefegt werben ! " 

33orreug()cliffc war itOerrafcbt , allein fein 
GJcfityf bod; gu aufgeregt. £üe Traume von 
(£$re, benen er fi'd; einen 6i$ jwei $ag€ fang 
fo ganj Eingegeben f)atte, waren ja alle bafyin. 
Crr tonnte nid;t antworten , wie e£ einem Spanne 
je($t gekernte, unb fud^te nur Jperr feiner Um 
wfjc %\\ werben, tnbem er an ber stufte auf.' 
unb abging, unb f;alb vor fidj ()in ein luftige^ 
Siebten 511 pfeifen |irebte. 

„9?un, gut! 2(Hc Gefangenen ftnb einge; 
fäffftl" ™f ^arnftable. „£a* 95oot voaxtet 
nur auf feine Offiziere." 

©rifpt^ ging mit (tollem <©tillfd;weigcn 
fort, ali fco c$ tym ju gering, mit feinem 
fonjligen Jreunbe ein 2£ort ju wedeln. (Sinen 
2(ugenblicf f)ielt &arn|tab!e in golge ber 2(uf^ 
mertfamteit an, weldje iange <55ewof;nfjcit gegen 
ben f)of>ern Offizier erzeugt f)atte, unb bie nid;t 



— 134 — 



bind) jebcn Huihxud) von Unsitten t>crfd)end)t 
werben fonntc. Allein er faf), baß bet Anbete 
feine £n|r jnr 9tü<ffef)t f)atte, nnb befahl bafjcr 
ben SDtatrofen, bic 33arfc aOjnftofjcn, nnb in'6 2Bafr 
fer jn bringen. 2togen6licfnd) warb bem ©c()or* 
fam gelciffct. £)er jnnge Sftann natym feinen 
<JMa£ ein, al$ bic 33arfe bie nod) fccbcntcnbc, 
afcer nid;t mehr gefährliche 33ranbnng bnrd)fd)nitt, 
nnb bic SDtatrofcn fprangen an ihre ^la^e. 

„3mmcr mad)tfort! rnbert $n, 3nngcn$!" 
rief er. „2Bcnn and; bic ^aefe na§ wirb] 3^ 
habe manchen 33nrfd;cn f)kt anlanbcn fe^en, wo 
ba$ Detter fd)(tmmcr war] — D?un, jefet fyaU 
^i)t \k \)cn\m l Sdjfagt 51t I 3mmcr 51t, 3vinbcr." 

©ic 9)iatrofen f)anbf)a6tcn in gleidjcm &d)laqc 
i^rc DUiber, nnb würben mit vereinter ^raft batb 
Herren bc» 33oote$. 2(te ti einige Sogen, unb 
c6cn fo einig Q3crge ber 35ranbnng nOerjtiegen 
j)attc, war e$ im rn^igen $af)rwafFer be$ 0$can'$, 
nnb $erfd;nitt beffen #lntf)cn, nad) bem Orte 
f)inei(enb, wo man bic wartenbc 211acritt> »er* 
mutete. 



— 135 — 



VIL 

(Sr hatte mit ein 3tc(, trnö tfjn r-ot TCtTctn 30g. 
£)en tftm fyob er »oll SRacfjc giftend SSatertanb. 

Sljomfon. 

2flijc £mn£com&c blief) am ©tränte, nnb f«£ 
nad) bm bnnfcln fünfte, ber 6a(b in ber bnjtern 
f)?ad)t auf ben Sffiogcn r-erfdnvnnben war. £ratu 
rig nnb t()eilnef)mcnb lanfd)te ftc bem regclma§i; 
gen ©d;lage ber SKnbcr, bie nod) fange bor&ar 
6(tc6cn, ate ba£ 35oot fcf>on lange in ber {mffern 
S*crnc auf bem 6fütd)cn 0$can »crfrfntnmbcn 
war. 9?ad)bcm alle 0puven ber a&gefcbtcbencn 
Sreunbinnen nur bto$ in il;rcr QMjantaftc auf* 
tnudjtcn, entfernte ftc fid) langfam vom Speere, 
nnb fnd)te bann eilig bnrd) ba£ ©civirr $tt form 
men, ba» bie nod) ctn^ufcfjiffcnbc 9R.atmf$aft utt 
nrfadjtc. ©ic (lieg ben ^fab (jittättf, me(d)cr fic 
lieber auf bie &(tppcn*€$eäe ftyttt, auf ber ftc 
fo oft gemanbert war, nm nad; bem granjentofen 
Elemente 51t fdjatten, baö an bem an^gercafebe/ 
nen ftn§e bcrfclben fpieltc. ^fyxe (55efnf)Ic ent^ 
fprad;en ganj ber fonberbaren £agc. 

^orrongOcüffc'S ©olbaten ftanben oben am 
Ausgange bc$ *J>fabe$. ©ie mad^ten ehrerbietig 



— 136 — 



QMafc. lind) von Sföamtcr« SSadjcn tycit feine 
bic 3"rtufgcf)cnbc <mf/ Bi$ ffe ber 9?ad)f)ut fief) 
nafycrtc. JDicfc warb von if)rem roaefern Kapi/ 
tain fclojt fommanbirt. 

„2Ber ba?" rief biefer gleid), unb ging au$ 
ber bujtern ©ruppc ber ^olbatcn ber ffttyttf 
fommenben entgegen. 

„^ernanb, ber roeber $)Ud)t t\cd) ^Bitten 
f)at, Qrudj ^d;abcn $u tf;un!" antwortete bic 
cinfamc 3Banbcrinn. „3d> bin Utix £Hin$com6c, 
unb gcfjc mit Crr(au6ni& £ure£ §f)ef$ nad) bem 
Orte meiner Äinbfjcit $urucfl" 

„Cril" Brummte Manuel, „ba$ ift wieber 
cine$ von ©riffitf)'$ Komplimenten, ba$ mit allen 
müitairifdjcn Dicgcln ftreiteti £)enft er benn, ba§ 
je eine $-rau ofjnc 3ungc mar? — JpaOt OOr 
benn bic Q)aro(c, ba§ id) auet; roci0, 30 c f c 9& 
Berechtigt, bic QSorpojtenHnic $u pafFircn?" 

f) a & c Wnc, alö mein (b'cfd)ied)t unb 
meine @d)roäcr;c, ci mußte benn Jpcrrn <55r tfft tf>'ö 
3ujtimmung, ba§ id> gcl;cn fonnc, fo gebeutet 
werben] " 

„£ie Betben er(tern ftnb genug," fagte eine 
Stimme, ^ic fam von einer ©cjtalt, bic man 
Bisher ntcf>t gcfcr)cn f)attc, meil ftc »on einem 
Raunte Bebeeft mar, ber feine großen naeften 



— 137 — 



2lcfrc fnfr übet ben ganzen Ort verbreitete/ wo 
tic 9?rtd>f>ut frötib. 

„£9er ba!" rief Manuel wieber. „Sentit 
Chid;, ober e$ wirb Jeucr gegeben 1" 

„2£a$? £>er tapfere ivapitain Manuel will 
ben eignen Befreier nieberfdjicßen ? " fachte ber 
^ootfe falt unb verad)tlid), al$ er au$ bem $>un; 
fei f)er<ui$trAt. „£r tf)tit wof)l Keffer , bic £iu 
geln für ben Jeinb 51t fparen, al$ fte gegen feine 
ftreunbc $u verfebwenben i" 

„Gri, ftreunbd^en, ba$ war fef;r un&efonnen 
von Chid) gef)anbeltl 0o f)eimlicr; einer 2ßad;c 
von (Scefolbaten 51t naljen ! SSirflicf) mid) wmv 
bert'6, ba§ ein 9Jfann, ber in ber Sftadjt wofjl 
geigte, er verfiele etwa$ von Saftif, — benn %f)t 
f>a6t ben Ueoerfall fd;ön an$gcfüf)rt; — bod) fo viel 
Unwiffenfjeit in ber litt 51t Sage legt, wie man 
fidj einem Q3ifet nähern mu§I" 

„£>a$ t\)i\t je|t wenigl" erwieberte bec 
£ootfc. „9D?eine Mmntniß unb meine tlnmiffem 
f)cit ft'nb je$t glcid) viel wertf). £er D6er6efel;l ifl 
min an einen anbern u&crgcgangcn, nnb ba wof)( 
in 6effern £anben. £>ocr) id) modjte gern mit 
fcer £ame allein fprccfycn. <©ie t|t eine $reun* 
binn meiner 3ugenb, nnb fo werbe id) fte nacr; 
ber Hbtci Begleiten." 

£)a$ wäre gegen alle militairiftycn Regeln, 



— 138 — 



unb i(;r ncf>mt eS nid)t übel, £err Sootfe, wenn 
id) gegen jeben ©ang protefitre, ber über ben 
s $erctd) meiner Q3opcn I)inau$ gef)t. SOSenn ^ht 
Sure Unter()a(tnng f)ier pflegen wotft, wrS id> 
baS Q3ifct foweit juriicf fd)teben , ba§ c$ nio)t$ 
f)6rcn fann. 2(ber frci(id) muß id; benennen, id) 
fefje feinen Seffern QMafc, um c* auftuflctlcn, 
wenn id) es al£ S&ftttdt betrad)te. begreift 
bod), wenn id) überfallen werbe; fo \)abe id) l;ier 
ein ^Mateau jum Dtticr^uge. £>te flippe bedt 
meine rechte $(anfe, unb bie große (£id;e meine 
linfe. 3 m Stotfjfatt fann man f)ier eine aüeiv 
liebjrc ^ofttion nehmen: benn aud) ber altejrc 
^olbat fd)(agt nod) ein 93M fo getrojr, wenn feine 
ftfanfe gut gebedt ijt, unb er ben 2Beg 511m 
9iücf$u<je hinter ft'd) frei wet§." 

„dlid)t$ weiter, £apitain. ^d) mod)te um 
feinen Q3rci6 fo eine ^ofition aufgegeben fef;en!" 
»erfe&te ber £ootfe ldd)e(nb. „ £>un»combe 
tft fo gut ein *$aar <©d)ritte mit $uru<£ 511 
fef)ren!" 

2((ir folgte feiner 2fufforberung , bU er fie 
an einen Ort 6rad)te, wo in einiger Entfernung 
»on ber 5ßad;e, fcura) ben fefcten <Sturm eine 
alte (5id)e niebergeworfen (ag. <s>tc fcfcte ft'd) |M 
auf ben @tamm, unb fd)ien nngebulbig ju war; 
ten, ba§ er tyr bie ©rünbe mitteilte, mldjc 



— 139 — 



tf>n ju biefer Unterrcbung Oeftimmt fjattcn. £vr 
£ootfe ging einige 93iinntcn vor \\)t in ttefem 
@d)wcigcn anf nnt> ab, a(6 unterbanble er mit 
fid) felbjr. ^Mofettd; fam er anö feiner 3^ 
frreuung $u jtd), nnb fef3tc ftd; an if>cc ^citc. 

„£nc <£tunbe ijt ba, 2(lir, wo wir )d)cibcn 
muffen!" begann er enblid). jtef;t bei &ir, 

06 auf immer!" 

„<So la§ e$ anf ewig fetm!" entgegnete jene 
mit etwai jitternber Stimme. 

„£)ie£ Sfßort würbe weniger ^d^reefen er; 
regen, fänbe nid;t biefe unerwartete 3"fammcn; 
fünft ftatt. — Unb bod; mag £)etn £ntfd)(u§ 
t)on ber 3\Uigl)ett geleitet werben; benn wa$ in 
meinem <&d)idfak fann ein 2ßeib ju bem 2Bum 
fd;e verleiten, c$ mit itym ju teilen?" 

„2Benn £m meinft, £ein £00$ fet> ba$ et; 
nc$ Üftannc$, ber nur faum einen, vielleicht 
Sfttemanb finbet, wcld;cr atfc g-reuben, fo rote 
ben Kummer bcffelben feilen mag, weil fein 
£eben eine jtete Dieifje von (55efaf)ren unb Um 
gtuef öfatfen , Säufdntngen unb 9)ci§griffen fo 
fenn(r 5Du ba$ £er$ eines 2ßcibc$ nur wenig, 
fobalb £u an befTcn Stilen unb ^raft jwetfeljt, 
fte mit bem Scanne tyrer 2£af)( $u Reiten." 

„Senn £11 fo fprid;|t, Ziix; fo f)abe id> 
JDeine Meinung falfd) verjtanben, ober teilte 



— 140 — 



£anb(ungcn fa(fd) gebeutet! Sftein 2oct ifr a(fo 
n\d)t gan$ ba$ cineö unoeadrteten tarnte*, bec 
trofc ber <55unf! von Jurjrcn, bc$ ^nchefn^ von 
Königinnen, »crlaffen genannt werten fann! 
3Bof;( ijt mein £e&cn voller fd;recf(id)en (?5efar»ren; 
aber toer) ijt c$ md;t M06 mit UngtucC unb %t\iv 
fd;ung erfüllt. Oft cei, ? 7/ 

(5c fd;rcicg einen 2fugcnoIi<f, aber »crgc&lid) 
iljrc 2lntn?ort erroartenb ; fur)r er bann fort : 

„9hm, fo f;a(>' id; mid) benn in ber 33c/ 
nwnbcrung getaufd^t, rocldje bic 2£c(t meinen 
dampfen unb Unternehmungen jollt! 3d> oin 
ttiety ber $)Unn, ber id; ferm wollte; niri;t ber, 
wofür id; mid; fct&jl l)icltl" 

„£>u f;ajt £)ir unter ben Kriegern unferer 
Seit einen 9iamcn crworOcn ; " antwortete ftc 
cnblid) mit feffev Stimme. ijt ein 9?amc 

mit 33tut gefd;rieOen, mod;te man fageni" 

„SRet bem Q3lute meiner fteinbc, Mxl" 

„SDVa bem $Mutc ber Uutertbanen £)cinc$ 
angeframmten Könige I mit bem 3Mutc berer, meldte 
bie Swft attymen, bic ©« juerjr cinfogjt, welche 
bicfcl&en ^eiligen £c()rcn erhielten, bic man £Mc 
gafc, um fie, furd;tc id;, nur ju balb vergeben 
ju tyafccn." 

„Sftit bem SMutc ber <&ffat?cn be$ Spotte* 
mit* ! " unterbrad; er ftc ernfh „!0Wt bem SBiiuc bet 



— 141 — 



fteinbc nfTcr Sreijjeit! 0«ft fr lange in bie/ 
fer bujtern 3utdcf^e§egctt^cit gelebt, bic QSorur* 
tfjctfc ©einer Jugenb fo lieb gewonnen, ba§ id? 
wol;l fuf)lc, wie bic Hoffnung, jene eblcn (Befühle, 
we(d)c id) cinjt in 3Dir aufkeimen 51t fcl;cit 
glaubte, nid;t in (Jrfutag ocl>t ! " 

^a6c nur gelebt unb gefönt wie ein 
$£cib, wie c$ meinem ©efd)lcd;t, meiner ^tefe 
lung gebiert ! " erwieberte 2(lir fanft. / ,93iu§tc 
id) anberö leben unb benfen; fo wollte id) lieber 
Herten l " 

.,3a, tcain liegt ber erftc 5tcim ber Stmtfyts 
febaft! (£in 2£cib, abhängig lebenb, wirb ftd;er 
bie SDhttter feiger, verworfener Gliben, bic ben 
tarnen bc$ Cannes entehren! 

„3$ werbe weber guten nod) bofen Lintern 
9)hittcr fepnl" ocrfcfcte 2üir mit ber Ergebung, 
bie wol)l jeigte, ba§ fie auf jebe Hoffnung tyrti 
©cfd;lccl>t$ $cr$id>t getfjan (>abc. „Sinfam ofynt 
^tufcc l;abe id) gelebt; allein unb unbc weint 
muß id) $u ©rabc getragen werben!" 

£>a$ vorwaltentc ©cfttyl, mit ber ftc bic* 
fpradj, »erbunben mit ber fanften unb (liKen 
SBürbe bc* jungfräulichen @tol$c$, n'i^rte ba$ 
J£>cr$ betf £ootfcn. £r fcfywicg einige 2digenbltct>, 
al$ verehre er i^ren Crntfdjlufj. ^fyte 2(cu&erun* 
gen weeften aud> in feiner 93rujt ba$ (Befühl 



— 142 — 



bei C?bclmutl)$, bcr Uncigemutfeigfctt, ba£ in 
rafflofcm (£l)rgct$c, im 0tol$c über feine Saaten 
kinatyc untergegangen war. Sanfter fniipftc er 
ba$ Cb'efprnd; uneber an. 3 nn *9 ec fd^to§ ftd> 
fein Jper$ auf. 9J?inber f;cfttg war feine £eibcnfd;aft. 

f^d) n?ei§ niebt, 2tttr," fngte er, „06 id> 
in meiner ?agc, rco nidjt gtäcflid), bod> $ufric* 
ben, e£ wagen barf, in deinem SSufcn bie <5>c; 
fuf>Ie ivieber fi>cn>or$urufcn , bie id) barin cinjr 
roaf;r$uncf)mcn glaubte. @£ fann unmoglid) xoims 
fcfycnSrocrtf) fetm, ba$ £00$ cincö 9J?annc$ 511 
teilen, bcr, »je id>, überall unb nirgcnbS ift; 
bcr ein £>on Dattrotc ber $rcif)ett f)ci§cn, ber 
jebe ©ttinbc Ocffimtnt fct;n fann, bie 2Bal)rf)cit 
tyrer (Brunbfafee mit feinem 2c6cn 511 beficgeln l" 

„3n meiner SSrujt (c6t jcbc$ ©cfuf;(, ba$ 
£)id> anging, nod?, wie immer, mweranbert 
fort!" perfekte fie mit if)rer cigcntj)ümlid;cn Df> 
fcnf;er$igfcit. 

„Jpor' id> rcd;t! Ober f)abc td? deinen 
Crntfd;(u§, in (Snglanb $u bleiben, unred;t »er; 
ffanben? Ober ^atte td; £cinc frühem ©cfin; 
ttungen falfd; begriffen?" 

„£m warft in feinem 3rrt£umc rceber je$t, 
nod> bamate. SÜMnc 0d)roäd)C tft nod? biefetbc, 
3of>n. Tibet mein 3$eftrebcn, bagegen anjnffim* 
pt<m, tfT mit ben ^a\)vm f @5ott fcp c$ gebanfr, 



— 143 — 



crjbrft! ©od) nid;t von mir, von £ur wollte, 
id? fpreeften! 3d) l)aOe tüte eine von unfern ein; 
fachen $elbotumen gelc&t. @ic fonnen in bec 
Rinthe unfer 2lugc feffcln. Qttcid) ben armen 
werbe and) \d) verwetten, wenn ber Söinter mei- 
net Sebent ba ijt, unb 9?iemanb wirb mid) auf 
ben ftelbern vermifien, wo id; eine 3eitfang §it 
blüht l;aOc. SSenti £>u aOer faüfr , 3of;n; fo 
wirft £)u ber (£id>e gleid) fetm, bic unö jefet tragt, 
©ie SÜtcnfdjen verfunben bie <8d;6nl;eit unb ©r6§e 
bes Raumes, fo lange er ficl;t, unb feinen fSlutf 
jen, wenn er geflutt ijt." 

„Sag fte fpred>en, wa$ fte wollen I" erwie; 
bette er jtofy. „2lm Qrnbe mufj bie 5öal;r(;cit 
an ben $ag kommen, unb ijt tiefe <8tunbe ba; 
fo werben fte fagen: er war 51t feiner Seit ein 
tapferer unb treuer Krieger! Cnnc l;of;c £ef)re 
mögen 2lüc au* feinem 33etfptcle nehmen, bic tn 
ber (Sclaverci geboren würben, unb nad) %mfy\t 
fronten!" 

„<go mag ba$ ferne 3Solf fpredjen, bem 
£>u £>id> jtatt befien angcfd^loffen f)aff, wo £>u 
fonjt Jgeimafy unb ftrcunbe fanbeft ! " fagte 2lltr, 
unb fal; if>m furd;tfam prüfenb m'$ 2luge, al$ 
wollte fte fef;en, wie weit fte wofjl gef)en bürfe, 
ofjnc feine Spi§c rege ju machen. „2(&et waö 
werben bie 33ewol)ner biefee ^ufcl tyren ivinbem 



— 144 — 



freien , ben Äinbern , bie mit !£ir ton gleichem 
$lute ftol't 

„#ic werben fagen, wnö tynen ifjrc nit* 
briqe ^taatiUi\$tit ober i^rc gctiUifcbtc drtclfctt 
guflüjtern wirb ! £)od> bn$ ©emäfbe tnufj oon 
ben Jeinben be$ gelben fo gut ooüenbct werben, 
ate von feinen ftreunben ! Cb'(aub|t £>n , e$ gäbe 
in 2(merifa nid;t fo gut $ebern alt ^d;werter ?" 

,,^6.) frnbc 2(merifa ate ein $anb rühmen 
f)oren, über ba$ @5ott feinen ^egen mit freige; 
fci<jer £anb breitete; wo er mandjen SpimmcHi 
jTridj mit feinen »ergebenen ft-rüebten fdwf; wo 
feine d)Udn wicht weniger fi'cbtbar ijt, aU feine 
Qnabe. 2(merifV$ Strome fotten o(;nc Infant} femt, 
unb feine 0cen mitten im 8anbc biefen bcutfdjen 
Ojean befdjamen! Ebenen, mit bem fctyonjten 
<£rün gefdjmtuft, $ief)n ftd? über ben weiten 9feum 
babin, unb an Kufoenben $f)äfern, bie jebe* £er$ 
feffeln rönnen, fe^tt c$ nid)t. £ur$, 3°^ n / 
tyore, e* ijt ein gro&e* Üanb, ba* jeber Seiben; 
fd>aft SXaum gewahrt, unb für jebc* £cr$ ein 
Siel $at" 

,,^o f)ajr £)n bodj in deiner (SinfatnrYtt 
9)?enfd>cn gefunden, bie geneigt waren, uns ©e? 
red/tigfeit wieberfabren $u faffen! ijt ein 
¥aub, ba$ eine SBett für ftd> feun rann. 5Baruw 



— 145 — 



folftcn bie, roefd;c e$ bewohnen, ©efefcc 
t>on anbem SSolfcrn empfangen?" 

„Cjd) madjc ben Lintern fetneö 33oben6 
nid;t ba* SKcd;t ftrctttg / 511 tjjun, weit ifjrc 
2£of)lfartl) 511 fötbern fd;cint. 2£6er fann Jemnrtb 
in jenem tfanbc gefcoren fct?n, unb bic (b'cfuf)(c 
tferf ernten, bie jcbe$ menfd;ltd;c SOBefen an ben 
Ort feiner ©c&urt fefFeln?" 

„Unb srccifclfr £)u an t^rcr $?tc6c 511m $a; 
terfanbe?" rief ber £ootfc mit Ue&crrafd;ung au$. 
„<©prcd;cn nid;t i£re 2(n1trcngungen in biefer 
^eiligen @ad;c, Bulben, i^rc langen (int: 
fjefjrungcn laut bafur?" 

„(Bnt. SÖÖcrben tt>of>I jebod) fte, wcfd)c 
bie £te6c 511m $ater(anbe fo f ernten, ben tarnen 
beffen rufjmcn, bec bie un6arml)crsige $anb gei- 
gen ba$ £anb feiner SSdtcr suefte?" 

„3mmer fommjt SD 11 auf bie* Sßort $h* 
rücf ! " fagte ber £ootfe, ber nun roof)I fal), wo* 
i)\n bic furd;tfamc 2Hir mit tfjrer geheim geaalt; 
nen Meinung roofle. „3(r benn ber SDknn 
ein <&tM $o\* 9 , ein ^tetn, ba§ er Jeucr 
geworfen, ober vermauert werben mu§, wo tyn 
t>a$ <©d;i<ffaf auf ber (5rbc 511 crfd;cincn jwang? 
SDa$ SÖBort Jpcimatf) n%t, fagt man, ben <©tof$ 
fcc* (£ngldnbcr$, wof)in er gc(m mag. Saft aOer 

ni. ä 



- 146 — 



fdu'int c£, als ob c* für cngüfchc ftraucu noc^ 
mct)r SRcijf f)aOc I" 

Jti ift bcr t^cucrflc 9?amc für jct>c£ SScib : 
beim c$ umfaßt bie tljeuerfren von atten Sßati* 
ben, 3obn! SBcnn bic $raucn Xmftg&rt fei* 
nen Sauber ntct>t fennen ; fo werben alle ©aben, 
bie ö5ott auf if)r £anb Raufte, if)r ©lucf nur 
wenig forbern!" 

rief ber Sootfe, unrufjig aufjtcf)enb, 
,,'xd) fcf)c wof;l, wof)in ©u mit ©einen 2fnfi»e* 
Jungen n>ifl|t. 2£ir fonnen über biefen (Hegen* 
(taub nie einig werben, (Sdbjt ©eine gan$e 
(bemalt über mid; fann mid; nicfyt vom *£fabc 
ber Grtyrc entfernen, auf bem id; wanblc. Unferc 
3cit i(t jugemeffen. £ajj un$ »on anbem ©in* 
gen fprcd;en. (£$ mod;te baS leiste 93?al gewe 
fen fqm, ba§ id) je auf (£ngtanb$ SBobcn mei* 
nen %u§ fcjjtc!" 

2(lir fampftc mit bem (Sefuljfe, ba$ biefe 
93emerfung aufregte. (Sic fd;wicg einige 2fiu 
gcnblicHc. (£nblid> warb ftc if)rcr @d?wad)e 
9}Jcijtcrimt. Streng ben Cb'cbanfcn ttcrfolgcno, 
ben ftc für if)rc Q)flid)t (jielt, bemerkte fic: 

„2£ar benn jefct, wo ©u (anbetefr, bie 
Ojcfangenncfunung einer fricblicfycn Familie, bie 
(Bcwalttljätigfcit, welche ©u gegen einen förciS 



— 147 — 



ü6te|r, eines Sftannc* rüutbicj , beffen Siel, wie 
£)u fagjf, bie £hre itf?" 

„£)u g(aitOft , id) fei; eineä fo umtnirbigcn 
3roecfe$ megen gelanbct? f)a6e barum mein 
£cben in bie Jpnnbc meinet $cinbe gelegt? 
9?cin, 2ttir, mein QMan bei biefec Unterließ 
mung tjt vereitelt morben, nnb barum wirb er 
ber 2Bclt auf ewig t>cr&orgcn bleiben. £>od;, 
tt>a$ id) meiner *3>fUef)t fcbulbig 6tn , mußte ben 
Abritt l)erbeifu()ren , ben £>u fo ofjnc 9iad;bcn* 
fen »crbammfl. tiefer Oberfr Jnorcarb ftcf>£ bei 
benen, we(d;c f)ier bie Sftacfyt flauen, in 2fnfef)n. 
(£r wirb ba$u bienen, einen belfern SOiann au$* 
wcd;fcm $u fonnen. 2£a$ feine 9)canbe( anbc* 
langt; fo scrgi&t £m, ba§ ij)re ipeimatf), tl)t 
bejaubernbeö SSaterlanb, in 2(mcrifa t(r, falte ft'c 
c$ nid;t unter bet flogen $lagge ber ftregattc, 
bie fic jc|t im Ojcan erwartet, noc^ cfjec 
pnben ! " 

„QSon einer Fregatte fprid)jt £u?" peC 
2ttir mit (c61)aftcr $()cilna()mc fdmell ein. „3ft 
ft'c ba$ einzige <^d)iff, ba$ (5ud) au$ ben Jpän* 
ben Crurcr Jeinbe retten foll?" 

,,H\\x £un£com&c Jjat nur wenig ^enntnig 
Don ben frühem (§rcigniffcn , um fo eine $rage 
an mid; $u tf)tm!" erwieberte ber jb^c £ootfe. 
„£)ie Jrage würbe rid;tiger gelautet fyabm, fag* 

# 2 



— 148 — 



teft £)n: 3(1 jtc tai einzige ©ebiff, bem £>cinc 
$ctnbc 511 entfliegen fud;cn muffen?" 

id; fann meine SÖÖortc in tiefem 
2lugcn6(icfe nicfyt abwägen/' fuf)r 2üir fort, unt> 
verriet^ nod? mcljr Unruhe, „3d> l)&rte $um 
©lue? einen %1)cii »on bem QMane, ber $ur fd)ncU 
ten Serflkimg ber ©djiffe entworfen warb, weld;c 
2(merifa in biefen ©cwäffcrn l)at." 

„£cr 9Man mod;te fdmeller $u entwerfen, 
als au^ufüljren gewefen femi, meine gute 2((ir! — 
Unb wie lautet ba$ furd;t6are 2Sor(;aben?" 

weiß nid;t, 06 meine *})flid?t gegen 
ben $6nig mid; nid;t seroinbet, bie 3vitnbc ba; 
uon 51t unterbrächen ! " erwieberte bie B^gernbe. 

„3mmer (;in! £a§ e$ fcpn!" fagte ber 
Sootfc falt. „ QSiclfeid;>t taugt c$ ba$u, einige 
foniglid^e Offiziere bem Sobe ober ber ©cfan* 
genfd;aft $u ent$icf)en ! — 3d? c * fd;on §e* 
fagt, c£ wirb bie£ mein fester 9$efuc§ auf biefer 
Snfcl, unb fotglidj unfere lc£tc 3»frtmmcn!unft 
gewefen fc^n!" 

„Unb bod;/' Jtepettc 2(lir für ftd?, al£ üetv 
folge jtc tf)rcn 3bcengang, „e$ fann ja wof)f nid;t 
cfccn bofe fetm, wenn man 9ftcnfd)cn6lut fpart. 
Sunt SÄmbcftcn wenn wir bie retten, wc(d;e wir 
fo lange fannten unb festen!" 

r/3 a / Mtfac ©runbfa£ ijt cinfad) genug, 



— 149 — 



unb roof)f jn rechtfertigen !" feiste ber £ootfe, bem 
2(nfd;ein nad;, fef)r gleichgültig (jtnjti. „Unb 
bod; fonnte ber 5\onig ®eorg mol)t einige feiner 
GJunfHingc gerettet fef)n. £>ie £i|te berfelöen ijt 
fo fang!" 

„ 3n ber 2(6tei war fange ein gemiffer 
£>ü(on. Crr ijt auf gef;eimni§ootte 2frt oerfchmum- 
ben, ober Ocffer, jjon deinen Jrennben aufge; 
griffen motben. £aft £)u t>on if)m gef)6rt, 
3of;n?" 

,,3cr) Ijaoc einen ^d;urfen, ber fo t)k§, 
nennen ^ren, ojme afcer je mit ifjm $ufammcn* 
511 fotnmen. — 2Hir, wenn e$ be$ JpimmelS 
SBttfc war, ba§ mir un$ ba$ fe£te 9)*al — " 

„@r mar (Befangener anf bem 2(ricl, mic 
(5uer ^c(;ooner (jci§t," fuljr fte fort, o^nc feine 
crfünjtcltc ©lcid;gu(tigfeit für ifjre 93tittf)eüung 
gu 6cad;tcn. — „Tii$ iljm erfaufct mürbe, nad) 
^t. DCntf; giiräcfyifefircn, »erga§ er fein feiere 
lid>c$ 23erfr>red)en , fein v>crpfonbcte£ Crljrenmort, 
um feinem fco$f)aftcn (^innc 511 folgen, <^tatt 
bic 2(u$med>felung $u fcemirfen, ju ber er ftd> 
v-eruinMid; gcmad)t fyatte, fpann er Herrath ge; 
gen bie, meiere if;n gefangen genommen Ratten. 
3a, e$ mar ber fd)anb(id;|te QSerratf): benn cbel 
unb großmütig Ratten fte tf;n (jefjanbett, unb 
feine ^Befreiung mar gemifj." 



— 150 — 



„(*r war ein nicfttSrourbiger 0d)urfc!" 

„^c^t j}ore, 3ofm!" fprad; ftc, mit einer 
Sßarmc, bie immer f)of>cr flieg, je weniger er 
auf bic ^viinbc gu achten festen. ,,3d) foUte 
tuof)i nad)ftd)ttg »on feinem 23crgcr)cn fpredjen, 
n>ei( er bereite unter ben lobten ifr. Qrin $f)cil 
feinet QManeS mu§ gefdjeitett fetm : benn er ^attc 
fceabft'dnigt, (Juern <8d?ooner, ben 2(ric(, 511 
»crnidjtcn, unb ben jungen 33flrnjfablc gefangen 
jn nehmen." 

„SÖcifcc 2fbftd;tcn f)at er verfemt, SBarnjtaMc 
fjab' id) Befreit, unb ber 2(riel ifr burd) bic 
«fpanb beffen zertrümmert werben, ber mad;tigcr 
ift, al$ irgenb bitter auf (£rbcn. — £er 2(rief 
tft gefdjeitert!" 

„0o i|t alfo bic Jregattc ba$ einzige 9?et; 
tungSmittel für Chtd;? — £i(c, 3°t> n ^ f^ 11 
nid)t fo flofj unb unbeforgt um £)id> fjerum: 
benn bie @tunbc mod)tc fommen, wo atfe £>cin 
SDiutl) nicht gegen bic geheimen Umtriebe deiner 
T^ciabc au$rcid;cn fönntc. ©idon t)at bafur ge* 
forgt, ba§ fogjcid) ein Eilbote nad) einem (Mit 
d)m «fpafen mit ber 9JWbung abgefenbet würbe: 
(Jure ^djiffc fetjen in biefen ©ewaffern; fcl)ncll 
mod)te man einige engfifetyc ankaufen taffen unb 
@ud) auffangen." 

£>cr l'ootfc verlor je§t feine crfunjteltc 



— 151 — 



<^lctd)gu(tig?cit, unb Ocoor fic innc f>iclt , fd;icn 
fein 2fncjc bind) btc bütfere, nur ftcrncnfyellc 
3?ad;t jebeö 2Bort auf if)rcn Sugcn im &orau$ 
511 crfpal)cn. 

„Sie fjajt £Ht ba$ erfahren?" fragte et 
rafd). „2ßic f)ct&cn bic ^c^iffc, bic er angab?" 

„3>r Sufatt Kcfj mid; ungcfcfjn ben *JMan 
6c(aufd)cn, unb id; weiß nid;t, 06 id) meine 
<3>flid;t gegen ben $6nig vcrgcjTc. — ©od;, ^ofyn, 
c£ ifr $u »iel ton einem fd;road)cn 2Bci6e ver; 
fangt, ba§ ftc ben Sftann, ber fte cin(t mit 
gtmfJigcn 2(ugen bctxadjtctc, geopfert fetyn fotf, 
rco ein SOBort ber SBarnung, 511 feiner Seit gc/ 
fagt, iljn in ben 0tnnb fc§cn fann, ber ©cfafjr 
$u entgegen." 

„£injt mit gunftigen 2(ugcn anfaf)? 3(t 
bem fo, 2üir?" -ftcl ber £ootfc ctrcaö gcrjlrcut 
ein. „©od;, Ttüx," fuf)r er fort, „(;6rte|t £>u, 
wie bic ©djiffc Dießen, ton mcld)er 2frt ftc voae 
ren? Sflcnnc mir ftc, unb ber erftc £orb uon 
(£urcr 2Cbmiraütat wirb nid;t fo genau u6cr ifjre 
&avtc 6erid;ten fonnen, ate \d) H au£ meiner 
£tfte $u tf)un vermag." 

„'Jfyrcr tarnen nwrbc (5rmaf)nung gctf)an," 
rerfe^tc bic Sanfte, mit jartlidjer <£d)wcrmutf), 
„aber ber 9iame cine$ Spanne» tonte meinem 



Of)t nod) nafjcr, tmb j>at jtc au$ meinem <$c; 
fcädjtniß entfernt." 

„£>u Oift immer bic gute 2((ir, wie icf; ftc 
fonit rannte! 9#cin 9?amc warb erwähnt? 2öa$ 
fagten |Tc vom ^ccratt&er? Jpat fein 2frm einen 
^treief; geführt, ber ftc in if)rcr 2(6tei gittern 
(tcß? kannten fie tyn einen feigen?" 

„(*r warb in einer litt &c$eid;nct, bic mir 
wcfjc tf)at. £)a§ 3 ö !) rc »ergingen, vergißt man 
nnr gar $n Ieid;t; afccr nidjt fo Icicfyt werben 
bic ©cfuljlc ber 3ngenb ausgerottet!" 

„0 cS ijt 2ßonnc, wenn man fjort, ba§ 
bic <£t"(avcn tf)tm, aU veralteten fie mid), nnb 
ftdj bod; in if)rcn geheimen 93cratl)fd)lagungcn 
vor mir fürchten," rief ber £ootfc, rafdjen 
<&d)xittcä vor feiner g-rcimbinn auf.- tmb a6ge(;enb. 
„33ct Seilten , bic wie £)u benfen, ijt ba$ merfr 
murbtg! %d) 5>offc nod) ben $ag $n fcfjn, wo 
©eorg ber dritte, wenn er meinen 9?ämen 
(;ort, felbft in ben Gattern feinet *$)a(Iajtc$ #U 
tern foü!" 

2üir f)ortc tj)n fd;weigcnb unb ktrü&t an. 
war §n ftar, ba§ ein ©lieb ber Ivette, bic 
ftc ver&anb, jerriffen war, ba§ bic @d;wätf;c, 
ber ftc ftd; fcl&jt un6cwu§t f)ingcgc&cn f)attc, von 
feiner g(eid;cn 2ctbenfd;aft in feinem ^erjen er* 
wiebert wnrbc. ^ic lieg i^r Jpauvt auf ben 



— 153 — 



3M<fen ftnfcn. £>ann ftanb jTc fanft auf, roic 
i()fc 2(rt war, nnb erinnerte roieber ben 5ootfctt 
baran, baß ftc ba war. 93ttt nod; fanfterm 
Zone fagte fte ijjtn namtid; : 

„28a£ £>ir 511 willen nu^Iicf) fet;n faiw, 
f)aoc id; £>ir nun alles mitgeteilt. 3c£t tfl c$ 
wo(;l 3^«t, ba§ wir fd>etbcn!" 

„Sic? fo gcfd;winb ? " rief jener, jufam* 
menfatyrenb nnb i^re Jpanb ergreifenb. „0 eine 
fnrjc 3»fammentunft, 2tttr, nnb ftc foll fo einet 
langen Trennung vorauf gefm!" 

„3vur$ ober lang — e$ mu§ nnn üeenbigt 
werben!" crwicbcrtc ftc. — „£>ctnc (Befaßten 
ftnb jut 2f6fa()rt bereit, £>u wirft n\d)t ber £c$tc 
$u fetm ivünfcbcn, ber auf (£ngtanb£ 3\üj?c jti^ 
ruef 6üeu. ^ommft £u lieber an btcfclue; fo 
Ijoffc id), c$ fott mit anbem ©eftnnnngen gegen 
3>ein SSatcrfanb fetm. 2cV \vv\)l, 3ol)n; ©ottcS 
<Segen begleite £>id?! Sftagjt £)u feiner wcrtl) 
gefunben werben ! " 

„5d> frage nicf>t barnadj, wenn er mir 
nicht bnrd) £)einc bitten wirb! £)ic Sttacbt 
aber ift büftcr, nnb id; witt £)td; ftd;cr nad) bec 
2fbtct geleiten!" 

„£>tc$ wäre unnotfjtg!" erroieberte ftc mit 
wci6lid;er 3urucff)altung. „£uc Unfd;ulb fann 
dei mand;er Gelegenheit fo forgloö fei;n, als ber 



— 154 — 



Sapferftc ttf Chief) Kriegern! 2Uki\\ f)ier ift ja 
feine QSeranlaffung $ur $urd)t. ^d) werbe einen 
<J)fab cinfd;lagen, ber mid; ganj von bem ent- 
fernt, welchen £urc ^olbaten ocfe£t galten, nnb 
wo \d) nur 3f)n pnbc, ber immer gegenwärtig 
iff, bic @d;wad;cn 511 feinden! 5ftod; einmal 
<>f)tt, leo' wol)l! £m wirjr ba£ £'00$ oller 
ÜDtcnfcfyen teilen! ©tunben ber <^orge nnb 
0d;wäd)e werben £>ir nid;t fehlen. 3 n fo(d;cn 
2(ugen&ücfen erinnere ©id; berer, meldte £>u auf 
biefem *>erad;teten Crilanbc gurücfgclajTen f)afr. 
2SielIcid)t benfft £Ht bann aud; an eine, beren 
SOcilnafjmc an ©einem 2ßo()l jretS of)nc allen 
(Sigennufc mar!" 

„(Bett fei; mit £>ir, 2(lir!" fogte er mit 
tioerwältigtem £er$en, in weldjem ade Silber 
ber Critcltcit Seffern (Befüllen widmen, „©od; id) 
fann ©id? nid;t attem gel)n laffen!" 

„Jpiet trennen mir imil" rief fie fefr. 
„Unb ba$ auf ewig! Unfer (Mlücf forbert ba$ 
auf fcciben leiten! 3 C *> furdjte, wir werben 
nid;t viel mef)r mit einanber gemein f)a&eni" 

0ic mad;te tf)re Jpanb fanft au£ ber feinix 
gen lo$, unb fagte ifjm noc^maB £c6cwol)l, aber 
mit einer Stimme, bie faum (jor&ar war. 
©ann brel)te fte ft'd; um, unb t>erfd;wanb langfa* 
men &d)vittt$ nad; ber %Uä tyn. 



— 155 — 



Sucrff trieb c$ ben ?ootfcn, tbr 511 folgen, 
unb ben 2£cg, ben ft'c nafjm, 311 bcobad)tcn. 
Wer bic Trommel bei* 5T?acbt)itt auf ber flippe 
ließ jefct if)rc friegerifd^cn Sonc l)i>rcn. £>ic 
Q3fcifc bce 93oot£mannc6 freiste getfeub läng$ 
ben Rolfen l)in, unb gab ba$ wohlbekannte lefcte 
Seichen 511m (Jinfdnffcn. 

(b'cf;orfam bem Dittfc, (cnFtc ber wunberbarc 
SDtann, in beffen 93rujt bic natürlichen @5cfüMc, 
it>c(cbc eben im SSegriff gewefen waren, fo leb/ 
f>aft anzubrechen, unter getraumten Erwartungen 
bei wifben £brgei$c6 ober wofjl aud) einer wiU 
ben 9Cad;c gefdjlummcrt Ratten, nad) ben 93 00* 
ten ein. Er war in tiefem 9tfad)bcnfen oerfunfen. 
95atb traf er auf 93orrougf)cltffc^ (^olbatcn, bic 
$war of)nc Waffen, aber bod; unbewacht , ru()ig 
nad) ber 2(btci juruef gingen. $um (Blucf für 
iljre Freiheit fjattc er ftd) 511 fefw feinen ©eban/ 
fen Eingegeben, um biefc JpanMung von ©riffttr/$ 
©rofmutl) ju bemerken. 9?id;t ef)cr wad)te et 
an* feinem binnen auf, bis er plo&lid) auf eine 
©cjralt mitten im Q)fabc jtie§. Ein leichter 
Schlag auf bic <©d)ulter war ba$ erftc 2(n$ei* 
eben, ba§ er erfannt fct>. 93orrougf)cliffc ftanb 
»or tym. 

iff flar, <8tr," rebetc ihn ber Engläm 
ber an, „ba§ ^x, nad) bem, was in tiefer 



— 156 — 



Tftadjt vorgegangen ijt, ntd>t fenb, roa$ 
ftycmt. 3()r w5gt nun ein 9ie&e(lcnabmiral ober 
(General fcr>n, roaS it>ci§ id)'6? SDctttl ba$ Äom/ 
manbo iff unter (Sud) tiefe Sftad;t rounberltd; tu 
2(nfprucr; genommen roorben. £>od) mag ba$ 
O&crfommanb.o f;aoen, wer ba will: id) nel;mc 
mir bie $rei$ett, (Sud; in^ Of)r $u raunen, ba§ 
id) von (£nd) fd)dnbltd) fcefjanbclt roorben bin ; 
id) fagc c$ nod) einmal, fd;dnblid; von Titten, 
unb von (Sud) in^6efonberc !" 

£>cr £ootfe war von ber rounberlidjen SKebc 
u&crrafd;t: benn ber ^avitain 6rad)tc fic mit 
aller SBittcrfeit vor, bie ftc 6ei einem fjintergam 
genen Spanne annehmen fonnte. Grnblid; winftc 
er tf;m mit ber ipanb, $u gcl;n, unb roid) fcloft 
aus, um feinen £ßeg fort$ufe£en. 

„2>icüeid)t \)abt mid; nid;t rcd;t ver* 
ftanben!" fprad) i33orroug^cüffc tro£ig. „3$ 
fage alfo, 3^r j)a&t micj) fd;lccf>t 6ef;anbelt, unb 
id; mochte bicS feinem (£f)renmannc gefagt l;a; 
ven, ofme $u rounfd;en, id) gab' if)m Gelegen* 
(;eit, bafnr Genugtuung ju forbern. 

©e$ £ootfen QMicf fiel, al$ er fortging, auf 
^orroug^cltffe^ iJMjfolen. (Sr f)ielt eine 6eim 
Griff unb eine 6eim Saufe, unb glaubte rvirflid;, 
ber £ootfe Oefd;leunigc barum feine 0d;ritte. (£r 
verfolgte ifm fo lange mit ben 2(ugen, f>i$ ftd; 



— 137 — 

4 



ber Jefctcrc in ber ©unfetyett verlor. £mnn 
orummtc et für ft'd;: ,/i ift bod; nur ein ge/ 
mof)u(id;er £ootfe! (Sin achter (Sfjrcnmamt- mürbe, 
fo mit ber OTafc barauf gebntdrt, nid;t gcfdjroic* 
gen fja&cn! — 2(d; f)ict* fommt bie 9föannfd;aft 
»on meinem mürbigen Sreunb, bellen Q5aum ben 
SDtabcra ber Sflorbfeitc, von bem auf ber @ub* 
feite untetfd;cibcn fann! ©er #unb fjat eine 
<55urget Wie ein (Sbcunann. SOBir motten fef)en, 
06 er aud) fo eine feine 2(nfpichmg auf feine 
3«rtljeiten ^intcrfcfylucfen fnnn. 

53orrougf;cliffe ffettte ftd; feitmärt^, bie ®oU 
baten vorbei nad; tfjrcn SBooten $ic|)en ju raffen, 
unb martete mit Ungebutb auf ifjren SBefefjfo 
fjafccr. Manuel mar fd)on 6cnad;rtcl)ttgt morben, 
fcaß @5rtffitl) bie (gefangenen frctgelaffen wiffen 
motfte, unb fjattc Jpalt gemacht, um Hd)t $u ge* 
fcen, ba§ Sfticmanb, ate bie ba$u berechtigten, 
ml innere a&^og. SDiefer Olc&emimftanb fd;afftc 
53orroug(;c(iffe (55elegenf;ctt, mit tym oljnrocit ber 
(©olbaten v>on fcetben leiten jufammen $u treffen. 

//5 C ^ prüfte (Sud) son Jpcrjcn ! " nal;m ber 
Crnglanber baö SOBort. „£)a$ mar ein fd;oner 
Coup de inaiu, ^apitain SDfrmttcf !' " 

tiefer fd;ien c&en nid;t geneigt, anjn&inben ; 
aber in bem lonc be$ <55egner$ mar bod; etma£, 
ba£ i(m antworten tief?: 



— 158 — 



„Cr» tvarc nod) viel angenehmer, gewefen, 
fjattc id) Gelegenheit gefnnben, bem Kapitain 
Sßorrougfycliffc in etwas bie von i^m erfahrne 
©efalligfeit 511 ermiebern." 

„(*i nic(;t bod) ! 3l;>r fd;lagt meinen guten 
SBtffetl 51t t)vd) an! $£irflid), »ergebt bic 
2frt, wie meine (Ba|?freimbfd)aft belohnt würbe. 
3wei Junten lang f)at man mir ba$ SOfaiil 
mit bem ©egengefäfj Dcrjtopft; man l;at mid) 
ol)ne alle Komplimente in einen 2£infcl geflogen, 
«nb einem meiner £cntc mit fo einem lieben 3ti* 
ffrnmente, ba$ ein S-lintenfolben f)et§t, einen 
©nabenfrog ucvfefct ! ©ott verbamm miel? ! 2(bec 
id) benfe, ein Unbanf barer ijl nur ein bissen 
Uffttf als eine $btftk l " 

„SBarc ber ©nnbcnftog bem Offizier, jlatt 
bem Gemeinen 511 £l)eil geworben; „t>crfe|tc 
Mannet mit lobenswerter Kalte:" fo wäre er 
an ben rcd;ten SDiann gefommen.' ©er tfabeftoer' 
tyatte and) ba$n gepagt, einen 9)?ann nieber^u; 
werfen, ber unter bem Diocf'c foincl bei ft'd) tragt, 
bag vier burjtige SDtufifantcn genug gehabt 
$attcn!" 

„9hm ba$ ijt bod) ber grogte tlnbanf für 
ben f)errlid)cn $)cabcra von ber ^übfeitc! £ue 
cmporenbfte 33eleibigung ! 3d) fc|)c nur einen 
crbenflid;en 2ßeg, ben Sßortftrett 511 enben. 



— 159 — 



5$enn er niebt »ernunftig gefestigt wirb, fann er 
uiii' bi* jum S&orgen aufhalten!" 

„3br börft nur wählen, wie er beenbigt 
werten fall! £)urd) @ure 9J?enfd)enfenntnif}, 
Hof icl), wirb er ti freilid) nid;t! <^ie ließ 
^ucf> ja in einem S\apitain ber Marine im 
&ienfie bc£ Äongreffitf einen fluchtigen jUictytfbct 
feben, ber nad; einem ober bem anbern Diafen; 
plafce fleuerte." 

„£ber Vonnt 3br mid) an ber Sflafe ^wieBen, 
als ba§ icl; fo etwaä f)6ren feilte !" rief 55or* 
routibcfiffe. „SBirflid;, td) lviü lieber ba$ Crr; 
jtere. SBofft 3fw (Sud) eines von beiben au^fu-' 
d)en? Sie fmb eigentltd) ju einem gan$ anbern 
.3 werfe gelaben gewefen ; aber id; glaube, fte follcn 
and) bei ber (Beledenheit paffen I" 

,, c \ ) &) trage ein *$>aar bei mir, bie $u je* 
bem SDienjte geeignet ft'nb !" erwieberte SÜcanucl, 
unb 50g au£ bem (Gürtel ein Q3ijtol, inbem er 
ein Q)aar ©ebritte $ururf trat. 

„^fjr wollt nad) 2lmcrifa; ba$ wei§ td?;" 
fagte 3*orrongt)cliffc , unb jtellte ftd> ebenfalls 
mit ber größten CBleid^gülttgfcit. „Mein e$ 
wirb ungleid; beffer für Chid; femi, (£ucrn 2(63119 
nur für einen 2lugcnblirf 511 verzögern!" 

„Qkbt ^eucr unb uertbeibigt (5ud)I" rief 
Manuel wütl)cnb, mbem er auf i^n losging. 



— 160 — 



3n einem 21ugcnblicfc f)5rtc man ben ^naö 
ber 6ctbcn fljijlolen, nnb von bort eilten S3or/ 
rougf)cliffe'£ , von r)icr 90?anuel'$ ^olbatcn (jer* 
bei. SOßären bic crjtew bewaffnet gewefen, wafjr; 
fcl)einlic(; r)attc c$ einen Mutigen beimpf gegeben, 
al$ beibe £f)eilc auf bem QMafcc glcid;$citig am 
faßten, unb nun fal)en, wa£ gcfd;el)cn war. 
Manuel lag auf bem dxMcn ofwc ein Seiten 
lc$ £cbcn$. 53ouroug^cüffc f)atte bie falte, ftot^e, 
gcrabc Stellung mit einer anbern vcrtaufd;t, bic 
ein üftittclbing von biegen unb <©tfccn war. 

„3|t ber arme Teufel roirfltct) tobt?" fragte 
ber (£nglanber mit einer 2£vt , bic (jalbeS 93c* 
bauern auSbriufte. „3?un, er l)attc ^olbatem 
Mut in ft$-, unb war faft fo ein gro&cr Dtarr, 
wie id;!" 

3um ©lue? für bic Crnglänbcr unb tfjrcn 
Hauptmann Ratten bic ^ecfolbaten inbeffen bei 
iljrem 5vapitain Seichen bc£ £ebcn$ entbeeft. (£$ 
war bcrfclbc nur von ber tilget gejtreift, fein 
(55ef)irn nur betäubt worben. 9ftan brachte if)n 
auf bic SSctnc, unb er jtanb ein $>aar Minuten 
ba, inbem er ftct> ben ivopf rieb, als wacfyc er 
aus einem Traume auf. <©o wie er wieber jhe 
33efmnung fam, erinnerte er ftd> an ba£, was 
vorgefallen war, unb au et) er fragte nun ferner« 
feitö nad; bem SBejutbcn feincö ©egnerö. 



— 161 — 



,/3cf; bin f)\cv, mein wurbiger Incognito !" 
rief if;m tiefer mit oottfommener Svraft $u. ,/3<$ 
liege auf beut @eboo§c bei* SDhttter (£rbc, unb 
befi'nbc mtd> wof)(er, weil eine ober ein Q^anr 
2fbern im rechten 53cinc aufgegangen ft'nb, 06 
\d) fcI;on glaube, fo gut f)attc c$ mit werben 
fonnen, ohne tag mein 33ein fo garffig mitge* 
nommen werben wäre. 2(6cr id) bockte, \d) fyatte 
C5ud> bod> ebenfalls an ben 93ufen unferer ge* 
mcinfc&aftlidjen ^tammmntter ftnfen fc^n?" 

„3a, id) glaube, id; f>abc ein Q)aar 
nuten bagclegen;" entgegnete Manuel, „lin 
meinem ivopfc ijt ber ©ana, »on einer ^ngcl 
fühlbar!" 

„£>a§£>id;! 2(m £opfc!" fagte 33orroug(j' 
cliffc troefen. „^d) fef)C fd;on, bic <^ad)e ijr 
nicfyt te-btlid;! „9hm, beut erfren armen Teu- 
fel, ber mir nur mit einem guten 33einc ent; 
gegen fommt, Witt id; anbieten, mit mir über 
baö meinige $u würfeln. $>ann f)at er $wci. 
£as mad;t einen Bettler ober Crbclmann! Wla* 
nuel, gebt mir (£ure Jpanb! SBir I)abcn jufam* 
men ge$cd;t unb gcfod;tcn! tonn un$ 

nid;t$ mefjr abgalten, gefd;wornc Srcnnbc gu 
ftp!" 

„deiner $reu!" fccrfefctc biefer, unb rie& 
ftd; immer ben ivopf, „^d; wußte nichts, wa£ 
III. 2 



bem im S&og« fttittbel 2(ber — braudn 
wol)l einen 9&Hnbar$t? ßann tri; ttwtü für 
£ud; $tm? — £a tont iviobcr gutn CEinfcbif^ 
fen. 2$ad?t fort tut £}upp(irfd)ritt, Sergeant ! 
Steine Orbonnan$ mag ba bleiben ; ober — icl) 
fann aud) ofme ^3ct|rant> mitkommet! 4" 

r/^td), 3f)E fei;b ein braver Statin, wie er 
fein mu§, mein teurer $mtnbi" rief 3xn-roug(v 
cliffe. ,,7in Q:nd) ift lein #el>n (Eo ein 90l«tm 
serbient ba$ .£ anpt einetf ganzen (Eorp» 511 fenn, 
ftatt b(o$ eine Kompagnie 511 fommanbiren. — 
<^ad;te, SDritfi ^aduel £ui mufn mit mir 
umgeben, wie mit einem alten £opfe! — 3c£ 
will Sud) nid;t langer aufhalten, ftreunb 9)?a; 
nuel! 3^ !) orc Signal auf Signal! ^ie muf? 
fen ein $Med)en (Suren er|taunlid;en Äopf notl;ig 
haben, um flott * 5 i\ werben!" 

Manuel f)atte vielleid^t bic fjanbgreif(id)en 
21nfpielnngen, bie ber neue Srcimb auf feinen 
feften ^d)abel machte , ubel genommen, aber 
feine ©ebanlen waren etwa* in Unorbnung. Q$ 
brummte if)tn nod) immer etwa$ in ber (b'cqcnb, 
wo fte il;rcn Ratten. £r erwieberte alfo bic 
guten Söimfcfye be* @nglanbcr$, bruefte ihm (jcr$* 
ttd) bie Jpanb, unb erneuerte nod? einmal ba$ 
Anerbieten, ilun 511 bienen, naebbem mancl?' freunb? 
itc^cö 5£ort gewedtfelt war. 



— 163 — 



banfc Crnch von Jpcrjcn," rief ber 
(5na.lanbcr, „gan.; fo, al$ wäre ich £*nch nicht für 
bic 2fbcrla§ »cYfcunbcn , bic mir vielleicht einen 
2fafaH »on Sd;faa,flufj erfpart hat. £>rill hat 
reitS nad; einem 2Bunbar$t getieft nnb ber i\cil 
fonntc vielleicht in ber 0tabt ba* gan^c £)cpot 
in 2ffe«n Orina.cn. ftfjb gehabt (Surf; wohl, nnb 
&*rgc§( nicht, mich anftnfnehen , wenn jhr je 
ttneber (£ngfanb$ $njfe aU J-rcunb betretet." 

„ £)a$ thne td; ; baranf verladt Crnch ! nnb 
id; nehme baffcl&e 2Serfprcd;cn von Chid) an, 
wenn 3hr einmal nad) 2(mertfa fommen folftet!" 

„S^cö fenb gewiß! 3d; werbe bann war; 
(id; G'ucrn trefflichen i\opf Donn&tfjcn f)aben, 
turd; bic tiefen halber fortyifommcn. — Seht 
wof)l , behaltet mid; immer in <5ucrm 2fnbcnfcn !" 

„3d; werbe immer an Ornd; benfen, guter 
S-rcnnb!" fd;icb Ramtel, nnb frafctc im $opfe, 
worin c$ flopfte, ba§ er e$ gu l)orcn glaubte. 
9? od; einmal fchntteltcn bic Sapfern ftd; bie £anb, 
unb erneuerten ba$ 2>erfprcchcn, ftd; einmal wie/ 
ber anzuflicken, £>ann trennten fte ftch, wie 
|Wei Siebente, mit fd;werem £cr$cn, in einer 
2lrt, bic baö S*rcimbfd;aft3banb beö Drejte* unb 
Q)plabc$ 6cfd;ämt l)ntte! 



2 2 



— 164 — 



VIII. 



Antworte mir! ©tef/ unb enteilte bidj ! — 



SZbctyrenb ber Vorfalle, bie ber £ootfc in ber 
Seit feinet £anbung erfuhr , war bie 2Ma* 
entfl, unter bem SScfcfjlc be» erffen 93cifd)iff& 
fuf)rer£ von ber Fregatte, Üftaffcr 33oltropc, längs 
ber $uftc f)in* unb f)crgcfcgelt, um btc (Sfclaiü 
beten , nad; (hTcidjung if)rc$ BnxcB, roieber ein; 
nehmen ju fonnen. £>cr 2ßinb war gegen 2(6enb 
au$ Sttorboftcn nad; Sub gegangen, unb lange 
$uüor, cf)C bie 9iad;tnjad;c kgann, fcefaljl ber 
alte Ocforgte Seemann, ber, wie wir reiften, 
im 3\rieg*ratf)c *) fo einen cntfd)icbencn SBiber* 
mitten geändert t;atte, wenn er feine Q^erfon ber 
•&rittifd;en 3vujtc anvertrauen fodtc, bem Steuer/ 
manne, bid)t an ber ixitjte 511 galten, ^agte 
■tym ba£ ^cnf&lci, cö fc» nid)t geraten, $u 
bcrwcücn; fo warb eine anbere SBenbung ge* 
mad)t, unb auf fold?e litt uralte er gcbulbig, 
bie 2(benteuercr erwartenb, feine 0tuuben (;in. 




*) ©ielje erffcn Zimt, @. 122 ff. 



— 105 - 



SÖoltropc f)atte feine 3 ll 9 c nb ^ kommen* 
bant »erfd;icbcner $anffartl;eifd)iffc oerleot. SOSie 
QSielc feinet ©(eifert, l;ielt er ben fanget an 
aller feiner ^itte fnr ben ftdjcrjtcn S&ewefö, baß 
man ein tüchtiger Seemann fct>. 2ln$ bem ©rttnfre 
t>crad;tetc er and; bie Brttgfctt nnb ben pfinft* 
liefen £>ienjt, bie auf einem $rieg6fd;iffe ßertffy 
tcn. Seine tyfiifyt, auf bie 2Scrtl)eilnng ber 
^d)tpoorrätl)c nad) allen t^ren Steigen $u arte- 
ten, ba$ ^ogonef; $u fnljrctt, ba$ $anwcrf nnb 
bie <©egel tagltd; 51t sifttiren, fcrad)ten if)tt fo 
wenig mit ben luftigen, jungen, forgfofen Offt'/ 
gieren in SBcräjjruna, , ba§ man fagen tonnte, 
er fc^ ein ganj eignet, t>on il)ncn, ben ge&ilbctett 
Svameraben, verfd)iebcne$ Sßefen. Sßenn e$ fid> 
fagte, ba§ er einmal an£ bem gcmo^nlidjen Greife 
heraustreten fonnte, mad;tc er e$ ftd; jum ©e; 
fefc, ft'd; an fold;e t>on ber 9J?anttfd;aft an$u/ 
fd;lie§en, bie in ©emo^n^eiten nnb 2lnftd;ten 
von if)tn am SQScnigften oerfdjtebcn waren 

£)nrd; einen fonberuarett 3nfall war ber 
i Kaplan ber ftregatte, wa$ ben Umgang anbetraf, 
mit bem alten 0ccmann in jiemlict) gleid;er £age. 

£)a$ ernfre Q3e(lre6en, am .(peile berer jn 
arbeiten, bie benimmt waren, ben $ob anf bem 
weiten iüecere 51t finben, Ijattc tljn, einen uner* 
fal)r»cn, befd;ränftcn ©ciftlicfyen, bewogen, biefe 



— 166 — 



Steife in ber fugen .£>effwin§ an^unc^men, er 
mochte \vo\)[ ba*> 6egün|ligt$ £2&cri$?ug jur 9iet* 
tnng üon fielen fet;n, bie in völliger Selbftoer* 
geffenl)eit bal;in lebten. Unfere (*r$ä(>lung unb 
bie baburd) angemiefenen ^chvnnfen erlauben unä 
nidjt, bie matutyerlet QScranlafiungcn mit$utl)cilcn, 
welche ntd)t bloö alle feine gef räumten Orrfabrum 
gen 511 9iid;te machten , fonbern aud) ben armen 
SDJann in einen Kampf mit ftdj felbjt serrmcfelten, 
bec eben fo jrücibeutig als gefabrlidj war, falte 
er feine 2lnfprucl)e auf bie bem 2fmte gcbul)renben 
2(us$eid)nungen fürtmabrenb geltenb mad)en wollte. 
£>a$ (b*efül)l, er fen rudmartö gegangen, f)atte ben 
irbifdjen, wo nidjt ben geijtlid;en @$ofy bes Kapellans" 
fümeit gebracht, baß er bie (Gefell fdraft bes rofyen 
^Boltrope aitf)~i\d)tc f ber bei feinem Hilter boef) fo 
mand;mal einen ©ebanfen an bie (Srotgfcit tyatte. 
^•reilid) warb er immer nad; ber eigcntr;umlid)en 
5£eife bespanne» geäußert. SSicflcidjt aber fanben 
ft'd; ^öeibc nid;t rcc(;t an il;rem QMa&c. 25icllcid;t 
war fon(t eine geheime ^mnpatljte $wifd;cn S&eu 
ben. Kur$, fic befanben ftd; gufammen allemal 
fel;r mpfjJ. 

5Sal;renb ber 9?acbt, t?on wcld;er mir f>tcr 
fprcd)cn , rjattc 93ültropc ben Kapellan eingelaben, 
bod) mit an Q5orb ber ^Kacrit» $u gebn. „£>a 
es an ber stufte ctwa$ $u$ufd;Iaa,cn gäbe;" fefctc 

l 



— 167 — 



et in feinet gtoben @ptnd;c f)tn$u, „fo fonntc 
bet Kapellan bod) ctmaS mit einem obet bem 
nnbern armen Teufel 511 tl;un f)aben." 2)ic fom 
berbare Qinlabung mar Dom ivapetfan angenom/ 
men morben, tun tfjeite ein menig 2(6med;felimg 
in ba£ £eben auf bet gregatte $11 bringen, tl;cil$ 
mid; mol;l bem innern 2Bunfd)c 51t genügen, bet 
Terra firma einmal fo nal)c als moglid; 511 fct;n. 

21H bet £ootfc unb feine larmenbe 9Jeanm- 
fcf>aft an'6 £anb gegangen waren, Hieben bet 
^egelmeijler unb bet Kapellan mit einem tlntct/ 
bcifd>tff$füf;rcr unb jef;n obet jroMf SOcatrofen 
«Kein auf bem Butter. £>ie crßen ^tnnben mur* 
ben t>on ben murbigen £eutd;en, bic an ber (^pifce 
jlanben, in bet f (einen Kajüte bei einet Kanne 
©rog verlebt. £>a$ n>ol;lfd;mccfcnbc ©etranf 
munbete um fo angenetymet, ba mand)erlct (frei* 
tige ©egenftanbe i>er()anbelt mürben, £)ic l'efer 
wet ben es fe^t bebauern , ba§ mit jefct gat nid;t 
bei Saline ftnb, ftc 511 etilen, ^nbeffen bet 
SOBinb erlaubte nafyet nad) bet Küjle f)in$uftcuctti. 
^Dcc Dotftd)tige .fpodjbootsmann fd;ob baljet bic 
Untetfuctyung bis 311 einet anbetn gelegenen 3^it 
auf, unb verpflanzte fiel) mit feinet Kanne gleid); 
jeitig nuf ba$ Jptöterfa$eft. 

„5«/" tief bie fjonette Q)ed)jatfe, unb fe£te 
bie f)M5crne Kanne mit gtofK't ©etbfr^ufriebenfjcit 



— 168 — 



nc6cn fiel? mifS SScrbecf Inn, „ja, ba$ ift 
m*mi £afcfal! — SBigt 3l;r wof;l, <J)aitor, bag 
ba an ^Borb cincö @$iffe£, id) will c$ nicl)t 
nennen, a&cr c$ liegt bcci Seemeilen im O^can 
I)incin unb (litt, nnb fjat ba$ SftarSfcgcl, 2Sorber; 
topfcgel nnb $od:fegcl cingerefft, ja, ba§ ba »ief 
gcfd^wajt wirb, wie Oci beuten auf fü&cm SEBaf; 
fer ? — ^d) fann'6 fagen, ba§ td/$ verfiele, 
n)ic ©rog gemacht werben muß! — %k1)t bod) 
bic Jjpifjtauc vom ftocffcgel an, Jfjr jungen*! — • 
£>cr ©rog wirb Aitern 2lugcn $cucr geöen, 
Q)afror, ba§ fte nad;f)er im ftinftern wie ein 
Seucfyttfjurm 9t4»jcn. — 30 r wollt tr ' n ' 
fen? 2(d?, bem 9ium mu§t 3f) r Wh« ^djanbc 
antf)un ! Orr f ommt aus cnglifcfycn SCftaga^incn !" 

<5in tüd;tiger 3»g folgte ber gehörigen (£r; 
lautmmg. 

fc^b fajr wie unfer erjter £icutnnnt, 
<£aftor," fuf;r bei* 0egclmcifter fort , „ ber trinft 
and; nid;t$, al£, wie id/$ nenne, bic Elemente; 
ba* (jetgt, SBaiTcc mit Suft gcmtfd;t!" 

„3^/ #crr ©riffitf) mag wof)l al* ein er/ 
fpricglid>c$ Krempel für ba$ gan$e <©d;ipüolf 
aufgeftettt werben!" erwieberte ber Kapellan, 
unb ba$ ©ewiffen mod;tc tf)m wof)l fagen, er 
fcl&jt fet; nid;t auf bem rcd;tcn Segc geblieben. 



/ 



— 169 - 



„(Svfpricßltcfyc* 33cifpicl?" roicbcrtyoltc 33ol* 
tropc: „l;6rt, laßt dtwfy 5 n 9Jial bienen, wurbi; 
ger @fc(en^irte. £)ajj 0()r f° cmc luftige £iat 
crfpriefjHd; nennt, fommt olo» baf;cr, weil tf>u mit 
^nl$waflet unb 0ecnc6cl fo wenig fcefannt fepb ! 
3nbcffcn Jperr ©riffttf) ift ein tüchtiger Seemann, 
unb wenn er nid;t fo mcl auf $ftarren*poffen 
unb Lumpereien fyidtc; fo fonnte er wof;l in meu 
nen 3af;ren ein rcd;t orbcntlid^er 3\amerab 
werben. 2(6cr — fef)t ^fyv, <Papor, jefct fjat et 
nod) fo uicl 9?arren$poffcn im 3\opfc, wa$ pe 
£)i$ciplin auf ben ^ricgSpfyiffcn nennen. £>a$ 
»crpcfjt pd;, alte $auc wöffen in bünncre neue 
aufgebred^feu: werben, unb man mu§ tyu6fd) nad; 
ben Jpängcmatten fef)en, ober and) 'i Q3erbee£ 
fdjeuern (äffen. 2(6cr, ber unb jener f)o(c mtd;, 
Q)rieper, wenn id) fo einen £'arm — ei fo 
galtet bod) SSacf&orb, if;r <©ccfä(&cr! — wenn 
id; fo mcl Särm mad;en !)örc, ba§ jeber 51t ber* 
fctOen Seit ein £emb an^ieljt. 3e, 06 baö nun 
in biefer ober in ber anbern £öod;c gefd;iel)t, $u* 
maf wenn fd;Ied;t Detter ip! 3d; bin mandjmaf 
ärgernd;, wenn id) nad;fef)en mu§. Unb id) 
benfe, id; benfe, c$ barf mir niemanb ma£ 336; 
fe$ nad;fagcn, c$ müßte benn ferm, ba§ id; meu 
nen Sa&af rcd;t$ faue, patt UnUlf 

,f^d) f)aoc fclOp mand;mat geglaubt, ba£ 



— 170 — 



fri> ein bi<kt>en 51t weit getrieben. £fir and) 
für ben (b'eifr gar angreifen!), OefonberS wenn ber 
Körper uon ber ^eefranff)cit mitgenommen wirb." 

tföi ja, in ben erjten tuer SBodjcn, unb fo 
lamm fonntet if)r'£ gar nitfyi lafien, \)h\;{id)c 
Qkftd)tcx jii fdjneiben. ^d) roeijj noch, if>r bc; 
famt ein Donnerwetter t-om ivapitain ber <&ui 
fofbaten auf ben JpalS, med 3f) c fo gcfdnvinb 
mit ber £'eid;enprcbigt fertig rourbetJ 3(H 4 fo!)* 
einmal gar nid;t au$, alt ob ij)r auf's ^cfn'ff a,ef;&r* 
tet ^0 lange t>ermünfd;ten febmarjen, 

furzen ipofen trugt, mar nid)t£ mit (£ud) ! SBcnn 
id) Qnd) fo bie treppe vom .Ipinterbect* herauf 
fommen faf;, ladjtc id) immer: 9?un, wenn wer/ 
ten benn bie Schienbeine unter bem fd;war$en 
Hantel megrutfd;en? @tn 9J?ann fi'ejjt au$, wie 
t>er Teufel, 9)riej}cr, wenn er in fo(d;en ȣofen 
auf bem QSerbecf f)infegelt. Sftun, ber Scf;nciber 
bat bod; eingefeuert , ba§ ba£ nid>t Seemann*art 
ijr, unb mir f)aben <5urc Untcrfiü&en in ein »Paar 
lange Jpofcn gefreeft, baß id) mand^mal 9?ot(; 
\)abc, Grurc 95cine »on benen eine» OSootsmannS 
311 unterfdjeiben. 

guiube, id; bin ber QSeranberung Danf 
fd)ulbtg, wenn mürf (id; bie 2(ef)nlief>fcit, bereu 
3()r ermahntet, <&tatt fanb, alt id) in ber ge; 
roofjnlicfyen Reibung meinet SBeritfS ging. " 



— 171 — 



„Snö ifrSScruf!" ettf#?0ttcte SSoItrope, als 
er nad) einem tnd;tigen gggfl '2(t(;cm febopfee, 
„bie 93einc eine» Cannes ftnb feine Sxine, nnb 
ber Dberforper mag bienen, n>o$u er ivid. 3$ 
l;abe gleid) »an ^n^enb auf einen SSHfcetnMffeti 
(jenen bie fnrjen Jnofen gehabt, weil id) mir ein* 
gebilbet f;abe, ber Scnfcl tragt fo(d)c. 3!) r Wi§f 
bod), *})ajror, man l;ort rool)l mcl)t Uidjt oon 3 C -' 
manbem reben, oline baß man ftd> gleid) rorftellt, 
roie fein ed;iff nnb Safelmcrf 6cfd)affcn i|r, nnb 
ba id) mir bod) eben nicht einbilben fann, ba(? 
ber <£atan naefenb gel;t — bleibt beel) im 
^triebe ^jl)t ^nncjen» I fotnmt ja gan$ ans 
bem 2Binbe, t?erbammtc ^eeljnnbel — 2llfo, ja 
roie id) fagte, ba fccUtc id; mir immer vor, ber 
Teufel trüge fnrjc Jpofen nnb einen brciecfid)ten 
£nt. £a ftnb meine Lieutenante, bie galten 
(Sonntage bie 9J?nfternng in breteefigen Lampen, 
gerabc mit bie (^olbatenoffoiere. TLbcx, fel)t ^fyx, 
<J)a|tor, lieber will id) meine 9?afc nnter eine 
9?acl)tmii£c, als fo eine Lampe freefen." 

,,3d) ()orc 9inberfd)lag ! " rief ber Kapellan, 
ber bie 2Scr|telInng »om 5 2>atcr adeö SSofen viel 
lebenbiger fanb, als ftc if)m bie eigne QM;antafie 
gefd^affen l)atte, nnb gern feine <£>d)wdd)c bnrd) 
ein anberes (b'efprad) bemänteln wollte. — „3fr 
es circa eines unferer gitriifffe^renben 9$ootc?" 



— 172 — 



,,<£i ja, ja, baS roirb'S wof)l fctm! QBenn 
id/ö Ware, td) wäre langjt lanblran? geworben! 
SDiacfyt eine SBenbung, SungetW 

£)cr Ruttel gehörete bem (Steucrruber, faßte 
fcen »ollen 2öinb unb inbem et erjt einen 3fageife 
blid: im 93?ccrc f)infd;)o§, legte er ftd) bann mit 
tem QSorbcrfcifrcü nad) bec ivüfie l)in, 6i» er, als 
ein <^cgel nad; bem anbem baS @feid)a,croid;t 
f)iclt, gan$üd) (tili ftanb. 2ßaf)renb bicfcS $)catnV 
ver ausgeführt rourfcc, fafjc man ein 33oot auö 
ber $injterni§ langS ber $fi|rc ^eranf, unb als 
bie 2llacritn in Dvuf;c war,.fo naf)e fommen, baß 
cS angerufen werben fonnte. 

„2ßer ba!" bonnerte Holtrop mit bem 
<8prad)rof)r, baß eS, von feiner Lunge unterffüfet, 
einen, bem brüllen eines Ddrfen nid;t ungleid;en 
5on f)en>oturad)te. 

„£of)a! Jpol)a! SOßir ft'nb'S," entgegnete eine 
flarc Stimme, bie übet baS SOBaffer ffarf genug 
f)crfam, um jebe fünftlid;c Untcrftü£ung cntuef)r; 
lid; $u mad;en. 

,,2[f) ! ba fommt einer von ben Lieutenants ! 
3d; fennc il)n an feinem flarcn .£of)a! Spo\)al 
pfeift einmal, Bootsmann ! — 2ld;, ba f)6r' id) 
and) l'ärm am (^teuerborb! 2Bct ba?" 

„^lacrttn!" erroieberte eine anbere Stimme, 
in einer anbern üiid;tung. 



„^ttacrittj! £>a gef)t mein 5\ommanbo in 
bie 9>U$e! £)a$ f;d§t fo viel, al£ !>icc fommt 
einer, ber nun fcI6(l fommanbirt, wenn er an 
25orb ift! 3a, ja, i(l £ert ©rifflty. Srofc 
bem, baj? er gern ©cfyu()fd;nallcn unb fuc^c Jpo* 
fen tragt, 6in td; bod; frofj, ifm au£ ben £anben 
ber Grnglanber befreit $n fefm l — Gri, ba fommeti 
fic ja atfe mit Einern SSftalc ! £a ift fd;on wie; 
ber ein 33urfd)c! £>cr trabt , wie ein fjtf$et* 
boot von ber SOSinbfeitc ()er. Sßir wollen fefjn, 
ob er fdjlafti Jpef;c, fjeba, 93arfc!" 

aufgebt!" rief e$ au$ bem flei; 
nen £id;ter, ber bem Butter, of;nc gefefjn wod- 
ben |tf fetm, bid;t auf ben Jpate gekommen 
war. 

r#fo9#!" fpottetc 33altrove nadj, unb lief? 
verwunbernb ba$ @prad;rol;r fmfen. „£>a$ ijt 
ja ein (jjrobian von £umvenboot. 3ohn 93utt 
fyattc niebt ba£ 93caul fo voll genommen, 3$ 
mn§ bod; wiflen, wer tiefe ^praebe gegen eine 
SJanfcc'S ?$rifc füf)rt! — Söarfe! £c! Jpe!" 

SDiefei 3uruf warb in bem brofjcnben, für; 
gen 5onc gegeben, welcher ber angerufenen 9Jcann; 
fd;aft fagte, er fer> crnftlid; gemeint, ^ie be* 
wog bie Ruberer, als fte bidn am Butter wah- 
ren, gleichzeitig anhalten, alt furd;teten fte, 
eö fönnc eine ernftlid;crc Mahnung auf bem 



%\\%t folgen. $>ie G5efmlt, welche im Jpintcrx 
tf;ci( bc$ SBootcö fnfj, ftanb bei bem 3"rnf anf, 
unb fagte, altf fyabc ft'e c$ ftd> überlegt, ganj 
ruf)ig: 

*/9foiÄ, nein!" 

„fftein , fficin unb %h^t — ba$ ftnb 
gan$ verfebiebene Dingel" brummte 33oltropc. 
„2£cr ijf benn bor £>umm6opf ba unten ?" 

Orr murmelte nod) immer, hodift unjufric; 
ben über ben SRann; ber nicht? mußte, unb fo 
nahe fam. (Snblid) legte ftcb bie 35arfc an, unb 
ber Sootfc fprang aus bem <£tern f)cn?or auf ba$ 
SSerbecf ber q>rifc. 

tf^)* fcpb'S/ £crr £ootfe?" rief ber 
gclmcifter, unb fjob eine Jnanblaternc in bic 
Jpobc, um ihm in'$ ©cft'drt ^u fd;aucn. 2(bct 
er nuinbertc ft'd) nid>t wenig, alö er feinen frei* 
jen, zornigen SMicf gewahr warb, -g- „ 3^ 
fenb'ö? 9?un, ich; hatte mcf)r Erfahrung hei ei- 
nem Zantic von Crurer 2(rt gcfucfyt, al£ bn§ 
3^r mit foleben groben 9icbcn£artcn gegen ein 
ivrieg^fahrjeug fommen feiltet. £>a$ wci§ jeber 
^d)iffsljungc, ba§ wir feine Wappen von Schmal; 
6cnfcbwan$ fuhren ! flagge ! — hattet eine 
tud)tige Labung auf bic 3 fl ^ e bekommen, wenn 
€:olbatcn am 53orb waren!" 

£>cr £ootfc fal; t$ft verächtlich an, unb (ie§ 



175 



ihn fteben, um auf'£ Jpinterbed: tu bcu &tcm 
mit ftoljcm Schweigen $u geben, a($ wüvbigc 
er il;n feiner ?lntwort. 33oltrope fal; il)tn nodj 
einen 2Cwgctl&flcf l;a(b fputtifcb und;; allein ba$ 
Anlegen be$ $iuu-|r angerufenen 33oote$, waS ftcfj 
al» bie 95arße auswies, jpg feine 21ufmcrffamfeit 
tahin. SSnrnffablc hatte lange berumrubern 
muffen, ben Äutter $11 ftnbcn, unb ba er enb* 
lid; ber Meinung ber 21nbcrn folgen mu§tc, tarn 
er eben in feiner guten Stimmung an SSorb. 
Oberjr ^lomörb unb feine 9?id)te bcobad;teten bie 
ganjc Seit hartnackiges 0tilIfdnt>eigcn. 3cncr 
war 51t ffafjy um 511 reben, unb biefc würbe 
tton bem offenbaren Unwillen bc$ DnfelS gepeü 
nigt. i\atl)arine freute fiel) wohl im Stillen, 
baf; ihre <JManc fo glueflicr; ausgeführt waren; 
aber febwieg bod) gleich beiben , um ben Schein 
511 retten. ^5arn|rable f)attc manchmal ein SBäüfc 
A)cn gewagt, aber feine anberc Antwort crf;afe 
ten, als notl;mcnbig war, ben (beliebten nietyt 
gerabe^u $u belcibigen, unb il;m bod; burd; if;r 
^Benehmen funb 511 t^un, baß ftc gern fd;weigeti 
wollte. Mi bafjcr ber Leutnant ben tarnen in. 
ben Butter hinaufgeholfen, unb benfelben £>ienft 
fcem Oberfl Jnowarb 311 leijfen geflickt fyattc, ber 
ihn inbeffen falt ablehnte; war er gan$ in ber 
fc'aunc, bie auf ivriegSfdjijfen fo gewöhnlich ijf, 



— 176 — 



rote bei anbcrn SOlcnfcfycn , nnb mo ffcf> (Belegen; 
f)eit ergab, machte er if)r £uft. 

„S£a$ ijt baö?" rief er. „Jpter legen 
35ootc mit tarnen an, nnb 3f)r f)abt bie 9vaacn 
aufgewogen, ba§ bic ^auc gefpannt ft'nb, mic 
bic fttbclbogcn! £aßt boefy oben to6, 33oltrope!" 

ja i'' brummte biefer. „Saß loö I £>a 
roiirbc ba$ @d)tff in fcier Soeben nid;t einen 
knoten l;abcn!" 

(£r ging ttcrbrü§lid> $n ben Üftatrofen, nnb 
ber gute Kapellan folgte iljrn. 

„3d; wollte lieber/' fagte SSoltropc jn bie; 
fem, „ber Leutnant war' mit einem Od)fen im 
93ootc juruefgefommen, als mit ben Unterrohn! 
SDcr liebe (Bott wci§ e£ am Söcjtcn, wa£ an* 
bem 0d)iffe werben mag, Q3aftor. 33ei ben oiclen 
breiecfid;ten ipnten nnb @panlcttcn, nnb fold?cn 
fnr^en Jpofcn, wn§tc man fcfyon ol)ncbic§ nid)t, 
wa$ bie Fregatte für ein £>ing mar. dlun, je|t 
fommen gar bic 2£eibcr nnb il;r QMunbcr! Stfnn 
•mad;cn ft'c eine 21rd;c dloaf) baranS ! 3d; nnnv 
berc mid; nur, ba§ ft'c nid)t in einer ^ntfd;c 
mit ^ed;fen, ober in einem Q)ojtmagcn, ange- 
fahren fommen!" 

35arnftablc t^at c$ mof)l, ba§ er feiner öfc 
(cn Sanne £uft mad;cn fonntc, inbem er rafd) 
nnb lebhaft eine 9J?cnge flciner 2(norbntmgcn in 



einer 2frt traf, bic woM $etgte, welcneä (Bewiest 
er barauf legte, von welchem (Beijte ftc au*gitu 
gen. 3nbejTen bauerte bie* nur wenige Wnuv 
ten: beim ba fain Cb'riffitl) im großen ftab^euge 
ber ftregatte, bem ^iger, welcher ben $«hlrcicbern 
$f)eil ber jnr (£jrpebirion verwenbeten SDcannfctyaft 
an 33orb f;atte. 35oot an ^5oot folgte in glei; 
euer 2(rt fct>ncü nach, nnb 2(lle$ würbe glücflia) 
wiebevum an 33orb genommen. 

5>te fleinc Kajüte ber 2CCacrtti> warb bem 
Dfceift Jpowarb nnb feinen SDJunbeln mit ifjren 
Wienerinnen eingeräumt. SDie 33oo£c lvnrben 
l;inter in** ^cblepptau genommen, nnb von \%t 
rer Q5ebecfung geleitet, ©eiffitf; befahl, unter 
(Segel $u gel)n , nnb naefy bem Ojean f)in$uba(; 
ten. langer als eine I)aloe ^tnnbe verfolgte ber 
Butter biefc Q5af;n, unb bnrd;fcl;nitt bie glan; 
jenbe SBaflerftäctyc, bie Inngen, glatten SOSclfen 
fanft ubcrwaltigenb, aU fuljle er bie ungewohnte 
95ürbe, bie er ju tragen genötigt mürbe. @nb; 
lieb warb er unter ben SBihb gebracht, unb 6lie6 
rul)ig liegen, bi$ ber 'lag anbvad), um bann $u 
fe()en, wo bie |tol$c ftregattc lag, von ber er 
bemütfjiger ^Begleiter war. 9DM)r als Rimbert 
funfeig SDlcnfcbcn waren auf ben engen 9vaum 
gekannt, unb ba* Berber? geigte in bet Wuflern; 
HL 501 



— 178 — 



f)dt nur ein GSeimUbe, roo 5vopf an £opf ge- 
reift fd;icn. 

£)ic (Jrpcbition mar ja glücflid; von Stat- 
ten gegangen, unb fo gemattete bie$ fauten @c^crj. 
(*5ro§erc £u|ligfeit tonte auf ben (litten ©croäf* 
fern unter ben fül)nen Seeleuten, £>ic cr^cu 
ternbc ^anne mit Grog ging von £anb %i\ 
Jpanb. £)ort fluchte man, nnb (jier *crrounfd>- 
ten bie aufgeregten SDtatrofcn ben Jeinb. (Snb* 
iid) ließ ber £ärm allmal)üg nad;. SBielc (liegen 
in ben Dvaum, ein tyitydjm für U;rc müben 
©Hcbmafen $u fud;en; mäf;rcnb Anbete ü6e|r 
lern 9iaumc ein £icb fangen, mic e$ ber <£ee? 
mann gern f)orcn mod;te. Ortne* folgte beut 
2fobern. Gmblid; aOer wid) ber ©cifl, mttfyw 
fcie lieber cinga6, ber Sftübigfeit. Q5a(b mar 
ba$ QScrbcd: mit SDccnfdjen 6cbccft, bie alle im? 
tcr freiem Jptmmcl cingefd^afen waren, unb mal); 
renb ber Körper auf bem garten 53oben lagerte, 
vielleicht von ganj onbern ©ceneti il)rcr eigenen 
J£>emifpf)are träumten. £>a£ fd;mar$c 2(ugc ^atf)a? 
rinenS fcarg ftd; hinter ben ftnfenbcn Bibern, unb 
fe(6jl (Eecilic, auf ber Jrcuubin (^duiftcr gelernt, 
fd;ltef fanft in llnfdnrtb unb grlcbcn. SBolrropc 
fud)te ftdj> ein QMä&cfocn im SXaumc unter ben 
93?atrofen, unb (lieg einen, ber am Gcquemflen 
gelagert mar, ftatt feiner ftd) fjt^uflrecfen, mit 



— 179 — 



atfcr ber (Wcidjgidtigfcit weg, bic tljm feit ber 
Seit etilen geworben war, wo man if)n eben fo 
|>ofltcI> 6cf>anbelt (;atte. @o Jag £opf an $opf 
auf ben Staufen, Kanonen, nnb wa$ fonjr atS 
Äopffiffcn bientc; 6i» ©rtffi'tl) nnb 93arnjta6te 
auf bem fjintern QSerberf , beibe in Zweigen 
verfunfen, atfetn auf? nnb abgingen. 

^o lang war ben jungen Scannern bic 
9#orgcnwad;c nie üorgcfommcn. 3orn nnb 
(Stöfs f)attc if;ncn bie freie, frcunMicfye Unter; 
Haftung aügcfd;nittcn, mit ber ft'c fo manches 
9J?at bic fd;(cid;cnbcn (©tunben bc£ langen, nnb 
and; wot)l t?crbrti§(id;cn £)ien(tc6 »erfurjt fjatten. 
Um ba$ Unangenehme i^rcr Sage jn ttcrgrc§crn, 
fud;tcn, um bie Seit, wo bic ermübeten IQlcis 
trofen am fcjteftcn fcfyticfcn, (Eccdic nnb $vatf;artnc 
von ber engen, ttottgejtopftcn Kajüte gepeinigt, 
frifdjc £uft auf bem $crbccf 511 fd;6pfcn. <Sic lefytts 
ten ftd; an ben $3orbranb, unb fprad;cn teife unb 
abgebrochen mit cinanber. (*tnc Art innern ©cfüljte 
fagte if)nen (£twa$ t?on ber pcinüd;en 2age, in mU 
d;cr bie <25c(iebtcn waren, £>ic$ veranlagte ft'c 
aber, jeben $Micf , jeben 5Pßinf 51t 6ead)tcn, ber 
a(6 Aufmunterung bc£ bitten auf Soften bc$ 
Anbcrn gelten, unb tf)n nal)cr 511 fommen, »er; 
anlaffen fomttc. 

Swanjig 9)tal fuf;(tc ftd; ber ungcbulbige 

sr 2 



— 180 — 



SßarnjraMe getrie&en, bie ängftficfye 3urüccl)altung 
aufzugeben unb bcn Cb*ctic6tcn n<u)er treten. 
Tibet immer l;ielt ifm fein @efii()I, unved)t gc* 
fyanbelt 511 fyabcn, unb bic $ur antern Statut 
geworbene 2(d;tung ao, meiere ber niebere 0ffk 
jier bem f)61)crn Offizier fc^ufbig i|r. 2(uf bet- 
äuben! ©eitc $eigtc aud; ©riffütf) nid)t, ba§ er 
biefe fMe 9?ad;gie6igfeit 51t feinem 23ortf;eü fnv 
nufcen motte. (£r ging auf bem flcincn Jpintetv 
beer* fortmaf)renb rafcfyer auf unb ao, aU oorfyer, 
unb warf gar manchen ungcbulbigcn 3Mic£ fym 
aus nad; bem Steile be£ .fimmete, wo bie erjlen 
©puren be$ bammernben %a$c$ erwartet werben 
fonnten. (Snbfid) cntfdjloß ftd? &at$artst€ mit 
fcereitwifliger ©rcijrigfcit , »leitetet nidjt o()ne 
geheime Dfecf'crei, ber Verlegenheit ueiber ein Crnbc 
$u machen, ©ie rebete ben @c(ie6tcn if;rcr 
SBafe juerft an. 

„2ßie lange fi'nb wir benn 51t biefem engen 
2(ufcnt(;a(te »cmrt^eilf, Jperr ©riffitf)?" fragte 
fte. „S&dfyvfyaftig , auf £uern ©ebiffen gef)t e$ 
fo ^wangloö 51t , ba§ e$ wenigjlenö im» ganj 
neu ijr. 2öir finb baran gewohnt, gern allein 
$u Raufen." 

„@o wie ber £ag anortd;t, unb und bie 
SJregattc wafjrnef;men (a§t, werbet J^r au$ 
einem #af;r$enge oon Rimbert Tonnen auf eine» 



— 181 — 



»on $»4ff Rimbert gc6rad?t !" erwieberte er artig. 
„3p Chier 2(ufcnt(;a(t hier minfcet angenehm, 
al£ in ben dauern von @t. Dviitf) ; fo »ergebt 
md)t, ba§, wer auf t>em Ojenn fcfcf, pd>'$ jnm 
OSerbicnpc anrechnet/ Mc ©enuffe be$ feften Kant 
bc£ 511 veradjten." 

„Sum SDttnbepcn , " fcemerftc ba^ 9ftabd;en 
mit (jotber $reunMid)fc:it, bie pe erforbcrlid^en 
fiailt fo gut an$uncf)men tt>ufjte , „werben wir 
2Uk$ , weit un£ ^ier geboten wirb, von ber 
#rci(>eit gewürzt, imb von <^cemann$ ©ap; 
fretinbpfyaft ocrfd)öncrt fef;n! 9)?ir, beeilte, ip 
bie £tift f)tcr auf bem offenen SERccrc fo erfrt^ 
fd;cnb, fo parfenb, ate wef)C pe imi ai\$ uxtf 
fenn fernen 2(mcrifa entgegen." 

„.tonnt 3f;r aud; nid;t bic Staffen fuh- 
ren, wie ein Patriot; wenigpenö f)a6t 3!> c D0C ^ 
gtcid;c vaterlänbifd;e ©epnnung.' " rief (Brifptf) 
(acfycnb. „£)icfe frifd;e £uft fommt, patt von 
2(mcrifa'$ großen Ebenen, gcrabe aus Jpotfanb'S 
eumpfen f)er. — ©ott fet? £an£! £)a fommt 
cnblid; bie erpe (©pur t>om Sage! Senn bie 
Strömung bie Jrcgattc md;t $u weit norMtd; 
geführt I)at; fo werben wir pe mit ber borgen* 
fonne sug(eid) fefm!" 

CDic crfreu(id;e ivunbc 50g bic $Micfe ber 

fd;6ncn 9J?äbd;en nad; Dpen. l'ange weibetc ftdj 

I 



— 182 — 



il)r 2(ugc an bem Sd^aufptele bcr u&er ben Q$c* 
wdffern auftaud;enben Sonne, ©egen borgen 
f)in f)attc ftd> biiferc Stnjterni§ ü&cr ben Ojcan 
verbreitet. £>ie Sterne funfeiten glcid; glänzen* 
ben $cuerfugeln. 3e|t 509 ein olaffer Streifen 
längs bem Jporijont auf. (£r würbe immer 
glänsenber, mit jebem 2(ugen6lt(fe naf)m er an 
Umfange 51t. <5nMid) fcemerfte man lange 5Bol* 
feurige, wo vorder nur ba£ buftcre ©ewolbc be$ 
Jptmmcte auf bem bnnfeln 2ßaffcr gelagert f)atte. 
2ßof;l mod)te man bicS Sid;t mit einem Sil&er; 
(treffen üerglcid^cn. 93alb aber färbte ifjn ein uv 
fenrotl)er Sd;immer, unb fdmcll ging er in eine 
feurige $-arüc 116er, fcte cnblid; ein ©tirtel von 
gellen flammen ba$ 2£a|Ter begraste, unb fidj 
am (Scwolfc bc$ iMmmetö mit bem 2f$urülau 
beffel&cn ttcrmifd;te, ober in pcrlenfaroigen 266lf; 
d;cn verfloß, bic in wunberltd;en 9tc0elgc|taltcn 
mit wed;felnbem (blande um anberc größere 
fptclten. 

Söd^renb ba$ fd;6nc Sd^aufpiel von ben 
9)täbd;en 6cwunbcrt würbe, rief eine Stimme, 
gerabc 116er ilmcn, al£ fdme fte 00m Gimmel 
f)cra6 : 

„(Sin Segel! £ol)e! bie S^gattc liegt ge* 
vabc au$ unter bem Sßinbc!" 

„3a, ja! £11 f)ajr mit f)aluoffenen 2faa.cn 



— 183 — 



gcmad^t, 33urfd;c)" rief ©riffltjj fjinauf. „^onfr 
fyütcft £u fd;on cf)cr gcmelbct ! <^d;aut einmal 
ein wenig norblid) von Aufgang ber <£onnc an 
gerechnet unb fejjt, ob if)r im @tanbc feit» nnferc 
trefltcbc Jrcgattc waf;r$unef)mcn." 

Sin unmiü'fiif)rltd;er Srcubcnruf cntfd;täpfte 
iftren Sippen, alt ft'c feinem finget folgten, unb 
511m Giften 9DM bie Jregattc burd; bic wedjfcln; 
ben $aroen ber 9)corgcnrotf;c crMtcften. SDie 
mogenbc äukerjtc Sinic be$ ruhigen Ojcanö 
flieg gegen bic g(än$cnbcn @d;ranfcn bc$ $tttt* 
metö langfam auf unb fanf mteber ()crao. £Mc£ 
konnte ba$ 2(uge nid;t 6cfd;aftigen, unb fo ruljete 
c$ fccgtcrig auf bem 95übc bc£ aücin an$ief)en* 
ben @d)tffc$. £angfam fufjr ci auf ben ruhigen 
SOBctfcn blot mit einigen Unter* unb f (einen 
gcln baf;in, mld)t ti in ber 9vid;tung gelten. 
Tibet bic fd;fanfen SÜtaftcn unb fd;roercn Diaacn 
traten in ber £uft beut(td) unb bunfc(fd;marj 
f)en>or, mafjrcnb bic fteinflen Saue be£ ©eegek 
mxH \?on Stange $u Stange fo jart unb beut' 
lief), roie in einem ©cmäfjlbc Eintiefen. 93?and;; 
mat (lieg baö große ©eoanbe auf einer SScttc f)od) 
empor; c$ fd;icn ftd; gegen ben Jptmmel 511 
ftü|cn, unb feine (b'rogc, fein Umfang fprang 
bann beutfid) in bie 2Iugcn. 2(6er üalb mar fok 
djer 2(n6Iiif baljin. £>ie Diaacn neigten fiel? 



— 184 — 



bann fcfynell roicber gegen bic ftlutf)cn, ate rcotf* 
tcn ftc bem fcd>iffe in ben S&ufen bce Üftccre* 
folgen. £cr %a$ roar vodfommen angebrodjen. 
Äcinc $crne, feine 93corcjcnrott)c vcrmod;te mcl)r 
$tt tatifd;cn. 2(16 bic (£onnc fo c6cn in voller 
<$xad)t ba pnnb , nwtbc ba$ ^d)iff in allen 
fünften fidjtbat. fa^ of)ngcfaf)r eine halbe 
^tunbc vom Butter entfernt. 3*be (gtuefpforte, 
jeber SCttait war nun bentlid) gu nntcrfdjeibcn. 

SSeim crjtcn 3nruf: //£in (Bcgcll" mar bic 
93Jannfd)aft ber 2nacritt? bind) bic gcllenbe »Pfeife 
bc$ Q3oot6mann$ an£ bem (£d)lafc gcirccft rcor* 
ben. 9?od) weilten bie beitmnbcrnbcn $Mi<fc ber 
9J?äbd)cn nnvcrrcanbt auf bem fd;oncn «8d;au* 
fpiel, wie ber borgen bie 9?ad;t am Jpimmcl 
vor ftd) f)er jagte, als ber Glittet Bereite in %t)cu 
tigfeit war, ftd; mit fetner (55cfäf)rtinn $u vereu 
nen. 5vanm einen 2(ngcnblict* banertc e$, nnb 
ba$ Keine ^d)iff mar bec Srcgatte fo t\a\)c, ba§ 
bic fnrd)tfamen OJUbcben barnber erfd^rafen. 
S'angfam ffticl^ er an ber von bem SBtnbe ge* 
fid)ertcn <^citc langS ber gregatte f)in, nnb en 
(anbte bic folgenbe Begrüßung jivifc^en bem ®o\x\( 
menbanten bec lefctcrn nnb ©riffttl;. 

// \$d) freue mid; , £ud> tvieber fef)en, 
•f:err ©rif fttf) ! " rief ber ^apitain, ber auf ber 
©atferie ftanb, nnb ben £ut mit tycralicfyer ftrenbe 



— 185 — 



fd^roenfte. „ SBiflfommen, ftapttoin Ramtel! 
rdiüfommen, roiüfommen, if)r hinter i 2BilI* 
fommen wie ein i'uftd;en in ber ^cc(liffc unter- 
beut 2(equator!" 

2tt$ inbeffen fein 2(ugc (angS bem QSerbecf 
fcer 2(Iacntp f)infd;aute, unb auf bie »erlegen ba* 
Petenten (Bcffaltcn .ftatfjarinenS unb (EecüienS 
traf, überwog eine büfterc SBolfe bc$ 93?i(j*>crgniu 
gen* bie freunblidjen Buge. 

㣧a$ ijr ba$? ir;r Jperren ! " rief er f)inab. 
£ic g-regatte be6 (Eongreffe* ijr roeber ein 33alk 
fatf, nod; eine ^ird;e, um 2Beiber auf biefelbc 
mitzubringen! " 

fo" fummte 33o(trope bem Kapellan, 
feinem guten $reunbe, in$ Dfyr, „nun f)at ber 
liite feinen S3efan£majt gefappt, unb nun wirb 
ein £>onnent>cttcr fommen: benn ba$u braud;t er 
fooiel Seit, roie ein Ojtinbtenfafyrer, ber mit ben 
Q)affatn)inben um* QSorgebirgc fäf)rt, ba$ f)et§t, 
attemal fed;6 Monate; roenn aber fo eine Seit* 
lang Sßinbjtiu'c bei ifym geroefen ift, bann fonnt 
if)r ft'djcr barauf rennen, ba§ nun ber Orcan in 
»oller SButf) au$brid;t. — 2ßir reotfen einmal 
f)orcn, roa$ ber erjre Lieutenant für bie Unterrock 
d)cn fagen fann?" — 

£>ie 9ftorgenr6tj)c fonntc unmogltd; fo glan* 
}tn, al* ©riffitl/S jartc 2ßange bei be$ ivapitatnä 



— 186 — 



guruf im crjlcn 2(ugcn6licfc Oranntc. £r fampftc 
mit tcm QScrtruß in feinet 35rii|t. GrnMid; ant; 
wortetc er mit bitterm 9iad;trud: c : 

„£crr ©rat? wollte, tag wie tiefe (55efan; 
genen mitnahmen i " 

„Jpcrr ©rat)?'' wicberfjoltc tcr 3vapttam in 
einem $onc, tcr (latt ter vorigen Un^ufrietcn^cit 
vollkommene Billigung au^fprad). „9?ur nal;er, 
Jpcrr ©riffttf)] galtet glctd;cn ^trid; mit im»! 
3d> will Qkid) tic treppe in Ortnung bringen 
(äffen, imfcrc (Baftc 511 empfangen!" 

Sßoltropc f)ortc mit Staunen, wie fd)nc(l 
tcr ^vommentant feinen %on umjtimmtc. Crr 
fd;ütteltc meljr als Crin 9)?al ten ^opf, gletd) 
einem 93iann, tcr tiefer aU tie 9iad;fcarn ta£ <&c; 
f)cimm§ turd;fd}anctc. — 9?nr gar jn gern f)ättc 
er c£ ergrimoct. 

„£ott, QSaffor," fagte er tann, „id; tenfe, 
wenn 3(jr einen latenter in tcr fiauft f)ättct, 
ta täd;tct 3^/ 3D C konntet fagen, wo morgen 
ter 2Bint (jerfommt! 216er f)ol' mid; ter nnt 
jener, ^riefter, wenn ftd; nid;t Seilt* geirrt fycv 
ücn, tic fceffer redmen konnten, wie 3^rl Seit 

— einem (£ii§wajTcrmann — er t|t ein guter See- 
mann, tcr £ootfe, ta$ mu§ id; tf)m naetyfagen! 

— fürs, wcil 5 $ tem Sootfcn §u fagen fccueot: 
„bringt einmal tic Sci&cr mit l)in!" fo muj* 



— 187 — 



ba£ @cf;iff mit QBeiHVilbem uollgcjtopft werben, 
baß ein 93uinn nur bell f;a(6en lag Einbringen 
mu§, 6I06 33iuflmgc 511 mächen. — Oiun, tenft 
barnn, wa$ id) (Sud) fage, Q^ajtor, Mc Sftarrcn^ 
pcfTc foflct bem <£ongre§ eine 3af)re»l&f)nung, 
wie ftc ein tüchtiger Seemann 6cfommt, unb 
ba$ klot in %ai\ unb ©cgclwcrf, um (Sonnen; 
fdnvme baram? $n mad;en, ojjnc wa$ brauf unb 
turntet geljn wirb, um bic @cgcl cin$n5tel)n, 
bn§ bie 2Bei6erd;cn nid;t crfd)rec£en, wenn bec 
ttiii*.0$tl" 

Q5oltropc warb je£t fommanbtrt, ben ßitfc 
ter manoiwuren 511 f äffen, unb ber ©eüllidje 
fjattc bemnad; feine ©clegenljeit, bem rofjen ©c* 
fahrten feine aOweid;cnbc Meinung funb $u tl)un. 
£)ic £ie6cnöwürbigfut ber fcetben 93Ubd;cn f)atte 
iiämlid) nid;t verfehlt, ben t>ollfommcnjten Crim 
brucE auf 2lllc im Butter 51t mnd;en, bie nicht 
gegen ba$ wei&lid)c <25efd)lcd;t gan$ unempfmb* 
lid; waren. 

2Bäf)renb beffen fjattc ft'd) bie TLiacuty mit 
bem QSorbettfjeil an bie Fregatte gelegt. £uc 
lange Diethe von 35oten, bie in ber 9iad;t am 
v£d;lepptan gefolgt waren, legte an ber ©eile 
an unb füllte ft'd). Ungezügelte^ 3aucl)$en unb 
lauter 3ubcl to6ten unter ben 9ftatrofen, welche 
ben engen 2lufentf)alt am 25orb ber ^rifc mit 



— 188 — 



bem gewohnten $kdd)cn auf bor Fregatte vett 
tau\d)tm. £)ic Süget bei* 9föann$$ud)t waren 
für einen 2uigcn6licf nad;gc(af|cn. £autcs £ad)cn 
fjatftc *>on Q3oot $u S3oot wieber, als etircl fym 
ter bent anbern f)inrubcrte. SXof;c ^eberje, grobe 
epaße tinb berfce %U\d)c wanberten von SDUmb 
$u 93tiinb. £)od; alhnafjlig legte ftcf> ber £arm. 
©er ÖOerjr Jpowarb unb feine 9Jhtnbc( wnrbcn 
minbet eilig unb mit gehörigem 2(njtanbc uoer; 
gefefet. 

.'^apitain Sftunfon fjattc eine geheime Untere 
rebung mit bem £ootfen unb ©riffitf;. <5r etm 
pfVng bic unerwarteten föafre mit cMcr ®aff; 
frcunbfdjaft* unb offen au$gcfprod;cncr 2(rtigfcit. 
Siworfonuncnb räumte er tfynen jwet fleine $va/ 
jüten ein, unb bat fie, mit ij)m fclöfl bic 35c/ 
quem(id;!cit ber grofjcn in jeber Htt |ii teilen. 



— 189 — 



IX. 

(San) nnitljcnb bringt et* in bie feinte, 
JXtetöt ifyren ?Cngviff halb jjiwücf. 

SDocfj Wutcnb finben tfjn bie ■Jreunbe, 
Unb falb »ctläjtt ihn fatfef) ba$ ©tudf! 

(SpanifcbcS Sieb. 

fonnen unfere Crräafjlung nid)t mit ber 
©^ilberimg fce$ Staunens aufhalten, weld;e$ 
bie gliicf liefen 9Jcatrofen, blc mit SKufjm bebeeft 
t>on ilwer (Jrpebition gtirtitf gefc^rt waren, bei 
ihren an 33orb gebliebenen ivameraben rege madj* 
ten. ftaft eine ^tunbc war felbjt in ben ent* 
fernteffeu tiefern Steifen be$ ^d>ijfc$ allgemeiner 
2arm. GfeftulMg liefen bie Offoicrc bem lauten 
3»bel freien Sauf« ^od; ate ba£ ftrüfjjtüd: vor* 
bei war, würbe ber ungezügelten greubc ein 
(Snbe gcmad;t. £)ie gcwo^nlid;c 2Bad)c $og auf. 
25er größere lljcil bercr, bie nid;t im £)icnjtc 
notljig waren, benufcte bie (Gelegenheit, ben 
&d)Ui), beffen fte in ber vorigen 9?ad;t entbehrt 
f;atten , nadjjufcoCcn. 

JDodj würbe noch feine 2fn|ia(t getroffen, 
bie ^cfciffe in ©ang 311 bringen. £>ie jungem 



— 190 — 



Offak'rc fafjen nur, bag $wifd;cn bem Svapitain, 
bem erften l'ieutnant unb beut tvunberüaren £oot* 
fen, lange unb crnjte 33eratf;ung (Statt fanb, bie, 
wie ftc meinten, bie fernere Sxftimmung bec 
Fregatte 511m Siel fmtte. ©er £ootfe faf) mand>- 
mal unruhig nad; D(ten f)tn, unb fpafjtc forgltcl; 
mit bem $ernro()r. £>ann flaute er roieber um 
gebutbig auf ben niebrtg (jtoätctyenbert, Richten 
9tc6cl, ber längs bem D$ean wie eine SSotten* 
fd;td)t lag unb nad; ^uben bem $Mi<fe eine um 
burd;bringlid)e 0d)eibewanb cntgcgenjteü'te. 

8lad) Horben, langS ber Stifte f)in, war 
ber Jpimmcl rein, unb auf bem gan$cn Sttecr 
fein ©egcnjtanb wal)r$unel)men. ?J6er in Ojten 
faf) man von Seit 511 %t\t, feitbem c£ £ag ge; 
worben war, ein t leinet weißet (Segel. 9t ad; 
unb nad; tauchte c$ auf ben 5lutl)cn auf unb 
crfd;icn al$ oebeutenbeö %ai)x^i\Q. %cUt Offeier 
auf bem Jpinterbcd: mujtcrtc ba$ ferne Sd;iff 
unb äußerte feine Meinung Ü6er 33eftimmung 
unb 2lrt beffelfccn. Sel&jt ^at^arine, bie mit 
tytet 35afe bie freie Smft einatfjmctc, unb ft'd; an 
ben neuen Schonzeiten bcS SftccrcS ergo|tc, najjm 
ba$ Sernrofyr vor bie 2lugen, uad; bem ftremb; 
ling 311 fpäfjcn. 

ift ein ^(etifd;iff !" fagte G5rtf|itfj. 
„©er jungftejSturm f)at e$ vom £anbe »erfd;lagen. 



— 191 — 



@» fuc^t nun wieber btc 5?u(ic 511 gewinnen. 
SfBenn ber 9Binb fuMid) 6(ei6t, wenn e$ lifcfyt 
in bem 9Tc6cf terfd;winbet , fonnen wit 
batauf machen , unb c!)c c£ 2td;t fd;(ägt, träfet 
^Brennmaterial ergaben i " 

glaufce, es (feuert und; Horben, unb 
jwär mit bem SSßinbcI" 6emerftc bei* Sootfc ffti^ 
nenb. „SBenn c$ bem Hilfen gludte, feinen 
SBoten weit genug nnd) ber ivujtc (jinaö 51t fem 
ben ; fo if! Mrm gcmad;t Horben, unb wir tnfif* 
fen auf unferer Jput fet;n. £)ic 33ebe<fung ber 
0(tfeeffottc eft in ber Olorbfee. $ftadjric§t von 
unfevm ^reu^en fann ft'c (etd)t burd) einige But- 
ter erhalten fjafcen, bic an ber $\ujtc liegen. 3°*) 
wollte, wir tonnten bic Jpoljc vom Reibet ge- 
winnen!" 

„£>ann fommen wit aus unferm 0trid;c!" 
entgegnete ber ungcbulbigc ©rtffi'tl). „Uefcrigen^ 
f)n6en wit ben Glittet ate 2Bad;fd;iff. ©cf)t ba$ 
feinb(id)c <Sd)iff bem Sfte&cJ 511, oorau^gefefet, 
ba$ H feinb(id) ijt; fo fommen wir if)m fo aus 
bem (55cftcT)t. Unb fd;icft e$ ft'd) benn für eine 
amcrifanifdjc Fregatte, t>or bem $etnbe $u flicken ?" 

©et sornige SMid: , bet im 2(ugc bc$ £00 1- 
fen funfeite, ging 6alb »oru6er. £)od) jtanb er 
mit bet Antwort an. ($r fd;ten mit feinem in* 
nern Q5cful)( jn fämp'fcn. 



— 192 — 



„SScnn bic 5vlugf)eit, bcr 2>ortf;ctI ber brei; 
jefm Staaten c$ cifobcrt , muß tiefe ftolje $re; 
^ottc bem gcvingjrcn tytsec $cinbc au$weid;cn unb 
ftd) entfernen!" rief er cnblicfy. „9J?ein Dvatl;, 
Äapttain SDhmfon, ift, 3f> 1 ' faeft <©cgc( auf, 
unb faltet nad> 'cem SBinbc $u, gan$ Jpcrrn 
©riffu^'* SDletmma. gemäf?. £)cn Butter (a$t 
torattöfegem unb mef;r nad) ber Klüfte f)ingel)n !" 

CDer betagte Seemann fyattc offenbar mit 
feinen 33efef;lcn $utucfjjcf)altcn , um erft bic 2tn-- 
ft'd)t bc* Sootfcn 511 froren, ^cht fcefal)! er bem 
jungen ©cfä&rtcn fcg(eid), ba£ 9?6tf)igc an$uorb; 
nen, tiefe 9J?aa§regel in 2fu£füf;rung 511 Bringen. 
&tc Tttacrttt), unter bem SScfel;! bc» jiingftcn 
£ieutnant$ , eifte fdmcll babin. <£ic taoirte einige 
QSlal, fam bann in ben Dle&ef, unb war auf;er 
bem <35cftd;te. SOSäfjrcnb beffen würben allmatylig 
bie <Segc( loägc&unbcn, o(;ne ba§ bic fdjlafenbc 
9)tannfd;aft gemeeft würbe. £angfam folgte bic 
Fregatte in ber 9iid;tung bc$ Cutters, gegen ben 
fd;wad;cn £öinb tyinfcgcfnb. 

£>ie ^eget waren in Orbnung. £>ic Dvubc 
bc$ gcroo(;nlid)en ^tenfte» folgte bem Cb'eraufd;, 
ba$ 6eim 2(uf$icf)Ctt ber crjlern tycrrfdUe. 5)ic 
entgegen licgcnbc Äuffc würbe uon bcr Coline 
crfjcttt. ©riffitj) unterhielt fid> , inbem er fybttt, 
wie (SeciHc unb ivatbarinc fid) t>crgculid;c SDtuhc 



— 193 — 



gaben, feten qjunft $ti be$cid;nen, ben ft'c in 
ber 9?al)t v ber ocrlaffeneti 2(btei von @t. SXuty 
511 fel)n glaubten. 93arnffa&fc f)attc feinen frühem 
Soften, a\$ ^weiter Leutnant auf ber J-regattc, 
tvieber angetreten. £r ging auf ber antern <2>eite 
be$ #intcrbecB auf unb ab, unter bem 2(rm 
ba$ <Sprad;rof)r Ijaltenb, ben &ienjt bei ben 
9Jcanovrc$ 511 leiten. 3 m &iüm »envunfcfyte 
er ben Swattg, ber if)n fern von feinem 9)Ub* 
d;en 511 bleiben nötigte. 

3n biefem 2£ugcn6(icf allgemeiner 9tuf)c, 
ivo ba$ Ictfe ©efprdd; faum burd) ba$ ©eräufd; 
ber SOBcttcn unterbrochen mar, bic mit mä§iger 
@5etvalt an bem 35aud;c be$ <©d)iffe$ fpieltcn, 
bli£tc auf einmal im 9?cbc( eine Kanone, unb 
über ben (teigenoen unb ft'nfenbcn Sßogcn rollte 
ber Bonner bcrfelben baj)in. 

„£)a$ tjt ber Butter!" rief ©riffttl), fo 
tvic er ben @c^u§ f)orte. 

„©anj gewiß I" fagte ber tfapitain. „£>er 
Leutnant <©omer$ auf tfjm ijt nidjt fo einfäl- 
tig, feine Kanonen ju vernageln, wenn er fo(d;e 
Sßeifung erhalten ^at." 

„Unnufcc ^anonabc fann f)ier nid;t 6eab; 
ft'djtigt feim!" bemerke ber Sootfe, unb fud;te, 
obfd;on umfonfr, ben Diebel 511 burd)fpäf)en. 

ni. m 



— 194 — 



23crbric§lid; , baj? if)tn bic$ i\\d)t gelang, fcfctc 
er f)in$n: 

„SDie Kanone war gclabcn, unb würbe, 
um fd;ncll ein Signal $u geben, abgefeuert. — ■ 
5\ann man nichts im 9)iafrforbc fetjn, Leutnant 
£>arnftablc?" 

SBarnjtn&lc, ■ welcher tic 2ßad;c fjattc, rief 
ben Statin oben an, unb fragte, ob ctwa$ in 
ber SKidjtung mit bem SBtnbe wahrnehmbar fen. 
— £)ie 2(ntwort lautete, ber 9?cbcl f)inberc jebc 
$ti$f$t nad) biefem fünfte (jin, bagegen fcglc 
ba£ <Sd)iff im Offen mit vollem 5£inbc heran. 

£)cr £ootfe fdnitteltc $wcifclnb mit bem 
$opfc bei biefer Reibung, unb badete um fo tt>tv 
niger baran, bic DiidHung nad; ^üben aatfutge* 
ben. (Sc htfpxad) ftcf>, fern von 2lüen, mit bem 
5vommcnbantcn, unb wal;rcnb 35eibc nod) rebel- 
ten, fiel ein ^weiter <£dui§. war au&cr 3n>ew 
fei, ba§ bic 2llacritt) bie 2(ufmerffamfcit ber $ttt 
gatte rege mad)cn wollte. 

„2Sictteid)t," bemerfte ©riffln), „will ftc 
im$ fagen, wo ftc tjt, ober willen, wo roir ftnb. 
SESir jtecten, ben!t ftc, im ^ebet, rote ftc fclbjh" 

„2ßtr f)abcn ja unfern (£ompa§!" errote* 
bertc ber ^apitain $rocifclnb. „Leutnant <&ot 
merö wci§, wa$ er fagt!" 

„^kty einmal!'^ rief ivatfjarinc mit finb/ 



— 195 — 



lieber ftreube, „Itcfce (Eecilie ; Q3arnfrable, f?cf> ein-- 
mc\\, wie f)errlid> bort über bem Jeebel biefe 
3>iin|"fmcj|Te guidanbenformig in bie Sjbfyc jteigt ! 
<^ie reicht fo|t bi$ in ben Gimmel, tr»ie eine 
jtol$e <J>nramibe!" 

©arnfhtbfe fprang flitd)tig auf eine Kanone. 

„^pramiben twn DicOct nnb guirfanbenfor/ 
mige$ (b'ewMfe!" rief er wieberl)ofen&. „33eim 
Gimmel! ba* ifl ein fd)imicfe£ <Sd)iff. Wc 
Segel fmb aufgewogen ! Sine f;albc ^tunbe von 
«ne ffenert e$ wie ein SBettrenner mit vollem 
SBinbc gegen un$ f)erauf! $hin willen wir, wa$ 
Horners im 5ftebel 51t fagen f)atte!" 

„2fdy fd)ric ©riffit^ „ba fommt bie TiUt 
critn aus bem Sftc&cl fjcrauS nnb fyalt nad) bem 
£anbe f)in!" 

„Qat ijt ein gro§e$ Cf5e6anbc unter ber 
großen Sftaffe von Regeln!" fagte ber £ootfc 
fceobacfttenb, aber rityig. „3efct wirb U 3cit, 
3f;r Herren, ben Sinb 511 gewinnen!"" 

„$ßa$? 33evor wir wifien, wer imä jagt?" 
entgegnete ©riffttf;. „COccin £cben fc&* irr; ein, 
5tönig ©corg f)at fein ^d;iff, ba$ nicht be$ 
®pa§e* uberbrüfftg würbe, bevor ti feine tyavt 
ü)ie ä la Boule mit un$ geenbigt f)at!" 

£)er ftof$c $Mi<f bc$ jungen Cannes warb 
bureb ben £rn|r in (»etyranfen gehalten, ber ftdj 

9? 2 



— 196 — 



im 2ütge be$ ?ootfen jcigte. ©riffttf) fdjwieg 
plo&ltd). 3nncrlid; ärgerte er fiel) \>oü ungebuk 

„£>a6 2(ugc, we(d;>e$ biefe <®cgc(mafFc im 
Sflcfccl entbedte,, fjättc aud; über ber lefetern He 
2Si$cabmira(6flaggc fefm formen!" fagte ber 6e* 
fonnenc £ootfc. „(£ng(anb begebe S-el)[er, wie 
e$ wolle; bod; benft e£ $u ebef, einem Jlaggcn* 
ofpjicr in ber Seit be$ Krieges bas ^ommanbo 
einer Fregatte, ober einem ^npitain ba$ einer 
Jlottc anvertrauen. fennt ben SBcrtf; berer, 
bie 51t feinem Q3ejtcn if)r 3Mut tterfprti£cn, nnb 
barum wirb if)tn tren gebient. (BfouOt mir, 
5vapitain 9Jhinfon, unter biefem 3cid;en be» 
9iange$, mit biefen Breiten Regeln, fjafcen wir 
nid;t$ weniger, als ein <^d;iff von ber £mie t?or 
mri!" 

„^CBtr roerben fefm! SÖStr werben 9 $ fefjn!" 
antwortete, ber alte .ftapttatn gan$ furj : benn fo 
wie bie ©cfafjr großer würbe, nat)m and; feine 
<Sntfd;wffcn£cit $it. — 

„Sagt £ärm fd;(agen, Jperr ©riffi'tl)! litt 
tiefer 3viijfe ft'nb überall nur $cinbc 31t er/ 
warten 1" 

^aum war ber 33cfcf)l gcge&en, al$ ©rifr 
fiti) faltOlutiger fcemerfte: 

„Senn £crr ©ra» 9ted;t f)at, muffen wir 



— 197 — 



ja Q5ott banfen, ba§ wie fo fluchtigen tficl 
f)a6cn! " 

£)a$ Q5tfd)vü: „ein fcinMidjc* <3d)iff nid)t 
weit t>on bei* ft-regatte!" war bereite burd; jebe 
Siicfc gebrungen, unb 6cim crjtcn Scommefr 
fcblage fam Mti in Aufruhr. £>ic SDtatrofcn 

: fprangen au$ if)rcn Hängematten, unb fcnnben 
ftc lang unb fe|t gufammen. SKafd) ging c$ ba; 
mit auf'3 Scrbecf i;in, wo ftc mit a,ewanbter 

, Spanb unten in J $ Safclwcrf gelegt würben, um 
ben S3orb be* @d;iffcö leidner ücrtfjeibigcn $u 
fonnen. 2ßaf)renb bc* unruhigen 2luftritt$ gafc 
©rijfitf) 2Üfcm; einen geheimen 33efel)l. (5c »civ 
fd^wanb, um feine jitternben 33afen in bem in* 

1 nerjtcn Dvaume be£ (©cfytffeS in 0id;crf)ett 511 
Olingen. 

£>ic Kanonen würben in ben gehörigen 
^tanb gefegt, unb gcrtdjtet, bie 2Serfd;lägc fan* 
fen nieber; aus ber Kajüte würben bie fSlb* 
fceln fjerau£gcfd;afft ; ba$ große 2>erbec£ geigte 
eine ununtert>rod;cnc ditifö von Kanonen, bie 
«ottfommen 51t einer ^d^ifföOattcric georbnet 
war, unb jeben 2(ugenOIicf loöbonnern fonntc. 
(b*ewel)rft|ten (tauben offen ba. 9>ifen, <^ä&cl, 
^iftolcn, unb alle t>erfd;icbenen SQBaffen 511m (£n; 
tern fd;id;tete man auf bem QSerbccfe. — iviir$, 
jebc aSorbercituna, war fo fd;neü unb gewanbt 



— 198 — 



getroffen, ba§ ftc ans SSunbcrvolIc gi'Änjtc, ba 
%Uc$ ben Schein bor Unorbnug unb QScrwirrung 
an ftet> trug, unb ba» eebiff waljrcnb btefer Sftaßrc* 
geln ein anberc* 33abcl gu fepn festen. 3 n wenig 
Augenblicken war jebc* £>ing votfenbet, unb fclbtf 
bie Stimmen verhallten, bic man bi* jc£t, a(6 
ftc auf i(;ren ^ojten von ben Offizieren beim 
2(vell Detlefen würben, i()te tarnen beantworten 
f)ottc. 2(llmaf)lig warb c$ auf bem <^ct)iffc flttl, 
wie im ©rabc, unb felbjt wenn ©rtffitl) ober 
fein ^apitain etwaö gu fprcdjen ^atte, gcfcfyaf) c$ 
in ruhigem, mitberem £onc, als gewohnlid). 

£>er X?auf be$ <©d;iffc$ war in einer fd;iefen 
5inic abgeanbert, fo ba§ c$ ftd) nid;t me(;r bem 
fteinbc näherte, obfdjon jeber <^d)cin ber $U\d)t 
b\$ 511m Ie$en 3(ugenb(icf vermiebetf war. 
aber nid)t$ meljt übrig blieb, bctrad;tetc jeber 
ba$ ungeheure <35cbäu mit ben fd)wellcnben <8e/ 
ge(n, bic ftety glcid) SBolfen über SÖBoffen tljimxu 
ten, unb au* bem Sftebel l)cr<uu>traten , unb wie 
ein ©ebilb beffefben fd;nc(I nad? Horben f)in$o' 
gen. £>ic birfen, grauen fünfte, bic nod; auf 
bem Sßaffer lagen, würben jefct in großen SQcaf; 
fen verjagt, £>ie langen SKaacn, wefd;e vom 
93oogfprict Einliefen, traten au* ber £)unfclf)eit 
f)crau$, unb fdmelf folgte ifjnen ber ganjc gro§c 
4*olo§, wovon bicS Wirt ein unbebeutenbeö 



— 199 — 



6enbing war. Crinen 2(ugen6liif hefteten ftd) nod> 
glcicbfam fampfenb manche SÖoIfen an ba$ 
fdwimmenbc ©e&aubc. 2(6er ber fd;ncflc Sauf 
beftVloen fd)iittctte ftc 6atb a&, unb ba$ 9iiefem 
gefcaubc war nun bem 2(uge t?6Utg 9)rct$ ge* 
gcOcn. 

„(£ine, jmei, brei SKeifjen 3^nc I" fagte Q3ofr 
trope, unb $a()ftc 6ebad)ttg bic brei jtanoncnrciOcn, 
bic an Oeiben Seiten ^eraitf /iKftcw. „(Sin ©reu 
betf er ! 33er bem Sßiirfcfycn WAP ein Ruberer au$, 
unb fcwjt ber Mutgierige Schotte *) würbe ba$ 
SBeitc fue^enl" 

„(Han$ mit bem SDBaibc, #od;6oot<?mann !" 
fd;ric ^npitain Fünfen. „£ier ift feine Sei* 
511m 35eftnnen. (Sin fote^cr $cinb, unb faum 
eine OSterteffhinbc aiu'cinanber ! Sa§t alle Jpanbc 
angreifen, iperr ©rtfpt^I 2Wc Segel, t>om 
großen 6i$ 511m ffemffcn aufgefegt! $rifd; unb 
munter! Wtit t>ottem 5ffiinbe! ©reift anl £>a§ 
Sud; ber teufen 7 ' 

£>a$ ungcwcf)n(icr;c $eucr be$ alten ivapu 
tainS wirfte fcei ber jlaunenbcn SÖfannfdjaft , wie 
eine Stimme au$ ber tiefe be$ iOceereö. Sie 
waxtetc nid)t auf ba$ gcwoi;nlid)c Signal bc$ 



*) *P<ud Soneö. ©af? er an S3orb ift , weit* ber ef;r? 
ttcfje S3ottrope nicfjt. £>. lieb. 



— 200 — 



Söootömannc* ober Samuour&, bevor fic von tr>' 
ren Kanonen eilte, unb in gebrannten Raufen 
bie Weitem hinauf Vetterte, alle ^cgcl auf$u? 
fcinben. (5in ^fugcnblicf ber ängftltd)ftcn Unruhe 
festen jefst gekommen. £>a$ bamit ntd;t betannte 
2(ugc würbe bie Störung be$ Sd;iffc$ barauS 
gcfcMoffen fjfl6en. 3 C ^ C #anb, jebe .Junge fd)icn 
in Bewegung. Mein c6 enbete bamtt, ba§ eine 
uncnblid;c 9Jknge von f leinen Regeln läng$ ber 
ganzen Jpof)c ber haften herabfanf, unb weit 
über ben Q3orb be$ <Sd;iffe$ £inau$ auf beiben 
leiten bie Sinken befdiattete. Sin Moment ber 
tlnthätigfctt folgte. £>cr 2Binb, welcher ben 
£)rcibccfcr herbeigeführt fyattc, griff aud) frifd;cr 
in bie @egcl ber Srcgattc ein. (Sic fcfyog vor 
bem gcfährlid;cn ficinbc mit einer ©cfdjwinbig* 
feit hin, bie ben 2Sortf)cil bc$ ^djncllerfegeln» 
offenbar tart^nt. 

„3>cr$ttcbel freigt!" fd;rie ©riffith. „20enn 
wir eine ^tunbc ben SQSinb haben, ftnb wir 
au$ bem 93ercid; ihrer fetnblid;en Kanonen. 

„£)tc 9?cun$igcr *) tragen weit!" entgeg; 
netc ber ^avitain gan$ leife, ba§ e$ nur ber 
crjte Leutnant unb ber £ootfc vernahm. „Sir 
werben wohl gU thun befommen!" 



') ©chtff mit 90 Äanoncn. 



b. lieb. 



— 201 — 



©er greinte mujlerte mit fd;ncücm Ucücr* 
fcliefe bic 93canocuorc$ bc$ fteinbeö. 

„Orr merft e*> bm\U," fagte ber £ootfc, 
„ba§ wir uns> fortmachen, unb wenn nur einer 
»ollen £agc cntgcfjn, woflen wir un$ gtäcHid) 
greifen. Sagt bic Fregatte ein Scnig wcd;fc(n, 
unb ba£ ^teuerruber ^circnlagc gc&cn. SOBenrt 
wir üotfe Rabling fccfommcn, ftnb wir verloren." 

©er ^npitain fprang auf ben 93orb, fraf* 
tig, wie ein ^öngfing / un & toi 2(ugcnolicf far; 
er ein, ber $-rcmMing fjafcc red;t. 

53eibe 0dnffe fct;offen einige SDcinutcn fang 
Jjin, unb 6co6ad;tctcn füfjn bic gegenfeitigen Q3c* 
Regungen , wie jwei gewanbte Kämpfer, ©er 
Ornglaubcr fcog mandjmal ein SOßcnig aus bem 
<Strid;c. Äaum a&cr ervtetr) bic Fregatte feine 
^Bewegungen , fo nafjm er wieber bie entgegen* 
gefefete, bi» cnblid; eine cntfd;eibenbc SBcnbung 
ben 2(mcrtfanem beutlid) fagte, von wc(d;cr 
(Bcitc f;cr ber 0trcid? treffen fottre. 

^apttain SÖcunfon mad)tc mit bem 2(rmc 
eine fd)wcigcnbc , aber fprcd;cnbc ^Bewegung, 
gleid)fam, als fcp ber 2(ugen6üc£ 51t cntfd;citcnb, 
um 51t reben. ©er road;famc ©riffitr; erfar) 
barauö, weiden 2Bcg er bie Fregatte nehmen 
laffen fotftc, um bic brof;cnbc ©cfafjr etwas jn 
minbern. ©cd; fcetbc ^d;iffc flogen pfcüfd;nctf 



— 202 — 



mi£ bcm SBinbe £anbcinroavt$ l;in, nnb als bie 
fdiroar$e ^citenmanb be£ £)reibe<fer$ gegenüber 
lag, fpic er anä feinen @d;tänbcn eine $lutl) 
von Jener nnb Dtand; unter bonnernbem Ära* 
cfyen, ate ttcrfpottc er ba$ bitmpfc Traufen bc$ 
fcl)(afenben Djean*. £>ie Wersen ber tapferjtcn 
Scanner auf ber Fregatte fuhren jufammen, alz 
ber Bonner fo 6rutfte. 3 CDC ^ 2Cwqc febien mit 
fhimmcn Staunen ben £anf ber fdmetfen %ctx 
ftornng^mittcl crfpatyen 511 motten. £>od? mitten 
im 2lnfrnf)re warb bie Stimme bc$ ^apitain 
50iunfon gebort. (5r \mnUc jngleid; mit bem 
J£wte in ber nam(id;en Diidjtnng : 

„©ewenbet! ©emenbet! (Befd^itunb , £err 
Cb'riffitlj , an'$ ^tenemtber!" 

©riffütf; fjatte biefe Bewegung fd)on fo weit 
»oran$ gefefjn, ba§ er Bereite ba£ QSortcrtf>ctC 
be£ @d)iffc* in bie frühere £inte gc&radjt fiatte. 
£>a »erfhimmtcn a6ge6rod;en bie legten 55>ovtc 
feinet Äommenbanten. @r fal) in bie Jp6l)e. 
$>er efjrrourbige Seemann flog in ber Suft l)in. 
STtod) immer fd;rcenfte er ben £nt. ^ein grauet 
.£aar flatterte im SDBinbe. £>a$ 2(nge fcrad) 
uom $obe ergriffen. 

„(Broker Gott V rief ber junge Sftann an£, 
tmb fprang nad; ber <©eite be£ 0d)iffe$ f)in, 
wo er gerabe nodj ben Ic&lofcn £eid;nam in 



— 203 — 



ben %h\tf}cn, mldjc fein s 2Mut färbte, tterfdnvin* 
ben faf>. „ (5inc ÄU0cl l)at ibn getroffen ! <^e(3t 
ein 95oot an£! £>ie ^Sarfe, ben ^iejer f)inaO!" 

„($0 mar* mnfonjt!" unterbrach ifyn ber 
Üootfe ruf)ig. „ (£r f)at ben $ob be$ ^ricgcrS 
gefunben, unb fd)laft im ©rabc eines Seemanns. 
£>a$ 0d;iff gef)t fd)on »iebci mit betn SBinbc, 
unb ber Jcinb bleibt $uru(f!" 

£cr junge Leutnant warb burd) tiefe 33e; 
merfung $u feiner Pflicht juriKfgcbradjt. 93?it 
<8d)mcr$en manbte er baS 2(uge von ber blutigen 
^pur beS bunfem ©ewaffcrS weg. <8d;on f>attc 
bic fd;neüc Statte fie burcfyfdmittcn. Crr über; 
naf)m mit erzwungener Raffung ba$ ivommanbo 
berfelben aufs Sttcuc. 

„£w Jeinb f)at uns ein SMSdjcn Safelwer? 
jerfei) offen I" rapportirte ber Segclmeijrer, beffen 
2fugc immer jebe Sparrc, jebes $au »erfolgt 
f)attc, „unb ba ijt aud> ein Splitter v>om großen 
Üftaftc. (£r ijt bic? genug $u einem Spli£()olm *). 
«£uer in ben Regeln, ba fd>ctnt ein 6i^d;cn 
5id)t bnrd). Tibet im ©anjen genommen ijr 
ber ißrobcl baruber Eingegangen unb f>at nidjt 
viel <£d;aben getl)an. 3 d ) !?& rte / ^t' i^/ * cr 



*) (Sin 3ßetf$cug, $nrti Sautwttc ^ufammen 511 
flechten. 2X iub. 



— 204 — 



5var>ttain 93hmfon fjattc eine ^cfycammc Us 
fommen?" 

„(£c i'ft erhoffen !" ecroicbcctc <55rtfntf;, imb 
fein £on war 2Bicbcrl)a(l bc$ crfd;ütterten Qtti 
5cn$. „(£c ijt ccfdjoffcn ubec 93ocb gcfcfylcubert 
worben ! Um fo mef)c bürfen wir un$ bei biefee 
\d)xcdüd)cn £agc nid;t t>crgcffen. " 

„Sobt?" roicbcrljolte SSoltrope, nnb feine 
5\ innlaben, rocld;c tüchtig £aba! lauten, gelten 
mit bec Arbeit inne. „lobt, imb in cinec naffen 
3acfe begraben ! 9?im, e£ ijt nur ein ©tinf, ba§ 
c$ nid;t nod; fd;limmcr gekommen ijt. 3d; bad;tc 
ja, ()of)I mid; bec unb jener, jebc Dfippe som 
^dnff wac' au^cinanbec geteennt!" 

SÖMt biefen tcojtcnben SBcmccfungcn ging bec 
(^egcüncißec tangfam f;in, nnb gab fortwalircnb 
feine 33cfcf)Ie, ben ^d;abcn au^ubeffew, mit aU 
(er ber .ftaltblutigf'eit, bie i^n, fo unvottfommence 
JJmmb cc babued; wac, bod> unfd;a6bac auf feu 
nem Sofien mad;te. 

S^od; hatte (Bciffitf) nicf;t roiebec bie 9iul)e 
erlangen fonnen, bie if;m rocfent(id) $uc Ch-fülhmg 
fo plofclid;, fo fd;rccfüd; ^gefallener tyftidjtcn 
not(;it>cnbig mac, als bec 2ootfe leife feinen Qttbo; 
gen becüljrte, unb ii)n bei ^eitc $og. 

„£>cr $cinb," fagte ec if)m in€ Ofjr, „fd;eint 
ft'd) mit bem 23erfud;e 51t begnügen, imb ba mir 



— 205 — 



fcfynctfcr fegcm; fo fjat er al£ guter Seemann, 
feine Urfnd;c bic £agc 311 wicbcrfjolcn." 

„TLMn ba wir if)m fo fd>nc(I au$ ben 2üt; 
gen fotnmen," bemerfte Cb'riffi't!), mu{j er bod) 
fef;en, ba§ arte feine Hoffnung nur auf 23ernid>- 
tung unferö $afc(werf$ beruht? 3$ furd^tc, er 
wirb wieber im 2fugen6(icf mit bem SQBinbc ba 
fetm, unb un£ eine ©ettetfl&buna. ge&cn. 2$ir 
muffen eine QStcrtcljtunbc (jafcen, um au£ ber 
<Bd)u(3ireite ju fommen, unb wenn er fel&jt vor 
2(nfer läge»" 

„@r fpiclt ein ftcf;crc$ 0ef)t 3^r 

md)t ba$ 0d;iff, wcld;c$ wir in Ojfen nnftd;tig 
Würben? @S ift eine Fregatte. Of)ne 3^cifel 
geboren ftc 51t einem @5cfd;wabcr, $u bem, t>nö 
man unfertwegen aufgeboten l)at. £cr cnglifd>c 
2(bmiraf fjat juerjt 3agb gcmad;t, unb ba er nun 
f)intcr un$ 6lct6t, ftc^t er, ba§ fein QMan gelun* 
gen ijt." 

<55riffi'tr/$ ^opf war $11 fel)r mit bem nad;* 
jagenben £)rcibcd:cr 6cfd)afttgt gewefen, um auf 
ben Djean f)inau$ fd;aucn. 2(üein burd) be$ 
Sootfcn 2fngaoc, ber fo faMIütig wie ein 9J?ann 
fprad;, wcldjcr bic ftcf> ndfjcrnbc (Bcfafjr fennt, 
aufgeregt, na()mcrba$ (B(a6 von tym, unb prüfte 
mit eignen 2(ugcn bic t?crfd)icbenen 0d)iffc, bic 
auf bem SÄcere ftd;tuar waren. war bcut(id>, 



— 206 — 



tǤ bcr erfahrne Offeicr, beffen ftlaggc u6er ben 
f leinen Ober Regeln be$ CDrcibccfcr^ wehte, bie 
gefährliche £agc ber von ihm gejagten Fregatte 
fef)en imb a(fo in ber 2(rt urteilen müßte, rote 
bcr 5ootfe meinte: fonft würbe ba$ gcfa^rlicbe 
G*rpcriment, weld;e$ ©riffttf) fürdjtcte, wieber; 
höhlt worben fcon. $Mc Klugheit aber fagte ihm, 
ba§ er feinem $cinbc ben Diücfyig a&fdjneiben, 
tinb fi'd) fo bid)t hinter tym brein $n galten fu>- 
d)cn rnüffe, als möglich, nm ihn ben 2Bcg $wu 
fd>en feinem €>d>iffc nnb bcr näd)|rcn gregatte 
t?on feinem 05cfd)wabcr 311 »erwehren, weil er 
bann bie offene @ec fyattc gewinnen fonnen. 

£)er mit foldwn $erI;ältmfFen nid;t oertrantc 
5cfer wirb ba£ Q5an$e befier ocr|tchen, wenn er 
bem forfcfycnben $Micf ©riffith'S folgt, wie biefer 
oon Q)un!t 511 Q)unft langö bem ganzen «£oru 
jonte fjinfdjrocift. Wad) 2lbcnb lag bie ihijte. 
£ang$ if)t fcgclte bie 2llacritt), forglid) bemüht 
mit bcr Jrcgattc gleichen &ttid) $u Raiten, nnb 
bie gcfal)rlid;c dltyc bc$ gewaltigen ftcinbc* $u 
meiben. Sftad) Öjtcn 00m ^tenerOorb ber amc* 
tifanifcl)cn Fregatte war bas $ncrft gefe^enc <8d;iff, 
ba$ aber jefct erjt ftd; al$ fcinblid)c$ an£wic6, 
imb gerabe 51t mit aller (£ilc heranffegcltc. $?ad> 
Sflorboft bagegen fab man ein anbercä, aber fanm 
wahrnehmbare^, nur fonnten auch feine 93cwc 



— 207 — 



gungcn bei einem, bei* ben <£ccfricg fanntc, niebt 
falfd; gebeutet werben. 

„SBirfmb wirflic^ abgcfd^nittcnl" fagte (Brif; 
fit(), nnb tbat ba$ <55(a$ weg. „^d; weiß nid;t, 
06 c£ nid)t lai SÖcflc wdre, nad; ber ^ujlc l)in 
511 halten, nnb auf 6 <55cratl)cwof)( neben bec 
ftlanfc bc$ &faggcnfd;iffe$ uorbet $u gefm?" 

„<5$ i ft bic J-ragC/ 06 un$ ein Sappen »om 
ganzen @cgcfwcrf bliebe!" erwteberte bec Sootfe. 
— „£>a$ i ft eine tf)ortd>tc Jpoffnung I 3n $efcn 
Ginnten war' nnfer <^d;iff bi$ auf bic ^Matu 
im entfleibct. SBären wir t\id)t fo gtücftid) 
gewefen, bic mctjtcn fcinblid;cn Ingeln über un£ 
wcggclm jn fcfm; fo bürften feit fd;on jc£t nic(;t 
fagen, baß un$ nad) ber erfreu Sage ctwa$ übrig 
geblieben wäre. 2ßir muffen fort, unb bem 
SDretfcccfet fo weit ausweiden, ate moglid;." 

„2(bcr bic Fregatten !" bemerke ©riffitl). 
„$£a$ t(um wir mit ben Fregatten ? " 

„Sir greifen ftc an!" »erfeite ber Sootfc 
cntfd)Ioffen , aber leifc. „2£ir greifen ftc an! 
junger 9)?ann, td) fjabc 2(mcrifYö brei$c$w 
Sterne im heftigen Kampfe, nnb immer mit 
Crbrcn aufgepflanzt ! ftürd^tet nid;t, ba§ miety 
jefct mein ©lue? vertaffen wirb.'" 

„Cr» wirb einen verzweifelten tfampf geben!" 

„darauf muffen wir gefaßt fetm! £)oeb 



— 208 — 



id) habe mand;en Blutigen 5ag buxfykht. 3fir 
fef)t einen SQcann, bei* nietyt vor bem Jcinbc gittert 

„Sagt mi$ Aitern tarnen ben beuten netu 
neni (£r wirb ihr 3Mut rafd)cr umtreiben un& 
in tiefem 2(ttgenI>Ucf neue #ülfe gewahren!" 

„£>ie6 ift unnötl)ig!" entgegnete ber £ootfe, 
©rifpt^^ Feuereifer burefy eine ©eberbe bcfd)widv 
tigenb. „3d; wiü nid)t bemerft feim, bis id) 
mid) jeige, wie ftd/ö für mid) gebort! Chtrc 
(Befahren t^cilc id). £>cn 2(nfprnd; auf ben 
dtufym wiü id; Qrud; nid;t rauben !" — „kommen 
wir 511m ipanbgemcngc;" fufjr er (adjclnb fort, 
unb c£ fdnen, ate lagere ftd) ba$ QScwußtfein 
bei ^to(3Cö auf feinen 3»gcn, „fo wiü id; mei* 
nen Ülamen 511m 5\rieg$gcfd;>rci geben, unb glaubt 
mir, biefc Chiglanber werben r>or {$#1 gittern l" 

©rifjüt^ fugte ftd) in bc* Cremten SBitfen. 
SScibe 6eratl;fd)lagten über bie nod) nötigen 95c* 
wegungen. £>ann faf; ber Grrjfcrc auf bie 
tung ber Fregatte. TLlt er ben £ootfen t>crüe§, 
ftie§ er juerft auf ben Dberft Jpowarb, ber auf 
bem JpinterfajMc mit |toI^em Sbüdc unb Q*ntt 
fd)(offen^cit auf; unb abging, ati genoffe er fdjon 
ben (Bieg, we(d;er if;m gan$ gewi§ fd>icn. 

,,3d) furchte," rebete tf>n (Brifji'tjj cfjrcrbte; 
tig an, „3f;r werbet ba$ QSerbecH 6a(b gcfajjrUd) 
unb bebenf(id) finben. Crurc Sftünbel ftnb — " 



— 209 — 



„ivcin fo(d)e£, micr; cntcfjrcnbcS S&ort!" 
untcr&rad; ihn .fpowarb. „£ann c$ \i\t mid> 
r in grofjcrcS Sa6fal gc6cn , a(6 bic £nft cinjuaty/ 
mcn, welche von jenem 33i(bc ber £ot>alität 
f)crii6crwc()t ? 3!^ frnnt &cn alten G5corg Jpo* 
warb nod) $u wenig, junger SDlann, wenn 3!) c 
meint, ba§ er für Saufenbc ben 2fn6lt<f ber 
ftiagge cnt6cl)rcn nunttc, wc(d?c jefct, ein 3cid;en 
ber SXcocü'ion, vor ber 0r. iD^ajcflat gcftrid;cn 
werben muß!" 

„SBcnn ba$ Grncr 995imfd; ifr," entgegnete 
Cb'rifptl), nnb 6i§ ftd) in bic Sippen, inbeffen bic 
Sftatrofcn erflannenb in SOfcngc krnmfranbcn ; 
„fo werbet 3f)r fange warten fonnen! — £)od> 
mein 2£ort baranf! fall» ber 2(ngenMi<f fommen 
foütc; fo werbe id) c$ (5ud> mclbcn, nnb £nrc 
£anb fclfctf foll bic nnwurbige Styat vollbringen !" 

„(Sbnarb ©riffltlj! SBamm t^uft £)n c$ 
nid)t gleid; jefct? SMc* ift &cr 2(ngcn6licf ber 
9{enc ! Unterwirf £ud; ber ©nabc beö .ftonig$ ! 
Antworte £)cin QSotf feiner $3arml)cr$igfcit antfl 
Cjd) werbe in bem $alle ben ^of)n vom $mmbe 
meinet 33rnber$ £arrt) nid)t vergeffen! ©faiifcc 
mir, bie 9)Mnifrcr fennen meinen tarnen! — 
Unb 3(w, irregeleitete, unwiffenbc SBcrfycugc ber 
fKcDcttion! SBcrft bic Staffen weg, bic Ghidj 
wid>t$ näfccn, ober bereitet (£nd>, bic 9vad)c je* 
III. 



— 210 — 



m$ madigen imb ftegreid;en £>iener$ son Unrein 
3\6mg gn fufcfen!" 

„SurücH Surucf! ^unomtl" rief 
©riffttf) sornig ben 9J?atrofen $u, wc(d)c ben 
O&crjfcn mit wutf)enbcn bilden umzingelten. 
„ s 2£er £anb an tf;n legt, wirb gleidj üOcr QSorb 
geworfen!" 

JDic 9)?atrofen wichen auf tiefen 33cfcr)( 
jurfief. £cr j?ol$c Veteran ging nod) einige 
Minuten auf unb ab. £>ann sogen £)inge »on 
größerer Sßtcfytigfcit bie 2(ugen 2ülcr auf ftd;. 

06fd)on ba$ £mtenfd;iff allmal)lig gan$ fynv 
tet ben SOBogcn ttcrfd;manb, unb nad) einer §aU 
6en @tunbc, feitbem c$ bie £agc gegeben ^atte, 
vom 23erbeefc ber Fregatte aus nur nod; eine 9vci(;c 
feiner <^tüct>fortcn §u feljn mar, immer mad)tc 
c$ bod) jeben Dviidjug nad) ^üben fjin unmogj 
lid;. 2fuf ber anbern ^citc fam ba$ juerjt ge* 
fefjenc ^d;iff fo na^c fjer&ci, ba§ nun fein %cxm 
xoi)t mef)r notf)ig mar, um Jebel feiner 93tan&u* 
t>re$ $u Beurteilen. <£$ wies ft'd; als eine Sre* 
gattc au$, bie inbeffen fleiner al$ bie ame* 
rifanifdje, unb beren Qrrofcerung fef)r leidet 
mar, wenn nid;t bie Beiben anbern ^d)iffe 
cfccnfalfc geeilt Ratten, auf bem S?ampfpla£ eim 
Stitreffen. 

£Bal)renb ber 3agb, wcld;c bic Jregatfe 



— 211 — 



anlieft, war ftc ber <St. 9iutf> gegenüber IIa 
genbcn 2attbfpt|c ober .ftltppenretOc nafjc gcfonu 
men, wo unferc (Sr$a£hing Begann, fönim traf 
ftc auf tiefem fünfte ein, ate ba$ flcinjrc ber 
cnglifd;cn Schiffe fo btd>t f)eran war, ba§ ber 
^vampf unücvmctbficf) 6(te6. ©riffTtl) unb feine 
9)fannfd;aft waren in bei* 3wifd)cn$ett ttidjt müßig 
gewefen. <&ic Ratten aflc gcw&f)nlid)cn SSor&c* 
rettungen 511m ©treite in gehöriger 2(rt getroffen. 
£uc Trommel rief jeben auf feinen Soften. 
9)cit Mmft'djt war jcbcS unnötige 0cgcl cinge* 
$ogcn, wie ein Dampfer, t>er in ben ^rete txet 
ten witt, bie £ajt ber Kleiber t>on fTcf> wirft. 
3m namlid^cn 2fagcn6li<f , wo bie J-rcgattc jkr) 
bereit geigte, auf bie %h\d)t ju t)cr$id)tcn, unb 
c$ auf ben Ausgang be$ Streites ankommen $u 
(äffen febien , $og aud? ber £nglänbcr bie (eichten 
©egef ein, $um Seiden, ba§ er bie 2(u$forbc; 
rung annahm. 

„£>a£ £)ing ftefjt nur au$, wie eine $us 
gattc!" fagte ©rtffitl) 511m £ootfcn, ber, auf ben 
<5I6ogen gcftu|t, glcid; einem 2>ater tf)eilncf)mcnb 
fein 33cnef)mcn 0eo6ad;tcte. „2(6er ber 35urfcl)e 
Seigt (Eouragc!" 

„2Bir muffen i(jn mit Einern <Sd)(agc nie; 
berwerfen. 5ftid;t ein 0d;u§ mug fallen, 6i* 

02 



»mfere ftaaen mit ben feinigen jufammenftap; 
pern ! " entgegnete ber £ootfe. 

//3<ty fc^c , er richtet febon feine Swolfpfüm 
ber. 3eben 2(ugenfclicl fonnen nur auf eine 2age 
gefaxt fcpn I " 

„2Ber ba$ Jeuer t>on einem £>reibccfer mit 
neunzig Kanonen aufgehalten ()at," fcemerfte bec 
£ootfe gelnffen, „wirb fid) nid)t sor ber Weitem 
Inge eines 3weiunbbrei§iger$ furchten!" 

z/^cbec an bie Kanonen!" bonnertc <35rif? 
fit!) burd>'$ (Sprachrohr $u. „9?icfyt ein <8ct/u§ 
fäüt of)ne Orbrc!" 

$aum war biefer SSefefjl, ber, um bie Un; 
gcbiüb ber Sftannfdjaft 511 $ugeln, wirflid? notf); 
wenbig würbe, gegeben; als ber $einb in einer 
Sßolfe von fteuer unb 9vaud; verfd;wanb, inbem 
6ei if)m <Bdni£ auf <©d;u§ feine Sifenmaffen in 
fdjneller Jöige $ufcftfcubcrte. 3c|)n Minuten »er/ 
flrid;en fo. 93t it jebem knoten »orroärts trafen 
beibc <Sd)iffe Meiner auf einanber, unb (Briffttlj 
mußte feine 9)?annfd)aft nur immer aufmuntern, 
ba$ Reiter il)re$ ©egnerS ju bulben, of)ne einen 
&d)i\$ $u erwiebern. £>ie fur$e Seit fd;ien bec 
SBefafcung eine (Jwigfeit, unb warb »on einem 
tiefen ^tdlfdjwetgen bezeichnet. <£e(6jt QSecwuru 
bete unb ^tcr&enbe, bereu c*> auf äffen fünften 
gab, unterbringen if)te ^euf$er, weit e$ ber 



— '213 — 



ffrengc ,3wang be$ X>tcnffe^ «erlangte, ber jeben 
ffftann , jebe Bewegung be$ ^d)iffcö 6ef)crrfcr;te. 
2lttc öftere, bie $u fpred;cn Ratten, traten e$ 
mit leifer Stimme, unb mit fo wenig SBorten, 
a\$ mogtid;. (£nblid) fnm bie Jregatte in bie 
9iaud)wo(fen, bie ben ftcinb üerfjnu'ten, unb <55rif> 
fitf; f>6rtc ben $-remben, ber tym nafjc ftanb, 
juraunen : 

„Jener I" (;a(Ite nun be£ £ieutnant$ 0pracfy; 
rof)r, weld)e$ in ben fernften feilen bcö <&fytf< 
fc$ gebort mürbe. 

Unb ein Cb*efcf;ret ertönte von ber SOfcmtu 
fd;aft, ba§ c$ bie QSerbecfe ber Fregatte 511 f)e6en, 
unb biefe erfdjrocfen mie (£*>pen(auo jti gittern 
festen , aU nun alle if)re fd;weren ©efcfyufec $u* 
rücfpralften. (Sine einige $fammc fd)icncn biefc 
au^ufpeien. £>ie Kanoniere Ratten in iljrer 
Ungebulb bie gewöhnliche 2kt be$ $euem$ t>cr* 
geffen. £>ic SBirfung, welche a6er biefe £age 
auf bem Jeinbc f)atte , war nod; gra§lid;er. <5in 
tobtenaf;ntid;e^ <^d;weigen folgte bem furdjtoaren 
ivanenenbonner, unb nur ba£ ©efetyrei, ba$ 
$lud;en tonte gleicfy bem iörüflcn ber QSerbamnu 
ten ba$wifd;en. 

SBäjjrcnb ber wenigen 2üigeno(icfc, wo bie 
2(mcritaner wieber labeten, unb bie (Jnglanbct 



— 2i4 — 



von if)rer SScftürjung $urucffamcn, ging lang; 
fam bie Fregatte neben ifjrcm ft-cinbc Inn, nnb 
war e6cn im begriff, if)n 51t umfegcln, a(£ bet 
festere plbfytid), nnb in 35ctrad;t bei Ungleich 
l)eit »on ben 6cttcrfcitigcn Gräften in wahrer 
2>er$nxtflung,. gerabc auf bie Fregatte loSftcucrtc. 
SBcibe €xfyffe fingen aneinanber. £>er iim>cr* 
mutete unb roütljeribc Angriff ber Chtglänber, 
al$ bie 3vüf)ncn u6cr ben 33oogfprict unb vom 
SScrbcrf fjeranjf ur^ten , f)ätte ©riffitf) 6alb au§et 
Saffutfa. ge6rad;t. 2toer SOUnucl tf)at f)tcr ^erc? 
lta)e IDicnflc. Sc lieg erjt eine l'agc mit bem 
@cfd>u6 gc6en, unb bann burd) feine Scale auf 
bic 2fngrcifenbcn ein anf)attenbc$ q>clotonfcucr 
machen; felOft bec Oeforgtc l'ootfe lic§ nun jeben 
anbeut Jcinb aujjer 2ld)t, ate bie gr6§tc ©efa(;r 
t)ot*f)anbcn mar , unb wcc^fcttc mit <55riffVt^ einen 
frcunblidjcn SSlicr 3 , wie fte fceibc waljrnafjmen, 
bie ^ad)e gel)c gut. 

„ bettet tf)rc SSoogfpriet an unfern 
faanSmajt!" rief ber Leutnant. „2Btr wollen 
tf)r SScrbecf at>fcf)ren mit 2lllem, wa*> barauf tfr !" 

Sroan^ig SDiatrofcn fprangen fjin, ben Q3cv 
fcf>t au^ufüljrcn *) , unb 33oltrope nebft bem 
gremben, waren bie (Stjten baruntcr. 

*) 2He gan^c S8egc6enl)ett iffc in ber Sfjat $ur £iUfrc 
l)ifiütifd) begrüntet. <Sic ftet 1779 an (Snglanbtf 



//3cf5t ijr ftc unfcr!" fd;ric ber gcfc^df? 
tiqc @e<jeJmeiftct. „5Bir Wolfen tum t$mr> al* 
Ratten wie ftc auöcjcruftct, unb 2t(lc* in ©tuefe 
gefeit ! waf)r (Sott — " 

„Diufjia,! tlnbcfonncncr i " fagte bei* l'ootfc 
mit feierlichem Crrnjtc $u tfjm. „$)et nädjjtc 
2U^enO(icf fann S)id; t>or (55ott rufen, unb bar; 
um treibe feinen S-rcucl mit feinem furd;tbaren 
Atomen !" 

£)cr <£cge(meijtcr (jattc, cf)c er uön ben 
SWaacn auf's ^erbcef fprang, bod) nod; 3cit, einen 
Q3ttc£ bcS Staunen» auf ben Sootfcn 51t werfen, 
tiefer tfanb befonnen ba. 2(6er ba$ $cuer 
bc$ ^ticgcrS brannte in feinem 2(ua,c. (£r fal) 
ben 3vampf, ber um ifjn wätytte, wie ein Sftann 
an, wcld;cr ben ^rfotcj in fein ^ageuud; fd)rci; 
ben witt. 

Üftit ©efc^ret unb furd;tbarcn £)rofjuna,cn 
tranken bie (Snajanbcr ()crubcr. ©te$ <^d)au; 
fpiel machte baS 3Mut be$ Dberjt ipowarb warm. 
(Sr jtanb an ber @ettc ber Fregatte, unb er; 
munterte feine $retmbc burd) ©eberben unb 
SOBortc, ^erOeijufommen. 

itüjte »or. *$ie cngftfdjc Fregatte warb genoms 
men; aber bie Tfmcrifanifdje fan!*tr-em<) (Stunbcn 
barauf, unb Mc6 mu{*te an 93orb ber $rife, tt>«(s 
cfyt ghicfltd) in Foliant» einlief. 3). lieb. 



— 216 — 



„® £m alter Ungludsuogel, roifljr £u fort!" 
rief ber <Sege(mciftcr , unb ergriff ifjn 6ci bem 
fragen. „SBiüfr £>u glcid? in ben DCatim f)im- 
unter, ober id; laffc £}id; »ot eine Kanone an/ 
6tnbcn ! /y 

„lieber mit ben Sßaffen, rcOeüifcfjcn 
J^nnbe!" fdjric ber Ö6cr(f, ber com Soften bc£ 
Kampfe* ganj außer fid) war. „9?icbcr in ben 
©taufc! unb pc(;t bic ©nabc cinc$ erzürnten ^lv 
nig> an!" 

QSon bem Jener bei 2(ugen6licfe$ etfarft, 
fampftc ber 2(ltc mit feinem fraftigen ©egner, 
bem Jpod)6oot£mann; a6er ber2(u$gang bc* i (einen 
ftaujftampfcS mar nod; nicht cntfd)icben, ate bie 
@nglanbcr von Ramtel'* *J>clotonfcucr jurinfge/ 
trieben , von ©rifjitf)'& mütljenbem SMicfe, ber 
feine 9)?atrofcn jum intern anführte , einge/ 
fd)iid)tert, auf ba$ QSorbcrfajlctt Itycti ^d^iffeö $«* 
nuf ividicn , unb nur bic tobtluten ©efd;o)Tc ju 
erroiebern fitesten, bie SBarnjtaMc in ben Oiumpf 
i(>ree ^cfyiffeiö f)inein jagte. (Sie »ermod)ten nur 
ein einziges ©efd)u£ $u richten. 2(0er c$ mar 
mit jtartatfdjcn gelabcn, unb 6et biefer 9?a(;c 
fd>ien ee bie fpruf)enben flammen bem fitinbc 
in'$ <55eftcf>t ju fpeien. £)er Ooerjt fuf>ttc 6c> 
reite , ba§ et bem 2(rmc feinet $einbe$ unterließ 
gen muffe, al$ biefer mit einem SDcalc feine 



— '217 — 



(Bürgel fahren tic§. Q3cibc fanfen fraftfo$ auf 
bic Stnk unb — fafycn cinanber an. 

„Wim, 9$rubcrd)cn? 2ßic ftefjt^ bennnun!" 
rief 33o(trope mit grimmigem £ad;e(n. „£afr 
5>u aucr) ein ©acfd;cn fotet)' in ©eine 

SDiityfc befommen ?" 

Orl)e nod; eine Antwort erfolgte, fanfen fceibc 
auf$ 33crbecf l;in, nnb blieben f)ier f;ulffo$ in 
bem ©cwüfyl bc* Kampfes, ber roüben 23crn>ir* 
rung liegen! 

2Bäf;rcnb ftc .Sengen bc$ rtuitf)cnbcn (Bc* 
fcd)t£ waren, Ratten bic Elemente nid;t gcraftet. 
USom frtfd;cn SBtnbc getrieben, von einer SCßetfc 
gehoben, fufjr bic begatte tov ^ cm ($ng(anbet 
(;in. £)ic fd;tt>ad)cn Rauben t?on Jpanf nnb @u 
fen , rockfyc beibe @d;iffe jufammen fcffcltcn, 
riffen rote 95inbfabcn, nnb ©rifjitf) faf) in bem* 
fclbcn 2(iigenb(icfc ftet) von feinem Jcinbc ge* 
trennt, ah> ber 93oogfprict bc$ le$tcm vom 35c* 
faan$ma(t ber Fregatte lo£ri§, nnb in'ö Üftccr 
funkte. Stange auf @tangc folgte nad;. QSom 
aanjen flogen Safelrocrf blieb nid)t£, ate bic 
wenigen , nu^ofen SXaaen am Stumpfe bec 
Untermajten. 

SDBie aber fein €>d)iff ftegreid) au$ bem Greife 
ber QScrroirrung forteilte, bic c$ angeridnet f)atte, 
«1$ er au* ber bieten Dtaud^roolfe f)crau$ war, 



— 218 — 



in wcld;cr ber (Bcgner f)ulf(o» liefen blieb, fafy 
ba£ 2(ugc be$ jungen §Diamte$ unruhig nad? bem 
Jnori^ont f)inau$. SBof>t wußte er, ba§ tf>n bort 
nod; neue fteinbc erwarteten. 

„£>en Swetunbbrctfjigcr fmb wir glütflidj 
(oSgcworbcn ! " fagte er jum £ootfcn , ber jebe 
fetner Lienen mit ^ntcreffe 6eo6ad;tete. „2(ber 
ba fommt ein anbercr 93utfd;e f;eran. @*r jetgt 
fo t>icl Pforten, n>ir fcl&jt f)a6en, unb fdjeint 
$u einem ©efprad; gan$ in ber 9?af)e aufgelegt. 
2(nd; (leigt ba$ Sinicnfd;iff bort unten wieber 
herauf. 3^ f«t'd;te, e$ tjt ba, cf)e wir ti un£ 
tterfcjjn !" 

„3ef$t alle €>egel aufgewogen!" entgegnete 
ber i?ootfe. „Um feinen Q3rei$ 35orb an $>orb 
mit ber Fregatte! 2£tr muffen ein boppelteö 
epiel fpielen. S)cr neue Jcinb muß mit &d)toh 
ligfeit unb Kanonen juglcid) kfämpft werben!" 

„(5$ wirb 3d*/ tf)im, wa£ Sftotf) ijr. 
^d)on 5iel;t er bie ^cgel ein, unb er fommt fo 
bid^t f)eran, ba§ wir iljn jebe Minute reben l;o; 
ren fonnen. 2£a$ meint je|t?" 

,,^a§t ben ftcinb immer fort cinrefren!" er.' 
wieberte ber £ootfe. „Unb wenn er glau6t, uns 
fid;cr $u paefen; fo werft ein Jjpunbcrt ÜÄatrofcn 
mit Einern 93tale auf Crure (Segclfrangcn , unb 
laßt unten unb ofcen Met auffegen, waö Sinb 



— 219 — 

faffcn tatin-* ©ann bekommen wir, cf>c er ftd; 
t>on ber ttcberrafd)img erholt , ben SSorfprung, 
unb wenn wir i^n einmal im nämlid;en @ trief) 
l)aben, trage id) feine 0orge, fte 2iüc 31t 
täufeben!'' 

„@ine 3<^ D * m Siefen bc$ JetabcS ijr 
eine lange Jagbi" rief (Briffttf) jufrtcbcn. „£t«S 
JDing fann gebn." — „ £>a£ SSerbecf wirb reim 
gemacht! £>ic $erwunbcten fommen in ben 
9iaum.' £>a ade Jpdnbc befd)dftigt fmb, werben 
bic armen SBurfdjcn, welche ausgemalt Oaben, 
über 33orb geworfen!'' fommanbirte 5iiglctd; fein 
üspradjrofjr. 

£)ic traurige ^flid;t war augenblicf(id) uolk 
Sogen, nnb ber junge 35efc()te()aber ging nun wie.' 
ber an bie Erfüllung ber feinigen mit ber emften 
Sfttenc eine* 9)cannc6, ber alf feine QSerantwort; 
lidjfett fnfjlt. ^nbeffen Wei, wa£ tlm &efd}äf* 
ttgte, f)inbertc tyn bod; nid)t, Q3arnjtaMe'$ 
Stimme 511 f)6ren. @£ fprad; biefer mit bem 
jungen 9J?errt?. ©rifjiitf; beugte ftd) nad) bem 
%onc l)inab. Orr bcobad;tete, wie fein JJrcunb 
ängjtlid; burd) bie gro§e £ucfc herauf faf). ©ein 
gan$c£ Q5eftd)t war t?on Q5ubcr fd;war$ gefärbt; 
ber diod abgeworfen,, ba$ Jpcmbe mit 5Mut be* 
fprü£t. ,,0ag' mir einmal, Sperrt;," rief er 
i|m feifc 511, „i(t ©riffitf) imwlc|t? 3d) föttc, 



— 220 — 



ein ^d)u§ tyabc auf bem JP)intcrbccf ein f)alb 
£)u£enb ÜRcnfdjen weggerafft?" 

@f)e nod) Sfterrtj antworten fonnte, begeg* 
nete aber 33arnftable'ä 2(ugc, ber aud> $ugfeid> 
baö (©egclwcrf fdmeü überblicken wollte, (b'rif; 
ft'tf)'<> frcunblid)em (Befugte, unb »on bem 2fugen* 
bltcfc an, war bie alte $reunbfd;aft jwifcfycn beiben 
«oüfommen f)crgeftellt. 

„2fd?, ba bijt £n ja, ©riffitf)! ttnb mit 
ganzer ^)aut, wie id; felje!" rief 33arnftable freu* 
big. „£)en armen 33oltropc tyaben ft'e herunter/ 
gebrad;t. — SOBcnn ber 33oogfprict beö (§nglan/ 
ber» nur nod; je(;n Minuten langer gehalten 
J)atte, wie f)ättc id) if)m ©eftc^t unb 2lugcn 
jeidmen wollen!" 

„Qr6 i(t vkilcidjt am beften fo!" erwieberte 
©riffitf; freunblid;. „2(ber wa$ l)ajt £m benn 
mit ben £eutd;en gemacht, bie £>u $u befd;ufcen 
$aft?" 

95arnjtablc mad;tc eine bcbcutcnbc ©eberbe. 
@r geigte auf bie £icfc be* ^d;iffc$. 

„ €>te finb im nnterjtcn (Schiffsräume ," 
fagte er, „fo ftd;er, al» c£ in £ol$, (£ifen nnb 
SBaffer fcpn Fann. 2lbcr ivatljarine — ja, brei 
SDtal f)at ft'e ifjr £opfd;en in bie .£ol)e gefteeft!" 

£>er i'ootfe rief (Briffitl) fjerbei. £>tc jun; 



221 — 



fjfn Banner mugteit, ba bic »PfTic&t be$ £>ienr 
fteö brannte, bic (b'cfüf;lc bc$ Jpcrjch^ tjergeffen. 

£a$ S$tff, bem bic 2dncrifanifd;e J-rc* 
garte jc£t bic ©pifcc Bieten foütc, f)atte gleiche 
<55ro§c nnb Bemannung, ©nfji'tfj mufrerte c$ 
nod) einmal, (h* fal> , ba§ 2ttfe6 Bereitet war, 
ben 3vampf $um SÜKnbcjfcn mit gleichem 23or* 
t^eil 511 Beginnen. 

(;attc feine <segct Bereits Bte auf bte 
{jcroöfjnlicfyc 2(rt oermtnbert. ©er Leutnant imb 
feto treuer Qfafafycte, ber £oofc, fa^en au$ gc; 
willen ^Bewegungen auf bem feinbtid)en SJerbccfe 
<jar woty, ^>a§ man bort nur nod) ein <J>aar 
Rimbert $ti§ burd?fcgeln wollte, um bann baS 
treffen ju eröffnen. 

„3efet 2(flc$ aufgefpannt !" raunte ber grenv 
be iBm $11. 

@rt#tt§ fegte ba$ 0pracf;rof;r an. €ÜZtt 
einer <&tavh, bic fclBjt jum g-einb f;inuBcrbran<j, 
fommanbirte er: 

„2a§t alle (Segel faden! 2Ba$ aufgefegt 
werben rann, fcfct auf!" 

3Dcr Begeijternbc Stwuf warb mit allgcmeu 
ner $tyäftafril erwiebert. künftig 9)iann flogen 
auf bie fcfowinbliducn Jpor)cn ber vielen 0egek 
fangen, wdhrcnb bie Breiten Söanbe ber (Segel 
fo fitneü an ben 3)iaften (jeraBfanfen , wie ein 



— 222 — 



93ogcl feine ftitttge miefcreitet. £ic Crnglanber 
fallen if)ren 93ci§griff im 2lugcn0(iif ein, unb &e* 
antworteten bie 2t(t mit einer @al»e bc£ ganzen 
<55efcl;u(3C$. ©riffi'tf; wartete ben C^rfoUi ber 
Sage, fi'c unruhig üeooactytcnb, ab. 2lllein bie £a; 
bung ranfefote über feinem Raupte bal)in, unb 
feine 93?ajten faf) er nicfyt getroffen; nur einige 
unoebeutenbe Sparren waren aogcfd>offen , nnb 
lautet %ai\d)tcn folgte bem Bonner nun unmit- 
telbar, freilief; fafj man einige 93?atrofen in 
£obe6!ampf ton £au $u $au flettcrn, wie r-cr; 
wnnbete QSogcl anf einem 33aumc f)ernmflattern, 
Ciö fte cnMicfy in ben 0$ean {türmten. £)a$ 
® cf>iff fegcltc gefüf)llo$ ü&cr fte f)in. 3m näd>- 
(ten 2lugenulicfe aüer geigten ^afclwer! nnb 
93cajtcn be$ S-cinbcS ein äfjnlid)c$ @d;aufpiet: 
benn <55rtffitf>'^ ^prad;trompcte rief laut: 

„<55cbt Reiter! ^tur^t fte t>on tl)ren &cqcU 
fangen f)cra&! 33ef)agclt fte mit ^artatfd;en ! 
mad^t tf)r QScrbecf teer!" 

(©eine 93*annfd;aft kburftc nnr ein Q)aar 
.foldjer SÜBorte, nm willig nnb fro(;(id;cn i?er$en$ 
ben QSerfud) 51t mad^en. £>a$ lefctc 2Öort t>er; 
fällte unter bem fcctäu&enben Bonner ber ^ano; 
ncn. ©er £ootfc f>attc fiel) inbejfcn bod; in ber 
£ul;nf)ett unb ©emanbtfjcit be£ $einbe£ tterredv 
net. Sro$ ben fd;led;ten Umftänben, in welchen 



— 2?3 — 



ba* gange (^cgefrocrf bcS Crnglanber£ geraden 
war, ging ber ^tenft auf feinem 0d;irfc immer 
01 bentfief) unb gemantt oon Statten. 

$3cibc €>d;iffe fd; offen nnn in gleicher Sinffc 
fjtnter cinanber fort. SD^tt wutf>enber (b'cwanbt/ 
Jett fcfyfeubertc etneä bem anbern $ob unb VScxt 
ber6en 511. 33eibe Ratten 93crfo|r unb £ftad;tf)cif, 
ofjnc ba§ eines ober ba$ anbere baburd; bic 06er.' 
fjanb klommen ^atte. ©riffi't^ unb ber £ootfc 
fafjen mit großer s 33cforgni§, wie fef)t i(;rc .£off* 
nung gctnufd;t worben war. <©ic fonnten c$ 
fid) md)t verbergen, ba§ mit jebem 2(ugenbltcfc 
bic Fregatte langfamer ^infd;o§: benn ba$ feinb* 
liebe fteuer natym au£ fd;recflid;er SBcite immer 
mef)r ^egel weg, ober 5crfd;mctterte bie (ctcfytcrn 
Stangen. 

„ Jpicr pnben wir unfern 90?ann ! " fagte 
©rifji'tr; 511m £ootfcn. ©er £>rcibccfer freigt wie 
ein l)of;cr 33erg !)crauf. 2Bcnn nod) einige ©e> 
gel l;in fmb, l)aocn wir tfjn auf bem ipalfcl" 

„£)a* ift waf;r!" entgegnete ber £ootfe 
fmnenb. £>cr Scinb l)at Sftutf) unb wct§ wa$ 
er tf;ut! 2C6ec — " 

93*crrr/ untcrorad) tyn. Grr fam »om 23or* 
bertaftett rjcroeigcftürjt. @einc ganjc 9M;i;ftogno; 
mie geigte, wie ängjtltd) er, wie wichtig feine 
93Mbung warl 



224 — 



„kippen! flippen !" rief er, ate er nafce 
genug war, im l'drm verftanben $u werben. 
„ SBir fmb von einer Strömung fortgcriffen l 
3wei Rimbert J-uß tyinauS ijt 2ttfe$ weißer 
^d)aum!" 

©er £ootfc lagerte ffcl> auf eine Kanone. 
(£r fud;te burd) ben tiefen QMoerbampf Ijinburcb; 
äufpäfjen. £ann rief er mit bem frarfen, Mm 
verjldnMid)cn %em, baß c$ jebem unter bem 
Bonner be$ <$5efd?u£e$ ücrncljmlicfy blieb: 

„ galtet 33ad6orb! 2£ir fmb im ?eitfe(& 
fanal! — @5ebt mir ba£ Sprad)ro£r, ©rtffitl)! — ■ 
Steuermann, f)alt 35acfborbJ 9J?ad;t ftcuer, 
Hungens i donnert auf bie jtol$en £unbe (£ng* 
lanb*!" 

0\)\\c 33ebenfen warf iljm (Briffttfj ba$ 
3eid;en feiner Sßürbc $u, unb faf) ben rafd?cn, 
aber bod) ruhigen SSluf be£ £ootfen. £>a$ SSer* 
trauen, ba$ er in jebem feiner 3üae la$, belebte 
tf)m bie Q3rufr. £>ie 9)?annfd>aft war mit bem 
<55efd;üf3e, bem Scgelwerf 511 fel)r bcfd;dftigt, um 
eine neue (?5cfaf;r 51t beadjtcn. £>tc Fregatte 
ging in bie gefdl)rltd)en flippen, wäfjrenb ber 
^ampf am Jpi£igjtcn tobte. QScrwunbernb fallen 
fcie wenigen alten Seeleute bie Staffen von 
Schaum, bie vor ihnen fjerffoffen, unb mußten 
uid)t, ob bie wilben Sogen von ben Schuften 



— 225 — 



M ftcinbcS f)errn(jrtcn , ate pfofc(id) ffatt be$ 
&onncr$ com ©cfd;ufc, ba$ bumpfc Söriillcn bc$ 
fcraufcnbcn QrfcmentS »crncljin6at war, t>a ba$ 
Gdjiff aus bcn Sollen von Diaud; heraustrat, um 
fulm mitten in bem engen ftafytmffltt f)in$ucüen. 
3ct)n Minuten lang/ wa()rcnb ber fiootfc nnnn* 
tcrorodjen gleiche 2fufmcrffamfcit zeigte, wagte c$ 
fajt fein 9)?cnfd?, 2(t|)em 51t f>olen. £>a$ ©ctyiff 
jagte $wifd;cn flippen unb (Schotten, jwifd)cn 
@d;aum unb fd)war$cm ©ewaffer bafyin. £>ann 
fcfctc ber $rcmbling ba$ 9vof)r an bcn ÜDZunb: 
„2Ba$ un$ SBerbcräcn brofjtc," rief er, „i|t 
ju unferm Jpctl gebieten i $a§t jenen walbgefr5n* 
ten Jpügd tn$ 2(uge; an feinem $u§e fle^t ein 
^ird)tfumn. Steuert Oft* 9torb*Ojt! (Sine 
Gtunbc lang muffen wir burd) biefe flippen 
Jjin. JDabucd; gewinnen wie fünf Geenterten 
23orfprung, wenn bec geinb ba$ SXtjf umfc* 
geln will." 

3n bem 2(ugcn&ncf, wo er r>on bec Kanone 
anfjtanb, »erjid^tetc er auf ben ganzen #crrfd;er* 
ton, ber tfm fo 6cfonbcrö au6$etdmetc. <&clhft 
fcic warme £l)cimal)mc, bic er 6ei ben (Jrcigniffcn 
bc$ 5agcö gezeigt jjatte, ging nun in ba$ falte, 
$urücfl;altcnbc Scfcn u&cr, ba$ er gegen feine 
Umgebungen anjunc^men pflegte. 

3cber Of^icr eilte, aU ber peinliche 2(u/ 
III. <i> 



— 226 — 



fien&Htf ber Ungewißheit vorufccr war, auf ein 
QMa&djcn, wo er ben $einb wal;rncf>men tonnte. 
<Der SDreibecfer fegette ned) füfm f)crauf. (^d)on 
war er kei bem 3weiunbbrci§igcr, ber auf 
ber wogenben 0ee wie ein f)u(f(ofe£ 2ßracE f)in^ 
ging, mbeffen blc Steffen fhirmifd? bagegen an/ 
trie6en. £)ic ßtie&t fcefämpfte Fregatte lief lang* 
be$ äu§ern 9fanbe3 ber flippen. ^rfd^offen 
flatterten if)re <©egel in ber Suft. 3cvfp{tttcrt 
fingen bte Stangen berfel&cn f)era&. 2lllc$ jeugte 
von einer QSerwirrung , wcld^e bie 3*olge ber 
um>or()ergefef)enen falfd;en Dvedmung war. £>a$ 
larmenbe 5aud;jen ber 9J?atrofen, bie ftd? freu/ 
big einanber (Btücf wünfdjten, aH fte bie 
(Snglanber fo jugerid;tct faf)cn, lieg mbeffen 
fcalb nad), ba fie nun angewiefen würben, 
aud) il)r <©d;iff wieber in ^tanb $u fefcen. 
$)ic Trommel ga& ba£ 3eid)m, ba$ 23erbe<f $u 
räumen. £>ie Kanonen würben gereinigt, bie 2>cr> 
wunbeten weggcfd;aft ; wa$ «fpanb anlegen fonnte, 
mußte ba^ Safelwerf aus&efTern unb bie Mafien 
ftcfyern. 

3n ber baju erforberltcf>en ^tunbe war bie 
Fregatte, wie ber 2ootfe »erfprod?en l;atte, außer 
aller (b'efa^r. £)a$ £id;t be$ $age$ f)atte biefe 
ol)nef)in fef;r verminbect. ^Dic dornte fanf &e/ 
;eit$. Q>vtffitl) fyattt ben ganzen $ag über nidtf 



— 227 — 



t>a$ QScrbccf ücrfaffcn. ^cbc ©pur vom treffen 
mar auf feinem ®d>iffc wichet »erfdjwunbcn. 
festen bereit, ajcicl; mieber bic ©pi£c $u bieten. 
3n bem namUd)cn 2(ua,cnblict* würbe er von ©cu 
ten beö ^cfyiff* s Kapellan* in bic Kajüte gerufen. 
<5r übergab 53arnftab(c ba$ ^ommanbo, ber maf)* 
renb be$ Kampfe* unb nad; bcmfclbcn fein treuer 
©efäljrtc gemefen mar. ©dmctf marf er Wc$ 
ab, matf an bic blutigen Auftritte erinnern fonntc, 
unb eilte ber emjtcn, mtcbcrfjoltcn 2Utfforbcruna, 
(Bcnügc 511 letfren. 



<J> 2 



XII. 



(5$ leuchtet bct <Sonnc ?C6cnbftraf)t, 

Unb tul)tg ijt'S £)icr , tvte überall. 

£>cr £f)au finft nietet, bet 93?onb ftcicjt Ijcrauf, 

Unb bu — ix>cf}in mmmft bu ben cinfamen Cauf ? 

58 1 u 9 ö n t. 

t>cr junge Seemann , ber jeijt 93cfcfjtefja6er 
ber Srcgatte war, t>om Jpintcrbecfc f)tnabjtieg, 
um ber erhaltenen 2luffofbcriing ju cjcntigcn, fanb 
er ba$ ©d^iff fo rcinltd;, ate 06 gar nicfytö vor.' 
gefallen wäre, wa$ ben gcw6f)nlid)en <55ang ber 
&ingc geftoet r;ättc. 2Son ben Mutigen Spuren 
war jcbcS 23crbc(f gereinigt ; ber ^ufoerbampf fd;on 
lange ju allen Säcfen hinaufgezogen, um ftd> 
ben ü&er bie Fregatte ^incilenben S03ol6cn ju^iu 
gcfclfcn. SBäfjrcnb ©riffitlj burd; bic fd;wcigcnben 
Batterien £infd)ritt, fonntc er ftdj bod; niefyt 
enthalten, trofc bem fo notfjwenbigcn $5efud;c, 
nad; ben jerfd;offenen qManfcn, ben fd;rc<füd;en 
©puren ju fd;auen, burd; weldje bic feinbltd;en 
kugeln gegangen waren, tmb ef)c er nod; leife 
an bic ^ajütcntfjürc anpod)te, ^atte fein fcfyncl; 
ler $Mi(f jeben ©cfyabcn, ber ber Fregatte in ber 
Jpauptfad;c zugefügt war, sottfornmen aufgefaßt. 



— 229 — 



£)er 2Bunbar$t bcrjrcgatte öffnete btc %\)üvc, 
unb inbem er fiel) an bte d^ettc (teilte, ©riffitl) 
Ijcrcin 51t (äffen, fd;uttclte et* mit ber 9tticne eu 
nc$ SötanncS, bec feine Sviinjt »erfleht, hebexu 
tung^oll mit bem i\opfe. @r ga& $u »erftcf)en, 
ba§ f;ier nde Hoffnung verloren fct> , nnb ging 
bann fort, nm anbere, feiner .gutlfe Söcbürfttgc, 
auf$ufiid;en. 

SDian cjfanfce ja nid)t, bag ©rifjittfj (SeciUen 
«nb \\)xc 93afc 6ci ben (5reigntffcn bc$ verhäng* 
tiigootlcn SagcS aufjer Hd)t gelaffcn fjafcc. ^einc 
gefd)äftige *})l)antafte jetgte ifjm ben ^d;re<fen, 
bte 2(ng)t ber fccibcn 9DUbd;en, and) im f)ei§ejtcn 
$o6en M ßampfö , nnb in bemfel&en Untern 
Wide, wo bte 9Qiannfd;aft »on ben Kanonen weg* 
genommen würbe, lieg er and; gleich wieber bic 
ivajutcnwänbc auffegen, nnb bic nötigen (35crdtf)e 
f;tnein&rtngen, 06 ij)n fd;on f)of)cre nnb widrigere 
^)f[id;tcn abhielten, perföntte^ iD^utf) etn$ufyred)cn. 
(5r wartete atferbingS baranf, ba§ man ijm tu* 
fen würbe, wenn 2ftte$ wieber in Orbnung fct> : 
allein in feiner SBcife war er auf ben Auftritt 
gefaxt, von bem er jefct fetm fottte. 

Swifd^cn ^wei großen Kanonen, beren a&; 
fdjrccfenbcS 2tcu§erc 511 ben übrigen S3cqticmüd>' 
feiten ber Kajüte wimbedid; a&tfad;, jtanb ein 
gro§c$ <©opf)a, unb auf ii)m tag ber £)kr|f 



— 230 — 



£oroarb, offcnBar feinem @nbc natye. <£ectlie 
meinte an feinet <^eite. 3^rc fd;roarjen £ocfcn 
fpietten un(>ead)tet, verwirrt um ba$ bkidjc Untt 
Iiis, unb bie langen $fed)ten fußten in üppiger 
%Mi ben SSoben, worauf fte fniete. Sartlid) 
6eugte fid) ivatfjarine über ben ^ter&enben, mab* 
rent> ifjr fd;roar$e$ 2hige, voller Sinnen , tiefet 
9JMt(ctbcn unb innere QSorroürfc au^ufpred;cn 
frfjien. Einige Liener unb Wienerinnen waten 
Beugen be$ feierlichen 2Cnftrittc^. 2iüe fd;ienen 
ju miffen, bn§ f>icr feine Hoffnung fei?, glcidj 
mie ber 2ßunbar$t geau&ert f)atte. 

£>atf ganje ©eratfjc ber Kajüte mar fo ge* 
orbnet, ba§ c$ bem furd;tOaren Kampfe, metd>er 
efcen bie mie 511m $f)ee$immer eingerichtete Kajüte 
»crunftaftet fyattc , Jpofjn ju fpred)en fdjien. Wer 
maefere Q3o(tt*ope tag auf ber anbern <Seite, bem 
$Ked)nung6fuf)rer im ^d;oo§e. (Seine Jpnnb 
ritzte in ber feinet ftreunbeä, be$ i\apetfan$. 
(Brifjitl) fjattc von feiner SSctmunbung gebort. 
2(tfcin erjt jefet erhielt er 5vunbe von bem ©e* 
fd;icf bc$ Oberen. 

bie erfre Ue6errafd;ung vot6ei mar, 
näherte fid) ber junge SDfann bem £ager beffek 
6en, unb 6emuj)tc ftd), fein 33ebaucrn, feine 
Ztyälnatyme auszubrühen. £r t(>at es, ba§ man 
woljl fcörtc, mic er ei reblid; meine. 



— xn — 



„<&pxcd)t nidjt weiter, (Sbuarb ©riffitf)!" 
nnterbrad) d)ti fcfjmacl) ber D&erjte. fcf;einr, 
§M fco e* ©otte$ Sififc, ba§ tiefe DiebeKion 
fiege, nnb tf;orid)ten 9LVenfcf;en gekernt e$ nid)t, 
wa$ ber 2(ffmäd;tige will, tabcln. deinem 
fd;wad;cn QSerjtanbe iff c* ein groge$ SBunbcr. 
£>odj »ietfeicf)t fotf and) bie$ ben %m& feinet 
nnerforfd)Iid)en 2£eiöf;eit bartl)nn! — 3$ f) rt & c 
£>id) f)olen laffen, £bnarb. güt einer &ad)C, 
bic id; nod; gern beenbigt fdf)e, cf)C id; fterbe, 
bamit man nid)t fage, ber alte ©eerg £owarb 
t)abc feine 9>jtid;t t>ewad)ldffigt ; fci> e£ and) 
erft im fefcten 2fucjcn6(icf c gcfd)ef)en! £>n fie(;ft 
bie$ weinenbe SKdbd;cn an meiner ^eite. <ssage 
mir, junger SDtann, liebft £>n ftc?" 

„tlnb fann biefc Jragc an mid) getfjan 
werben?" rief ©riffitf). 

„Sirft £)n fte liefen — wirft £>n if)t 
23ater nnb Sg&tttftc vertreten , ber fletc <^cr;n£cr 
if)rcr Unfdwlb nnb <&d)\vad)c fepn?" 

<35rifj\tf) fonntc nur bnrd) einen frampffyaf* 
ten ^Drucf ber J?anb antworten. 

/f^d) gfanbe £>ir!" fnf)r ber <^ter6enbe 
fort. „ £>er &raw £ngo ©riffttf; mag »ergeffen 
()aben, bem <£of)ne feine eigne £oi;a(itdt cinjiu 
impfen; aber 511m SDiann ber £f)re erjog er if;n 
gewig. 3 C !? war, was meinen nnglucHidjcn 23etter 



— 232 — 

<£l)riftopf) Brilon, anbetraf, fefjr fcf>rüad; ; narrte 
»ielleid;t böfc SBnnfdjc. 2lbcr man f)at mir ge* 
fagt, wie er wortbrüchig geworben ijf, unb fo 
würbe id) if)m bie £anb be£ 9)cäbd)cn6 verweis 
gern, wenn er gleid; feine Sreue gegen 33ritam 
nien in 2(nredmung brad;tc. £)od) er ift bafjin, 
tmb id; jtef)e auf bem fünfte, in eine SOBclt $u 
getycn, wo mir nur einem «fperrn btenen wer* 
ben. £6 wäre Oeffer für un$ SSeibe, Ratten mir 
nnferc *PfUd;tcn gegen 3f)n erfüllt, ate ben %üt* 
ften biefer @rbe gebient ! — 9tf od; Crtwaö ! ivennjt 
£>u ben Offizier t>om ivongrefie — ben 35arm 
ftable, genau?" 

fegeltc mand;e$ 3 a c mit if)m, unb 
fann für i(;n, wie für mid; felbjt bürgen]" 

£er Veteran mad;te eine Bewegung, um 
ficf> aufjUfidjten. Cr» gelang tytn junt 2\)cil. 
($r fab bem jungen SDcann prüfenb in'» 2üige. 
^cinc blaffen Buge nahmen einen feierlichen 2(u^ 
truef an. 

„0pvid;> jefct nid;t von üjm , " fagte er, 
„weil er ber ©efäljrte deiner t()6rid;ten Jrcubctt 
war; lege fein 3cugni§ \>on ifjm, wie ein Um 
bebad;ifamer, ber feinen ^ameraben empfiehlt, ab. 
£)enfe, ba§ ©tu £>emc SDceinung einem fterbenben 
SDiannc eroffncjt, ber auf deinen 2lu»fprud; baut 
unb dxatfy fud;t! — £)ie £od;ter von 3ol)n 



— 233 — 



QMomben ift ein <Sd)a|3, ben id; \\ld)t uergeuben 
barf, unb mein £ob miirbc mit fd;mer werben, 
wußte tcf> md)t gan$ gewiß, ba§ ftc einem 3Bür* 
bigen jn Sf)eil geworben wäre]" 

„£r ift ein (£brenmann! Crin 9Jiann, bef; 
fen $er§ fo 911t al» tapfer ijt. (Sr liebt Qrurc 
SÖiuebet. <So gro§ and) i^rc QSerbienftc ftnb: 
fo fcjjr »erbient er fte bod;! Qjkid) mir, Uchte 
er ba3 fiattb, wo er geboren mar, mel)r, ate ba$, 
mo feine 2(j)ncn lebten. 2(ber — " 

„£>ie$ ift vorbei ! 9?ad) bem, wa$ id) fjentc 
gcfcfjcn (;abe, mu§ id; glauben, bc£ Rimmels 
SGBitfe fcp, 3j)t fottt ftegen. £>od), ein <&i\baU 
tern, ber nid;t gcf)ord;t, mirb (eid;t ein 33efcl)l^' 
f)aber oljne Vernunft. 9iad; bem, ma$ id; g# 
fcf)n j)abc — " 

„0 fpred;t bavon nid;t, Ifycimt l " rief 
CBriffttf) mit cMcm geucr. „€r mar f)a§ltd) ge* 
rei^t morbenl ift bereit» vergeben unb ver* 
geffen! £>en ganzen Sag über I)at er mir cbel 
beigeftanben. SPictn £cben barauf! Orr mei§, wie 
ein braver 93?ann fein Sföetb $ti be^anbeln f)at!" 

„@o bin id; aufrieben!" fagte ber 2Ute, 
unb fanf auf ba$ Riffen 5nrücv. „£af3t ü;n 
rufen J" 

©riffitf; gab (eife ben 35efe()f, s 23arntfabte 
fjerbcisufjolen, unb faf; tyn fd;nctt au^gefid;rt'. 



— 234 — 



£f)e cc nod) H für gemcffen fjieft, ben Q5m$ 
fcer Verkeilungen bc$ O&crjtcn burd; ein Q)aac 
anbere SQBortc 511 bnre^freu^cn , ftnnb ber ftrcunb 
fd)cn ba. ^fliim fagte man e$ bem 2üten, cd$ 
cc ftd; wieber nufrtd)tete unb ben ^tciuncnbcn 
in einer 2(ct anrebetc, n>cfcl)c allerbingä minber 
uertrauunggr-oö nnb frcunbltcf> war, etti gegen 
(b'riffitf) (Statt gefunben f;atte. 

„5[Öa$ fccc vorigen 9?ad)t, in £tm 

ftd)t meiner Stöiinbcf, ber Softer be$ ^apitain 
Oofjn Q3loroben, geankert jjaät," begann er, „f)at 
mir (£urc 2£ünfd;e in bem $5etrad)t Dolffommcn 
funb getl)an.' — Empfangt 33eibc ben M)t\ für 
(Sure £tebcl $?a§t ben roürbigen ©ciftlicfyen ba£ 
SBott (Sud; abnehmen, bafj iicu iwßt/ 
weil id; nod? .ftraft f;abe, e£ $it boren, unb ba* 
mit id) gegen Chid; im Jpimmcf jeugen fann, 
ftjenn & cn ^d)nuir t>crge§tl" 

nid;t! 3efct ntd;t!" fd;utd;$te <£c/ 
ctlie. „9?ur jefct verlangt ba$ nic^t , mein guter 
OnfcU" 

^atfjarinc fprad) t\ld)t. 2fber tief rührte 
U bie jartfid;c ftürforge if)re$ Q3ormunb$. (Sic 
.te§ ba£ $opfd;cn auf ben SSufcn fjcra&finfen, 
mb bie 1f)ranen ffoffen über if)rc ^Bangen in 
ro§en tropfen, ba§ ft'c ben Q3oben netten. 

/,3*&t! 3c£t, meine gute (Secüic, mu§ c$ 



I 



— 235 — 



fctm!" erwiebertc trci&cnb ber önfef. „8onft 
fci)V id> in meiner tyflidjt. 3$a(b (rcfjc id) (Suren 
Aftern gegenüber, meine 3\tnbcr. SDew« ber £>cann, 
fcer, im Sterben liegenb, nicfyt erwartet, mit .fpugo 
(Briffttl) unb 3°!) n QMowbcn im .(Timmel infam 
men ju fommen, muß ntcf)t Mer ben 2oi)t\ im 
klaren fcpn , welcher bem £c6en, baö bem treuen 
©ienjtc für ba£ QSaterlanb unb ber cblen £onalu 
tat für ben 5\6nig gewibmet würbe, gc6ur)rt I 
9?ie t>cvgn§ id; bie jarte 9iucfftd)t, bic @urem 
<55efd)Icd;t gu Rotten ijr. JDod; jefet ift nicht bic 
Seit, anstifteten. (Bic ijt nur auf Minuten 6c* 
fd;>ränft, unb fdjwcrc Q3flid;tcn muffen nod? er/ 
füllt werben. fonnte nid)t im ^rieben jtcr* 
6en , mußte id) Crud) f)icr auf bem weiten ÜJcecrc, 
fajt f)atte icr) gefagt, auf ber weiten (5rbc, ofync 
ben <gd)ufc faffen, ben (Sure ^ugenb, ^ ucc M' 
ter <£f)araftcr ^eifd;t. (Botte* Sßiüe nimmt <5ud> 
Citren QSormunb. £a^t feinen QMafc »on benen 
einnehmen, bie er ba$u erwägt f>at ! /y 

decilic ftanb nid;t langer an. <^ic rid)retc 
fid) (angfam auf, unb reid)te, mit einer gejwun/ 
genen QSerleugnung i^rer felbjt, ©riffitf) bic Jpanb. 
$atf)artnc lic§ fid> t>on SSarnftoblc an tf)rc ®cttc 
fuhren, ©er Kapellan f)attc Wc* anfmerffam 
mit angehört. Einern SBtnfe uon ©riffitf) gc* 
f>orfam, fertig er bie 2(gcnbe auf, aue ber er 



— 236 — 

bem jfcrbenben Jpod;boot$mann »orgclefen f)attc, 
unb begann mit $itternber Stimme baS Stauung^ 
formular vorzutragen. £)ie meinenben braute 
fagten if>r 3a lauter unb »crnel)mltd;cr , ate c$ 
unter ben frol)lid;en Sengen gcfd;c^cn marc, bic 
gemofjnlid) ein f)od>$citlid)e$ Q)aar umringen. 
Smar wußten ftc rooj)!, ba§ bie$ SOSort ftc auf 
immer an ben Wlann feffcltc, beffen £crrfd;aft 
u6er ii)t £er$ ftc ber SBctt fo feicrltd; uerfunbc; 
tcn. 2(Gein bic meiblidje <8d)iid)tcrn|)eit wid; 
l)icr ber feierlichen (©tunbe, ber ©cgenmart bef? 
fen, vor meld;em ftc jefet jmnbcn. 

©er (Segen mar gegeben. (EcciücnS Jpaupt 
fanf auf dteifpfj'S <&d)iütcv. @tc meinte einen 
2Cugenulic? lang |)ci§e grauen. SDann eilte ftc 
mieber $um ^opfja, unb fnietc neben bem On; 
fei. $at(;arine empfing ben ivu§ be* jcrjlrenten 
SSarnfra&lc. Sangfam ging ftc mieber auf tljrcn 
frü(;crn ^Mafc f;in. 

©er O&crfl #omarb tyattc ft&cnb ber dere^ 
monic $ufcf;cn fonnen. 9)ctt einem Reißen 2ünen 
l)attc er jebeö ©ebet begleitet. s 35ct ben lefeten 
Sßorten fan! er aber ^urücf. @in QMitf ber 
greube fprad; au$ feinen blaffen 3&Qß®< @* 
$cigtc, meldte 1f)eilna[;mc er babei gehabt ^atre. 

,, c ^d) banfe (Sud;, meine ivinber;" jagte er 
ttxttid) fd;mad;. ,,%d) banfe £ud;, beim id> 



— 237 — 



wci§, wie öicl ifjr meinen 2Bnnfd;en geopfert 
f)a6t. — Mc Rapiere, in .fpinftcfyt bed Vermögen* 
meiner 9)cünbcl, finbet 3^r, t(;curc ftrcttnbc, bei 
meinem 2£cd)»ler in Bonbon. £>ort ijt and) mein 
leftament. (£bnarb, £>n rottfi baran* lernen, ba§ 
(Ecciüc md)t ofjne 2ln3jtcuer in Steine 2trme 
fommt. 2Ba$ meine SÖhmbcl geworben ftnb, 
wei§ Ghtcr 2fngc nnb Jpcrj. 9Jceine Rapiere 
werben and) bart^nn, ba§ id; fein trcnlofcr SScr^ 
Walter if;rcr Jpaoc war. " 

„<^pred)t md;t fo, 3D* &red;>t mir ba£ 
Jper$ !" rief $atf)arine fd^lnd^cnb, (benn i f) r fagte 
ba$ £er$, ft'e ^aOe bem fo aufrichtigen QSormnnbc 
mand;e £ftotj) gemad;t.) — „£>en£t boer; nnr an 
Chid), nid)t an uns! SGöic wrbienen e$ nid;t. 
3d; wcnigjtenS bin c$ uldjt wert!)!'' 

©er (^terüenbc reidjte il)r frctinMict) btc 
£anb f;in. teilte Stimme warb fd;wad)cr. 

„2ßa$ mid; anbetrifft, — id;," fagte er, 
„wunfd)tc, wie meine 23orfal)ren , im ^d)ooße 
ber (Srbc, in geheiligtem 35oben %\\ x\\\)\\\" 

,,©a$ fo£f gefd>ef)n !" tippelte Öriffitfj. „3$ 
felbft wiü bafnr forgen!" 

„3d;> banfe £)ir, mein ^o^n ! /7 fufjr ber 
Veteran fort. „(Seit SDu GecilienS (Batte bijr, 
nenne id) £>td; fol 3n meinem lefcten 2£illen 
wirft £>n finben, bag id; alle meine &laoen 



— 238 — 



frcigcfaffen unb wrforgt fyahc, bie unbanfüaren 
<©d;urfcn aufgenommen, welche ijjrcn $erm 
«erliefen. (Bie nahmen fid> bie %vd\)cit felbjr, 
unb ft'nb mir alfo bafür ntd;t ttcr&inblid;. 2(uct) 
für ben 3vonig €ft ein umtuirbige$ 23crmad;tni§ 
gemacht, faü£ ©e. 9)iajeffät e$ t?on einem alten 
treuen £>iencr anjune^men roertf) pnbet. £m 
wirft bie ivlcinigfcit nid;t »ermtffen." 

(£inc lange Q)aufe folgte. war, als 
fd^liefjc er feine SKcdmung mit ber (Jrbc afc, unb 
pnbc 2ttle$ rid;tig. £)ann fc£tc er f)in$u: 

„SvüfFc mtd;, (Eeciu'e! — Unb £>ii tfatfja; 
rtnei $d; fcf)c, £)u 6i(t gut, wie £>em 6ra/ 
t?er Q3ater! — SCRetn 2(ugc wirb trüfce. 2Bo 
ifl benn ©riftf^'* £anb? — Junger 9Kann, 
idj f)afcc £)ir 2ltfe$ gegeben, wa$ ein guter alter 
üftann ge&en mag. Steile c$ rcbltcr) mit bem 
guten ivinbe. — 2£tr f)aOcn einanber nid)t red)t 
terjtanben. Jd; fjafce mid) in £>ir unb df)rijwpf) 
Hillen geirrt. — Q3ietfctcr;t ^ab* td; aud) meine 
q>fltd>t gegen 2(merifa nicfyt cingefefjcn. £>oct/, 
es war $u fpat, meine ©runbfafcc ober meine 
Religion ju anbern. 3$ — ^ c ^ tc & cn ^önigi 
Q5ott fegne if;n!" — 

^cine @pra$c würbe immer fdjroäct)cr unb 
febwacber, unb ber 2ltfjem war über bie blaiü'v 



I 



— 239 — 



eben kippen mit betn (^egen entflogen, auf ben 
ber ftof5cftc f8l&tmd) gern gebort fyaben würbe. 

9Jinn trug ben Scirfmam fog!cicf> in bett 
großen 9iaum, nnb ©riffttl) ful)rtc ne6(t 33örtu 
jröbte bic ^Bräute in bie Jpinteffajute, wo fic ftc, 
einnnber tu ben 2(rmcn liegenb, in Gittern $f)rä* 
nen »erließen! 

33oltropc fjntre ben ganzen Auftritt mit an* 
gefefjn. ^cin lcbr)aftc^ 2(ugc winftc ben jungen 
Bannern, all fte wieber jnröcffamen. <^ie tra* 
ten ju feinem £ager Ijtn, unb cntfd)ulbtgtcn tyre 
anfd;einenbe 35ernad;(ajTigung. 

„3$ (;6rtc wo()l, bnß 3^r »erwunbet wär't, 
i33o(trope , " fagte ©riffttij, unb nafjm wofjlwok 
(enb feine Jpanb. „Allein id> weiß, 3f> c fe»b 
ftton baran gewohnt, eine ^ugcl mit$uncf;men, 
unb fo f)offc id) benn, wir wollen un$ fcalb wie/ 
ber auf bem QScrbccf fttyn." 

//3«/ \*\" antwortete ber €>ege{mci|ter. 
„3f)r werbet fein $-ernrof)r 6raud>cn, wenn ba$ 
alte SOßracf u&er 33orb geworfen wirb. 3 a / 
f>abc wo^l fonfr aud) eine $ugc( oefommen. 
nafjm ein Sauenbd^en mit; ober riß einen Splitter 
in einem üftaffc »on mir «6. 2(6er ber 93urfd)c 
l)at ben 2Bcg in ben SKaum gefunben, unb nun 
f)ot e$ mit bcin ftrcu$en be$ Se&enl ein @nbe!" 

„2(d?, fo fd)limm ijl c£ nid>t / ehrlicher 



— 240 — 



£)amb!" triftete SSarujta&le. „ £m 6t(l 6ct 
fd;limmcrn 2ßunben »lebet flott geworben, al£ 
£)u ung(ucftid;erwcife jefct Oefommen f)a|t!" 

i«'" »erfe£te 93oltropc; „a&cr ba$ 
war im Safelwcffe, wo ber £>oftor mit bem 
Keffer ba$u fonnte. £)ie ^uejet aber fyat ben 
fjdfccn 33orb weggerifien, unb id; fü()lc, ba§ bie 
ganje Labung fort gejjt. 3|jr mögt nur wiffen, 
ba§ ber £)oftor mid; fd;on ate tobten Sftann an* 
naf)tn. (5r faf) nad; bem 0d;ujfe, unb bann 
verwies er mid) an ben Q>ajior, wie ein @tu<f 
altc6 $au, ba$ nur 511 fcünncn 9?cucn umgefpon* 
nen werben fann. Äapttain DJiunfon ijt 6cffcr 
weggekommen. 3^ bhd)te, ^\)t Ijattct gejagt, 
Jperr Leutnant ©riffitlj, er wäre über 95orb ge; 
worfen worben, wie er ging unb franb ? £)cr 
$ob fjat nur eimnal 6ei t|)m angcflopft, uub 
ba l)at er ft'd) gfeid; empfohlen/' 

„3a, fein (5nbc war fd;neff! Jn ber 
Sf)at! 2(ber ein Seemann muß barauf gefaßt 
fetm!" erwieberte ©rifpty. 

„Uub barum mu§ man ftd) um fo mc|)r 
barauf üorOcrcitcn i" wagte ber Kapellan bemtb 
tl)ig, ganj ieife, faft furd;tfam $11 bewerfen. 

£)cr Jpod)6oot*mann faf) munter einen nad) 
fcem anbern an. Tftad) einer furzen Q)aufe fprad) 
er wieber^ ate ergab' er ft'd; in fein ^d;icffal: 



— 241 — 



„9hm ba$ Q51M f;atte er. 3 cI ) benfe c£ 
ift (^ünbc, wenn man einem Zantic ba$ iljm 
gcuii()renbc CBtinf uenetbet. — 3a bie SSor&crcU 
tnng 511m Sftun f>6vt, Q^apor , ba£ ijt 

Chtre ^ac(;c, nnb nid;t bie meinige. QSicl 3cit 
ijt jebod) nid;t mcl)r uorig. 3c cf;cr 3f;r anfefct, 
bcjto BcfFer. £>amit wir. aoer unnü&c 9JKil)c 
fparen, fo mad)t cS mit mir nur gan$ h\r 5 . 3$ 
mu§ (End> 511 meiner ©djwnbe fagen, td) f)a6c 
c$ nid;t weit gc6i*ad)t. 2Bcnn 3!) c wic^ fo weit 
juricfytct, ba§ id) in ber anbern 2£c(t eine Jpän* 
gematte (ja&e, wie bie f)icr auf bem ^d)iffc war; 
fo wifl id) fd;on »ottfommen jufrieben fct?n, nnb 
metfeid)t paßt bai für un£ 21ttc am heften." 

©er ©eijtlid)c war ü&cr bie 2(rt, wie feine 
2(tnt^pfltd;t l;icr 6cfd)ranf~t werben fotfte, etwas 
t>erbru§Iid;. Steffen er faf), wie einfältig ber 
SÖtann feine SOicinung änderte, nnb gaB ftd) $u* 
trieben. 9?ad) einem langen, büjtcrn ^d)wcigcn, 
ba£ weber (Briffi'tf) nod; fein Jrcunb 511 untere 
Brechen wagte, naj)m ber Kapellan wieber ba$ 
Sö&ott : 

,,<£$ ift md)t bc$ 2)ccnfd)cn <©ad)c, üBer bie 
33efd)liiffc ber gott(id)cn 33arml)cr$igfett $u Be* 
jttmmen, unb aud) id) »ermag nid)t$ $u tf)un, 
Gaffer SSoftrope, um ben mäd)tigcn unb un* 
wibecruflid)en S5cfd)(u§ 51t Beugen. 5$a$ id) 

in. a 



Chid) barü6er in ber fegtet! 9?ad;t fagte, 11111(5 
nod} frifd? in (Sutern @cbäd)tni§ fcmi, unb fo 
ijt fein <35tunb ba, je£t mit Chtd; anbete $u 
reben !" 

„^cr; fonntc nid)t fagen, ba§ id) 2(lle$ in'$ 
£ogglhid;> eingetragen f)atte , wa$ fo verfallt V 
meinte bet ^cgclmeijfer. ,,2im heften inerte 
td; immer, wai id) mit mit fcl&fr rebc. 2Bar* 
um? SDamm, ba§ ein SDtenfdj ftd) an feine 
©ebanfen el;er erinnert, als an ftembc. 3«, 
babei fällt mit bod> ein, Jpett Leutnant ©rrf* 
fit!), ba£j ein Sux'iunboierjig^funber vom SÖtcfe 
beefet üOet'ö QSorberfajM weggegangen itf, unb 
ben jweiten 2(nfet einen $abcn tief unter beut 
$au fo gefd)i<ft weggenommen f)at, wie eine 
alte $tau ben Stoitnfaben mit bet @d)eerc weg? 
fd^neibet. SCßenn 3^t boer; fo gut wätt, unb 
(ie£t einen 93cattofcn ba$ £au fpli&en, unb einen 
neuen knoten f)tncm Iptingen. 3d; wi(( c$ ein 
anbetet 93?al wiebet gut mad;enl" 

„^ptid; nid)t weitet bauon," tcbete ifjm 
©tiffitl) 51t. „0c» üctftd;ett, c$ witb fut bie 
(^td)erl)eit unfercö 0d;iffe$, wa£ £>cin 2(mt an? 
betrifft, 2lllc$ gctljan werben. — 3d; werbe fefäff 
deinen ganzen £)ienjt übernehmen, unb mod;te 
gern, bajj £>ein Jpcr$ t?on aller Unruhe in bet 



— 243 — 



2(rt frei wäre, ba§ Du Dieb b(o£ mit anbern 
wichtigen (55egenffanben befebaftigen fönntefh" 

„£i," entgegnete Sßoltropc etma$ bartnafV 
fr#> „id? benfe immer, je reiner man feine 
Jpanbc in ber anbern $ßclt aufgeben nnb fagen 
fann: ieb f;abe meine (liefet unten gctfyan! befro 
beffer pa§t man ba$u, bort oben etwas? 2(nbeie£ 
anzugreifen! ©er 9)ajtor f)ier faqtc mir geftern 
2tuenb feine 2c\)xc , ba§ e$ namlieb glcidjoici 
wäre, ob ber 9)cenfeb gut ober fd)led)t lebe, wenn 
er nur mit »ollem ©ewi|Tcn$fegcl 911t burdj'* 
©faubcnSmccr fetyiffe. 3 C () benfe aber, ba$ ijr 
ein Ding, wa* an 33orb nid>t geprebigt werben 
baif. Da gienge ber Teufel bei ber beften £quu 
page los, bic je gcmu|tert worben ijL" 

„Qi nid;t boct)! O nein, teurer 93oltrope! 
3^r tyabt mieb unb meinen niebt begriffen! 
3nm iOttnbeflen falfeb begriffen!" rief ber iva* 
pellan nittjftlic^. 

„Q3ieüeid>t gienge ba$ nnferm guten greunbe 
jefct nidjt belfer!" unterbrach tf)n (b'riffitb, nnb 
wenbetc fid) bann an SSoltropc. 

„haftet noeb (£twa$ auf Deinem iper^cn?" 
fragte er ihn theilnct)menb. „2£ünfd>ejt Du an 
^emanben erinnert $u werben , eine tfnorbnung 
über Deine Jpabe 511 treffen?" 

„Orr bat eine Untrer!" lief ^arntfable totfc 

0. 2 



— 244 — 



ein. „Oft fpradj et von tf)r, wenn wir in ber 
9?ad;t bie Sadje Ijatten. 3d> glaufcc, fle fcfct 

£)er Jpod;6oot*mann |)6rte beutlid), wa* 
feine O&crn fpradjen. (£r Bewegte wof)l eine 
Ginnte fang feinen Saüaf im 9Jhtnbc von einet: 
^eite jnr anbern, weil tfjn eine fonberbnre Um 
rufje ergriff. £>ann f;o& er eine feiner großen 
Jpanbe auf, bereu braune ftarbc bereite in bie 
bcS $obc£ überging. CtnMid) antwortete er 
fd?wad;er : 

„3<*/ bie alte Jrau fegett nod) in ben 
flippen bc$ £eben$ fjerntn , nnb ba$ ijt mcl)r, 
ate von tfjrem <©ofme £)avib gefagt werben fann. 
5[)kin QSater fam um, als bie ^ufanna unb 
&orotf)ca am SSorgcbürgc (Eob fd)eitertc. 
wt&t ba$ bod; nod), Jperr 95arnjtable? 3^r 
wäret bamate ein 53ttrfd;>c, ber auf ben 2BaüV 
fi'fd;fang aui?ful)r. 9hm, feit bem 2Sinbfto§ 
Ijabc td) für bie alte $rau immer gutes ftafyti 
wnffer $u fd;affen gcfudjt. Tibet freiließ, 'i ijt 
ftctS eine bofe %a\)tt für ft'c gewefen! <sd;led>- 
te* SQSctter unb tyalbc Diationcn f)aben if)r mctfl 
ba$ 33i6d)en DCcife burd/S £ebcn verborbeni" 

„Unb £m wiUft un» einen Auftrag für ft'c 
geben?" fragte Ö5riffttf> järtlid?. 

„3c nun," antwortete Sßoltropc, beffen 



Stimme aber fd;ncll fd;roäd;cr würbe/ unb ab' 
fand). „Komplimente fyat e» ycoiftym un$ nie 
viel gegeben. 5Barum? ©arum, ftc ift nidjt gc* 
wohnt, bcrglcid;en $u l;6rcn, unb id; nid;t, ber* 
PHd;en 511 madjen. — 2£itt aber £incr von (Sud) 
ba£ (gcf)tff$6ud; burd)gcl)n unb fel)en, ma$ auf 
meiner 0citc gutgcmad;t ifr, unb bic flcinc SDtufjc 
übernehmen, c$ ber alten Jrau 511 geben; fo 
wirb er ftc unter ber Sßinbfette von einem Jpanfc 
vor 2ln!er finben: — 3a, ridjtig, fo wtrb'S 
fepn, Dhtmcro 10. (Eornfyittftraßc in 93ojton. 
3d) trug bod; 0orge, ba§ ftc ein gtitc^, ft'd^ercS 
2fn!erplafed;en unter einer mannen 3onc l)attc; 
benn eine $rau von acf)t$ig ^cifyxcn braucht fo 
clni, fo lange ftc nod; lebt." 

, f ^d) will ba$ beforgen!" rief 35arn|rablc, 
von €5dj>merj ergriffen. „3d) werbe e$ if)r ein* 
laubigen, fo wie wir in SSofton cor 2fnfcr gcf>n, 
unb ba CDctn (35utf)aben ntcfyt gro§ fetm wirb; 
fo füll ftc meine Ijalbc S3örfe ba$u befommen!" 

£>cr ^egelmeitfcr war von biefem freund 
fd;aftlid;en SScrfprcc^cn lebhaft gerührt. 0einc 
raupen Söge bewegten ftd; framvfl)gft. Cr$ ver- 
ging einige Seit, cfyc er mieber fprcd;en tonnte. 

// 3d; wußte ba» wofjl , 9iid;aib, id) wnfjtc 
ba» wol)l!" fagte er cnMid;, unb griff nad; 
^arntfablc'ö £anb. ,,^d) weiß, 3j)r gäbt ber 



— 246 — 



alten ftrau eine* von cuern (Bliebern, wenn c$ 
barauf anfame, ber DJhittcr von einem alten 
5vameraben 51t Reifen, £a$ Ijulf aber freilief) 
nid;t£ : benn id) bin ja md)t ber Soljn eince San* 
nibalen! 2(bcr fepb mit (£ure$ Katers 93ud)e 
and) quitt, <5urcm ^3cutcT ift auef) immer (£bbc, 
unb befonbertf, feitbem 3fjr nun bamit angefangen 
tyabt, Qhid) ein 93eifd;iff anlegen., £>a werbet 
3^r alle Sparpfennige branden!" 

,,£)od) id> bin £crr meines Vermögen*, 
unb ba$ ijt nid;t flein!" nnterbrad) ifjn ©riffttf). 

,,2(d) ja, ja! 3d; f)abc gebort, 3f)r fonntet 
eine Fregatte faufen, nnb mit Wem aitfrüften, 
ofjne bie Jpanb in einen anbern, atö Chircn 33eu; 
tel ju ftccfenl" 

„Unb id) gebe £ir ba$ 2£ort eines See.' 
offijicr^!'' ftif)r ©rifjitf) fort, „fic foll an md)t$ 
Langel leiben. Selbjt bie Sorfle unb %avtüd)te\t 
eineö treuen Sof)ne$ foll fic uiebt uermiffen!" 

93oltropc fd)ien f)in git fetm. <£r »erfud)te, 
ben crfd)opftcn Körper nod) einmal aufrundeten. 
2(ber fraftloä fterbenb, fanf er jurücf , vielleicht 
einige Minuten früher, al$ c$ fonjt ber $-alI 
geroefen roare, rocil er ungcm6l)nlid)c f)cftigc lim 
flrcngungcn a u fprcd;en mad;te. 

,,©ott vergieb mir alle meine Sunbc!" 
ftammcltc er cnblid), „unb befonberö, baß id) — 



— 247 — 



manchmal gegen Sute SHfrtpliti gefprod;en f)afce. — 
2&ergejjt bett jweiten 2(nfer nid;t, unb baß &te 
Saat an bem Unter*9iaacn geknüpft werben. — 
3« , ba$ wirb DCidjarb t\)im l — 3d; fegte au$ 
bem £eOen «6! ©Ott fegne Qhid) 2(Uc , unb ge&' 
(&i\d) eine gute $af;rt, ^)\)t mögt nun mit uok 
lern SBinbe fahren, ober — ober laoiren muffen !" 

£in war bie ©praefoc. 2(oer ein 3Micf tjott 
ner$üd;er ^ufcicbcn^cit glaubte burd) bie groben 
3uge. ^toblid) juefte baS 2lntR§. £>ic matten 
9)hiefeln beffeffcen fugten ft'd; in bie Waffen, 
jtarren Saften bc$ £obc$. 

(Brifji'tf) lieg iljn in feine ivote 6ringen, 
unb ging bann mit fernerem ^erjen auf ba$ 
SSerberf. SEBäljrenb bie Fregatte fo gejagt warb, 
mar bie 2Üacritn gar nicl;t beadjtct werben. 
Allein baä oegunftigenbe £id)t be$ £agc$, roie tf)r 
leidster ^vtc(, tyatten bie $Iud)t tangS ben ftcf> $&u* 
fenben flippen jtim ^piefmerf gemacht. ^c^tQab 
bie Fregatte t$e ba$ Signal jum Sft ad)eüen , unb 
bann bie nötigen Reifungen, wie mäl)renb ber 
Sttad)t $u (feuern fey. Sftur in großer $erne, 
gleidj weißen fünften auf bem fel)war$en ©teere, 
waren bie fcrittifd;cn ( 3ebiffe 511 flauen. @in 
großem ^lippenriff, ba$ wußte man wof)(, lag 
jwifd;en irrten unb ber ftregatte. £ie 2(merü 



— 248 — 



faner gelten ba$ £)afet;n t>c^ Scinbc^ für nidjt 
mcf)r gcfafjrlicty. 

2il$ bie nötigen 2(norbnungcn getroffen 
waren, unb bie ©cfu'ffc gehörig ffcf> verjtanbigt f;at; 
tett, gewannen fte wieber ben 2Stnb, unb flehen 
ten naefy Jpoffanb* ftüfte. £Dec SBinb f)attc mit 
bem Stufen ber ^onnc nad;gelaffen. 2lm 9Jiotv 
gen a&er fcljrtc er lieber, unb 6efd;(cunigte nad> 
unb nad) ben Sauf ber '^mertfaner fo fel)r, ba§, 
ef)c am »äfften 2(6cnb ba£ ©eftirn be» £im; 
mcU fanf, CrnglanbS £uftc bem SBUcfc längjl 
endogen war. £)üfrere£ ^djweigen l)errfd)tc 
auf ber Fregatte, aU fte bie ^ee burd;fd;nitt. 
(EccdienS unb ^atfjarmcnS trauernbcS Jperj fanb 
barin Erleichterung. Q3eibe Ratten nod) fein 2(ugc 
gcfd)(offen. 2fnj5cr bem Auftritte, bem fte fccige; 
wof;nt Ratten, würbe if;r <8d;mcr$ nod? burd? 
einen Umjtanb erI)of)t. (£te wußten, ba§, in $o!ge 
<55riffitf)'$ neucrmadjfcner 23crpflid;tungen am 
nad)|ten borgen Trennung für lange Seit, wU 
k\d)t für immer, uiwermeiblidj war! 

tagte, ber 35oot6mann tic§ bie raupen 
%bnc im @d;iffc erfdjatfen. @ti(I unb fd;weu 
genb fammeltcn ftd) bie £cute auf bem SSerbecf, 
bie lobten 51t üegra&en. Q3o(trcpe^ £cid)nam, 
tiejenigen von $wci ^uOaltcrnoffi^icren unb me$re; 
ren SOiatrofen, weld;c in ber £ftad;t an il)ren 2Ömu 



— 249 — 



ben gcjtorftcn waren, würben mit ben gcwofjnli; 
eben $eimt\d)hHm ben bellen übergeben. $><um 
nahmen btc <^cgct wteber ben sollen SGBinb! 
3mmer febnitt bic g-regatte bnrrf; bic weite 
(ibene, unb fein ©cnfmal bejeiebnetc ben $k§> 
wo bic Sotten in ben rollcnbcn gfutycn il;rc 
Stätte gefuttben Ratten. 

SDte ^onnc $ctgte bereits ben Wittag an. 
33cibc @d;iffc legten bei, unb machten 2(n|talt 
gut cnblid)cn Trennung. Dbcrjt Jpowarb'S Seid;* 
nam warb auf bie 2(lacritt) gcbrad;t, wol;in i(;m 
(Brtffitl) unb feine jammernbe Q5atth\ folgte, wafy 
renb ^atf;arinc an einem gcnjtcr ber Kajüte 
troftloS jtanb, unb tl)rc grauen mit ber fähigen 
%U\ti) bc$ 0$ean£ mifctytc. 2(1$ 2(ttc$ vorbereitet 
war, winfte er Q3arn|table nod;mal£ £cbcwol)l, 
welcher ba$ ^ommanbo ber gregatte übernahm, 
©er £cfctcrc fpanntc alle <©cgel auf, ben gcfäfjr* 
M)cn 2Beg nad; 2tmcri!a burd) ben £ana(, burd; 
bic cngltfd;e glottc bafclbft, cinjufd;(agcn : ein 
Sfßagjtucf, ba$ bereit* von ber gregattc Wiancc 
einige SÜionatc früher uerfu djt worben war. 2(ud; 
ftc l)attc ja g(udlid) bic Sterne 2(mcritVi> burd; 
ben gefährlichen Q3fab getragen. 

Sßdfjrcnb beffen (feuerte bic 2llacrit» rafd; 
nad) Jjpotfanb'S 5vujtc, unb cl)c ber 2lbcnb ba 
war, tarn ftc tyt fo na^c, baß (Sfttpyj 32>c; 



— 250 — 

feffle giifolgc nod;mal* beigelegt ttmrbc. <5tn fku 
nc» SSoot warb aufgefegt. £cr junge Seemann 
unb ber £ootfc, ber fajt ungcfc(>n unb unbeadv 
tet auf ben Änttcr gekommen War, ftiegen auf 5 
23etfbec£. £>er Jrembc beobachtete bie ganjc &üftc, 
ali wollte er bie £agc bc* <£d;iffc$ bemtucn. 
$>ann fafj er roieber auf ö SÄcec unb nad) 2lbenb, 
um baö fBettet jii beurteilen. (5c fal; \\id)t$, 
maö feinen (£ntf($u*§ f)attc umanbem fonnen, 
unb fo gab cc (5riffit| bic £anb. 

,,.£ier fd)eiben wir!" fagte er. „£>a Btti 
fere $Öcfanntfd;aft nicht 2((Ie^ herbeiführte , maö 
wir roünfchten; fo wollen wir uns bemuhen, e$ 
511 &crgcffen , wie mir je a ufammenfamen !" 

®rtffith verbeugte fiel) achtungsvoll, of)ne 
ein 26ort 511 fprcd;cn. £>cr Sootfe jeigte mit 
verächtlicher ©c&crbc nad) bem £anbc. 

„Statte ich bic Jpalftc ber Marine von bic; 
fet entarteten Diepublif, — ber <8to( 5 c{tc jener 
l)od)fa(;renbcn (Jnglanbcr foüte in feinem <Sd;(o(Tc 
gittern unb füllen: gegen einen geinb, ber feiner 
Äraft vertraut, bie <&d)wad)t feiner (Begner 
fennt, fen nid;t 511 fampfen. — 2lbcr" — f)ict 
fprad) er leifer unb rafd;er — „e$ ijt mir je£t 
gegangen, wie bei Liverpool, 2B^itcf)at>en unb 
(Sbinburcj , unb bei fünfzig anbern Gelegenheiten, 
ijt vorbei, unb benfen wir nid;t mef;r baran I" 



— 251 — 



Dirne auf bie ffannenbe 93?annfd>aft 511 adv 
ton, bie fid> , feine 2(bfa()rt 511 jenen, neugierig 
vcrfammelt hatte, na()tn er nod? flndnig von (Brifr 
fitf) Jf&fdjteb, fprang in fein v 5oot, nnb fpanntc 
ba$ f leine (^egel fo rafd) mtf, wie ein 9)iann, 
ber and) in ben fleinftcn fingen, bie jn feinem 
fnfjncn (Bewerbe geboren, »olffommerter SDfetftct 
ifr. 9?od; cinma,!, inbe§ ba$ SBoot rafd) t?om 
Glittet ruegoifte, rcinfte er ©riffitt; £ebett>oM $u, 
nnb biefer glaubte nod; in ber $ernc ba* bittere 
£äd;eln ber erzwungenen dlubc wahrzunehmen, 
bie für einen 2uigenbHcf feine Snge 6cf;errfd;tc. 
£angc fal) ber junge 9J?ann in {littet QSentuinbe; 
rnng anf bem QScrbeef bem im offenen 93ieerc 
f)inei(enbcn ißootc nad). £>ann, al£ ber fd)n)ar$e 
*J)nnft im fetten <55(an$e ber nntcrgcfjenbcn dornte 
ucrfdjwanb, Iie§ er bie <^egel ber 21(acrtt» anberS 
(fetten, 11m roieber fortzueilen. 

93?and;c fonberbarc nnb uncjcrofcfjnftcfyc 23er* 
mitklingen ankerten bie 93?atrofen gegen einam 
ber, über bie (£rfd;einung be£ gcfjcimni§t?ottcn 
Sootfcn wafyrcnb ifjrer <jefä(jrlid;en $af)rt an 
@nglanb$ ivtijte, itnb über fein noety an§crorbent; 
lid;erc$ $erfd;winben in ben fturmifd^en Finthen 
ber 9?orbfee. ©riffttf) fd;ien it)ren <35cfpräd;en 
ntd)t bie geringftc 2(nfmcrffam!ett 511 Rotten, bis 
man il;m melbetc, ba§ ein fleine» 33oot gcrabc 



— 252 — 

vor bem Glittet mit einem Olo§en (Sturmfegel 
in ben J^afcu einfahre, £)ann fonntc ber freu; 
ticjc SMid: feines 2(ugc$ bem genauem 33eo6nd;' 
ter n>of)I Uttatym, wie lcid;t c$ U;m bind) bic 
©ewijjijctt , ber S?ootfc wäre ajücflid; an'$ 2anb 
gekommen, um'$ $er$ geworben fct>! 



— '253 — 



XIII. 

■Kommt tfjt gelben, in bem Sföeer cntftyfafcif, 
Äummt ?(ffc, eine arofie (Schaar, Ijcr&ci! 
SSerfammeft (Surf) um tiefen tobten gelben , 
Unb fcfjaut ben Sorbet , ber baß £aupt ifjm fcfymucft ! 

Plegie. 

Jpier fonnten nur nun roof)l fliigüd) ben QSor* 
Ijang uor unferm unvottfommenen @d)aufptcl 
fallen (äffen. 3cbcr £cfcr fonnte nun fel&jt nad? 
feiner Q)^antafie auf bie Krfd)icbencn, barin auf? 
getretenen ^erfonen fo viel CBlucf, SKcicI)tf;um 
unb SBoljlfenn Raufen, al$ bic ffrengen Regeln 
ber poctifdjen Q>ercd;>tigfeit verleiben mochten. 
Allein wir ftnb nicfyt geneigt, uon ben, mit 
welchen mir fo lange frcunbfd;aftlid)en Umgang 
Ratten, falt 511 fd;ciben, unb ba 2lik$, tva$ wir 
tiod) fagen fonnen, fo roafjr ijt, als ba$ bereite 
(£r$ä l;ltc ; fo fcl;cn wir feinen f)tnrcid)enbcn ©runb 
ba$u, bic ipauptperfonen be* <&tM$ mit Einern 
93cale 511 verlaffen. 2£tr sollen baljcr in ber 
3vtir$c bie Umriffc beffen , tuaä il;ncn nod; fccgcg; 
nete, mitteilen, unb uebauern, wie bic ©ran; 
5cn einer CE-r^lung ntd;t alle bic fr6j)lid>cn unb 



— 254 — 



uberrafcftcnben f&cettcn fo au^^ifü^rcn erlauben, 
baß ftc von einem gefd^ttf tern 9)?alcr in'S £cbcn 
fclbfr gerufen werben konnten. 

^3ir folgen $ncrjr ber ^reejatte nad> ber 
5vüftc bin, von welcher wir vielleicht bic Jeber 
gar nidjt hatten wegnehmen follcn, unb beginnen 
bic flcinc <£fi$$c mit SSarnfJablc unb feinem balb 
lacbenbcn, balb weinenben, balb luftigen, balb 
jartlid^en, fel)warjaugid)ten £at!;d)en. £)a$ ©djtff 
bahne ficf> feef ben 2Öeg burd) bie tycrumfdjwär* 
menben fernblieben $reti$er nad) 3$ofton'$ Jpafen, 
wo 35arnftable für feine £>icnjtc burd) f)e>f)ern 
fKang unb gehörige Ernennung 511m ^Befehlshaber 
ber Fregatte belohnt würbe. 

SQttl @efd;idlid;fcit unb (Sifcr blieb er, fo 
lange ber Ärieg nod) bauerte, auf feinem Soften. 
dl\d)t el;er Ufytte er in bic balb ererbte 2Bob? 
nung feiner 2Jater $urü<£, bi$ ber Jriebe feinem 
2>atcrlanbe bic Unabhängigkeit unb if)tn ben 9la* 
tuen etite$ tapfern, glinflid;cn @ccofji$icr$ ge- 
fiebert ()attc. 2(1» bic vereinigten Staaten ben 
<55nmb $ur jektgen ^cemadjt legten, lief? ft'd; ber 
ivapitain SBarnftablc kifyt beftimmen, bic J?ci; 
matl) wieber aufzugeben. 23ielc 3<$te biente er 
in bem tapfern Vereine ber Banner, bic in ber 
Seit beS iuimpfe^ unb ber (Befahren tf)rcm 25a? 
(erlaube fo treu ergeben waren. <?3lutflid)cr SBeife 



— ?55 — 



war er im &a\\t>c, einen großen be£ Q'mv 
fTc^ in Begleitung feinet &aty<mne oerleben 511 
fonnen. <Sie gebar ifym feine ivinber, nnb be; 
mifctc gern feine (£rfou&trtfjt, ade S3efd;werben 
nnb (Snt6c^rui>gcti auf bem O^can mit tf)m $u 
teilen. ^0 wanbelten fte ftbfyüd) nnb glucfltd) 
im ^f;a(e bc$ £eben6 toftin, nnb i\atf;arinc machte 
bie fd)ei*5cnbe ^ropf^c^eiung if;rc* SSormimbS gan$ 
511 ^cbanben: benn fte war ffet* ein gel)orfame* 
nnb $k&l\d)t4, i^rem SDcanne tren jugctfjancS 
SBeift. 

©er junge 93tevv» Ding an 35arnjfable nnb 
Äatf;arincn, fo lange er einer 2fofftd;t bebnrfte. 
Clin ffltam geworben, rudte er and) f)of)er, nnb 
fein erfreu Ätommanbo war unter bem Debatten 
M -großen 0ea,efö oon feinem Detter, (£r geigte 
ftd; bann, wa* er aU £nabe fo fraftig temtefett 
l;atte, ate furcfttlofen, tätigen, nnoerbrofTcnen 
(Seemann, nnb würbe e£ nod> jefct, wenn er 
nid)t frid^eitig im ©nett mit einem fremben 
Offöier geblieben wäre. 

£>a$ (£rjte, wa$ ^apitain Mannet tf)at, afc 
er ben f)eitnatt>ftcf>cn SSoben wieber betrat, war, 
eine 2(n|MInng in ber l'tntenarmce 511 fneben. 
(Sc fanb bterbei nur wenig ^d^wierigfett, nnb 
ba(b faf) er ftd; im s 35eft&, beffen, waö ijjm bie 
glitte $renbe mad;te, wonad; er fo lange gejfrebt 



— 256 — 



fjnttc — er tynttc einen „ftjfen Crrcrcicrplafe.'' 
©etdbc noef) Bett genug war c6, um Anteil 
an ben ghMüdjcn Qrrctgniffen 511 nehmen , nxld;c 
ton $ricg fcecnbigtcn, aücr and; alle bic Seiben 
ber Armee 511 tfyßm. (Sein SJerbienft warb Im 
beffen 6ei ber erfotgenben SBicbcr^crjteming bc» 
£ccrc$ nid;t üergeffen, unb et machte ben ft-clb* 
511g unter @t. <£(aic unb bem gtuef lieferen 2£at;nc 
in ben n>c(Hid;en $ro»tnjen mit. 

©egen Qrnbc bc$ ad^cfjntcn 3af)rl)unbcrtö 
gafcen bic <£nglanbct enblid; bic ^ojfcn längs ber 
©ränje auf. ^apitain SQcanuel erhielt 53cfc^f, 
ein flcineö g-ort am Ufer »01t einem ber großen 
Strome $u fcefefen, nxld)c bic DicpuOIif im Sterben 
einfd;(icfjcn. £)te 6rittifd;c flagge rcctytc bafur auf 
einem neuangclcgtcn frort, gegenüber inncrfjalO ber 
l'inicn »on (Eanaba Manuel war nid;t ber SÄaim, 
roefd;et militairifd)c (Stifctte »etnadjläffigtc. (5t 
erfuhr, ber bort fommanbircnbc Offizier gcf)6vc 
jum 0tabc, unb fo ermangelte er nicfyt, ifjm 
511 gehöriger Bett feine Aufwartung $u mad;cn, 
rooöci er nod> bie 2t6ftd;t Ijattc, eine SBcfannfe 
fdjaft anzuknüpfen, meiere unter fo(d>cn Umffän* 
ben eben fo viel £c&en3gcnu§, ate ^Sort^citc ge; 
wahren fonnte. 9htt Ocforgt, ft'd) u&cr ben 
Dvang bc£ (SnglänbcrS 511 unterrid;ten, Ijattc er 
e» nid;t für notf)ig gehalten, nad; bem tarnen 



— 257 — 



5ti fragen. ZU ft'd; aber ber rotfjnaftgc, fuftige 
Offner mit Einern 33cinc alt Sftajor — 93or; 
rougf)cUffc geigte, erinnerte er fid> oljnc 9ftüf)c 
an ben alten ißefannten von @t. £Kut^. 

£>ie beiben rocrtfjcn Grl)rcnmdnner fanben 
glcid) ungemeinen <35cfd;ma(f an etnanber, unb 
vereinigten fid;, ein J£äu$d;cn auf einer 3nfel im 
Stoffe bauen $u (äffen. <£$ foffte baffelbe für 
neutrat gelten, wo ftc, o^nc ber £>teciplin in 
ter ©arntfon einen 2tn|fo§ 51t geben, mit ein; 
anber tf)re ^rinfgetage unb <Sd)maufercien Ratten 
fonnten. Jptcr rourbe nun gar SD?and;cS über ba$ 
fojtlid^c 2Bübprct, ba$ fjcrrtid;c ©ef[ügc(,cnbnd) über 
bie SSdrcn bebattirt, mctd;c in jenen abenblid;en 
5Öd(bern fjaufeten, wdfjrenb aud) jebe ^tefe be$ 
breiten Stromes ergrünbet warb, bamit e$ an 
nid;t$ fcf)le, wa$ bie jjrcuben be$ 9Dfaf)tc$ er; 
£ol)en fonnte. 3eber gab regeündgig ben nötigen 
^Beitrag au$ feiner 1afd?e, bie fremben ^eugniffe 
baju l)crbei$ufd;affen. 33cibc arbeiteten gteid; um 
verbroffen, jebe$ £abfat von bafjet aufzutreiben, 
roo bie ^unft bc$ 93fcnfd;cn mit ber 9?atur im innu- 
gern 33unbe mar, al$ in ber 9?ad;barfd;aft tf)rer 
$cjhing$mcrt~e. 3ebc$ (Betrdnfe, bei bem 
einen S3eftanbtf)cU btfbete, fo gut rote bie bum 
hin Öportoroeinc , fuhren in ben Sorcnjobufcn 
unb fanben unter Sßorrougljcltffe^ Leitung ben 
III. Di 



— 258 — 



SGßcg in ben bejlimmten Heller, waljrcnb Manuel 
nur mit bem nod) widrigem G5cfd)äft beauftragt 
war, ben cblen SO^abcrafaft berbei$ufd)affen. 
blieb biefe» gan,$ feinem ^djarffmii Ntycimge* 
freUt. 9^ur gelegentlich bemerkte bec wätbige 
SGBaffcn&rubcr , ja barafl 311 benfen, ba§ er Q)ro; 
buft von bor „©ubfeitc" fommen licjjc. 

SDie jungem Offiziere von beiben ©arnifonen 
pflegten ntdjt feiten auf ben 3\amvf I)in$ubcutcn, 
in welchem Major SSorrougljclijfc ba£ 33ein verloren 
baffe. £nc (£ngltfd;en flttftcrten gewöhnlich ben 
2ünertfanifd)en bei ber ©clcgcnbcit iit'f Dbr, c* 
fcp beim legten Kriege in einer &cr$wetfefteti 2tfr 
faire an ber norbx&ftlidjcn ilnjlc HjrcS Saterland 
bc£ gefdjcfjcn. ©er Major f)abe mit au^gejeidv 
netem Erfolge unb allgemeinem Vertrauen ba^ci 
fommanbtrt, ja fogar feinen jefeigen Soften „uite 
gefauft" erhalten, dagegen fluteten fed), in ftolgc 
von einer gewiffen nationalen £&flid;fett, bie 2>e; 
teranc — benn foleben cfjrwürbigcn Sket batten 
allmaf)lig $3cibc verbient — bei biefem belifaten 
©cgcnjtanb mit$ufvred)cn. ^am ja einmal burd) 
Sufaß bie 9vcbc barauf, wenn bie Safel 511 (£nbe 
ging; fo fuebte SSorrougbcliffe fein (b'cwiffen eint 
5ufd;lafcrn, inbem er bem amertfamfeben ftrcunbc 
einen bcbcutungsvollen Söinf gab. tiefer mad;te 
bann bei ben 2lnbern fo eine bunfele Erinnerung 



— 259 — 



rege, welche beu SDMct unb dsd;aufrHCler mit 
„im ivopfc fragen" barfteüt. 

<£o ging ^atyt nnc ^ 3<$ c imD bic voll; 
fommcnjtc Qrirtigfett tö«« $roif#en fteiben Soften, 
ttofc bem, baß mannet Swift bic ©ränge an 
anbern Orten Beunruhigte, alä Scanners »lo£; 
lid;cr lob ber SSteube auf einmal ein @nbe machte. 
(Sr, ber Brenge QSerfedjtcr Doti ©iSciplin, ^atte 
namlid; feine tl;eurc Q3erfon niemals auf bie 
neutrale Jnfel n&crfcfccn (äffen, ofjne von einer 
2lutl;cilung ^olbaten begleitet ju fct;n. <8ic nwf* 
ben alt regelmäßiges? Qßifet aufgehellt, unb bicS 
fd;ob bann in geprigee 2lrt feine $Bcofcad;tung& 
pojten vor. ©cm werben ^reunbe empfahl cc 
gar fcj)r ba$ gtcidjc QScrfafyrcn. Grs forberc außer; 
orbentlid), fagte er, bic ©tecipltn, unb fen bod; 
ein |)eerlid)c6 0id)crung£mittel gegen jeben Uc&er; 
fall von ber einen ober trer anbern ©arnifon. 
©er COiajer wollte mbeffen für feine <3>crfon ba* 
von nichts tviflen, ob er fd;on roieber viel 511 
gntmutf;ig roar, ben SOcangcl an Vertrauen in 
feinem alten ^ameraben 51t ocad;tcn. 

Unglücf lieber Seife Ratten einmal bic Q3cratf>- 
fd;lagungcn üOer eine neue Sufcnbung von 
beraroein bi$ tief in bic 9?ad;t gebauert. Manuel 
verließ bic Jputtc, unb ging nad; feinem Q3iFet, 
fo gätijlid) feiner fcloft vergeffen, baß er, als bie 

2 



— 260 — 



@d)ilbroad;c anrief, nid;t bie Carole gafc; unb, 
traurige 33ege0enf)cit ! er fanb baburd;, vom 
^olbaten ntcbergcfdjoficn, feinen Sob! &cr 93?ann 
war von SJJfanucl fo trcfflicf> auS; unb ctncrcrcirt, 
ba§ cS ifjm gan$ gleid) galt, oo er Jreunb ober 
$einb nieberfd;o§, fo lange cS nad; ben Dvegeln 
beS 3vriegSgc6raud;S unb inncrfjatö ber von ben 
^vrtegSarttfeln gegefcenen ©rangen gcfdjaf). 
beffen Manuel lebte bod) nod) (ange genug, ben 
33urfd;cn für feine %f)<it §u oclo&en, unb gegen 
93orrougf)cIiffc eine Diebe ü&er bie fjojjc 93ottfom* 
menl)ctt jjaltcn 51t fonnen, in rvcld;er fein ^om* 
manbo geführt roorben fco. 

(£troa ein 3 n f> c üoc tiefem traurigen (£reig* 
niffe roar, roic ftd/S geborte, ein <^tüc£fa§ SQBein 
von SOkbera^ „ (©ubfette" vcrfd)ric&en roorben, 
unb uei SDlanucPS $obc fam cS gerabc ben bcf 
fd;it)cr(id;en SOßeg auf bem 9)?ifftfftppi unb Dfjio; 
tfrom f)crauf, inbem eS nad) 9?eiu Orleans con* 
fi'gnirt roorben war, um fo lange als moglidj — 
unter ber üjm l)eimatf)lid)cn 0onne $u verweilen. 
£er inseitige SobeSfall bcS ftreunbcS legte nun 
53orrougf;cliffc bie ^flidjt auf, bie fojtlidjc 9ie; 
liquic beS oeiberfeitigen ©cfd;macB in Empfang 
ju nehmen. (Sr roirftc ftd) von feinen Ooern 
UrlauO auS, mit bem lofcenSrocrtljen 9Sorfa$e, 
ben <£trom fjinafyufafjrcn, unb ben fernem SranS; 



— 261 — 



port in 9>erfon $u leiten. £)ie #n\d)t von ber 
Qlnjlrengung war ein f)cfticjc$ $iebcr, ba* gfeidj 
ben Sag nad) 3$ewtlIfommnnng be$ <©d;a$c» ein* 
trat. £>er 2fr^t nnt> ber 93cajor waren über t»tc 
Sßehanblttng ber im bortigen Klima fo gefaf)r* 
liefen Kranit gan$ verfc^icbcnec SDMnnng. 
3cnec »erlangte tfrenge £)iat, unb tiefer wieber; 
polten (55enn§ bc$ $er$labfal$, ba$ foweit t>on 
ber Jpetmatf) herbeigeholt war. £)ic ^canf^cit 
fonntc baljcr nad; belieben fortgeben. 3 n °ret 
Sagen war 9$orronghcliffc tobt, nnb $nriufgcbrad)t, 
nm an ber <©eite feinet $reunbc£ in ber #ütte 
begraben 51t werben, bic fo oft bei il)ren (Belagen 
nnb @d;manfen Senge gewefen war. 

©er Kapellan gafr ta^ £cben auf bem @d)iffe 
bei 3cUm auf, um wieber feine furzen ^»ofert 
ansehen $u formen, eine <^ad;c, bie Katharinen 
unenblid;c ftreube machte, ©elegentlid) quälte 
fte ihren guten SOcann mit ber J-rage, ob benn 
auch ihre $f)c, welche er mit langen £ofen ein* 
gefegnet hatte, gültig fei? ? 

(Briffitl) unb feine trauernbe Qattinn bradv 
ten ben £eid;nam bc£ Oberen Jjpowarb nad; cu 
ncr uon Jpollanb'S Statten, wo man ihn ad>- 
tungSootf unb ftanbeSgcmag beerbigte. £)ann 
eilte ber junge 9)cann naa) 9)ari$, bie tüftern 
Silber 5« oerfd;eud;en, weld;e bie CrreignifTe ber 



— 262 — 



jungen Sage im $ex$n ter lkbcn$wfabi&* 
©cfäjjrtinn juruefgetoffen Ratten, (iecilie unter* 
f)ielt f)ier mit tyrer g-mmbimt, 2fltjc £>un$com&c> 
einen jteten S&nefwecfyfef, unb bie 2(ncjelc3cnf)ci^ 
ten in (£ngfanb würben 511 £nbc gebracht, fp 
gut c$ bic 3citwmjl4nfce juuefjeli. Orr naf)tn nad); 
f)er ba* ^vommanbo an, ba* if)m, uecor er an 
£nglanb& ^ujtc freiste, anboten würbe *), 
nnb fte feierten nad; 2fmerifa jnrütf. 33i£ ju 
Crnbe be$ Kriegs fcltc& er in £>icnften. £ann 
jog er ftd> $urü(f, unb le&tc &I06 ben Q)flid;ten 
beö (hatten unb guten 33ürger£. 

Sic ©uter be$ ö&crfrcn waren (cie^t wie; 
ber ju erf;a(ten. Orr ^atte TLimnta mehr au» 
^toI$, al£ burd; 9?otf)wenbig?ctt getrieben, »et* 
laffeti , unb fte waren ntd;t eingebogen werben. 
SBeibe fcefaßen auf biefe 2frt ein fcebcutenbeö 23etv 
mögen. Sir bemerken 6ci ber Gelegenheit, wie 
©riffi'tr; ba$ bem v-erftor&cncn Jpod;uoot*mann 
gegebene 23erfprcd)en md;t t>erga§, unb beffen 
einberiefe Butter fo gut »erforgte, ai$ ij)tc £agc 
unb fein beutet nur immer fließen. 

Ortwa jwolf ^aijxc mochten nad) bem ivreu^ 
$ugc, ber ber Cb'cgenftanb unferer ^rja^ung war, 
wof;l Eingegangen fetm, al* ©rifjütty ein Scitung^ 



*) ©ief)c etfren £f;cil, 6. 114. 



l>eft fluchtig bnrdjblattcrte. '2tnf einmal bemerkte 
beeilte, tag er e$ wegfd;ob, nnb mit ber Jpanb 
über bic 0ttrit fuf)r, tt>tc ein 9$amt, beut 
fd; nett eine ehemalige Gegebenheit einfallt, nnt> 
ber jc§t bie GUber, " we(d;e ü;m lange entfalten 
ftnb, wichet in'6 ®c'i>ki)tM$ rufen witt. 

„Jinbefr £Hi £twa$ in bem Glatte, ba$ 
£>id) bcnnrtt()tgt, ©riffitl) ? " fragte bie nod) 
immer Siebcn^wnrbige. „3$ fyoffe, wir werben 
bei ber mm fcjtgeorbneten Dtegierttng, unfern 
23er(nff be$ Sanbcs balb wieber aufgegabelt 
fet;n. — 2fd), gewig i\t einer r>on ben planen 
5Dtr aufgefallen, wie eine neue fDtnrinc gegrün* 
bet werben fott! 93iein ©ott! £)tt fenfjeft wol)I 
gar bavnad), wieber auf bem geliebten ö$ean 
f)ernm 511 irren?" 

„^ettbem £)n mir lad;eltefl, fjat c£ mit 
bem teuften barnad; ein @nbei" antwortete er 
jerftrent. 

,/3ft bie neue Orbnnng ber £>ingc nidjt 
\eidjt jn verbauen? Siegt ber Kongreß mit bem 
Q)rafibenten im Streite?" 

„Safyington^ Sftame nnb Seie^eit wirb 
ben 2£eg ber Crrfal)rimg ebnen, bis bie Seit 
ba$ nette ©»(lern »ottfommen madjt. — fccüte, 
crinnerft £ut £>icr; nod) bes SDtomu'*, ber 



— 264 — 



üBtftnuel unb mid; nad? @t. Dvutf) in bcc 9?ad)t 
gleitete, it?o wir (befangene £)cincä önfete 
waren? £>er nadlet bic 9)Unnfd)aft am 
füllte, weld;e mld) unb 35arn|ta61c in $rcif)eit 
fe|te?" 

„Et frciltd; ; e$ war ber £ootfc t>on (Sit* 
rem 0d;iffc, fagte man. %d) erinnere midj 
nod), wie ber fuperfhige Öffaier, ben wir ba* 
mate im Ctuarttcrc Ratten, felbjr »ermüdete, er 
fen mcf)r, a(6 er fd;eine." 

„£>cr Englanbcr l)atte 9fcd;t. Mein £Hi 
fafjeft iljn nid;t in jener £ftad;t, wo er im$ burd> 
bie flippen leitete I £)u fonntejr nid;t Seugc 
ber fXnf)c unb be$ Wlixtfä fet;n, mit wc(d)cm er 
wieber ba$ 0d)iff burd; ben namüdjen $vanal 
führte, al$ ba£ ©etummet fcer 0d;(ad)t um un$ 
toote!" 

„3d> (»orte ben furd)t6arcn 2(ufruf)r, unb 
fann mir bie fcf>rccf(id;c @cenc bcnfenl" erwie; 
berte feine Cb'attinn, wcfd;er bie Erinnerung, fo 
lange cS aud> Oer war, ba$ $Mut au£ ben S05am 
gen jagte. „9hm aOer, wa$ ijf benn mit (jjm? 
@tc^t fein Sftame in ber Scitung. — lid) , c$ 
ftnb eng(ifd;e Blätter, ©rat? f)ie§ cr / mm 
mtd) rcd)t Oeftnnc." 

„liefen tarnen führte er Bei un$. Er 
war ein §0fatm, ber fid; von ber tyxe fd;rcar/ 



— 265 — 



mcrifcfyc begriffe gcfcübet f>attc. ©er jebeS ©ing 
ver&orgen wiffen wollte, wo er eine 9voflc fpielte, 
bic feinen SXufjm nid>t errate, deinem tfjm ba/ 
mal* feierlid; gegebnen SÖBortc $ufolge, f)a6c id> 
c$ jfetS uermieben, feinen tarnen 511 erwa(>' 
ncn. — (£r ijt nun tobt!" 

„<©tanb er benn wof)l mit 2((ir ©un^comfcc 
in &er6mbung ? " fragte (£ectlic, unb lief nad;* 
benfenb if)rc 9tfatl)eret auf ben <©d)oo§ fmfen. 
„(Sie ging, bringenb bamad) uerfangenb, allein 
511 tym , als id) unb 3vatf)arinc ©ein @5cfäng/ 
nt§ öffneten, unb meine Q3afe fagte mir bamal* 
im Vertrauen, ba§ ftc etnanber fennten. ©c* 
(lern oefam id) einen Abrief von 2(Iir. <5r war 
fdjwarj gcftegelt. ^d) warb gan$ von ber biu 
jtern, aber cbem 2(rt ergriffen, mit ber fic 
mir uom £inübevfd;eibcn in eine anbere 2öc(t 
ftyricö." 

©riffi't^ faf) ftc an, al$ verfiele er nun 
ylofcüd; bic gan^e ^ad;c. 

„ 2Bafjrlid> ! " fagte er, ,,©n fjafl tcdjt, 
(Eecilic. ^unf^tg (b'cgenjtanbe faüen mir mit bem 
Cttnen ©ebanfen Oeil <©etnc Q5efanntfd>aft mit 
jenem fünfte ber ^ufre — fein frufjcrcä %ts 
&cn — feine 2(6enteucr fe(6jt — bie 5venntni§ 
von ber 2(otei — 2HIc$ Oejratigt mir bie*! (5r 
war ein 9J?ann oon au$ge$ctc§nc#era Gtyarafter !" 



— 266 — 



„$ßarum Wieb er akr ntd;t in 2(merifa? 
(£r febien ja befien ^ad;c t>crt()etbigen ? " 

,,^te t)ct*t5>cibtgte er, weil er ftre6te, fid; augx 
■$u$eid)nen, getreu feiner f;errfd)enben Scibcnfc(;oft ; 
vieUctd;t aud;, um einer fteinen Ungercd;tigfeit 
Witten. SDian fagt, tiefe ()atte er in (£ng(anb er* 
tulbet. @r tvac ein Mcnfd), unb barum niebt 
o^ne $ef;ler. 3u biefen fonnte man \v>o\)l redwen, 
ba§ er feine Saaten \)od) anfd;lug. 2foer bie 
mcijten waren füf;n unb ruftmenöivertj) ; and; 
t>erbient er nid;t ()al& ten $abet, ben feine 
g-einbc auf Raufen. JDie £ic6c jur Freiheit 
mag 6ei if)m fef;r in S^cifel gebogen werben! 
<£r fcegann feine Sauf&afm im SDienfic biefer 
freien Staaten, unb enbigte ft'e in bem eines 
©eäpoten! *) 3e£t tfl er tobt! Jpätte er 511 
einer 3^t, unter Umftänbcn gelebt, wo bie volU 
enbete kmvMi feiner 3\unft, fein falter, After* 
legenber, unb bod; t?cr$tvetfember SDtut^ t?on einer 
orbentlid;en unb gut atuigcrüjteten flotte unter* 
flu^t ivorben wäre; f)ätte tt;n bie (5r$icf;ung 
früherer 3ugenb fteficr in ben 0tanb gefegt, bie 
(£l)re, bie er aU SDtann crfampfte, fanfter 51t 



*) 2£er bamtr gemeint ijt, setmag idj, auö Langel 
an &togtagf)tfd)cn Siacfjridfoten über $)aut SorieS 
tücftf $u fagen. 2). Heb. 



— 267 — 



tragen; fo mitrbc fein dlamc unter feinen er' 
wtyltm £anb£(cutcn mit grogerm SKujjmc auf bic 
9?ad;mclt gekommen femi. " 

„(5t, Cb'riffi'tf) rief <£eciu'e, „tu mirft ja 
gan$ warm feinetmegen. SB er mar er benn?" 

„(Sin SDtamt, bem id) üerfpracfy, ju fdjmet* 
gen, fo tauge er te&te, nnb nod; tft burd; feinen 
Sob ba$ SBort niebt gclofet. SBifie, ttnb ba$ 
genügt 5^tr , er mar ein großem SBer^cug, inv 
ferc fd;ncttc Bereinigung I;er0ci5ufü(;ren , unb 
unfer (Blüd: ()ätte mof)l ^d)iff&rud; leiben tb\u 
nen, menn mir im bcutfd;en iD^eere nid;t auf 
ben unOefanntcn £ootfen frieden." 

(Eeciüe faf), baf? tyt 93?ann aufffanb, unb 
fcer-or er au£ bem Bimmer ging, alte Rapiere 
$ufammcnnaf)mJ <^ic fragte md)t meitcr. 2(ud; 
in ber $o(ge fam bic Dfcbe nie mieber auf ben 
un&efannten — £ootfen.